Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    Chevalier
    Chevalier ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Chevalier

    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    5.447

    Pillen drehen?

    Ich suche ein gutes Grundrezept für selbstgemachte Pillen (habe günstig dazu ein Pillenbrett gefunden und wollte das mal probieren). Für einen Apotheker- oder Alchemiecharakter. Ergebnisse sollten in Richtung Kräuterpille ohne reale Wirkung aber mit angebehmen Geschmack gehen.

    Problem dabei war, dass ich zwar oft Zutaten dafür im Netz finde, aber Angaben zu Mengenverhältnissen so gut wie nicht.

    Bin für gute Rezepte dankbar!
    ...
    Liebensteiner Mohnfest 2019 - 15.-17.11.2019 (Spießknecht Olivier Bulain)

  2. #2
    Jaro Krieg
    Jaro Krieg ist offline
    Grünschnabel Avatar von Jaro Krieg

    Ort
    Landshut
    Beiträge
    32
    Soch doch einfach nach Rezepten für Konfekt wie Bonbons, Drops, Pralinen etc. Die fangen meistens auch mit dem erstellen einer Grundmasse an die in Form gegossen wird und durch abkühlen oder erhitzen aushärtet.

    Gegen Süßkram wird niemand was haben.




  3. #3
    Chevalier
    Chevalier ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Chevalier

    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    5.447
    Ich weiß schon warum ich hier nach "Pillen drehen" frage und nicht nach "Bonbons oder Pralinen machen" frage. Das eine hat nämlich leider mit dem anderen soviel zu tun wie Häkeln mit Stricken: beides erfordert Garn und Nadeln, aber wer versucht mit Stricknadeln zu Häkeln wird feststellen warum es nicht soooo ne gute Idee ist. Eben deswegen vor allem die Rezeptfrage, da sich diese wesentlich unterscheiden und Bonbonmasse beispielsweise einfach nicht zu Pillen drehen lässt.

    Ich will diese nämlich auch möglichst vor Ort auf Larp aus den Zutaten herstellen und das sollte authentisch sein.
    ...
    Liebensteiner Mohnfest 2019 - 15.-17.11.2019 (Spießknecht Olivier Bulain)

  4. #4
    Tee
    Tee ist offline
    Alter Hase Avatar von Tee

    Beiträge
    1.841
    Ein Kollege von mir (Hobbyimker) nimmt dazu soweit ich weiß festen Honig + Kräuter. Das ganze wird soweit ich weiß dann eher nach Gefühl gemischt. Falls keiner was besseres weiß würde ich ihn mal fragen wenn ich wieder aus dem Urlaub da bin

  5. #5
    Chevalier
    Chevalier ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Chevalier

    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    5.447
    @Tee

    Danke sehr!

    Ja, Honig hatte ich auch gelesen. Aber da der ja nicht sooo billig ist dachte ich mal bevor ich mit Lebensmitteln wie diesen rumpansche dass ich besser frage. Wäre also sehr interessiert an einer Antwort von ihm!
    ...
    Liebensteiner Mohnfest 2019 - 15.-17.11.2019 (Spießknecht Olivier Bulain)

  6. #6
    Tee
    Tee ist offline
    Alter Hase Avatar von Tee

    Beiträge
    1.841
    Er dreht die Dinger per Hand -> vielleicht könntest du dich auch so an die Materie rantasten? Dann musst du nicht soviel Honig vergeuden
    Aber ich frag dann mal.

  7. #7
    Chevalier
    Chevalier ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Chevalier

    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    5.447
    Ja, aber auf eine Pille ist das Mischungsverhältnus schwieriger herauszufinden als auf höhere Größenordnungen dachte ich mir. Habe keine Waage die auf gramm genau misst.
    ...
    Liebensteiner Mohnfest 2019 - 15.-17.11.2019 (Spießknecht Olivier Bulain)

  8. #8
    Anja
    Anja ist offline
    Gelegenheitsschreiber Avatar von Anja

    Ort
    bei Köln
    Alter
    32
    Beiträge
    200
    Evtl. hilft dir das rezept, allerdings brauchst du dafür Eischnee.
    http://www.food.com/recipe/dried-frog-pills-39774
    Statt dessen kannst du aber auch Fondant oder Gum Paste nutzen.
    Fondant bekommst du im Supermarkt oder beides im Internet.
    Die Grundsubstanz kann man gut verarbeiten und mit verschiedenen Gewürzen aufbessern.
    z.B. Statt Zimt Pfefferminzaroma oder Öl (bitte nur das was auch zur Einnahme unbedenklich ist) nutzen.
    Und noch ein Rezept:
    https://homemadedeliciousness.wordpr...und-verlosung/
    Zum Abwiegen kannst du dir Behältnisse machen die du vorher markiert hast, welches Gewicht es bis zu einer gewissen Höhe hat, haben ja heutzutage auch viele Messbecher.

    Hab ich hier gerade echt was geschrieben? Oo°
    Geändert von Anja (16.02.2015 um 12:53 Uhr)
    Messer rein, Gedärme raus!

  9. #9
    Chevalier
    Chevalier ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Chevalier

    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    5.447
    Danke sehr: Das klingt sehr praktikabel!

    Und ja, hast Du.
    ...
    Liebensteiner Mohnfest 2019 - 15.-17.11.2019 (Spießknecht Olivier Bulain)

  10. #10
    Chevalier
    Chevalier ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Chevalier

    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    5.447
    Zitat Zitat von Anja Beitrag anzeigen
    Evtl. hilft dir das rezept, allerdings brauchst du dafür Eischnee.
    http://www.food.com/recipe/dried-frog-pills-39774
    Statt dessen kannst du aber auch Fondant oder Gum Paste nutzen.
    Fondant bekommst du im Supermarkt oder beides im Internet.
    Die Grundsubstanz kann man gut verarbeiten und mit verschiedenen Gewürzen aufbessern.
    z.B. Statt Zimt Pfefferminzaroma oder Öl (bitte nur das was auch zur Einnahme unbedenklich ist) nutzen.
    Und noch ein Rezept:
    https://homemadedeliciousness.wordpr...und-verlosung/
    Zum Abwiegen kannst du dir Behältnisse machen die du vorher markiert hast, welches Gewicht es bis zu einer gewissen Höhe hat, haben ja heutzutage auch viele Messbecher.

    Hab ich hier gerade echt was geschrieben? Oo°
    So habe mal beides probiert: erstere ging gar nicht. Waren lecker, aber einfach nicht fest.

    Die andere Variante trocknet gerade bei mir: es duftet alles nach Pfefferminzöl. Also lecker ist es schonmal. *g*
    ...
    Liebensteiner Mohnfest 2019 - 15.-17.11.2019 (Spießknecht Olivier Bulain)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de