Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 13 von 13
  1. #11
    Encanto (Archiv)
    Encanto (Archiv) ist offline
    Fingerwundschreiber Avatar von Encanto (Archiv)

    Beiträge
    941
    Die ersten Larpmünzen hatten wir schon für Chamberlords live - auch als Chamberlords 1 bekannt.
    (2. 6. bis 4. 6. 2000)
    - Hier steht demnächste eine ganz-ganz tolle Signatur -

  2. #12
    Villcyr (Archiv)
    Villcyr (Archiv) ist offline
    Gelegenheitsschreiber

    Beiträge
    180
    Uh-aua, zwei auf einen Schlag ?
    Respekt, hartes brot.

    Bin mal auf nem Leocon über eine recht nette
    Währungsidee gestolpert.
    Die besagte Währung nannte sich Tulare
    und die idee kam den Orgas wohl durch das
    bei den Viking gebräuchliche "Hacksilber"

    (wer nit kennt, die ham ihrerzeit leichten
    schmuck aus reinsilber gegossen von welchen
    dann stücke entsprechend des Wertes gehackt
    wurden, Aus einer Torque wurde somit ein
    Armband und daraus später ein ring oder eine
    Gürtelöse.)

    Die Leo-Sl haben die rechteckigen Münzen
    so gestanzt das sie in drei Dreicke,
    einem Halben und zwei Vierteltular
    gebrochen werden konnten.
    Hatt klasse funktioniert.

    hab sogar noch ein in meiner Sammlung,
    nur is mir im moment der akku von meiner
    Knipse verreckt, ich hoff ich denk dran das Pic
    hochzuladen wenn se reload sind
    - Ich kann immer, will oft aber einfach nicht -

  3. #13
    Villcyr (Archiv)
    Villcyr (Archiv) ist offline
    Gelegenheitsschreiber

    Beiträge
    180
    Dran gedacht, gucke da:
    v. L. n.R.:
    - synodäisches Dekadentchen
    - Nöggenschwieler Batzen
    - Vienländer Kupfer
    - leocon´scher Tular (Land leider entfallen)

    btw. zu früheren Zeiten war´s mal gang und gebe
    auf con´s mit "lichtsteinen" oder "moossteinen"
    und was es da nicht alles gab zu bezahlen.
    Zugegeben, das war schon recht gammelig,
    die ganze zeit bunt gefärbte glasklöpse abzudrücken
    zumal es kaum andere Währung zur Ergänzung gab...

    aber irgendwie misse ich die gute alte Zeit
    und fände "Klunker" z.B. als Ersatz für
    Kupfermüntzen gar nicht schlecht
    (Glas war ja rattenteuer, so gesehen...)

    - Ich kann immer, will oft aber einfach nicht -

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. ich möchte mot dem Larpen anfangen und habe eine idee und br
    Von Revolution9205 im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.03.2013, 16:16
  2. Gute Idee (TM)! - So ein Sch...
    Von Alex im Forum Laberecke
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 19.05.2012, 21:54
  3. Hexenverfolgung, eine gute Idee?
    Von Gerwin im Forum LARP - Allgemein
    Antworten: 89
    Letzter Beitrag: 03.01.2012, 16:29
  4. Eine verdammt blöde Idee... oder doch nicht?
    Von Gerald im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 25.07.2011, 08:35
  5. Ärmelpüsterich- nur so ne Idee
    Von Francis im Forum Bauanleitungen und Selbstgemachtes
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 30.03.2010, 15:23

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de