Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 69
  1. #1
    Taaari
    Taaari ist offline
    Grünschnabel Avatar von Taaari

    Alter
    29
    Beiträge
    20

    Überwurf mit Metall/Plastikschuppen bestickt

    Hallo,

    ich bin zwar (noch) kein Larper bräuchte, aber in dieser Richtung Hilfe. Und zwar möchte ich für nächstes Jahr ein Hobbit Cosplay machen, was mit einem ursprünglichen Metallschuppenüberwurf geplant war. Nun habe ich aber folgendes Problem, eigentlich wollte ich für den Überwurf als Material Kunstleder verwenden, aber darauf würden die Schuppen ausreißen.. Echtes Leder kommt für mich nicht in Frage.

    Jetzt habe ich mir überlegt den Überwurf aus einem robustem Stoff und mit Kunstoffschuppen zu machen und die Schuppen ggf. zu lackieren.

    Nur finde ich keine Kunststoffschuppen :-( weiß jemand, wo ich so etwas kriegen könnte oder hat vllt noch Anregungen für meinen Überwurf?

    LG Taaari
    Geändert von Taaari (13.12.2014 um 06:07 Uhr)

  2. #2
    Sadayori
    Sadayori ist offline
    Gelegenheitsschreiber Avatar von Sadayori

    Beiträge
    164
    Du könntest Schuppen aus Plastik selbst ausschneiden, ist allerdings viel Arbeit. Oder doch welche aus Metall und ein anderes Trägermaterial nehmen, fester Stoff sollte da meines Wissens auch gehen.
    "Wenn ich doch nur ein Schwert hätte!"

  3. #3
    Taaari
    Taaari ist offline
    Grünschnabel Avatar von Taaari

    Alter
    29
    Beiträge
    20
    Danke

    Richtige Metallschuppen sind mir auch lieber. Kannst du eine Seite empfehlen, wo man die kaufen kann?

    Ich hatte bereits bei Schuppenpanzer.de geschaut bzw. nachgefragt, aber die hatten mir bei den Schuppen entweder Leder oder einen wattierten Gambenson vorgeschlagen.
    Zum kurzen Verständnis, ich will den Überwurf über einem Dirndl tragen. Mit dem Gambenson würde ich aber aussehen wie ein Michellinmännchen... XD

  4. #4
    bradley
    bradley ist offline
    Alter Hase Avatar von bradley

    Ort
    Wilhelmshaven
    Alter
    43
    Beiträge
    1.695
    In jedem Fall wartet hier viel Arbeit auf dich.

    Je nachdem was du kannst, wieviel Zeit und Geld dir zur Verfügung steht...

    Eine Methode ist auf festen Leinenstoff aufzunähen. Eine andere -soviel ich weiß sogar historische- ist die Schuppen mit Lederbändern zu verbinden. Dabei wird die Schnur so durchgezogen und verknotet, dass auch bei Beschädigungen / Reißen der Schnur nur eine Schuppe rausfällt. die Durchführung ist dann so wie auf den Bildern unten, nur das man auf der Rückseite nach jedem Durchziehen auf der Rückseite einen Knoten macht.



    Die Schuppen kann man entweder kaufen (verschiedene Shops) oder selbst machen. Die auf den Bildern gezeigten sind aus PC-Gehäusen mit einer Handblechschere (mit Hebelübersetzung) geschnitten worden, in Essig entzinkt, gebohrt und in einer Hartholzform leicht rund ausgetrieben worden (dadurch gewinnen sie an Stabilität). Steht einem das Werkzeug dafür bereits zu Verfügung, dann ist das wohl die günstigste Methode... aber auch die mit Abstand zeitaufwändigste.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  5. #5
    oliverp
    oliverp ist offline
    Forenjunkie Avatar von oliverp

    Ort
    Berlin
    Alter
    40
    Beiträge
    3.622
    Schuppen aus Plastikk oder Alu bekommt man bei http://theringlord.com , damit gearbeitet habe ich ich noch nicht.
    Das Problem an dem Satz "Wie man in den Wald hineinruft, so schallt es heraus" ist, dass sich jeder für den Wald hält. OliverP

    Beleidigungen sind die Argumente jener, die über keine Argumente verfügen, Ihr Pisser!
    Jean-Jacques Rousseau

  6. #6
    Taaari
    Taaari ist offline
    Grünschnabel Avatar von Taaari

    Alter
    29
    Beiträge
    20
    Hey,

    danke schonmal für die Antworten. Das es länger dauert macht mir nix hauptsache ich bekomme alles vor der Con fertig

    Ich denke selber Schuppen herstellen ist weniger eine Option für mich, weil ich a) das Equipment nicht habe und b) wenn ich die selbst herstelle gar nicht nicht komme. Aber die Verknotung der Schuppen hört sich gut an/sieht gut aus

    Ich schaue mir gleich mal den Link an

  7. #7
    Besserwisserboy
    Besserwisserboy ist offline
    Alter Hase Avatar von Besserwisserboy

    Beiträge
    1.261
    Du solltest auch bedenken, daß Metall die Sache recht schwer macht und zum Rosten neigt (gut für Cosplay, was ja eher drinnen stattfindet, nicht so wichtig). Die günstigste und einfachste Methode wären Schuppen selber aus dickem Leder mit einem Cutter zu schneiden. Wenn du kein Lederfan bist könntest du auch mit Worbla arbeiten. Das ist eine Art Plastik, die sich besonders in der Cosplay-Szene hoher Beliebtheit erfreut und sehr leicht ist. Das würde sich auch hervorragend auf Stoff aufnähen lassen und muss nicht wie Metall großartig entgratet werden.
    Darf man fragen, warum du für einen Cosplay-Hobbit überhaupt Rüstung verwenden willst?
    Ich sage: "Die Realität lügt....!"

  8. #8
    Taaari
    Taaari ist offline
    Grünschnabel Avatar von Taaari

    Alter
    29
    Beiträge
    20
    An das Gewicht habe ich auch schon Gedacht.. deswegen würde ich momentan eher zu den Kunststoffschuppen tendieren. Leder kommt für mich leider nicht in Frage und Worbla hmm damit müsste ich mich nochmal näher auseinandersetzen, aber billig ist Worbla auch nicht gerade?

    Klar ich möchte ein zwei in eins Cosplay machen. Da ja jetzt vom Hobbit the Battle of the Armies draußen ist will ich eine Eigeninterpretation eines Hobbits im Krieg machen. Heißt einen Tag werde ich zwar mein Dirndl anhaben, aber über dem Dirndl den Überwurf. Am zweiten Tag werde ich dann nur das Dirndl tragen.
    Geändert von Taaari (14.12.2014 um 21:04 Uhr)

  9. #9
    Maria
    Maria ist offline
    Alter Hase Avatar von Maria

    Ort
    Aachen und Nordeifel
    Beiträge
    1.273
    Also, Ringlord hat auf jeden Fall Schuppen, die leicht genug sind (Alu/Plastik). Sind nur etwas teurer, sieht aber dann z.B. so aus: http://fc05.deviantart.net/fs70/i/20...an-d32zzke.jpg

    Wenn es "nur" fürs Cosplay ist, wie wäre es mit dickem Karton?
    http://cardboardarmory.blogspot.de/2...ale-armor.html

    http://chrixdesign.blogspot.de/2014/...ard-armor.html
    http://naphula.deviantart.com/art/La...test-214914690
    http://jiajem.com/tutorials/armor/?edit_id=1
    Geändert von Maria (14.12.2014 um 21:46 Uhr)

  10. #10
    Taaari
    Taaari ist offline
    Grünschnabel Avatar von Taaari

    Alter
    29
    Beiträge
    20
    Ringlord auf der Seite steige ich noch nicht ganz durch

    Ich wusste bis eben nicht mal, dass man das auch aus Karton machen kann. Werde es mir morgen mal in Ruhe durchlesen heute bin ich dafür schon zu müde.

    Wie lange könnten solche Schuppen halten, wenn man sie auch Kunstleder macht? Oder wäre dafür Kunstleder auch nicht geeignet?

Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de