Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Baphomet
    Baphomet ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    2

    Halterung für Umhang

    Hallo zusammen

    Ich möchte mein Wikingerkostüm etwas aufmotzen und einen neuen Brustpanzer aus Leder kaufen. Den Brustpanzer habe ich bereits gefunden, nun möchte ich noch eine Art Halterung für meinen Umhang besorgen. Bei meinem alten Brustpanzer hatte ich von einer alten Kommode, zwei Ringgriffe angemacht. So konnte ich jeweils meinen Umhang an die Ringen anschnürren.

    Mir ist dazu der römische Feldherr Glaber aus der Serie Spartacus eingefallen. Siehe Bilder:

    0891cbc112898bfe0a939c3024edadfc.jpgUnbenannt.jpg

    Er hatte eine Halterung die ich gerne für mein Kostüm benützen würde. Am Brustpanzer hat er auch einen Ringgriff, wie ich dies bereits bei meinem alten Brustpanzer habe. Aber ich weiss nicht was er für den Umhang benutzt hat, um ihn am Ring zu befestigen bzw. dran zu hängen.

    Ist das eine Art Fibel? Weiss jemand wo ich so etwas her bekomme?

    Danke & Gruss

  2. #2
    Cartefius
    Cartefius ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Cartefius

    Ort
    Göttingen
    Alter
    37
    Beiträge
    7.344
    Wenn ich das richtig verstehe, so ein Teil hast du schon?
    http://www.toplicht.de/de/shop/decks...-und-schrauben
    Das Gegenstück ist glaube ich ganz ähnlich, nur dass da statt einem Ring einfach eine Querstange verwendet wurde, so dass eine Art T-Stück entsteht, dass man dann durch den Ring steckt.

  3. #3
    Baphomet
    Baphomet ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    2
    Ja genau, so etwas in der Art habe ich bereits.

    Ein T-Stück oder H-Stück müsste es sein, weil der Umhang müsste ja auch irgendwie daran befestigt werden. Würde mich interessieren, wo man sowas herbekommt.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de