Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 17 von 17
  1. #11
    oliverp
    oliverp ist offline
    Forenjunkie Avatar von oliverp

    Ort
    Berlin
    Alter
    38
    Beiträge
    3.478
    Also wenn das Kettenhemd mantelig wirken soll, dann brauchst du einen festen Gambeson, der ab der Hüfte ausgestellt ist, zB sowas in kürzer: https://armstreet.de/catalogue/full/...r-gambeson.jpg

    Das Problem beim Aufnhähen ist Abrieb/Rost; wenn die Ringe sich nicht frei bewegen können geht das bei normalem Stahl recht schnell, nach einer Regencon hat man da schon fiese Spuren drauf.
    Eigentlich kommt dafür nur Edelstahl oder andere alternative Materialien (eloxiert o.ä.) in Frage. Das ist etwas aufwändiger als du dir erhoffst, denke ich, sorry.

    Leder über Kettenhemd geht meistens ganz gut und kann auch entlasten.
    Geändert von oliverp (11.10.2016 um 20:31 Uhr)
    Das Problem an dem Satz "Wie man in den Wald hineinruft, so schallt es heraus" ist, dass sich jeder für den Wald hält. OliverP

    Beleidigungen sind die Argumente jener, die über keine Argumente verfügen, Ihr Pisser!
    Jean-Jacques Rousseau

  2. #12
    Tee
    Tee ist offline
    Alter Hase Avatar von Tee

    Beiträge
    1.712
    Cartefius Bild ist prima da sieht man die einzelnen Komponenten etwas deutlicher
    Ich finde die Kettenteile auf den Oberschenkeln sehen da auch deutlicher nach Beintaschen (?) als nach einem Mantel aus. Zudem müssten bei einem Mantel die beiden senkrechten Kanten mindestens aneinanderstoßen um ihn ordentlich schließen zu können. Was sie ja auf beiden Bildern definitiv nicht tun.

  3. #13
    Dutch
    Dutch ist offline
    Alter Hase Avatar von Dutch

    Ort
    München
    Alter
    46
    Beiträge
    1.252
    Im Grunde könnte das "Kettengeflecht" auf den Beintaschen auch ein entsprechend gemusterter Stoff sein. Die Kettenglieder sehen extrem groß, breit und flach aus.
    Für mehr Western im LARP: LarpWiki: WesternLarp

    Cons, Orgas, Aktuelle Infos: Facebook-Gruppe "Western LARP Bayern"
    Gone, but not forgotten: Buffalo Hill 1888

  4. #14
    Cartefius
    Cartefius ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Cartefius

    Ort
    Göttingen
    Alter
    37
    Beiträge
    7.343
    Naja, das ist halt eine Textur, die irgendein Modelleur auf das 3D-Modell gelegt hat. Ob derjenige wirklich schonmal ein echtes Kettenhemd gesehen hat, ist ungewiss. :-)

  5. #15
    heler
    heler ist offline
    Gelegenheitsschreiber

    Alter
    28
    Beiträge
    153
    Ist ja nur von einem spiel. Aber ich merke so wie ich es mir vorgestellt habe wird es wohl eher nicht
    Gut das ihr da so viel Erfahrung habt

  6. #16
    Tee
    Tee ist offline
    Alter Hase Avatar von Tee

    Beiträge
    1.712
    Ich bin gerade bei Pinterest über dieses Bild gestolpert und dachte das könnte für dich interessant sein, da es die beschriebenen Geflechtstücke auf Leder in "echt" zeigt Vielleicht kannst du es ja brauchen.

  7. #17
    Dutch
    Dutch ist offline
    Alter Hase Avatar von Dutch

    Ort
    München
    Alter
    46
    Beiträge
    1.252
    Zwar etwas Off-Topic, aber der Link zu Pinterest hat mir wieder vor Augen geführt, wie restriktiv sich Pinterest verhält, wenn man sich nicht einloggt. Wer sich ebenfalls daran stört, und trotzdem keinen Account anlegen will, kann z.B. mit uBlock Origin mit ein paar Klicks einen Filter erzeugen, der die "Leseverhinderer" verschwinden lässt. Ich bin selbst überrascht, aber es scheint dauerhaft zu funktionieren.
    Für mehr Western im LARP: LarpWiki: WesternLarp

    Cons, Orgas, Aktuelle Infos: Facebook-Gruppe "Western LARP Bayern"
    Gone, but not forgotten: Buffalo Hill 1888

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de