Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: Paladin

  1. #1
    Sparhawk Anakha
    Sparhawk Anakha ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    22

    Paladin

    Hi.

    Ich würde gerne einen Paladin oder Ordenskrieger spielen.

    Vom Stil her stelle ich mir irgendwie sowas vor:
    http://www.planetdiablo.com/studiouriel/mc_paladin.html
    http://elfwood.lysator.liu.se/art/n/...ladin.jpg.html
    http://amethyst-angel.com/cosgallery_paladin.html

    Gut das sollte jetzt vielleicht nicht ganz so billig aussehen, wie das Cosplay Kostüm.

    Gibt es LARP-Läden, wo man Gewandung oder Rüstung in dem Stil bekommt? Oder kennt jemand gute Bau- und Bastelanleitungen oder Schnittmuster?

  2. #2
    Hexenjäger
    Hexenjäger ist offline
    Grünschnabel Avatar von Hexenjäger

    Beiträge
    39
    Ok, mal meine Meinung zu den Bildern:

    Mindcraft: Ein Michelinmännchen!
    Elfwood: Was ist das?
    Cosplay: Ganz nett, auch wenn den Wappenrock länger machen würde.

    Die Rüstung wirst du dir in den Ersten beiden Fällen wohl anfertigen lassen müssen, da das wirklich nicht Standard ist. Der Elfwoodtyp trägt nur nen Rock drunter, beim Mindcraf ist es ein Umhang der an den Schultern befestigt wird und ein Lendenschurz, beides nicht soo koplex...
    Die Cosplayversion ist schon deutlich "normaler", die Rüstung wird es in ähnlicher Form bei jeder der größeren Schmieden geben, den Wappenrock zu machen sollte nicht so der Stress sein. Und für Drunter ein Polsterwams, wo man die losen Plattenteile befestigen kann, und Schutz für den Körper hat, da der keinen Harnisch oder Kettenhemd zu tragen scheint

  3. #3
    Lorac
    Lorac ist offline
    Fingerwundschreiber

    Ort
    Brühl
    Beiträge
    793
    Da ich weiß, dass du das schon in diversen anderen Foren gepostet hast, wirst du sicherlich die übliche Einleitung schön gehört haben.

    Einen Paladin zu spielen ist in verschiedener Hinsicht eine Herausforderung, zuerst solltest du eine gewisse Erfahrung im Larp schon gesammelt haben, da es sich nicht um einen optimalen Einsteigercharakter handelt. Du solltest ein gewisses grundsätzliches Charisma, also die passende Ausstrahlung mitbringen oder darstellen können.
    Davon abgesehen solltest du(was ich jetzt ja nicht beurteilen kann) ein gewisses Mindestalter erreicht haben, da mir zu junge Paladine/Veteranen/Meistermagier etc. meistens seltsam vorkomen und es auch IT schwerer haben als das anerkannt zu werden, was sie darstellen.
    Was die Ausrüstung angeht gilt ebenfalls, nicht kleckern, sondern klotzen, denn ein Paladin ist nicht nur eine schauspielerische Herausforderung, sondern auch eine finanzielle. Wobei sich finanzieller Aufwandt auch teilweise durch mehr Eigenarbeit/Eigenbau substituieren lässt.
    Solltest also bereit sein einiges an Geld und Zeit in Rüstung und Gewandung zu investieren. Generell würde ich jedoch davon Abstand nehmen Metallrüstung selbst zu bauen, sieht meistens nach nichts aus(zumindest nicht edel genug) und ist teilweise gefährlich, wenn ich mir einige Ergebnisse betrachte.
    Hauptziel ist halt eine imposante Erscheinung zu bieten, sowohl was das Auftreten, als auch die Ausrüstung angeht, sollte es eine gewisse Würde ausstrahlen.

    Erfüllst du die oben genannten Kriterien, würde ich mir keine Sorgen machen, ansonsten würde ich das Ganze nochmal überdenken. Solltest du zu jung sein und/oder nicht genug finanzielle Mittel haben, würde ich raten in einem Orden als Novize zu beginnen und sich später zum Paladin "hoch zu dienen".

    Weiter zu den Bildern...

    Bild 1 gefällt mir nicht besonders, da die Rüstung offensichtlich etwas zu klobig wirkt, um real umsetzbar zu sein.

    Bild 2 ist irgendwie zu detailarm, um daraus Erkenntnisse zu gewinnen.

    Bild 3...ist mir was die Rüstung angeht nicht würdevoll genug und für nen Paladin ein wenig zu schwach gepanzert(kein Brustpanzer und offensichtlich nur Kettenkragen und nicht Kettenhemd), aber so könnte ich mir gut nen Novizen vorstellen, wenn da noch ein Helm dazu käme. Im Falle des Novizen könnte man den Wappenrock sogar so kurz belassen, für einen Paladin jedoch muss ich Hexenjäger zustimmen, da sollte er ein wenig länger sein.

    Was Rüstung angeht, müsste man denke ich bei dem Stil, den du anstrebst(also eher weniger historisch, sondern fantasylastig den Bildern nach zu urteilen) vermutlich was anfertigen lassen oder anfragen, ob einige Schmieden was ähnliches auf Lager haben.

    http://www.die-plattnerey.de/ und http://www.eysenkleider.de/mod/index.php wären recht gute Ansprechpartner was brauchbare Rüstung angeht. Ersterer bietet ein kaum schlagbares Preis-/Leistungsverhältnis, letzterer dürfte gerade bei anspruchsvollen Konstruktionen eine gute Wahl sein. Auf Wunsch kann ich natürlich auch nach höheren Preisregionen suchen.

    MfG Paolo, der auch mal nen Paladin spielen will, dazu aber erstmal an seinem Auftreten feilen muss, etwas älter werden sollte und auf 10000€ aus einer auslaufenden Lebensversicherung warten muss, um sich die Ausrüstung leisten zu können

  4. #4
    Alex
    Alex ist offline
    Forenlegende Avatar von Alex

    Ort
    Wahlhesse mit Ruhrpottherkunft
    Beiträge
    12.319
    Hi,
    also, Deine Vorlagen sind leider großteilig ungeeignet. Aber der Reihe nach:

    Bild 1
    Also, wenn ich ehrlich sein soll, das ganze sieht schon eher wie eine Science-Fiction-Charakter, denn wie ein Fantasy-Charakter aus. Aber das mag wohl Geschmacksache sein. Davon ab, die Rüstung ist, so wie sie da ist, aus einem starrem Material wie Metall nicht möglich. Sie würde einfach von den Geschüben (Wo auch immer die sein sollen) nicht möglich sein. Eine solche Rüstung könnte man aus Schaumstoff und Latex bauen, dass wäre es aber auch. Aber dafür bekommt man in der Regel keine Rüstungspunkte. Und es sieht dann eben auch aus, wie eine Latexrüstung.

    Bild 2
    Hier funktioniert nicht nur die Rüstung nicht, sondern nicht mal die menschliche anatomische Figur. Nebenbei ist auf der Skizze kaum was zu erkennen. Ungeeignete Vorlage.

    Bild 3
    Der Waffenrock ist etwas kurz, aber wie gesagt, das geht durchaus. Wäre eine Sonderanfertigung, ich würde den Links von Garren folgen, die taugen was. Allerdings dürfte eine Rüstung dieser Art einiges kosten...

    @ Garren
    Du und ich, wir sind sicherlich kein Standard, wie wir beide wissen, vor allem Deine geplante 10.000 € Rüstung nicht . Aber hat der Junge schon Fotos von sich gepostet, dass ihm alle so abraten oder hast Du Dich von den dem allgemeinen "erstmal abraten" gewisser Leute anstecken lassen?

    Alex, ein wenig verwundert

  5. #5
    Lorac
    Lorac ist offline
    Fingerwundschreiber

    Ort
    Brühl
    Beiträge
    793
    @ Alex: Klar bin ich Standard, absoluter Durchschnitt und sowas von unauffällig...die Rüstung würde ich ein kleines Geschenk an mich selbst nennen.

    Was den Rest angeht, habe ich nicht gepostet er sollte sich die Sache abschminken, sondern ich schrieb, was meiner Meinung nach einem Paladin gut zu Gesicht stünde und das ich ihm anraten würde als Novize anzufangen, wenn er zu jung ist oder seine Finanzen nicht die Sprünge erlauben einen Paladin ordentlich darzustellen.
    Ich warnte eben vor, dass es finanziell ein Kraftakt werden könnte und es sich nicht um einen Anfängercharakter handelt, mehr nicht.

    Sofern nicht gerade unbedingt ein Großteil der von mir genannten Kriterien an ihm vorbei geht, besteht kein Problem in meinen Augen.

    Zusätzlich fällt mir gerde ein, dass es die Sache zusätzlich erleichtern könnte, wenn er zum Austesten einem bestehenden Paladinorden als Novize beiträte...hätte zumindest für den Anfang den Vorteil, dass ein ganzer Orden mehr Eindruck hinterlässt als ein einzelner Paladin und er sich die Sache in Ruhe ansehen und sie antesten könnte.

    Davon abgesehen würde es die Sache erheblich erleichtern, wenn er sich überhaupt mal zu seiner Person äußern würde und zu dem, was er genau vor hat.

    MfG Paolo

  6. #6
    Alex
    Alex ist offline
    Forenlegende Avatar von Alex

    Ort
    Wahlhesse mit Ruhrpottherkunft
    Beiträge
    12.319
    Du hast recht, sorry, Beißreflex .

    Ich würde allerdings auch gerne was mehr von ihm hören. Wobei man fairerweise sagen muss, dass er nur um Bezugsquellen für eine Rüstung gefragt hat und anscheinend keine Beratung wollte.

    Grüße,
    Alex

  7. #7
    Lorac
    Lorac ist offline
    Fingerwundschreiber

    Ort
    Brühl
    Beiträge
    793
    Zitat Zitat von Alex
    Du hast recht, sorry, Beißreflex .

    Ich würde allerdings auch gerne was mehr von ihm hören. Wobei man fairerweise sagen muss, dass er nur um Bezugsquellen für eine Rüstung gefragt hat und anscheinend keine Beratung wollte.

    Grüße,
    Alex
    Der gleiche Thread existiert vom selben Nutzer auch auf larper.de und im larpinfo, nirgends hat er irgendwas geantwortet.

    Den Beißreflex musst du dir langsam abtrainieren, bisher haben wir hier niemanden, der ihn verdient hätte.

  8. #8
    Sparhawk Anakha
    Sparhawk Anakha ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    22
    Jo, ich dachte hier in dem Unterforum ginge es um Ausrüstung. Sorry wenn ich hier falsch war.

    Charakter Hinweise wie unter http://forum.larpinfo.de/read.php?f=31&i=3019&t=3019 habe ich schon gelesen.
    Ich bin auch fast 30 und habe ein paar Jahre Erfahrung. Ich dachte nur neben den bekannten historischen Schmieden gibts vielleicht Geheim Tipps für mehr Fantasy lastigere Sachen. Oder Anleitungen

  9. #9
    Alex
    Alex ist offline
    Forenlegende Avatar von Alex

    Ort
    Wahlhesse mit Ruhrpottherkunft
    Beiträge
    12.319
    @ Garren
    Gib mir etwas Zeit... vielleicht brauch ich ihn noch :lol:

    @ Sparhawk
    Dies ist ein Unterforum für Basteleien... vielleicht sollten wir das Ding generell auf Ausrüstung, egal ob gekauft oder selbstgebaut, erweitern. Also in sofern bist DU nicht ganz falsch.

    Also die meisten Schmiede, die Rüstungen für das LARP machen, sind alles andere als historisch. Leider äußert sich bei vielen der Fantasy-Anteil darin, dass sie alles, was man weglassen kann, weglassen, egal ob es Sinn macht oder nicht. Richtig ordentliche Fantasy-Schmieden gibt es keine, also zumindest keine, wo ich sagen würde, sie würden meinem Anspruch von High-Fantasy genügen. Fast jede Schmiede kann etwas in diese Richtung machen, wenn man ihnen da etwas vorschlägt und in Auftrag gibt, aber von der Stange oder einfach nur Standard im Sortiment gibt es praktisch gar nichts hochfantastisches.

    Zu Sonderanfertigungen empfehle ich www.plattnerey.de

    Der gehört sicher nicht zu den großen, auch wenn etliche Leute versuchen, den über Foren bekannt zu machen. Einfach weil er es verdient hat, Preis/Leistung-technisch wirst Du nichts besseres finden. Geheimtips...
    nicht in Deutschland. Wenn Du mal in die Nachbarländer schauen magst, gibt es sowas: Grex

    Die haben auch eine deutsche Sektion, schau mal hier durch die Bilder:
    http://www.volny.cz/grex/vyrobky/vyrob_g.htm

    Grüße,
    Alex

  10. #10
    Firnwind
    Firnwind ist offline
    Grünschnabel Avatar von Firnwind

    Beiträge
    33
    Zu Wunschanfertigungen kann ich vielleicht die Ritterschmiede empfehlen. Qualität ist wirklich überwältigend, der Schmied ist absoluter Perfektionist, nur muß man ihn zu Fantasy-Anteilen an seinen Rüstungen erst ein wenig überreden. Die Preise sind für handgeschmiedete Maßanfertigungen (man sollte mehrere Besuche in Stuttgart einplanen) günstig, aber natürlich ist es trotzdem noch Geld.
    Möp!

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Paladin Rüstzeug
    Von Tias im Forum Der Marktschreier
    Antworten: 120
    Letzter Beitrag: 22.12.2011, 19:53
  2. Was ist ein Paladin
    Von Gerwin im Forum LARP - Allgemein
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 25.01.2011, 13:51
  3. Paladin Character
    Von janging im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 17.05.2010, 15:39
  4. Der Werg zum Paladin
    Von Theoderic im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 06.06.2008, 08:43
  5. Helm Paladin, need help !!!
    Von Aaron im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 12.03.2008, 18:17

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de