Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14
  1. #1
    Rabensang
    Rabensang ist offline
    Erfahrener User

    Alter
    33
    Beiträge
    343

    Tonfa-artige Waffe - Griff

    Ich lager das aus dem kFkA-Beitrag aus: Ein Kumpel und ich haben jetzt letztens überlegt, wie man eine tonfa-artige Waffe bauen kann. Er möchte nämlich gern einen kleinen Anker als Waffe, dessen obere Querstange als Seitengriff wie bei einem Tonfa verwendet werden soll anstatt nur dekorativ zu sein. Jetzt ist die Frage, wie man sowas stabil realisiert. Einen Kernstab quer rein kleben? Nur Leder und/oder Kabelbinder zur Verstärkung? Wirklich was dazu gefunden hab ich im Web leider bisher nicht.

  2. #2
    Kamikaze
    Kamikaze ist offline
    Alter Hase Avatar von Kamikaze

    Ort
    bei München
    Alter
    33
    Beiträge
    1.439
    Egal wie ich es drehe und wende - ich kann mir keine Verbindung der Kernstäbe vorstellen, die einen Kampfeinsatz überleben würde. Wo man allerdings speziell gefertigte kernstäbe her bekommt kann ich dir leider auch nicht sagen. :/
    Monster und Persönlichkeiten aller Art...

    Meine Charaktere, Bastelanleitungen und mich findet ihr auch im LARP-Wiki

  3. #3
    Rabensang
    Rabensang ist offline
    Erfahrener User

    Alter
    33
    Beiträge
    343
    Sind den Tonfas, die es zu kaufen gibt, alle ohne funktionstüchtigen Griff, sprich, dass der nur Deko und nicht funktionsfähig ist wie die durchschnittliche Parierstange bei Schwertern?

  4. #4
    Siobhan
    Siobhan ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    5
    Hi,....

    hmmm...sichere Waffen zu bauen ist immer ein issue... und keine Ahnung, wie stabil und sicher meine Vorschläge sind.

    1. wie wäre es mit einem recht dicken Bambusstab in dem quasi ein etwas dünnerer durch ein bzw. zwei Löcher im dickeren versenkt wird... Hiernach dann alles innen mit Silikon oder Kunstharz ausgießen. Schaumstoffmatten drum.
    2. oder statt eines Kernstabes die gesamte Form in einem Stück aus dem Plastik einer Regentonne oder Komposter schneiden und dann wie gewohnt mit den Schaumstoffmatten arbeiten.
    Jedenfalls für Schilde habe sich die Regentonnen als recht stabil erwiesen....... trotzdem besser wegen der Bruchstellen ausprobieren.

    Also dann liebe Grüße
    Siobhan
    Geändert von Siobhan (04.05.2015 um 18:40 Uhr)

  5. #5
    Kamikaze
    Kamikaze ist offline
    Alter Hase Avatar von Kamikaze

    Ort
    bei München
    Alter
    33
    Beiträge
    1.439
    Von Bambus oder PE (Plastik) als Kernmaterial rate ich ab. PE entwickelt scharfe Kanten, wenn es bricht und Bambus hält Schlagbelastungen eher mäßig gut aus. (Hat ja nen Grund, warum man ausgerechnet auf GFK setzt beim Waffenbau. )

    Die Tonfas, die ich bisher in der Hand hatte hatten tatsächlich das Problem, dass entweder die gesamte Waffe sehr hart war (z.B. Hammerkunst), oder der Handgriff eher weich (nicht wirklich weich, aber in der Handhabung deutlich anders, als z.B. ein Griff an einer echten Waffe - blöd zu beschreiben - vermutlich entweder eine eher schlechte Befestigung des Quer-Kernstabes oder gar kein Kern im Griff verbaut) war (z.B. FDD).
    Vielleicht hat Kjeldor als Waffenbau-Profi da noch einen heißen Tipp für dich.

    Außerdem sind Tonfa eigentlich Stoß- bzw. "Stich"waffen, und nur damit halbwegs sinnvoll einsetzbar. Die nötigen Spitzensicherungen und Druckverteiler und die bei Stößen auftretenden Belastungen am Handgriff machen das ganze Projekt recht anspruchsvoll in meinen Augen.
    Spinnt man das ganze nun weiter und fügt noch eine Querstange (Ankerseite "unten") hinzu wird's richtig interessant.
    Bitte halte uns hier über den Fortschritt des Projektes auf dem laufenden. ich bin schon sehr gespannt, wie du das ganze realisierst.
    Tut mir leid, dass ich da nicht so richtig hilfreich sein kann.
    Monster und Persönlichkeiten aller Art...

    Meine Charaktere, Bastelanleitungen und mich findet ihr auch im LARP-Wiki

  6. #6
    Tesla
    Tesla ist offline
    Neuling

    Ort
    Köln
    Beiträge
    68
    Warum nicht einfach ein T-Stück aus Stahl, einen Stab anrauhen und durchstecken und großzügig mit Epoxidharz verfüllen? Dann einen Sitz für den anderen Stab in vom nicht durchgängigen Loch aus anbohren, den anderen angerauhten Stab ebenso einkleben? Nimmste ein T-Stück in 1/2" und 10mm Rundstäbe, das sollte passen.

  7. #7
    Rabensang
    Rabensang ist offline
    Erfahrener User

    Alter
    33
    Beiträge
    343
    Naja, an und für sich sehe ich kein Problem darin, ein Verbindungsstück aus Metall zu nehmen, ist ja kein Kernstab und auf den Metall zu kleben, macht ihn auch nicht härter. Aber dich glaub, bei den meisten werden erstmal sämtliche Alarmglocken angehen, wenn sie allein von Metall in der Waffe hören... Wenn doch was dagegen spricht, was ich grad nicht bedenke, möge man mich bitte korrigieren.

  8. #8
    Leetoh
    Leetoh ist offline
    Erfahrener User

    Beiträge
    357
    Das hier ist zwar keine Lösung des Bastelproblems, aber wenn du dir das Ganze erleichtern/sparen willst:
    http://www.ironfortress.com/shop/var...12#prettyPhoto
    Sieht halt leider etwas arg Jetzt-zeitlich aus...

    Falls du trotzdem lieber selber bastelst ist es evtl. ein Ansporn, dass es auf jeden Fall ne Lösung geben muss

  9. #9
    Rabensang
    Rabensang ist offline
    Erfahrener User

    Alter
    33
    Beiträge
    343
    Danke, Leetoh, aber ich will ja kein Tofa, sondern nen Anker. Und nein, das hab nicht ich mir ausgedacht.

  10. #10
    oliverp
    oliverp ist offline
    Forenjunkie Avatar von oliverp

    Ort
    Berlin
    Alter
    40
    Beiträge
    3.599
    Lösung: Man stellt den Kernstab selbst her.
    Das Problem an dem Satz "Wie man in den Wald hineinruft, so schallt es heraus" ist, dass sich jeder für den Wald hält. OliverP

    Beleidigungen sind die Argumente jener, die über keine Argumente verfügen, Ihr Pisser!
    Jean-Jacques Rousseau

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de