Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    CountDawn
    CountDawn ist offline
    Grünschnabel Avatar von CountDawn

    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    44

    Kettenhandschuhe

    Hallo freunde,

    ich möchte mir kettenhandschuhe basteln.
    die ringe hab ich schon.
    jetzt suche ich nur nach geeigneten handschuhen worauf ich das geflecht anbringen kann.
    Ja ich hab schon an schweißerhandschuhe gedacht aber davon bin ich abgekommen weil ich ja jedentag mit den dinger arbeite und die nicht grade sehr bequem und beweglich sind.
    ich suche halt schöne weiche lederhandschuhe die bequem sind.
    kann mir evtl. jemand einen tipp geben oder hat wer einen dealer für sowas an der hand ?
    bin für alles offen

  2. #2
    Torald
    Torald ist offline
    Grünschnabel Avatar von Torald

    Beiträge
    26
    Ich habe selbst von Lederkram Stulpenhandschuhe, welche sehr bequem sind .

    Grüße
    Torald

  3. #3
    Kedrik
    Kedrik ist offline
    Alter Hase Avatar von Kedrik

    Ort
    Bei Regensburg
    Beiträge
    1.408
    Zu dem Thema eine kleine Zwischenfrage:
    Ist es eurer Meinung nach machbar, sich (möglichst gut sitzende) Lederhandschuhe selbst anzufertigen?

    Wäre ja evtl. auch eine Alternative als Kettenhandschuhunterlage.

    Grüße,
    der Kedrik

  4. #4
    Tina
    Tina ist offline
    Grünschnabel

    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    19
    Vielleicht alte Lederhandschuhe die mal gut gepasst haben aber halt schon durch sind auftrennen/aufschneiden und als Schnittmuster hernehmen?
    Wenn du mit der Nähmaschine nähen willst und das Leder etwas dicker ist brauchst du auf jeden Fall eine Ledernadel.
    Wenn du eine altersschwache Maschine hat oder ein "billiges Modell" musst du aufpassen da könnte dir der Motor etvl. abschmieren.

    Bei z.B. einer Pfaff, egal wie alt kann ich mir nicht vorstellen das du Probleme haben wirst.

    Allerdings glaube ich, ist Handschuhe selbst nähen die wirklich gut sitzen sollen, sehr schwer.

    die Tina
    Oft gehts auch freundlich

  5. #5
    Alex
    Alex ist offline
    Forenlegende Avatar von Alex

    Ort
    Wahlhesse mit Ruhrpottherkunft
    Beiträge
    12.291
    Handschuhe passend selber zu nähen, ist ziemlich schwierig. Selbst wenn man einen alten auftrennt und sich das Schnittemuster nimmt.

    Grüße,
    Alex

  6. #6
    e-huhn
    e-huhn ist offline
    Gelegenheitsschreiber

    Ort
    essen
    Beiträge
    112
    ich hätte noch einen tipp, nimm dier schweißer Handschuhe aus dem Baumarkt und Färbe sie dir schwars oder braun, die kosten nur 8-10 € + exkl. Farbe
    make no war make a LARP

  7. #7
    Kedrik
    Kedrik ist offline
    Alter Hase Avatar von Kedrik

    Ort
    Bei Regensburg
    Beiträge
    1.408
    Danke für die Tipps, an die Schweißerhandschuhe hatte ich auch schon gedacht, allerdings sind diese doch meist recht groß ausgefallen oder?

    Ich habe gerade sehr dünnes Leder reinbekommen und werde es denke ich mal versuchen. Ich werde es auf jeden Fall mit der Hand nähen und wahrscheinlich auch erstmal mit Stoff experimentieren, mal sehen ob es klappt.

    Das Prolem wird wohl wirklich sein, die Handschuhe so hinzubekommen, dass sie wirklich eng anliegen und gut sitzen.

    Grüße,
    der Kedrik

  8. #8
    Cartefius
    Cartefius ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Cartefius

    Ort
    Göttingen
    Alter
    39
    Beiträge
    7.369
    Das Prolem wird wohl wirklich sein, die Handschuhe so hinzubekommen, dass sie wirklich eng anliegen und gut sitzen.
    ...und gleichzeitig die, sehr belasteten, Nähte daran zu hindern auszureißen.
    Ich halte das auch für eher schwierig, da würde ich eher zu gekauften Lederhandschuhen greifen. Nicht zu Schweißerhandschuhen, die sitzen beschissen, sehen auch in gefärbtem Zusatand noch nicht wirklich toll aus, und kosten mit der Lederfarbe zusammen auch nicht ganz wenig.

    Entweder kann man sich da mal bei Ebay umschauen, je nachdem wie derb die Kettenhandschuhe werden sollen tun es da ja vielleicht einfache braune Herrenlederhandschuhe oder auch die dicken Fäustlinge und 3-Finger-Handschuhe aus alten Armeebeständen. Etwas teurer sind da die Handschuhe, die es bei Larpläden wie Lederkram oder Christian Pohen gibt, aber auch da würde ich eher die 20 oder 30 Euroauf den Tisch legen als da nach diversen "billigen" Fehlversuchen und stundenlanger Arbeit doch mit einem halbgaren Endprodukt dazustehen.

Ähnliche Themen

  1. VK: Kettenhandschuhe, Voiders, Krägen vern. Flachring
    Von ro'gosh im Forum Von privat an privat.
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.04.2011, 14:12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de