Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Langer
    Langer ist offline
    Erfahrener User Avatar von Langer

    Beiträge
    322

    Brauche Hilfe bei Waffen-Reparatur

    Hallo miteinander,


    Leider ist mir auf meiner letzten Veranstaltung ein Malheur passiert. Meine Mordaxt hat einen ziemlich bösen Schaden davon getragen: Am Übergang vom Axtblatt zur Stange ist sie sehr hässlich eingerissen.

    Bilder des Schadens

    Ich hoffe, man kann auf diesen Bildern das Ausmaß ungefähr erkennen. Ich hatte eigentlich nicht das Gefühl, dass ich der Waffe etwas über Gebühr zugemutet habe, aber was will man machen.


    Nun, da die Mordaxt noch ziemlich neu ist und auch nicht ganz billig war, würde ich sie natürlich gerne wieder auf Vordermann bringen. Leider habe ich selbst, was Larpwaffen angeht, überhaupt keine Erfahrung in Herstellung oder Reparatur oder irgend welches Material vorätig. Mein erster Gedanke war natürlich, den Hersteller anzuschreiben... jedoch ist Dunkelart wohl zur Zeit dermaßen mit dem Umzug beschäftigt, dass sie seit einigen Wochen auf meine mails nicht antworten. Und laut Website haben sie zur Zeit noch keinen Telefonanschluss.

    Deswegen wende ich mich nun an die Öffentlichkeit: Was kann ich da machen? Mir ist bewusst, dass der Schaden nicht nur oberflächlich ist, deswegen bin ich skeptisch, ob ich den selbst einfach so geflickt bekomme. Dennoch bin ich für jeden Rat dankbar. Falls es sogar jemanden gibt, der mir persönlich bei der Reparatur helfen würde, wäre das natürlich umso besser (gegen Aufwandsentschädigung, versteht sich). Nur lässt sich die Waffe auf Grund ihrer Größe natürlich nur sehr teuer verschicken, und da ich nicht unbedingt 45€ nur für hin- und Rückversand ausgeben wollte, müsste ein Helfer ja irgendwo in Reichweite sein (Südhessen, RLP).



    Vielen Dank im Voraus!
    Dummheit wird mein Henker sein.

  2. #2
    Calum MacDaragh
    Calum MacDaragh ist offline
    Alter Hase

    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    1.019
    Ich kenne einen der Waffenbauer von Dunkelart und könnte den mal direkt nach einer Idee fragen, wenn das in Deinem Sinne ist.
    Na diobair caraid's a charraid!
    www.daracha.de

  3. #3
    Langer
    Langer ist offline
    Erfahrener User Avatar von Langer

    Beiträge
    322
    Ja, sehr gerne! Ich würde ja persönlich fragen aber wie gesagt, ich erreiche sie nicht. Dunkelart liegt zum Glück nicht so weit weg, ich könnte die Mordaxt also sogar mal vorbei bringen.
    Dummheit wird mein Henker sein.

  4. #4
    Hana
    Hana ist offline
    Forenjunkie Avatar von Hana

    Ort
    zw. Mannheim und Heidelberg
    Beiträge
    4.113
    An sich könnte man den Schaden einfach kleben mit einem der üblichen Kleber (Pattex aus der Tube bekommt man gut in solche Problemstellen reingedrückt; Pattex repair geht auch gut, da es transparent ist. Teuer, aber gut zum unsichtbaren Reparieren geeignet) - aber wenn die Waffe an der Stelle abreißt, vermute ich, dass keine ausreichende sichernde Einlage quer im Übergang Schaft-Axtblatt eingeklebt ist (wenn das der Fall ist, kann nämlich nur das Latex an der Stelle reißen). D.h. es wäre an sich sehr einfach zu reparieren, aber es besteht die Gefahr, dass das Axtblatt bei Belastung wieder ein- oder abreißt.
    Würde mich auch zur Reparatur (und Verstärkung, damit die Stelle nicht wieder ausreißt) anbieten, falls "zwischen Mannheim und Heidelberg" in deiner Reichweite ist, ich wollte sowieso demnächst mal wieder Waffen basteln.
    Nount und ich bloggen: Mondkunst
    Liverollenspiel im Münsterland: http://www.danglar.de

  5. #5
    Langer
    Langer ist offline
    Erfahrener User Avatar von Langer

    Beiträge
    322
    Hanna, da ich zur Zeit in Speyer wohne, sind Mannheim und Heidelberg quasi um die Ecke Wir können uns gerne per PM verständigen, wenn du möchtest.

    Ans kleben habe ich auch erst Gedacht, aber ebenso wie du bin ich zu dem Schluss gekommen, dass die Waffe dort wieder einreißen kann. Eigentlich hatte mir Ric von Dunkelart damals, als ich die Waffe abgeholt habe, erklärt, dass sie gegen genau solches ausreißen verstärkt sein soll... sofern ich ihn nicht missverstanden habe. Vielleicht ist die Verstärkung aber nur unten oder so...? Oder nur an der Spitze...
    Dummheit wird mein Henker sein.

  6. #6
    oliverp
    oliverp ist offline
    Forenjunkie Avatar von oliverp

    Ort
    Berlin
    Alter
    37
    Beiträge
    3.390
    Da bin ich ganz bei Hana, mit Pattex repair ist das kein Problem.
    Das Problem an dem Satz "Wie man in den Wald hineinruft, so schallt es heraus" ist, dass sich jeder für den Wald hält. OliverP

    Beleidigungen sind die Argumente jener, die über keine Argumente verfügen, Ihr Pisser!
    Jean-Jacques Rousseau

  7. #7
    Langer
    Langer ist offline
    Erfahrener User Avatar von Langer

    Beiträge
    322
    Hallo miteinander,

    Kommando zurück - Ric von Dunkelart hat mich mittlerweile erreicht und mir Hilfe angeboten. Für alle, die mir zur Hilfe kommen wollten, trotzdem vielen Dank!
    Dummheit wird mein Henker sein.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de