Seite 3 von 7 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 69
  1. #21
    Calum MacDaragh
    Calum MacDaragh ist offline
    Alter Hase

    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    1.043
    Woher kommt eigentlich dieser dämliche Vergleich mit dem Wohnzimmer? Ich verstehe ja, dass das deutlich machen soll, dass ein Forum ein Angebot und kein Recht ist, aber wann genau tritt der Fall ein, dass man sich wildfremde Leute ins Wohnzimmer einlädt und die dann da nach den Regeln des Besitzer zu diskutieren haben?

    Durch die Erreichbarkeit hat ein Forum viel eher den Charakter von Öffentlichkeit als von einem privatem Raum, auch wenn der Betreiber die Regeln privat festsetzen kann. Gerade der Hinweis von Cartefius zeigt, dass umgekehrt ein Schuh draus wird: Wenn der Betreiber oder seine Stellvertreter durch nervige Moderation oder den Tonfall oder sonstwas die Atmospäre eines Forums trüben, dann kann das auch ganz schnell leer sein. Und ein Forum ohne Teilnehmer ist halt nur dem Namen nach ein solches.

    Ich verstehe auch nicht so wirklich, was das Problem mit dem Herrn D'Apcher ist. Der Name ist doch nun sehr eigen, den habe ich schnell erfasst und wenn ich den nicht lesen möchte, dann überlese ich den Beitrag, fertig. Die Handvoll Beiträge in der Woche kann man doch locker übersehen. Wenn es etwas zu beanstanden gibt, dann kann ja jeder die Moderatoren darauf hinweisen und sie bitten, den entsprechenden Beitrag zu moderieren. Das funktioniert doch gut genug, da braucht es keine Hexenjagd.
    Na diobair caraid's a charraid!
    www.daracha.de

  2. #22
    Cartefius
    Cartefius ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Cartefius

    Ort
    Göttingen
    Alter
    37
    Beiträge
    7.343
    Gerade der Hinweis von Cartefius zeigt, dass umgekehrt ein Schuh draus wird: Wenn der Betreiber oder seine Stellvertreter durch nervige Moderation oder den Tonfall oder sonstwas die Atmospäre eines Forums trüben, dann kann das auch ganz schnell leer sein. Und ein Forum ohne Teilnehmer ist halt nur dem Namen nach ein solches.
    Naja, in solchen Diskussionen kommt recht häufig der Standpunkt auf, ein Forenbetreiber müsse jede Form von Aussagen dulden, weil man ja schließlich ein Recht auf freie Meinungsäußerung und so weiter hätte.

    Da ist der Vergleich mit dem Wohnzimmer schon angemessen, um zu illustrieren, dass natürlich jeder das Recht auf seine eigene Meinung hat, mich aber im Gegenzug auch niemand verpflichtet, jedem x-beliebigen auf meine Kosten eine Plattform dafür zur verfügung zu stellen.

  3. #23
    Calum MacDaragh
    Calum MacDaragh ist offline
    Alter Hase

    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    1.043
    Das ist mir schon klar und das habe ich ja auch so geschrieben. Mir käme nur eben viel eher statt Wohnzimmer so etwas wie ein Café oder eine Kneipe in den Sinn. Da treffen sich auch mir fremde Leute, es steht das auf der Karte, was mir passt und ich kann die rausschmeißen, wenn sie mir nicht passen.
    Na diobair caraid's a charraid!
    www.daracha.de

  4. #24
    Dutch
    Dutch ist offline
    Alter Hase Avatar von Dutch

    Ort
    München
    Alter
    46
    Beiträge
    1.252
    Zitat Zitat von Calum MacDaragh
    Wenn der Betreiber oder seine Stellvertreter durch nervige Moderation oder den Tonfall oder sonstwas die Atmospäre eines Forums trüben, dann kann das auch ganz schnell leer sein.
    Oder du bekommst genau die Leute, für die du dein Café (um bei der Metapher zu bleiben) eröffnet hast. Und die bleiben, sind konstruktiv und haben unterm Strich Spaß.
    Schau mal hier: http://www.pfeife-tabak.de/phpBB2/index.php
    Dieses Forum wird sehr straff moderiert. Es es geht dort pauschal sehr freundschaftlich und konstruktiv zu. Und es ist eines der ältesten (Pfeifen-) Foren Deutschlands.
    Zitat (Ausschnitt) aus der dortigen Forums-Etikette:
    [...]Oft werden wir wegen dem bei uns üblichen guten Umgangston gelobt, der uns von manch anderem Forum unterscheidet.
    Dazu gehört auch eine freundliche Anrede des Diskussionspartners und ein freundliches „Schöne Grüße“ etc. am Ende des Beitrages.
    Die Anrede dient außerdem der einfacheren Zuordnung deiner Antwort. [...]
    Tschüs
    Michael
    Für mehr Western im LARP: LarpWiki: WesternLarp

    Cons, Orgas, Aktuelle Infos: Facebook-Gruppe "Western LARP Bayern"
    Gone, but not forgotten: Buffalo Hill 1888

  5. #25
    Calum MacDaragh
    Calum MacDaragh ist offline
    Alter Hase

    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    1.043
    Klingt interessant, das finde ich prinzipiell gut. Setzt halt Akzeptanz seitens der Nutzer voraus.

    Deckt sich aber gar nicht mit meinen eigenen Erfahrungen. Bislang waren alle Foren mit aktiverer Moderation, in denen ich Mitglied war, schnell übermoderiert und sind dann einen mehr oder minder langsamen Tod durch Abwanderung gestorben. Das sind aktuell drei Foren, das letzte ist vor zwei Monaten auf Wartung geschaltet worden und nie wieder gekommen. Gute Moderation ist eine Kunst, die im Zweifelsfall sparsam eingesetzt werden sollte.
    Na diobair caraid's a charraid!
    www.daracha.de

  6. #26
    Kelmon
    Kelmon ist offline
    Forenlegende Avatar von Kelmon

    Ort
    Göppingen
    Alter
    37
    Beiträge
    11.023
    Zitat Zitat von Calum MacDaragh
    Das funktioniert doch gut genug, da braucht es keine Hexenjagd.
    Schlechte Wortwahl. "Hexenjagd" impliziert, daß Unschuldige ungerechtfertigterweise verfolgt werden.

    Der Graf ist aber nachweislich eine Hexe. Also - Forentroll.

    Ich sehe es als eine legitime Frage an, ob man jemandem in einem Forum dulden soll, wenn derjenige nur in Beleidigungen und Flames kommuniziert, und anderen Mitgliedern in PNs Gewalt androht. Jemand, der sich nur angemeldet hat und nie etwas schreibt ist unterm Strich ein produktiveres Forenmitglied mit positiverem Einfluß als er.


    @Alex: Gut, wenn Du mir sagst, daß es so hinter den Kulissen aussieht, wie Du es erklärst, dann bin ich damit zufrieden. Die Sache ist eben, daß ich PNs an andere oder Diskussionen in einem Moderationsteil des Forums nicht sehen kann. Was ich sehe, ist, daß Moderatoren üblicherweise die Leute, die sich danebenbenehmen öffentlich ansprechen. Und da war für mich eine Diskrepanz zwischen dem Danebenbenehmen anderer Leute und ihren Verwarnungen, sowie dem Danebenbenehmen des Grafen und seinen Verwarunngen.
    LARP-Anfänger: Schaut hier nach!

  7. #27
    Calum MacDaragh
    Calum MacDaragh ist offline
    Alter Hase

    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    1.043
    Die Wortwahl war insofern bewusst, weil jeder Nutzer hier ein Nutzer ist, bis die Moderation das anders entscheidet. Braucht also niemand "Hexe" zu rufen, was moderiert gehört, wird moderiert und gut ist.
    Na diobair caraid's a charraid!
    www.daracha.de

  8. #28
    Alex
    Alex ist offline
    Forenlegende Avatar von Alex

    Ort
    Wahlhesse mit Ruhrpottherkunft
    Beiträge
    12.319


    @ Kelmon
    Ich sehe es als eine legitime Frage an, ob man jemandem in einem Forum dulden soll, wenn derjenige nur in Beleidigungen und Flames kommuniziert, und anderen Mitgliedern in PNs Gewalt androht
    Generell ja, aber diese Frage sollte aus genannten Gründen nicht von außerhalb des Bereiches der Verantwortlichen kommen. Und der Graf hat durchaus auch Posts ohne Beleidigungen und Flames. Was die PMs mit Androhung von Gewalt angeht: Meldet sie uns doch bitte und zitiert sie dabei. Natürlich auch als PM. Gilt übrigens auch für Meldungen von Postings allgemein. Es ist völlig legitim diese einem Mod als PM zu melden. Man muss dann nur eben in Kauf nehmen, dass die Reaktion evtl. länger dauert, als wenn man diese Meldung im entsprechenden Thread postet, wo alle Mods es mitbekommen. De facto wird die Möglichkeit von Meldungen per PMs auch genutzt. Und was den Missbrauch angeht: Nur weil etwas einem von uns gemeldet wird, werden wir uns deswegen auch nicht instrumentalisieren lassen. Ich habe auch schon mehrere "Meldungen" zurück gewiesen, weil da kein Grund bestand. Und im Zweifelsfall sprechen wir Mods uns ab, wenn wir nicht sicher sind, ob ein Posting gerechtfertigt gemeldet wurde.

    Was ich sehe, ist, daß Moderatoren üblicherweise die Leute, die sich danebenbenehmen öffentlich ansprechen.
    Das ist in der Regel richtig. Ausnahmen nutzen wir zum Beispiel aber bei sehr harten Frontendiskussion, damit die jeweils andere Front nicht meint, die Mods wären "ihrer Meinung". Das führt schnell zur Eskalation, weil die dann noch mal nachsetzen und wir unter Umständen beide Seiten moderieren müssen und uns plötzlich zur Zielscheibe machen. Ein anderer Grund ist, wenn jemand während eskalierender Diskussionen schon das Gespräch mit uns sucht. Dann ziehe ich das das Gespräch nicht gleich wieder aus dem PM-Bereich heraus.

    Was "Hexenjagden" angeht, ob es nun wirklich eine Hexe gibt oder nicht, hat Calum das in seinem letzten Post hier sehr knapp und präzise beschrieben.

    Moderierende Grüße,
    Alex

  9. #29
    Kelmon
    Kelmon ist offline
    Forenlegende Avatar von Kelmon

    Ort
    Göppingen
    Alter
    37
    Beiträge
    11.023
    @Calum:
    Ich sehe es irgendwo als meine Pflicht an - auch v.a. aus reinem Eigeninteresse - den Moderatoren Dinge zu melden, die von meinem Gefühl her das Forum schädigen. Da ist für mich kein Unterschied zwischen "Spam melden", "Flameposting melden" oder "Rauswurf für Troll anregen". Und da ich nicht bei jedem Fehlverhalten im Forum weiß, ob die Moderations dies zur Kenntnis genommen oder nicht gesehen hat, sehe ich das als sinnvoll an.

    weil jeder Nutzer hier ein Nutzer ist, bis die Moderation das anders entscheidet
    Ein des Mordes Angeklagter vor Gericht ist übrigens auch so lange unschuldig, bis ein Richter anders entscheidet. Wenn ich jetzt meinen Nachbarn dabei beobachte, wie er seine Frau umbringt - soll ich dann der Polizei keine Hinweise geben, da mein Nachbar ja noch nicht von einem Richter verurteilt wurde und somit vor dem Gesetz unschuldig ist? Glaube...eher nicht.
    Und hier haben wir es ja mit einem Mörder zu tun, der schon mehrmals des Mordes überführt wurde und seine Strafen abgesessen hat.


    Aber an der Stelle kann ich dann eigentlich nur dazu aufrufen, Jedes Trollposting des Grafen zu sammeln und an die Moderation zu schicken - entweder ist er unvorsichtig und mein Wunsch geht in Erfüllung, oder er ist vorsichtiger und seine Postings werden erträglicher.
    Oh, und diese Ignore-Funktion wäre super.
    LARP-Anfänger: Schaut hier nach!

  10. #30
    Lorenz
    Lorenz ist offline
    Alter Hase Avatar von Lorenz

    Ort
    Köln
    Beiträge
    1.392
    Zitat Zitat von Kelmon
    @Alex: Gut, wenn Du mir sagst, daß es so hinter den Kulissen aussieht, wie Du es erklärst, dann bin ich damit zufrieden. Die Sache ist eben, daß ich PNs an andere oder Diskussionen in einem Moderationsteil des Forums nicht sehen kann. Was ich sehe, ist, daß Moderatoren üblicherweise die Leute, die sich danebenbenehmen öffentlich ansprechen. Und da war für mich eine Diskrepanz zwischen dem Danebenbenehmen anderer Leute und ihren Verwarnungen, sowie dem Danebenbenehmen des Grafen und seinen Verwarunngen.
    Genau hier bin ich bei Kelmon in der Sache. Mir ist auch übel aufgestossen, dass öffentlich einem User der Rauswurf angedroht wurde, während andere seit einiger Zeit anscheinend geduldet werden seitens der Moderation. Als Otto-Normal-Sterblicher User bekommt man von euren "internen" Moderationsgeschichten nix mit, schön dass es sie gibt, ich würde mir mehr öffentliche Moderation und Ermahnungen sowohl wünschen und als auch als nötig erachten.
    Sonst führt das nämlich durchaus zu Mißtönen und Mißverständlichkeiten.
    Basically... RUN!

Seite 3 von 7 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Für die Kostümbastler: Wer will nach Japan?
    Von Llewellian im Forum Laberecke
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 16.04.2013, 09:09
  2. Lederrüstung nach Maß
    Von Gabriel im Forum Der Marktschreier
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 17.05.2012, 12:24
  3. Die Frage nach dem Alter
    Von Bregon im Forum LARP - Allgemein
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 28.11.2009, 17:00
  4. Auf der Suche nach dem Glück...:D
    Von Krieger als Mensch im Forum Der Marktschreier
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.03.2008, 10:15

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de