Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    BOB187
    BOB187 ist offline
    Grünschnabel

    Alter
    34
    Beiträge
    30

    Neueres Model/ Kampfrüstung

    Hier ist mein neues Model. Leichte Kampfrüstung / Metall.Auch hier wurden Metallplatten verwendet.
    Schutzplatten und Unterleibsschutzsind deutlich kleiner und es gibt keinen Stacheldraht.

    Bis jetzt ist das auch nur ein Grundgerüst. Bei diesemModel bin ich ganz bewusst auf weniger Schutz und mehr Beweglichkeit gegangen.

    Auffällig hier ( sehe Bild 3 ) der Schulterschutz. Hier habe ich ein ganz neuesPatent angewendet. Ein alter Knieschoner, der auch sehr gut auf die Schulterpasst. Dann habe ich Lochband unter die Schale des Schoners geschoben. ZumSchluss dann noch ein weiteres Stück Lochband auf die Oderseite und Beides festverschrauben. Sieht gut aus, bietet Schutz und lässt sich leicht selbst machen.

    Diese Art von Schulterstück liese sich auch auf andere Rüstungen anwenden. Man könnte das ganze auch, bei Bedarf, unter Leder usw. verstecken.

    Fragen usw. wie immer erwünscht.



    DSCI0003.jpgDSCI0005.jpgDSCI0004.jpg

  2. #2
    Gerwin
    Gerwin ist offline
    Forenlegende Avatar von Gerwin

    Beiträge
    16.690
    Jetzt muss ich ich zum ersten mal sagen, gefällt mir nicht. Vielleicht auch wegen dem wahnsinnig hohen Output an neuen Sachen. Versuch dich doch mal auf eines zu konzentrieren. Auch die abstehenden Schrauben und die dünne Metallblechbefestigung sind so eine Sache.

    Wie gesagt, konzentrier dich lieber, trotz teilweise derber Kritik, auf ein Projekt. Eine gute Rüstung baut man nicht einfach mal in wenigen Stunden.

  3. #3
    BOB187
    BOB187 ist offline
    Grünschnabel

    Alter
    34
    Beiträge
    30
    Eigendlich ist es so dass die erstgezeigte Rüstung schon über 1 Jahr alt ist. An diesen Model arbeite ich auch schon länger. Tatsächlich neu ist nur die Lederkutte, welche ich erst kürzlich fand.


    Die schwerere M5 Rüstung. ( M5 steht hier für Model Nr.5 ) ist älter als die ersten Waffen, die ihr von mir gesehen habt.


    Es ist nur so das die ersten Fotos nichst geworden sind bzw. auf den Bilder nur etwas Metall zu sehen war. Jetzt ist es mir geglück Fotos zu machem, auf denen man auch was erkennt.


    Wie gesagt, konzentrier dich lieber, trotz teilweise derber Kritik, auf ein Projekt. Eine gute Rüstung baut man nicht einfach mal in wenigen Stunden.


    Es stimmt schon das ich öfter an mehreren Sachen gleichzeitig arbeite aber ich nehme mir schon Zeit dafür.

    Zwischen der ersten Rüstung und dieser hier liegen Monate. Ihr seht die Sachen jetzt nur im schneller Reihenfolge wegen den Problemen mit dem Fotos / Kamera.

  4. #4
    Nount
    Nount ist offline
    Moderator Avatar von Nount

    Ort
    Osnabrück und Beckum
    Alter
    33
    Beiträge
    3.428
    BOB187, könntest du vielleicht einfach einen Sammelthread für all deine Projekte aufmachen? Es ist ja nicht nötig, ständig für zwei, drei Fotos einen neuen Thread zu eröffnen
    Moderative Eingriffe werden von mir als solche gekennzeichnet.

    Entspanne dich.
    Lass das Steuer los.
    Trudle durch die Welt.
    Sie ist so schön.
    (Kurt Tucholsky)

  5. #5
    BOB187
    BOB187 ist offline
    Grünschnabel

    Alter
    34
    Beiträge
    30

    Sammlung / Vorgängermodel

    Die Idee mit einer Sammlung von Bildern finde ich gut. Hoffe ich kriege das auch hin.

    Hier ist noch das ältere Vorgängermodel M2. Eigendlich sollte die Rüstung völlig anders werden. Aber nachdem beim Bau einige Probleme auftraten, würde das Model umgemodelt. Die roten Handabdrücke findet man auch auf andern meiner Werke. Ist sowas wie Kriegsbemalung.

    Bei diesem Model ist das Unterteil steif und fest verschraubt. Hier ist es auch das erste mal dass ich eine Schlittschuhkufe an eine Rüstung anbaue. Die M5 Rüstung hat ja gleich 2 Kufen. Auch hier würde schon Stacheldraht verbaut.

    Schulterposterung gab es da noch garnicht. Die Idee mit dem Knieschoner für die Schulterrüstung kam erst viel später.



    DSCI0012.jpgDSCI0009.jpgDSCI0008.jpg

  6. #6
    Gerwin
    Gerwin ist offline
    Forenlegende Avatar von Gerwin

    Beiträge
    16.690
    Was mir gefällt ist die Sache mit den Händen. Hast du das ganze mal mit Lederträgern versucht? Und ohne eher sinnlose schrauben..bzw mit gekürzten Schrauben? DANN könnte es funktionieren. Der Stacheldraht stört die brachiale Optik aus meiner Sicht eher. Und normalerweise bin ich kein Freund von Rost. HIER könnte aber etwas rost helfen.

  7. #7
    BOB187
    BOB187 ist offline
    Grünschnabel

    Alter
    34
    Beiträge
    30
    Was mir gefällt ist die Sache mit den Händen

    Da dachte ich so in Richtig Kriegsbemalung / Kunst von Verrückten. So wie z.B : Die Hände in das Blut des Feindes tauchen. Ein Finger bzw. eine Hand für jeden Gekillten.
    Das war die Idee, welche zu den Handabdrücken führte. Ja, es sind meine Handabdrücke und NEIN das ist kein Blut sondern nur Farbe.


    Und ohne eher sinnlose schrauben

    Die Schrauben halten das Ganze erst zusammen. Kürzen dachte ich auch schon. Aber die vorstehenden Schrauben sorgen ja auch für eine noch bessere Abwehr.


    Mit den zu langen Schrauben sieht das ganze ja auch sehr ruppig und gefährlich aus. Mit angepassten Schrauben könnte die Rüstung zu glatt aussehen.

    Hast du das ganze mal mit Lederträgern versucht? Dieses Model ist ein sehr frühes, eigendlich die erste richtige Metallrüstung. Zu diesem Zeitpunkt waren Schulterträger noch ein Problem. Nun habe ich ja andere Möglichkeiten. Die anderen Rüstungen haben ja passende Schulterträger.

    Ich werde dieser Model sicher noch mal bearbeiten und dann auch die Schulterstücke verbessern.


    Zwischenzeitlich arbeite ich auch noch an einer Rüstung aus Holz, ist aber eher ein Versuchsmodel.

  8. #8
    Naramag
    Naramag ist offline
    Gelegenheitsschreiber

    Beiträge
    166
    Also die zweite Version mit den Handabdrücken gefällt mir auch besser.
    Ich muss mich Gerwin da anschließen: Die Schrauben sollest du kürzen. Der Ansatz ist an sich gut, aber bisher habe ich bei jeder Rüstung und Waffe den Eindruck, dass der Träger sich selbst ebenso verletzen kann, wie der Angreifer. Was mir auch fehlt ist Polsterung. Die Rüstung soll mich ja schützen und nicht wundscheuern.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de