Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 20 von 20
  1. #11
    Cacador (Archiv)
    Cacador (Archiv) ist offline
    Erfahrener User Avatar von Cacador (Archiv)

    Beiträge
    445
    Das Brett von dem Sitzteil ist 30 mm stark; das von der Rückenlehne leider nur 18 mm. Deshalb hab ich das Rückenteil an der Stelle, wo das Loch zum Durchschieben ist auf der Rückseite am oberen Rand des Loches noch mit einem Holzklötzchen (12*4*2 cm) verstärkt, so dass das Sitzteil da mehr Auflagefläche hat und stabiler sitzt. Aber wenn das Rückenteil so wie in der Bauanleitung mind. 30mm stark ist, braucht man dieses Klötzchen nicht nehr.

  2. #12
    Hux
    Gast
    Morgen,

    Eiche, das einzig wahre.
    Die bevorzugte Bruchstelle ist übrigens das kurze Stück, das auf dem Boden steht - Lehne sowie Sitzfläche sind mit einem stabilen Brett so gut wie unkaputtbar. Selbst bei gewichtigen Sitzern.

    Ach ja, der "Winkingerstuhl" kommt eigentlich aus Afrika.

  3. #13
    Faith von Gutekunst (Archiv)
    Faith von Gutekunst (Archiv) ist offline
    Grünschnabel Avatar von Faith von Gutekunst (Archiv)

    Beiträge
    38
    Zitat Zitat von 'Hux',index.php?page=Thread&postID=23338#post23338

    Ach ja, der "Winkingerstuhl" kommt eigentlich aus Afrika.
    JUHU !!! Endlich jemand der auch weiß das das afrikanische Sitzbretter sind!!!
    wenn man nen "Wikingerstuhl" will, langt es eignetlich nen IKEA Klapphocker zu besorgen,
    der kommt dem was die Nordischen Länder an Sitzgelegenheiten hatten wohl einiges näher als 2 Bretter
    Ich will meine Pfeile mit Blut trunken machen,
    und mein Schwert soll Fleisch fressen,
    mit Blut von Erschlagenen und Gefangenen,
    von den Köpfen streitbarer Feinde!
    (Deuteronomy 32.42)

  4. #14
    Nightlight (Archiv)
    Nightlight (Archiv) ist offline
    Grünschnabel Avatar von Nightlight (Archiv)

    Beiträge
    33
    Meines Wissens sind das nicht einmal Sitz-, sondern Gebährbretter.

  5. #15
    Faith von Gutekunst (Archiv)
    Faith von Gutekunst (Archiv) ist offline
    Grünschnabel Avatar von Faith von Gutekunst (Archiv)

    Beiträge
    38
    oder altmodische liebesstühle
    Ich will meine Pfeile mit Blut trunken machen,
    und mein Schwert soll Fleisch fressen,
    mit Blut von Erschlagenen und Gefangenen,
    von den Köpfen streitbarer Feinde!
    (Deuteronomy 32.42)

  6. #16
    xXx
    Gast

    xXx

    :schweinkram:

  7. #17
    Hux
    Gast
    Jep, sind Gebährstühle.

    Die Sache mit den Klapp-Hockern von Ikea kann ich nur unterstreichen. Mit einem Lederbezug der Sitzfläche sehen die richtig cool aus.
    Für mich persönlich sind die leider nix - ein Wochenende auf so einem Ding und ich hab' nen Termin beim Physio-Therapeuten so gut wie sicher. Da sind mir die Steckstühle doch bei weitem lieber. Als "Tarnung" und Komfort-Boost empfiehlt sich aufgenageltes (-geklebtes) Fell.

  8. #18
    atze
    Gast
    Wie will man auf so einem Stuhl gebären?
    Soll das Kind mit dem Kopf auf die Sitzfläche knallen?
    Hört sich nach ziemlichen Unfug an...

    Gebt mal bitte ein paar verlässliche Quellen an.

  9. #19
    Faith von Gutekunst (Archiv)
    Faith von Gutekunst (Archiv) ist offline
    Grünschnabel Avatar von Faith von Gutekunst (Archiv)

    Beiträge
    38
    Zitat Zitat von 'atze',index.php?page=Thread&postID=24594#post24594
    ...
    Soll das Kind mit dem Kopf auf die Sitzfläche knallen?
    ...
    Gebt mal bitte ein paar verlässliche Quellen an.
    1.) nach fast einem Jahr das Topic wieder oben auf zu finden,.. :gnade:


    2.) Die Stühle würde erklären, das die Todesrate bei geburten so hoch ist....

    Quelle: http://www.radioafrika.net/de/2009/0...fte-in-afrika/
    Ich will meine Pfeile mit Blut trunken machen,
    und mein Schwert soll Fleisch fressen,
    mit Blut von Erschlagenen und Gefangenen,
    von den Köpfen streitbarer Feinde!
    (Deuteronomy 32.42)

  10. #20
    Ebolt (Archiv)
    Ebolt (Archiv) ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    43
    Afrikanischer Gebärstuhl

    Für quellenbassierte Mittelalter-Darstellung sind die Dinger nicht geignet. Fürs Larp sehe keine Probleme. Warum sollte man authentische Wiki-Möbel benutzen und dann Fantasy-Liverollenspiel betreiben ? Es muss, meiner Ansicht nach, nur ambientig aussehen. Das tun diese Stühle, also keine Problem.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de