Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 35
  1. #21
    Thrawn
    Thrawn ist offline
    Gelegenheitsschreiber Avatar von Thrawn

    Ort
    Offenbach
    Beiträge
    178
    Was gibt es denn zu verlieren? Wenn dort keiner etwas schreiben will, ist es ja nun auch nicht schwer die Sektion einfach wieder zu löschen.
    Wenn es aber klappt, gibt es eine Sinnvolle neue Kategorien die bei Kaufentscheidungen helfen kann.
    Do you know the difference between an error and a mistake, Ensign? Anyone can make an error, Ensign. But that error doesn't become a mistake until you refuse to correct it.

    History is on the move. Those who cannot keep up will be left behind, to watch from a distance. And those who stand in our way will not watch at all.

  2. #22
    Nount
    Nount ist offline
    Moderator Avatar von Nount

    Ort
    Osnabrück und Beckum
    Alter
    33
    Beiträge
    3.427
    Ich frage mich immer noch, was gegen genau das im normalen Bereich sprechen soll. Ja, weniger übersichtlich - aber wenn irgendwo zig Händler untereinanderstehen, ist das auch nicht viel besser (die sind dann ja nicht alphabetisch geordnet).

    Mein Vorschlag ist wirklich: Fangt doch einfach mal im normalen Bereich damit an. Wenn die Resonanz gut ist, kann man immer noch ein extra Forum dafür eröffnen.
    Aber ich persönlich halte es für wirklich utopisch, dass ein extra Platz für viel Resonanz sorgt, wenn die nicht von Vornherein vorhanden ist.
    Moderative Eingriffe werden von mir als solche gekennzeichnet.

    Entspanne dich.
    Lass das Steuer los.
    Trudle durch die Welt.
    Sie ist so schön.
    (Kurt Tucholsky)

  3. #23
    Chevalier
    Chevalier ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Chevalier

    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    5.398
    Habe ähnliches schon ein Dutzend Male gesehen...das war innerhalb kürzester Zeit eine Wüstenei, wo in 100 möglichen Threads nur in 3-4 was drin stand. Wenn überhaupt macht eine Sektion auf und schiebt da alle schon bestehenden Threads zu bestimmten Händlern rein und künftig sollen dann Erfahrungsberichte nur noch dort eröffnet werden.
    ...

    Bardengauer Fest, 14.-16.10.2016 (Chevalier Victor Henri de Nemour)
    Der Spalt unter der Tür (Cthulhu-Horror), 18.-20.11.2016 (Wilhelm Friedrich Richter, Reiseautor)

  4. #24
    Hanno
    Hanno ist offline
    Gelegenheitsschreiber Avatar von Hanno

    Ort
    Bremen
    Beiträge
    191
    Zitat Zitat von Thrawn
    Was gibt es denn zu verlieren? Wenn dort keiner etwas schreiben will, ist es ja nun auch nicht schwer die Sektion einfach wieder zu löschen.
    Wenn es aber klappt, gibt es eine Sinnvolle neue Kategorien die bei Kaufentscheidungen helfen kann.
    Exakt das hatte ich dabei nämlich auch im Kopf. Man könnte wie Chevalier sagt, bestehende Threads verschieben und wenn es wirklich nicht klappen sollte, verschiebt man sie eben wieder zurück. Das ist kaum Aufwand.
    Wenn es schief läuft, schade, ein wenig Arbeit umsonst. Wenn es allerdings funktioniert: ist doch Klasse! Alle haben was davon! Sowas gibt es bisher nicht!

    Und Nount: Das verhält sich ähnlich wie die Sache mit dem Rad: Die Resonanz kommt mit dem Platz der ihr zugesprochen wird. Es kann keine Resonanz auf eine bisher nicht verwirklichte Idee geben.

    Es ist doch besser mal etwas auszuprobieren und auf die Fresse zu fallen, als sich nie zu verändern, weil der Hase doch irgendwie läuft. Es gibt hier doch sogar schon die ersten Stimmen die mitmachen würden!
    Ein einfacher Thread komplett durcheinander wird jedenfalls nicht funktionieren. Das unproduktive durcheinander gibt es schon. Glaubt mir, damit wird nichts erreicht. Die Idee klingt auch ein wenig wie: Mach doch, klappt ja eh nicht. Ein Beweis wäre das jedoch nicht.

  5. #25
    EricPoehlsen
    EricPoehlsen ist offline
    Fingerwundschreiber Avatar von EricPoehlsen

    Ort
    Regensburg
    Alter
    35
    Beiträge
    572
    Ich würde auch sagen: Eher wenig sinnvoll

    Wer etwas von einem bestimmten Shop kaufen möchte, der kann ja im Marktschreier-Forum suchen, findet man nichts, kann man immer noch ein Thema öffnen: Kennt jemand Händler XYZ? Wie ist eure Meinung?

    Ist man mit dem was man gerade gekauft hat zufrieden, kann man auch jetzt schon ein Thema 'Erfahrung mit XYZ' im Marktschreier-Forum aufmachen.

    Mehrwert eines neuen Unterforums: Händlerbewertungen - wohl eher gering...

  6. #26
    Nount
    Nount ist offline
    Moderator Avatar von Nount

    Ort
    Osnabrück und Beckum
    Alter
    33
    Beiträge
    3.427
    Zitat Zitat von Hanno
    Und Nount: Das verhält sich ähnlich wie die Sache mit dem Rad: Die Resonanz kommt mit dem Platz der ihr zugesprochen wird. Es kann keine Resonanz auf eine bisher nicht verwirklichte Idee geben.
    Der Platz IST schon da: Nämlich der Marktschreier-Bereich. Was du vorschlägst, wäre lediglich eine Zusatz-Sortierung.

    Und ich meinte nicht: Mach einen Sammelthread auf, sondern: Mach einen Thread für die Händler auf, die du bewerten willst.
    Es ist kein Problem, diese Threads nachträglich in eine neue Sektion zu verschieben!
    Moderative Eingriffe werden von mir als solche gekennzeichnet.

    Entspanne dich.
    Lass das Steuer los.
    Trudle durch die Welt.
    Sie ist so schön.
    (Kurt Tucholsky)

  7. #27
    Cartefius
    Cartefius ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Cartefius

    Ort
    Göttingen
    Alter
    37
    Beiträge
    7.343
    Ich finde die Idee eigentlich gar nicht so schlecht. Einerseits würde ich so eine Rubrik recht nützlich finden, weil ja die Frage "hat da schonmal jemand bestellt? Wie ist der so?" gerade bei spezialisierteren Läden wie ausländischen Handwerkern ziemlich häufig auftaucht. Auch den Sinn von einem eigenen Unterforum verstehe ich, obwohl ich auch denken würde, dass so etwas im aktuellen Marktschreier-Forum durchaus machbar wäre, schließlich gehen etwa 50% der aktuellen Threads da in die Richtung.

    Für mich wäre der springende Punkt folgender: Will man diese spezielle Form des organisierten Feedbacks hier im Forum haben und fördern? Dann wäre es meiner Ansicht nach nicht verkehrt, ein einheitliches Format, z.B. mit einem Schlagwort im Threadtitel (z.B. [Händlererfahrung]) zu wählen, sich eine empfohlene Struktur für Feedback zu suchen, und aus diesen Hinweisen vielleicht einen "Sticky" zu machen, den man im Eingangsposting jedes dieser Threads verlinkt.
    Wenn eine solche Struktur existiert, hätte ich nämlich auch kein Problem damit, bei alltäglichen Bestellungen, bei denen nichts spektakuläres passiert ist, einen kurzen entsprechenden Kommentar zu hinterlassen, während ich aktuell dafür nicht extra einen Thread erstellen würde.

    Ich gebe allerdings zu bedenken, dass manche Händler sehr pienzig werden können, wenn sie negative Kritiken erhalten, und die Frage ist, ob man sich dem als Forum gezielt aussetzen möchte. Ich hätte da persönlich kein Problem mit, im Gegenteil, aber ein bisschen besteht da schon die Chance auf Stress.

  8. #28
    Lorenz
    Lorenz ist offline
    Alter Hase Avatar von Lorenz

    Ort
    Köln
    Beiträge
    1.392
    hmmm, ich schließe mich hier mal Nount an, ich finds auch nicht soo sinnvoll. Im Endeffekt geschieht doch von Userseite momentan in der Marktschreiersektion doch sowas:
    - Ich hab einen Einkauf getätigt, ich war zufrieden, ich poste nix oder poste im passenden Thread. Wobei die Zufriedenen eine schweigende Masse bilden
    - Ich hab einen Einkauf getätigt, ich war unzufrieden, also poste ich was im passenden Thread
    - Ich möchte einen Einkauf bei einem "exotischen"/mir unbekannten Händler tätigen und erkundige mich bei den anderen

    Wozu denn dann noch ein eigenes Bewertungssystem einführen, wenn man über die Metaebene der Forenposts zu gewissen Händler schon ablesen kann, wie die Zufriedenheit ist?
    Im Endeffekt brauchen wir, aus meiner Sicht, auch nicht einen Thread zu "Hinz&Kunz Schuhsohlerei aus Wheretheheckingen" und ähnlichen Mini-Händlern, die vielleicht LARP-Kram verkaufen, wenn es absolut keinen Redebedarf über diese Händler gibt. Aus einer Administratorsicht nehmen solche Threads, selbst wenn sie leer sind, durchaus Datenbankplatz weg, der mit sinnvollerem gefüllt werden kann.
    Basically... RUN!

  9. #29
    Dutch
    Dutch ist offline
    Alter Hase Avatar von Dutch

    Ort
    München
    Alter
    46
    Beiträge
    1.252
    Zitat Zitat von Hanno
    Schaut euch mal die Letzten 4 Monate, alias Seite 1 der Marktschreier Kategorie an und sucht nach Händlerüberschriften. Da sind eine ganze Menge dabei, leider aber schrecklich ungeordnet, einfach grob dazwischen gesät.
    Vielleicht ist es genau das, was die Nutzer der Rubrik mehrheitlich möchten.
    Bedarf wäre also anscheinend wirklich vorhanden[...]
    Und vielleicht ist der tatsächliche Bedarf, schnell und konkret Antworten auf eine konkrete Frage zu bekommen.

    Aber wenn du so überzeugt von der Richtigkeit deiner Annahmen bist, wäre ich für eine "Bottom-Up" Strategie: Wenn du zu einem konkreten Händler etwas zu sagen hast, eröffne einen Thread. Und gestalte Titel und dein erstes Posting so, dass alle verstehen, dass hier ausschließlich Erfahrungen mit diesem Händler gesammelt werden sollen.

    Vielleicht folgen andere deinem Beispiel. Dann wird sich etwas in deinem Sinne entwickeln und alles ist gut. Falls nicht, ist auch alles gut. Dann wurde nur wenig Arbeit am Bedarf der Foren-Nutzer vorbei investiert.

    Tschüs
    Michael
    Für mehr Western im LARP: LarpWiki: WesternLarp

    Cons, Orgas, Aktuelle Infos: Facebook-Gruppe "Western LARP Bayern"
    Gone, but not forgotten: Buffalo Hill 1888

  10. #30
    oliverp
    oliverp ist offline
    Forenjunkie Avatar von oliverp

    Ort
    Berlin
    Alter
    38
    Beiträge
    3.478
    Ich hab bisher dazu nichts geschrieben, weil ich dachte, ich steh aufm Schlauch. Tu ich anscheinend immer noch, deshalb bitte ich mal ganz ehrlich um eine Erklärung:
    Im Dunkelart-Thread wurde kritisiert, dass es im Thread nur um Dunkelart ging und nicht im gleichen Thread andere Anbieter vergleichend erwähnt wurden.
    Als Reaktion darauf werden jetzt einzelne Threads für jeden Anbieter erstellt, indem es nur um diesen geht...mit der Absicht es anders zu machen. Was genau ist denn jetzt anders?
    Das Problem an dem Satz "Wie man in den Wald hineinruft, so schallt es heraus" ist, dass sich jeder für den Wald hält. OliverP

    Beleidigungen sind die Argumente jener, die über keine Argumente verfügen, Ihr Pisser!
    Jean-Jacques Rousseau

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Marktschreier privat und gewerblich
    Von Alex im Forum Anfragen, Probleme und Vorschläge
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.05.2013, 18:45
  2. Table-Top Sektion eingeführt
    Von Schneemann (Archiv) im Forum News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.10.2004, 21:58
  3. Rätsel-Sektion eingefügt
    Von Schneemann (Archiv) im Forum News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.10.2004, 22:31

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de