Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Thema: Suche Hilfestellung/en für den bau von Rüstungen aus Metall

  1. #1
    Cephiro
    Cephiro ist offline
    Grünschnabel Avatar von Cephiro

    Ort
    Kurpfalz
    Beiträge
    19

    Suche Hilfestellung/en für den bau von Rüstungen aus Metall

    Also erst einmal ein rießen zugeständniss meinerseits das forum ist einfach TOP und die threads zumindest im bastelbereich für den ich mich persönlich am meisten interessiere äußerst gelungen und die gewisse portion sarkasmuss vermisse ich auch nicht

    ABER dennoch fehlt mir hier irgend wie etwas oder ebbes wie wir hier sagen würden ....

    und das wären ein paar tips und oder anregungen die sich fast außschließlich auf rüstungen aus Metall beschränken.
    Die vorliebe für Rüstungen aus Metall kommt warscheinlich daher das ich die möglichkeit habe an die gewünschten metalle in jeglicher form zukommen und die möglichkeit habe größere Maschinen (Fräßmaschinen drehbänke pressen walzen und was da noch alles dazugehört) zu benutzen und ich hege seit längeren den wunsch mir eine ganz spezielle rüstung selbst bauen zu wollen welche eine relativ abgewandelte form ( meine inspirration :lol: ) von http://i19.photobucket.com/albums/b1...g?t=1174310690 dieser ist welche ich einfach mal so als chaos rüstung tituliere

    und mich würde an dieer stelle die komplexität der umsetzung einer solchen rüstung (ohne die hörner ect. da ist eine andere verzierung vorgesehen ) interessieren und ich hoffe ihr könnt mir ein paar tipps anregungen ect. geben um dieses projekt in naher zukunft anpacken zu können .... und auch hoffentlich zu vollenden

    und jetzt noch ein paar bewundernde worte an alex und den rest der bastelgesellschaft was ihr da schon alles geleistet habt ist ebenso inspirrierend wie respekt einfläßend vor der mühe die ihr da auf euch genommen habt


    PS. ein bisschen LARP erfahrung ist vorhanden und die nötigen kosten sollten sich auch decken lassen wozu wird man sonst für die anwesenheit bezahlt :lol:

    Greetings Cephiro
    Nur die Toten haben das Ende des Krieges gesehen.

    Plato

  2. #2
    Alex
    Alex ist offline
    Moderator Avatar von Alex

    Ort
    Wahlhesse mit Ruhrpottherkunft
    Beiträge
    12.237
    Schleimer...! :wink: Damit Du auch den Sarkasmus nicht vermisst.

    Ansonsten erstmal danke für das Lob, man ist halt irgendwo Bastler.

    Zu Metallrüstungen: Tja, ich kann Dir dabei nicht viel helfen, als Dir den Tag zu versauen, sorry. Warum? Erstmal wird die mögliche Hilfe begrenzt sein, die meisten Leute basteln sich nicht mal eben eine Metallrüstung, weil Ihnen die Mittel fehlen. Zum anderen bedarf es für eine richtige Rüstung Handarbeit und nicht der von Dir genannten Maschinen. Die sind hilfreich, aber nicht der Hauptbestandteil.

    Eine richtige Rüstung wird getrieben. Das verleiht ihr letztendlich ihre Festigkeit und Form. Das ist mit Pressen und Biegen nicht zu machen. Da bekommt man dann nur so einen kram raus, wie ihn Mytholon verkauft. Zu dünn, zu leicht, zu weich und damit sind Verletzungen udn Ärger vorprogrammiert.

    Das ist das, was ich Dir zum Rüstungsbau sagen kann und womit ich Dir wahrscheinlich den Tag vermiese. Ich kenne ein paar Leute, die haben ihre Rüstung selbst gebogen. Die meisten sahen darin aus, wie Oskar in der Tonne... die einzige akzeptale Rüstung dieser Art habe ich bisher nur auf Fotos gesehen und stammt von einem Forenmitglied, ich hoffe, er meldet sich zu Wort.

    Wie man eine Rüstung richtig treibt, kann Dir nur ein Rüstungsschmied sagen/zeigen. Auf http://www.die-plattnerey.de/ kannst Du unter Galerie -> Enstehung eines... mal erste Eindrücke von Kürass und Helm-Bau kriegen...

    Sorry, hätte auch gern mehr konstruktives beigetragen.

    Grüße,
    Alex

  3. #3
    Cephiro
    Cephiro ist offline
    Grünschnabel Avatar von Cephiro

    Ort
    Kurpfalz
    Beiträge
    19
    Ne den werd ich schon nicht missen müssen hier...

    und vielen dank schon mal an den reply ich denke ich werde mal versuchen ob ich hier in der gegend (haben hier noch eine komplett funktionsfähige schmiede im nachbarort) jemanden auftreiben kann der sich wenigstens ein bisschen noch auf das handwerk versteht und ich werde mir die seite mal zu gemüte führen und schaun was sich machen lässt ...

    und ich hoffe auch das sich der user noch zuworte melden wird der die von dir besagte rüstung gebaut hat und er mir ein paar wertvolle tips/hilfestellungen geben kann

    naja vieleicht tuts für den anfang ja auch ein hybrid aus leder und metall mal schaun was sich da schönes verwirklichen lässt fals das was wird werde ich auf jeden fall ein paar bilder davon online stellen und würde mich über mehr oder weniger konstuktruktive kritik freuen


    Cephiro
    Nur die Toten haben das Ende des Krieges gesehen.

    Plato

  4. #4
    morek
    morek ist offline
    Erfahrener User Avatar von morek

    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    346
    Zitat Zitat von Alex
    ... die einzige akzeptale Rüstung dieser Art habe ich bisher nur auf Fotos gesehen und stammt von einem Forenmitglied, ich hoffe, er meldet sich zu Wort.
    Bin mir nicht sicher ob ich damit gemeint bin, aber meld mich trotzdem mal zu Wort. Hab meine Rüstung ohne professionelle Hilfsmittel zusammengebaut und hab daher keine Ahnung von Maschienen oder anderem schweren Gerät. Für alles andere kann ich dir aber gerne ein paar Tipps geben.
    Gruss
    Morek
    http://de.pg.photos.yahoo.com/ph/fre...kt80/my_photos

  5. #5
    Cephiro
    Cephiro ist offline
    Grünschnabel Avatar von Cephiro

    Ort
    Kurpfalz
    Beiträge
    19
    vielen dank schon mal morek freue mich über jede hilfe ...

    desweiteren bin ich heute auf der arbeit über ein sehr interessantes werk gestolpert "Basic Armouring a -practical introduction to armour making" mann/frau sollte zwar english können aber es liest sich eingeltich sehr gut und mit skitzen ist es auch ausgestattet

    würde mich freuen fals jemand damit schon einmal erfahrungen gemacht hat

    Cephiro
    Nur die Toten haben das Ende des Krieges gesehen.

    Plato

  6. #6
    Alex
    Alex ist offline
    Moderator Avatar von Alex

    Ort
    Wahlhesse mit Ruhrpottherkunft
    Beiträge
    12.237
    @ Morek
    Du warst durchaus damit gemeint.

    @ Cephiro
    Im Gegenzug wäre es dann auch schön, wenn Du später die Erfahrungen, die Du gemacht hast, hier postest. :-)

    Grüße,
    Alex

  7. #7
    Cephiro
    Cephiro ist offline
    Grünschnabel Avatar von Cephiro

    Ort
    Kurpfalz
    Beiträge
    19
    @alex

    das hatte ich ohnehin vor aber man muss sich ja auch erst einmal durch die 114 seiten durcharbeiten und dazu bräuchte ich warscheinlich erst mal @ home wieder nen funktionsfähigen rechner, da es warscheinlich nicht sonderlich fördernd für den rechner ist wenn ich den dann in die garage stellen sollte nur um das buch weiter lesen zu können

    PS. hab mir schon vorgenommen in der buchhandlung nachzufragen

    desweiteren hab ich schon einen selbstgebastelten helm nach dieser anleitung gesehen und er sah eignetlich absolut nicht shclecht aus dafür das es das erste werk dieses schöpfers war

    nur habe ich noch keinen helm in dem buch gesehen der in meiner vorstellung zu der rüstung passt die ich mir machen wollte ... bzw. die abwandlung von einem der helme würde ich warscheinlich hinbekommen nur leider hab ich noch keine ahnung wie ich die geschwungenen hörner dafür machen soll (falls jemand D2 die hörner sollten in etwa so geschwungen sein wie hier http://diablo2.ingame.de//spiel/expa...png/INVGHM.PNG und ich weiss auf dem bild sieht man es relativ schlecht aber hab auf die schnelle kein besseres gefunden) vieleicht hat ja jemand ne idee

    gruß Cephiro
    Nur die Toten haben das Ende des Krieges gesehen.

    Plato

  8. #8
    Alex
    Alex ist offline
    Moderator Avatar von Alex

    Ort
    Wahlhesse mit Ruhrpottherkunft
    Beiträge
    12.237
    Zu den Hörnern:
    Waffenschaumstoff mit Leder oder Kabelbindern (Quer verklebt) als Verstärkung dazwischen, Latex und Finish drüber, fertig...

    Grüße,
    Alex

  9. #9
    Cephiro
    Cephiro ist offline
    Grünschnabel Avatar von Cephiro

    Ort
    Kurpfalz
    Beiträge
    19
    @ Alex

    liest sich ja einfach nur hab ich damit leider noch überhaupt keine erfahrungen bzw. ob ich in solcher filigran arbeit was zumindest das finish betrifft als alter grobmotoriker dazu geeignet bin

    ...

    aber mal noch eine ganz andere frage kennt jemand das buch

    Techniques of Medival Armor Reproduktion: The 14th Century" von Brian R. Price

    es wird von vielen als DAS standart werk für alle bauwütigen beschrieben und da wollte ich mal anfragen ob das wer kennt und ein kleines statement dazu abgeben kann da der preis doch relativ teuer ist (obwohl es über 500 seiten hat und über 1000 bilder von vorher nachher einzelnen arbeits schritten oder ähnlichem)

    Cephiro
    Nur die Toten haben das Ende des Krieges gesehen.

    Plato

  10. #10
    morek
    morek ist offline
    Erfahrener User Avatar von morek

    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    346
    Kann leider nichts dazu sagen. Kenne das Buch nicht. :non:

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. wiedermal ein anfänger..bitte um hilfestellung
    Von kadmi im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 10.12.2009, 15:25
  2. Latex und Metall
    Von Arthy im Forum Bauanleitungen und Selbstgemachtes
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 14.09.2009, 06:18
  3. Frauenrüstung METALL
    Von Trunkenfaun (Archiv) im Forum Rüstungen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.11.2008, 12:52
  4. Rüstungen Metall? Woher? Und darf man das Tragen?
    Von Rakin (Archiv) im Forum Diverses LARP
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 22.05.2007, 16:55

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.