Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 13 von 13
  1. #11
    Hana
    Hana ist offline
    Forenjunkie Avatar von Hana

    Ort
    zw. Mannheim und Heidelberg
    Beiträge
    4.139
    Hübsch sähe es schon aus ... aber dass beim Ziel etwas entzündet wird, muss vorher mit dem beschossenen Gegner abgesprochen werden und etwas z.B. zur Rauchentwicklung vorbereitet werden. Den Pfeil selbst so zu präparieren, dass der sowohl genug Rauch erzeugt, dass es nach "der brennt nicht nur selbst, sondern hat etwas entzündet" aussieht, als auch keine Gefahr birgt, tatsächlich etwas anzuzünden, und auch noch sicher ist bei Treffern und dann noch halbwegs gut fliegt ... da fürchte ich, das wird schwierig.

    Bei Treffern meiner Person - ich vermute, ein brennender Pfeil, der eine Person trifft, würde sofort erlöschen und auch nicht mehr Schaden verursachen am Körper als ein normaler Pfeil? Daher würde ich den wohl ausspielen wie jeden anderen auch, wenn mich nicht jemand eines Besseren belehrt ...

    Der Alex/Geschichte hat hier im Forum mal einen mMn sehr gut aussehenden Feuerpfeil gebaut, hast du mal in der Suchfunktion geschaut?
    Nount und ich bloggen: Mondkunst
    Liverollenspiel im Münsterland: http://www.danglar.de

  2. #12
    Gerwin
    Gerwin ist offline
    Forenlegende Avatar von Gerwin

    Beiträge
    16.691
    Nur kurz zum Thema Realismus:

    Das ein Pfeil der eine Person trifft sofort ausgeht ist nicht (unbedingt) der Fall. Wir reden hier ja realistisch betrachtet nicht von brennenden Hölzern sondern (zumindest im Fantasybereich) von ölgetränkten Lumpen oder ähnlichen. So etwas geht nicht einfach aus. Im Gegenteil, da kann durchaus auch an einer Person erheblicher Schaden entstehen. Wenn das Ding jedoch ausgeht dürfte es (anders als ein normaler Pfeil) fast gar keinen Schaden anrichten. Brandpfeile sind eben mehr als "brennende Pfeile" und als solche eher nicht "aerodynamisch".

  3. #13
    oliverp
    oliverp ist offline
    Forenjunkie Avatar von oliverp

    Ort
    Berlin
    Alter
    38
    Beiträge
    3.479
    As rein optisches Gimmick finde ich das nachts nett. Auf sekundäre Effekte habe ich aber keine Lust, da kommen zu viele Faktoren ins Spiel: gemeinsame Vorbereitungen inkl. ganz genauer Absprachen, Löschspiel, wie wird Wiederaufbau dargestellt? All diese faktoren sind mit schlicht zu viel Aufwand dafür als Mitspieler und mein Interesse daran hält sich auch in Grenzen.
    Das Problem an dem Satz "Wie man in den Wald hineinruft, so schallt es heraus" ist, dass sich jeder für den Wald hält. OliverP

    Beleidigungen sind die Argumente jener, die über keine Argumente verfügen, Ihr Pisser!
    Jean-Jacques Rousseau

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de