Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 37
  1. #1
    Justav
    Justav ist offline
    Alter Hase

    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.557

    Die von Justav verlangte öffentliche Erklärung von Alex

    DAS IST NICHT EUER ERNST. ERST WERDE ICH VON ALEX AUFS ÜBELSTE DIFFAMIERT, UND DANN MEINE RICHTIGSTELLUNG VON GENAU DIESEM DIFFAMIERTENDEN MODERATOR GELÖSCHT. SAGT MAL, TICKT IHR NOCH GANZ RICHTIG???

    Ich habe entgegen Alex Lügengeschichten NIEMALS Gewalt geggen Menschen gutgteheissen oder für "in Ordnung" befunden. Dass Alex dies glaubt, liegt einzig und allein daran, dass er meine Beiträge nicht versteht.

    ICH VERLANGE EINE ÖFFENTLICHE KLARSTELLUNG VON ALEX, SOWIE EINE ENTSCHULDIGUNG.


    Post hierher aus der Politikdiskussion verschoben. Verlangte Erklärung siehe unten.
    So long

    Justav

  2. #2
    Alex
    Alex ist offline
    Forenlegende Avatar von Alex

    Ort
    Wahlhesse mit Ruhrpottherkunft
    Beiträge
    12.319
    Hallo Justav,
    ich habe versucht die Sache in Ruhe mit Dir zu per PM zu klären. Anscheinend möchtest Du das nicht, bezichtigst mich der Lüge und schlimmeres, beleidigst mich öffentlich und ziehst das Thema wieder in die Öffentlichkeit. Wenn Du es verlangst, werden wir das gerne weiter offen besprechen. Ihr räume Dir weiterhin ein, jederzeit von mir zu verlangen, diesen Thread zu löschen, wenn es Dir zu unangenehm wird. Ich denke, das ist fair. Ich bin in diese Sache nun mal unangenehmerweise als Mod und als User verstrickt, das kann passieren, aber ich werde das hier klären. Im Gegenzug bitte ich die anderen Mods hier zu moderieren und dementsprechend die hier beteiligten, wenn nötig, zu verwarnen, wie überall anders am Forum auch.

    Bevor ich fürchten muss von Dir weiter als Lügner dargestellt zu werden, poste ich hier die vorhergegangenen Kommunikation. Die Beleidigungen und anderes, was gegen die Richtlinien an diesem Forum spricht, mögen bitte andere Mods editieren, wenn sie es für nötig halten.

    Das ganze begann mit diesem Beitrag von mir:
    @ Gerwin
    Zitat:
    der Gedanke dass jetzt hier irgendwelche politschen Extremisten das Forum nutzen um Ideologen zu verbreiten ist doch Unfug. Natürlich mag es den ein oder anderen Larper geben der es auch OT toll findet sich mit gewissen verbotenen Runen zu schmücken oder Steine auf Polizisten zu werfen. Der würde aber NIE an einen Larpforum über so etwas diskutieren.

    Meinst Du? Schau Dir mal diesen Beitrag an und vielleicht auch ein wenig den Kontext, wie wir dahin gekommen sind. De facto wurde darüber diskutiert, ob das Werfen von Steinen nach Polizisten auf Demos in Ordnung ist:
    http://www.inlarp.de/larp-forum/gren...s75.html#80597

    Edit
    Zur Sicherheit: Ich möchte damit natürlich nicht die Aussage machen, dass Justav selber schon Steine nach Polizisten geworfen hat. Ich hoffe mal, dass dem nicht so ist.
    Darauf reagierte Justav mit diesem Beitrag:
    Zitat Zitat von Justav
    Alex, Du hast es damals nicht kapiert, und Du kapierst es offensichtlich immer noch nicht; was Du da schreibst ist übelst Diffamierung, da kannst Du Dir Deine absurd-"gut gemeinten" Anmerkungen gepflegt selbst ins Rektum rammen.

    Ich habe nicht gesagt, Gewalt gegen Menschen sei in Ordnung, ich habe auf die unterschiedlichen Dimensionen hingewiesen, die zwischen Steine werfenden Demonstranten respektive Randalierern und mordenden Neonazis besteht. Wenn Dir diese Differenzierung zu hoch ist (obwohl das JEDER auf die Reihe kriegen sollte, so er klüger als hundert Meter Feldweg ist) ist das Dein Ding, aber daraus ein Gutheissen oder "in Ordnung finden" abzuleiten ist erbärmlich; für Deine intelektuellen Defizite kann ich auch nichts.
    Ich wurde von einem Admin auf diesen Beitrag aufmerksam gemacht und es wurde die Frage gestellt, ob entsprechend gegen die Aktionen von Justav etwas unternommen werden soll. Ich habe mich dagegen ausgesprochen, wegen dem ganzen gegen den User vorzugehen, da ich vermutete, dass hier etwas falsch verstanden und überreagiert wurde. Nachdem ich von einem Admin darauf aufmerksam gemacht wurde, habe ich mich entschieden, als Moderator zu reagieren, obwohl ich als User involviert war. Den Beitrag habe ich lediglich aufgrund der Beleidigungen gelöscht, mit dem klaren Hinweis:
    Du darfst gerne Deine Meinung vertreten und andere kritisieren, aber bitte nicht so.
    Einfach weil ich schon befürchtete, dass es so ausgelegt werden könnte, dass ich meine Mod-Befugnis missbrauche. Das war hier definitiv nicht der Fall. Außerdem habe ich versucht, mit Justav die Sache friedlich zu klären, in dem ich ihm folgende PM schickte:

    Hallo Justav,
    zuallererst, lass uns bitte ruhig bleiben und uns beide darüber in einem angemessenen Tonfall reden. Ich schreib Dich hier auch persönlich als User und nicht als Mod an. Es war definitiv nicht meine Intention, das Thema von damals noch einmal hochzukochen oder (nochmal) eine Meinung dazu zu beziehen. Ich habe lediglich geschrieben, dass darüber diskutiert wurde:
    De facto wurde darüber diskutiert, ob das Werfen von Steinen nach Polizisten auf Demos in Ordnung ist
    Und das ist Fakt. Ob da jetzt allgemein darüber diskutiert wurde, darüber ob das in irgendeinem Verhältnis in Ordnung ist oder sonstwas, dazu habe ich mich genauso wenig ausgelassen. Ob ich da jetzt vielleicht sogar eine Meinung zu geändert habe oder nicht, ist meiner Meinung nach darin nicht mal zu erkennen. Und wie gesagt, ich habe kein Interesse, das Thema noch mal aufzuwärmen.

    Ich hoffe, Du kannst einsehen, dass in Dir vielleicht etwas übereilt hochgekocht ist. Ansonsten würde ich nämlich gerne wissen, wo ich wen mit welcher Aussage genau diffamiert habe.

    Grüße,
    Alex
    Darauf hin reagierte er mit obigen Beitrag und der Antwort per PM:
    Du diffamierst mich als User, lösscht abere meine Richtigstellungen als MOD, zunbd da soll ich ganz ruhig und gelassen bleiben? Du hast sie echt nicht alle.

    Widerlich, erbrämlich, menschlich arm; mit derart ideologisch verblendeten Zeitgenossen wir Dir will ich nichts zu tun haben, nicht diskutieren oder mich sonstwie austauschen.

    Schönes Restleben noch.
    Soweit die Vorgeschichte. Hier die öffentliche Klarstellung:
    1. Wo hab ich Dich bitte jetzt schon wieder diffamiert? Bitte zeig mir die Stelle in dieser Diskussion.
    2. Ich habe zu der Diskussion von 2010 absichtlich keine (erneute) Meinung abgegeben. Sondern lediglich erwähnt, dass über das Thema diskutiert wurde mit dem Hinweis, sich aber bitte auch den Verlauf anzuschauen, wie dahin geführt wurde.
    3. Ich kann mich nicht einmal entschuldigen, da ich nicht mal weiß, wofür. Für 2010? Ein bisschen spät, mich dafür anzuklagen, wobei ich auch da nicht wüsste, wofür. Hier? Also die Stelle musst Du mir wirklich zeigen.

    Noch mal Justav, ich unterstelle Dir nichts, ich diffamiere Dich nicht und Deine Reaktion ist meiner Meinung nach völlig unangebracht, während ich versuche Sache zu bleiben.

    Du unterstellst mir
    Lügengeschichten
    Behauptest
    WERDE ICH VON ALEX AUFS ÜBELSTE DIFFAMIERT
    und mehr.

    Und dann versuchst Du bewusst und trotz mehrfacher Versuche von mir, das ganze in Ruhe und per PM zu klären, eine öffentliche Schlammschlacht daraus zu machen.

    Und dafür soll ich mich entschuldigen?

    Bitte beruhige Dich. Ich will Dir nichts böses. Ich kenne Dich nicht mal persönlich (Zumindest nicht, dass es mir bewusst wäre). Es wurde über das Werfen von Steinen auf Polizisten diskutiert. Auch darüber, ob das in Ordnung sei, egal ob das ein Missverständnis war oder nicht. An dieser Aussage ist nichts diffamierendes, das ist ein Fakt. Es wurde hier nicht geschrieben, dass Du es in Ordnung finden würdest. Ob im Verhältnis oder allgemein. Man konnte sicher etwas hier falsch verstehen, aber ich habe alles versucht, Unklarheiten zu beseitigen.

    Enttäuschte Grüße,
    Alex

  3. #3
    Justav
    Justav ist offline
    Alter Hase

    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.557
    Das hier kann höchstens für Dich unangenehm werden. Ich habe Dir damals (Aug 2010) im Zuge dieses Threadds, auf den Du jetzt wieder verlinkst, seitenweise sachliche PMs geschirben, in denen ich darlegte, dass ich Gewalt gegen Menschen mitnichten (oder nur in wenigen Ausnahmefällen, um di es hier nciht geht) für legitim oder "in Ordnung" halte. Wenn Du jetzt, über ein Jahr später, immer noch behauptest, ich würde dies tun, ist das entweder eine intelektuelle Fehlleistung Deinerseits, oder eine vorsätzliche Lüge. In jedem Falle ist die Behauptung, ich würde Gewalt als "In Ordnung" betrachten, eine Diffamierung meiner Person, der ich offensichttlich noch nicht einmal widersprechen darf, ohne dass meine Beiträge gelöscht werden; Diffamierung in Verbindung mit Zensur, klasse Sache!

    Mit Deinem Einverständnis würde ich die PMs von mir an Dich von damals hier veröffentlichen; damals hab ich versucht, Dir privat meine Meinung sachlich zu vermitteln; nochmal formulier ich das nicht.

    P.S.: Da es hier um meine PMs an Dich geht müsste ich eigentlich nicht Fragen; dass Du hier ungefragt meine an Dich gerichteten PMs veröffentlichst ist eine Frechheit, die nebenbei mWn ungesetzlich ist (Briefgeheimnis). Aber mach nur, Du Oberdemokrat!
    So long

    Justav

  4. #4
    Cartefius
    Cartefius ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Cartefius

    Ort
    Göttingen
    Alter
    37
    Beiträge
    7.343
    Wenn es erlaubt ist, würde ich gerne meine Meinung als Unbeteiligter dazu sagen:

    Die Aussage, dass du, Justav, Gewalt gegen Menschen befürwortest oder auch nur tolerierst, ist bei mir so nicht angekommen. Überhaupt war das ganze nur eine Nebenbemerkung, die ich wie viele ähnliche Beiträge in dem genannten Thread einfach ignoriert habe.
    Dadurch, dass du aber hier so vehement vorgehst, und mit Begriffen wie "Diffamierung" und "Briefgeheimnis" um dich wirfst, ziehst du nicht nur viel Aufmerksamkeit auf eine vergleichsweise Lappalie, sondern stellst dich auch selbst nicht im besten Licht dar.

    Deswegen wäre mein Rat von einem langjährigen Forenteilnehmer zum anderen: Lass die Sache doch einfach auf sich beruhen, den Thread wieder löschen oder so stehen, und Schwamm drüber.

  5. #5
    Justav
    Justav ist offline
    Alter Hase

    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.557
    Wenn ich Alex fürderhin "in Nebensätzen" Sympathien für die NSU andichten darf, würde ich mich darauf einlassen...
    So long

    Justav

  6. #6
    Schwannis
    Schwannis ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Schwannis

    Ort
    Hamburg
    Alter
    22
    Beiträge
    5.543
    Wo liegt genau das Problem Justav? Ich weiss nicht genau warum du hier so in Rage gerätst. Ich habe nirgends eine Diffamierung deiner Person gelesen, deshalb würde ich gerne wissen was dich so erregt um das Problem zu lösen. Denn ich sehe hier nur (nichts für ungut) Agressionen deinerseits und bin ziemlich ratlos wie ich hier genau als Mod aktiv werden kann/sollte.

    M.f.G
    Schwannis
    Schwannis vult!

  7. #7
    Alex
    Alex ist offline
    Forenlegende Avatar von Alex

    Ort
    Wahlhesse mit Ruhrpottherkunft
    Beiträge
    12.319
    Justav, jetzt mal bitte Butter bei die Fische:
    Wenn Du jetzt, über ein Jahr später, immer noch behauptest, ich würde dies tun, ist das entweder eine intelektuelle Fehlleistung Deinerseits, oder eine vorsätzliche Lüge.
    Ich habe mich mehrfach sogar davon distanziert, das gesagt zu haben und tue es weiterhin. Ich hab das hier nirgends geschrieben oder gemeint. Wenn Du anderer Meinung bist:
    Wo habe ich das getan? Wo habe ich behauptet, dass Du Gewalt gegen Menschen in Ordnung findest?

    Wegen meinen PMs von damals: Ich habe es gesagt und sage es wieder. Ich will die Diskussion von damals nicht noch einmal aufwärmen. Ich hab die Sache abgehakt. Ich sehe auch keinen Sinn darin, dass noch mal aufzurollen, von daher kannst Du da nur einen Monolog führen. Wir haben beide erschöpfend damals unsere Ansichten einander dargelegt, wo wir wen warum wie verstanden haben und was wir daran nicht in Ordnung finden. Aber vielleicht antwortest Du auch einfach mal auf meine Fragen zum jüngsten Geschehen, statt weiter auszuweichen.

    Was Deine PM angeht: Du wolltest das alles unbedingt öffentlich haben.
    Und was willst Du denn noch? Du dichtest mir doch schon offen Lügengeschichten und Diffamierung an. Irgendwelche Nebensatzunterstellungen brauchst Du nicht. Wo ist denn dieser Nebensatz, in dem ich Dich was unterstelle. Etwas der, wo ich extra sage, dass ich Dir gewisse Dinge nicht unterstellen will?

    Grüße,
    Alex

  8. #8
    Justav
    Justav ist offline
    Alter Hase

    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.557
    Meinst Du? Schau Dir mal diesen Beitrag an und vielleicht auch ein wenig den Kontext, wie wir dahin gekommen sind. De facto wurde darüber diskutiert, ob das Werfen von Steinen nach Polizisten auf Demos in Ordnung ist:
    http://www.inlarp.de/larp-forum/gren...s75.html#80597
    Wie soll man das inkl dem Link auf meinen Beitrag denn anders werten? Du behaptest implizit etwas, was ich nirgendwo gesagt habe, auch nicht de facto: "Steine schmeissen ist okay". Im Gegenteil, ich habe in PMs lange und ausführlich dargelegt, dass dem eben nicht so ist.

    Das alles hast Du völlig ignoriert, nur um ein weiteres mal ein gut bekanntes, uraltes Vorurteil zu reproduzieren: Wer bei Fragen wie Gewalt wagt, zu differenzieren, findet Steine schmeissen okidoki...
    So long

    Justav

  9. #9
    Alex
    Alex ist offline
    Forenlegende Avatar von Alex

    Ort
    Wahlhesse mit Ruhrpottherkunft
    Beiträge
    12.319
    Um nur für mich zu sprechen: Also ich habe in dieser Diskussion damals darüber diskutiert, ob Steine nach Polizisten werfen OK ist. Wobei ich dagegen war. Aber ich habe darüber diskutiert. Die Diskussion gibt es. Ja, es ging auch um ein Verhältnis mit mordenden Neonazis, etc. Ich hab sogar explizit auf den Kontext verwiesen.

    Eine implizite Behauptung hab ich nicht bewusst gemacht und zu keinem Zeitpunkt gewollt. Sie liegt mir immer noch fern. Ich wollte lediglich aufzeigen, dass es so eine Diskussion gibt und habe extra absichtlich darauf verwiesen, dass ich damit nicht sagen will, dass Du Steine auf Polizisten werfen würdest, weil ich mich auf Gerwin bezog, der geschrieben hatte:
    Natürlich mag es den ein oder anderen Larper geben der es auch OT toll findet sich mit gewissen verbotenen Runen zu schmücken oder Steine auf Polizisten zu werfen.
    Vielleicht kannst Du mir sagen, wie ich auf die Diskussion verweisen kann, als Beispiel, dass es eine Diskussion darüber gab, ob es in Ordnung ist, mit Steinen auf Polizisten zu werfen, ohne Dich zu diffamieren. Dann ändere ich sogar den Text im anderen Thread entsprechend ab. Ehrlich. Denn eine solche Unterstellung liegt mir fern.

    Also, ich habe explizit mehrfach und in diesem Beitrag sogar auf die von Dir bezogene Stelle geschrieben, dass ich Dir nicht unterstelle, dass Du es in Ordnung finden würdest, mit Steinen auf Polizisten zu werfen. Also was darf es nun sein? Behauptest Du weiterhin, ich würde das sagen? Naja, dann würde ich ja nichts anderes als Du machen, wenn ich das genauso behaupten würde, obwohl Du es mehrfach verneint hast. Worüber diskutieren wir dann? Oder siehst Du einfach ein, dass ich die Aussage nicht gemacht oder gewollt habe und es auch keinen Grund gibt, hier weiter auf den Boden aufzustampfen?

    Gibt es noch ungeklärte Punkte?

    Grüße,
    Alex

  10. #10
    luthien368
    luthien368 ist offline
    Hardcore Poster Avatar von luthien368

    Ort
    Geisenheim (<-- no lie)
    Beiträge
    7.431
    Für mich ist es ehrlich gesagt schwer, hier etwas zu schreiben, denn ich habe sowohl Angst davor, befangen zu sein, weil Lex halt mein Freund ist, als auch davor, als befangen beschimpft zu werden. Trotzdem möchte ich gerne als User diese Forums sagen:

    Justav, egal, wie eure Meinungen auseinander gehen, ob es Missverständnisse gab oder nicht, ob du Polizisten mit Steinen bewirfst oder ihnen übermorgen Grußkarten schickst, es ist eigentlich herzlich egal. Du katapultierst dich momentan einfach ins Aus durch deine Art zu schreiben. Du blökst herum, ohne irgendwelche Aussagen, du heischst nach Aufmerksamkeit, und wenn man sich zu dir umdreht, spuckst du einfach weiter herum.

    Ich kann und will mich in diese Diskussion, was du wie ob und überhaupt denkst, reinlesen, denn 1. ist diese ganze Diskussion recht lang gewesen, 2. wurde ein großer Teil per PM geführt. Und selbst wenn ihr zwei uns nun diese ganzen PMs öffentlich machen würdet, würden trotzdem 5 verschiedene Meinungen heraus zu lesen sein.

    Justav, werde dir doch bitte mal klar, was du willst. Eine Klärung dieser Meinungsverschiedenheit? Wenn ja, auf welche Art und Weise? Wenn ihr zwei so oft und lange PMs ausgetauscht habt, meinst du nicht, dass jeder sich vom anderen eine Meinung gebildet hat?

    Das Alex seine Aussage zurück nimmt? Er hat die Aussage, die du ihm unterschiebst, nie gesagt, zumindest konnte ich das selbst in deinen Zitaten nicht heraus lesen (aber hey, ich bin befangen). Er hat jedoch sogar die Aussage, die du von ihm behauptest vernommen zu haben zurück genommen, und es reicht dir trotzdem nicht.

    Aufmerksamkeit? Die hattest du. Können wir nun normal weiter machen?

    Ich unterschreibe Cartefius Rat: Lass das Thema auf sich beruhen. Vielleicht war es Lex' Fehler, die olle Kamelle wieder auszugraben. Es war halt ein Beispiel, welches ihm einfiel, als nach einem Beispiel gefragt wurde. Nach dem regen PM-Verkehr, den ihr anscheinen hattet, kann man ihm nicht verdenken, dass er dies als gutes Negativ-Beispiel behalten hat, oder? Glaub einfach mal daran, dass Menschen Fehler machen können - und dass es nicht immer gleich die schlimmsten Fehler sein müssen, die man hineinlesen könnte


    DeviantArt YouTubeMeine Blogs

    Nächste Cons: 06.-09.09.12 Temporia

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Erklärung: Eigenes Forum für eure Gruppe
    Von Tarrant im Forum Anfragen, Probleme und Vorschläge
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.09.2015, 19:40
  2. Alex Gute !
    Von Tee im Forum Geburtstage, Grüße usw
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 26.02.2013, 00:21
  3. Der große Alex...
    Von Benutzer755 im Forum Geburtstage, Grüße usw
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 28.02.2012, 21:04
  4. Wo ist Alex? :)
    Von Konrad im Forum Laberecke
    Antworten: 81
    Letzter Beitrag: 22.07.2010, 16:01

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de