Seite 2 von 7 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 69
  1. #11
    Cartefius
    Cartefius ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Cartefius

    Ort
    Göttingen
    Alter
    37
    Beiträge
    7.344
    Ich sehe das aber ähnlich wie oliverp. Für mich ist der eine oder andere dämliche Beitrag, der entweder ignoriert oder, im Rahmen des Informationsgehalt den er hat, sachlich beantwortet wird, immer noch das kleinere Übel gegenüber irgendwelchen lautstarken Rauswurf- und "jetzt tun wir uns alle mal zusammen und zeigen dem, wie scheiße wir den finden!" Kampagnen. Denn diese finde ich erstens schon von Prinzip her unschön, und zweitens für den Gesamtton hier eher kontraproduktiv.

    Von mir aus können die Admins ihn rausschmeißen (ich weiß auch gar nicht mehr, ob das eins der Foren war, in denen er Forenverbot hatte, oder noch nicht) oder es bleiben lassen, aber bitte diskutiert nicht ständig drüber.

  2. #12
    oliverp
    oliverp ist offline
    Forenjunkie Avatar von oliverp

    Ort
    Berlin
    Alter
    38
    Beiträge
    3.479
    Zitat Zitat von Dossmo
    Warum herrscht bei dir eigentlich der Irrglaube, ein Forum sei eine Demokratie mit Grundrechten?
    Dieser Glaube herrscht bei mir nicht, nur die Einsicht, dass die dieser Idee zu Grunde liegenden Werte größer sind: Es ist nicht damit getan zu sagen "ich lebe in einer Demokratie und achte die Grundrechte" - wenn man die Werte dahinter nicht lebt, dann sind das auch nur Lippenbekenntnisse.

    Deine anderen Argumente kann ich auch nachvollziehen, aber:

    Das hier ist nicht mein Wohnzimmer oder deins, sondern dass des Forenbetreibers und seiner Erfüllungsgehilfen, der Moderatoren. Die haben sich geäußert und schon gehandelt.

    Dein Verhalten ist mehr vergleichbar mit "Äh, du hast gesagt OliverP darf auch auf deiner Party sein und muß sich so benehmen wie alle anderen - wirf ihn raus!"

    Und so sehr ich die bezugnehmende Person menschlich verachte und in keiner Weise verteidige, so sehr schätze ich in diesem Punkt die Moderation für ihre moralische Integrität. Ich kann, aufgrund meiner Erfahrungen mit dieser Person, nicht sicher sagen, ob ich diese so hätte an deren Stelle. Vermutlich eher nicht.
    Das Problem an dem Satz "Wie man in den Wald hineinruft, so schallt es heraus" ist, dass sich jeder für den Wald hält. OliverP

    Beleidigungen sind die Argumente jener, die über keine Argumente verfügen, Ihr Pisser!
    Jean-Jacques Rousseau

  3. #13
    oliverp
    oliverp ist offline
    Forenjunkie Avatar von oliverp

    Ort
    Berlin
    Alter
    38
    Beiträge
    3.479
    Ich protestiere auch hier gegen die Abtrennung kernthemenrelevanter Beiträge. Dadurch werden diese egalisiert.
    Desweiteren distanziere ich mich von der suggestiven Themenbenennung, die einen falschen Kontext herstellt.
    Das Problem an dem Satz "Wie man in den Wald hineinruft, so schallt es heraus" ist, dass sich jeder für den Wald hält. OliverP

    Beleidigungen sind die Argumente jener, die über keine Argumente verfügen, Ihr Pisser!
    Jean-Jacques Rousseau

  4. #14
    Gerwin
    Gerwin ist offline
    Forenlegende Avatar von Gerwin

    Beiträge
    16.691
    Kennst du den uralten Text über "Gew4ltnazi", der bei dir anschellt und sich in deinem Wohnzimmer breitmacht...?
    Der Unterschied ist, es ist nicht dein Forum. Und nicht Olivers Forum. Mein Forum schon gar nicht. Das Forum "gehört" dem jeweiligen Betreiber. In diesem Fall offenbar der KISEO-GmbH. Und wenn der Betreiber meint "der darf vorerst bleiben" dann darf er vorerst bleiben. Das sollte man dann auch erst einmal ohne längere Diskussion akzeptieren.

    Aber in letzter Zeit diskutieren "wir" mehr über Tonfälle, Forentheorie und Larpphilosophie als über Larp selbst. Jetzt müssen wir ja nicht drüber diskutieren ob das toll ist oder nicht. Aber die Abtrennung durch Schwannis muss man hier jetzt doch echt nicht diskutieren. Wenn "Chef" eben so etwas will sollte man es hinnehmen. Wir sind ja keine Alt68 die über allen Scheiß erst einmal diskutieren müssen.

    Gruß

    Gerwin

    Ich bin ja immer noch der Meinung dass provokantes "schau mal...der Arsch stört mich" eher zu weiteren Arschlochhandlungen führt. Man muss sich ja schließlich verteidigen. Und das niemand hier Angst vor den Grafen haben muss (zumindest Dossmo nicht) sollte doch jedem klar sein.

  5. #15
    Kelmon
    Kelmon ist offline
    Forenlegende Avatar von Kelmon

    Ort
    Göppingen
    Alter
    37
    Beiträge
    11.025
    @OliverP: Ich habe mal drüber nachgedacht und gebe Dir auf jeden Fall insofern Recht, daß jeder seine Meinung frei äußern dürfen soll. Zumindest so der Forenbetreiber dies gestattet, was ja der Fall ist.

    Beachte aber bitte, daß mein Aufruf daraufhin erfolgte, daß ein anderer Forenteilnehmer für eine gefühlt gemäßigtere Äußerung anders als der Graf streng verwarnt wurde, während sich ihm gegenüber eine gewisse Laissez-faire-Politik eingebürgert zu haben scheint.

    Und das will ich in aller Deutlichkeit aufzeigen.

    Wenn also selbst ich zähneknirschend sagen kann "dann lasst den Spack doch, wir werden ihn einfach ignorieren bis ihm langweilig wird oder er einen Fehler macht und gegen die Regeln verstößt - aber lasst uns ihn nicht anders behandeln als alle Anderen", dann sollte das eigentlich JEDER schaffen.
    Vom Pausenhof weiß ich, daß es durchaus sein kann, daß man Leute, die einen ärgern, dadurch loswird, daß man sie nicht beachtet. Aber eben nicht alle. Wenn das Nichtbeachten nicht funktioniert, hat es sich bewährt, diejenigen abzufangen, wenn sie alleine sind, und sie mal ordentlich zu verprügeln. Spätestens dann herrscht Ruhe.

    Nebenbei gesagt fände ich es sehr schade, wenn Du das Forum verlässt. Ich verstehe ehrlichgesagt auch nicht, warum. Diese Auslagerung in einen anderen Thread sehe ich als völlig legitim an (und ich war ja derjenige, der die Sache im "Meldungen"-Thread angestoßen hatte.

    Desweiteren distanziere ich mich von der suggestiven Themenbenennung, die einen falschen Kontext herstellt.
    Finde ich auch unschön. Ist leider nicht das erste Mal, daß das hier passiert, daß eben ein herausgetrenntes Thema mit einem "Blah, blah"-Titel dahingeklatscht wird. Als "erster Poster" kannst Du den Threadtitel allerdings ändern.
    LARP-Anfänger: Schaut hier nach!

  6. #16
    Nount
    Nount ist offline
    Moderator Avatar von Nount

    Ort
    Osnabrück und Beckum
    Alter
    33
    Beiträge
    3.428
    Ich möchte kurz darauf hinweisen, dass es einen Unterschied gibt zwischen "unliebsame Meinung äußern" und "permanent andere beleidigen".
    Moderative Eingriffe werden von mir als solche gekennzeichnet.

    Entspanne dich.
    Lass das Steuer los.
    Trudle durch die Welt.
    Sie ist so schön.
    (Kurt Tucholsky)

  7. #17
    Alex
    Alex ist offline
    Forenlegende Avatar von Alex

    Ort
    Wahlhesse mit Ruhrpottherkunft
    Beiträge
    12.319

    Um es noch mal zu wiederholen: Der Graf wird moderiert, wie jeder andere auch. Wenn wir irgendwo etwas übersehen sollten, wo jemand einen Verstoß gegen die Forenregeln sieht und sich angegriffen fühlt, dann meldet uns das bitte und wir kümmern uns darum. Wie und in welchem Umfang wir moderierend tätig werden, entscheiden wir Moderatoren und die Administratoren (Bei Sachen mit größerer Tragweite in Absprache untereinander). Verwechselt bitte nicht Wünsche für die Nutzbarkeit (zum Beispiel um neue Funktionen und entfernen von Fehlern) mit Forderungen nach dem Rausschmiss einzelner. Wir werden hier niemanden aufgrund von Forderungen eines einzelnen oder mehrerer raus werfen. Und die einzige Beeinflussungen, die aus solchen Forderungen ggf. entstehen, wenn hier versucht wird, Druck aufzubauen, ist die, dass wir uns selbst noch einmal sehr genau hinterfragen, ob wir nicht gerade von solchen Stimmungen beeinflusst werden, sollte wirklich etwas in dieser Art ohnehin anstehen. Ihr tut und und auch euch damit also keinen Gefallen.

    Und zur Sicherheit: Die Grundrechte dieses Landes gelten natürlich auch in diesem Forum. Nur bevor da etwas falsch verstanden wird. Ansonsten ist dieses Forum in sich natürlich keine Demokratie, es sei denn, die Admins machen eine daraus. Das gilt aber in alle Richtungen, auch was etwaige Forderungen angeht.

    @ Kelmon
    Beachte aber bitte, daß mein Aufruf daraufhin erfolgte, daß ein anderer Forenteilnehmer für eine gefühlt gemäßigtere Äußerung anders als der Graf streng verwarnt wurde, während sich ihm gegenüber eine gewisse Laissez-faire-Politik eingebürgert zu haben scheint.
    Der Graf wurde für sein Verhalten immer wieder verwarnt. Auch dahingehend, dass wir uns vorbehalten, ihn aus dem Forum auszuschließen, sollte sich manche Verhalten wiederholen. Ich gebe zu bedenken, dass wir im Einzelfall entscheiden, ob und wann wir eine Verwarnung öffentlich oder per PM aussprechen. Jeder Moderator entscheidet da nach besten Wissen und Gewissen im Kontext der Situation. Abweichungen kann es da immer geben, allein schon wer gerade moderiert und selbst, wenn es die gleich Person ist, sind wir nun mal keine Maschinen. Wir unterliegen gleichermaßen äußeren und inneren Einflüssen, wie jeder andere Mensch. Das kann bis hin zu Fehlentscheidungen führen. Wir versuchen, alle gleich zu behandeln und im speziellen Fall des Benutzers "Graf D'Apcher" nimmt diesen sicher keiner von uns in Schutz. Allerdings sind Fehltritte eines Users kein Freischein für andere, ebenfalls über die Stränge zu schlagen. Vor allem keine "Feuer mit Feuer bekämpfen"-Aktionen.

    Allerdings ist ein "Oh, da wurde der User A gerade mal härter moderiert und den User B lies man an der und der Stelle gewähren. Oh und da auch nochmal. Das kann nicht sein. Na, dann fordere ich mal den Rausschmiss von User B. Nur um auf diesen Missstand aufmerksam zu machen" nichts, was wirklich hilfreich ist. Niemand hat User A rausgworfen. Er wurde verwarnt und es wurden etwaige Konsequenzen aufgezeigt. Damit die Forderung nach einem Rauswurf von User B damit zu begründen, schlägt meiner Meinung nach weit über die Stränge. Ein "Verwarnt doch mal User B gleichermaßen" hätte ich ja noch verstanden. Du warst mit einer einzelnen Entscheidung eines Moderators an einer Stelle nicht einverstanden und deswegen forderst Du den Rauswurf eines anderen Users. Wohin soll das führen, außer allgemeinem Unfrieden?

    Zitat Zitat von oliverp
    Ich protestiere auch hier gegen die Abtrennung kernthemenrelevanter Beiträge. Dadurch werden diese egalisiert.
    Desweiteren distanziere ich mich von der suggestiven Themenbenennung, die einen falschen Kontext herstellt.
    Generell war die Auslagerung der Diskussion richtig, denn der andere Thread ist für Meldungen an die Mods. Die Trennung an der gemachten Stelle war unglücklich. Eigentlich hätte schon die Forderung nach Rauswurf von Graf D'Apcher hier mit ausgelagert werden müssen. Das tut mir leid. Wir können das leider nicht rückgängig machen, da die Forenplattform es nicht erlaubt, irgendetwas in einen bestehenden Thread zu verschieben. Auch dann nicht dann nicht, wenn es sich vorher mal in dem Thread befunden hat. Wir können dies hier also wieder zurück in den "Meldungen an die Mods"-Thread bringen, noch die dazugehörigen Teile von dort hierhin. Der Titel ist sicher auch nicht optimal, aber wir können ihn gerne ändern, mach doch bitte einen Vorschlag. Wobei Du das wahrscheinlich sogar selbst machen kannst, denn der erste Post in diesem Thread ist Deiner und der Threadtitel sollte darin editiert werden können. Ich bitte Dich, dies nicht zu einer Provokation zu nutzen, hier ist im Moment genug unfrieden.

    Moderierende Grüße,
    Alex

  8. #18
    Nount
    Nount ist offline
    Moderator Avatar von Nount

    Ort
    Osnabrück und Beckum
    Alter
    33
    Beiträge
    3.428


    Zum Protest gegen die Auslagerung möchte ich sagen:
    Die Auslagerung ist zielführend. Der Thread "Meldungen an die Mods" ist nicht dazu da, um über Meldungen an die Mods zu diskutieren, sondern Meldungen an die Mods zu tätigen. "Meldungen an die Mods" ist nicht das Diskussionsthema des Threads, sondern dessen Inhalt.

    Dort sollen Problemfälle gemeldet werden, nicht argumentiert, ob es ein Problemfall ist oder nicht.
    (ich kann nicht beurteilen, ob nicht doch ab und an ein Argument-Beitrag reingerutscht ist im Thread, aber eine wirkliche Diskussion hat dort keinen Platz, weil die Übersichtlichkeit verloren geht und Diskussionen sich gerne mal lange hinziehen)

    Diskutiert werden darf an anderer Stelle, z.B. hier. Die Diskussion verliert nicht den Themenbezug, denn man weiß, worauf sie sich bezieht (bei Bedarf kann Oliver oder ein Mod einen Link zu den betreffenden Beiträgen in den Startbeitrag setzen).
    Ich denke auch, dass wohl an der falschen Stelle geteilt wurde, aber damit müssen wir jetzt leben
    Moderative Eingriffe werden von mir als solche gekennzeichnet.

    Entspanne dich.
    Lass das Steuer los.
    Trudle durch die Welt.
    Sie ist so schön.
    (Kurt Tucholsky)

  9. #19
    Jeremias
    Jeremias ist offline
    Fingerwundschreiber

    Beiträge
    591
    Drei Dinge, die mir einfallen:

    1. Die Abtrennung finde ich sinnvoll. Wenn aber jemand über so eine Moderation das Forum verlassen will, dann soll er doch. Irgendwelche Datenlöschungen kann er ja fordern...

    2. Das Forum ist kein öffentlicher Raum , sondern ein privater. Öffentliche Foren würden vom Staat geführt.

    3. Es gibt einen Unterschied zwischen freier Meinungsäusserung und Meinungsfreiheit. Ersteres gibt es in Deutschland nicht, es ist also Quatsch, auf die Grundrechte zu verweisen. Warum es sie nicht gibt? Weil es lange Paragraphen über Beleidigung, Volksverhetzung, etc. gibt...

    Ein Nachtrag:
    Mir ist der Graf egal. Ich überlese einen Beitrag von D'Apcher automatisch, mir ist egal ob er noch in diesem Forum ist oder nicht.

  10. #20
    Jeremias
    Jeremias ist offline
    Fingerwundschreiber

    Beiträge
    591
    Blödes mobiles Internet. Sorry.

Seite 2 von 7 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Für die Kostümbastler: Wer will nach Japan?
    Von Llewellian im Forum Laberecke
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 16.04.2013, 09:09
  2. Lederrüstung nach Maß
    Von Gabriel im Forum Der Marktschreier
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 17.05.2012, 12:24
  3. Die Frage nach dem Alter
    Von Bregon im Forum LARP - Allgemein
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 28.11.2009, 17:00
  4. Auf der Suche nach dem Glück...:D
    Von Krieger als Mensch im Forum Der Marktschreier
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.03.2008, 10:15

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de