Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 34
  1. #1
    Rabensang
    Rabensang ist offline
    Erfahrener User

    Alter
    33
    Beiträge
    343

    Harte Parierstange

    Hi Leute. Ich hab mir jetzt mal Gedanken über ne Waffe für nen eventuellen Zweitchar gedanken gemacht. Und zwar soll das ein Anderthalbhänder mit Parierringen im Stil der Renaissance werden. Mein Problem ist jetzt, dass das Parier nicht zu klobig werden soll, dabei aber trotzdem stabil genug bleiben soll, um es sinnvoll einzusetzen. Meine bisherigen Erfahrungen mit dem Parier von Larp-Schwertern ist ja eher, dass es reine Deko ist, aber nicht schütz da sie einfach wegbiegen. Somit kann man es im Kampf nicht mit nutzen. Jetzt war meine Überlegung, ob man das vielleicht ändern könnte, indem man eine Möglichkeit findet, es hart oder zumindest steif herzustellen.

    Meines Wissens sind harte Griffe und Knäufe bei Waffen ja keinerlei Problem, so lange man nicht pömpft. Wie sieht es bei der Parierstange aus? Wenn ich z.B. eine Parierstange aus hartem Kunststoff habe oder sie mit einem harten Material verstärke, sollte das doch gehen oder?

    Also dann mal her mit euren Meinungen. Geht das und wenn ja, wie?

  2. #2
    Kamikaze
    Kamikaze ist offline
    Alter Hase Avatar von Kamikaze

    Ort
    bei München
    Alter
    33
    Beiträge
    1.439
    Wenn du dir eine Waffe bauen lässt, kann der Hersteller sicherlich Leder oder dicke Kabelbinder ins Parier einbauen und entsprechend stabilen und standfesten Schaumstoff verwenden.
    Die Härte und "Einsetzbarkeit" eines echten Pariers wirst du damit aber nicht erhalten.

    Ungepolsterste Plastik-, Holzteile oder Metallteile zu verwenden wäre mir persönlich zu gefährlich, da man (gerade im Schlachtreihen-Gerangel) doch recht häufig diesen Waffen-Teil sehr nah am Gesicht hat. Da werden selbst Panzerhandschuhe teilweise zur ernsthaften Gefahr. Ich würde da kein ungepolstertes Parier dabei haben wollen. Parierringe stehen zwar nicht so ab, wie Parierstangen, aber Nachahmer gibt es ja bekanntlich schnell.
    Monster und Persönlichkeiten aller Art...

    Meine Charaktere, Bastelanleitungen und mich findet ihr auch im LARP-Wiki

  3. #3
    Besserwisserboy
    Besserwisserboy ist offline
    Alter Hase Avatar von Besserwisserboy

    Beiträge
    1.261
    Ja ich persönlich verstärke Parierstangen auch mit härterem Leder im Kern um sie , ähnlich wie bei Axtblättern, gegen ausreissen zu sichern. Dabei ist der Kern aber noch mit Matte umpolstert. Eine Parierstange nur aus hartem material würde ich aber auch nicht bauen, da eine Parierstange im kampf öfter mit dem Gegner in Berührung kommen kann als z.b. eine hölzerne Griffstange eines Schwertes.
    Ich sage: "Die Realität lügt....!"

  4. #4
    Rabensang
    Rabensang ist offline
    Erfahrener User

    Alter
    33
    Beiträge
    343
    Ich will mir den selbst bauen. Und was haltet ihr von ner Art Kernstab in der Parierstange, der mit Schaumstoff gepolstert ist? Und wo bekäme man noch härteren Schaumstoff als den Waffenschaumstoff her?

  5. #5
    Kamikaze
    Kamikaze ist offline
    Alter Hase Avatar von Kamikaze

    Ort
    bei München
    Alter
    33
    Beiträge
    1.439
    Frag doch mal Kjeldor hier im Forum - der baut Waffen und kann dir da sicherlich weiterhelfen.
    Monster und Persönlichkeiten aller Art...

    Meine Charaktere, Bastelanleitungen und mich findet ihr auch im LARP-Wiki

  6. #6
    Rabensang
    Rabensang ist offline
    Erfahrener User

    Alter
    33
    Beiträge
    343
    Werd ich mal machen. Hat aber sonst noch jemand Ideen/Hinweise zu dem Thema?

  7. #7
    Rabensang
    Rabensang ist offline
    Erfahrener User

    Alter
    33
    Beiträge
    343
    Um das Thema aus aktuellem Anlass nochmal aufzugreifen. Ich will für meinem Barbaren ein Kurzschwert als Seitenwaffe bauen und überlege, den Griff aus nem echten Knochen zu machen. Was haltet ihr davon, zu gefährlich, akzeptabel oder mit Vorbehalt?

  8. #8
    Cartefius
    Cartefius ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Cartefius

    Ort
    Göttingen
    Alter
    39
    Beiträge
    7.369
    Ich hab grundsätzlich keine Probleme mit harten Griffen.

  9. #9
    Kamikaze
    Kamikaze ist offline
    Alter Hase Avatar von Kamikaze

    Ort
    bei München
    Alter
    33
    Beiträge
    1.439
    Gegen harte Griffe gibt es in meinen Augen keine Einwände, da da entweder die Hand des Kämpfers polstert, bzw. Panzerhandschuhe auch über weichen Griffen schmerzhaft sein können. Ich habe inzwischen auch einige Waffen mit Griffen aus echtem Holz gesehen. Sieht super aus und liegt sehr gut in der Hand (wirkt allerdings neben Latex-Holz von z.B. Stangenwaffen etwas deplatziert). Aber: Griff =/= Parierstange
    Monster und Persönlichkeiten aller Art...

    Meine Charaktere, Bastelanleitungen und mich findet ihr auch im LARP-Wiki

  10. #10
    Rabensang
    Rabensang ist offline
    Erfahrener User

    Alter
    33
    Beiträge
    343
    Auch beim Knauf?

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de