Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 53
  1. #1
    Mahir
    Mahir ist offline
    Neuling

    Beiträge
    79

    Ich baue ein Larp-schwert (bzw. bald)

    Hi Leute,

    ich fange noch nicht an zu bauen, weil noch nicht alle materialien da sind (müssten aber in 2-3 tagen ankommen). Ich habe doch jetzt schon einige Fragen, dass ich nicht irgendwie anfange und gleich alles versaue.:teeth: Das
    hab och nämlich so an mir wenn ich ohne irgendwas anfange.
    Also:

    1.Hat jemand einen Tipp wie ich es schaffe die Waffe länger haltbar zu machen und worauf ich beim bauen dazu achten muss???

    2.Welche spitzensicherung empfehlt ihr??? Einfach bitte ein paar Meinungen. ich such mir dann schon des aus was am überzeugensten klingt. :lol:

    3.hat irgendwer ne anleitung wie man knäufe baut??? Ich kann mir das nicht so richtig Vorstellen. Ich hätte nämlich massig schaumstoff aufeinander geklebt und daraus was geschnitzt und dann hingeklebt. Das kommt mir aber etwas unstabil vor.

    Schon mal Danke im voraus.

    LG,
    Mahir

  2. #2
    luthien368
    luthien368 ist offline
    Hardcore Poster Avatar von luthien368

    Ort
    Geisenheim (<-- no lie)
    Beiträge
    7.431
    Also, ich hab dir ja schon im anderen Forum gesagt, dass wir hier gerne Bauhilfe geben - aber ganz so faul solltest du doch nicht an die Sache ran gehen . Schau mal in der Baurubrik nach, da sind schon so viele Threads zu diesem Thema gepostet worden

    Spitzensicherungen findest du dort auch, ansonsten www.larpbau.de...

    Und Knäufe knnen genauso gebaut werden wie die spitze - nur nicht so lang

    Weitere und genauere Fragen (die hier NICHT schon X-Mal besprochen wurden) beantworten wir natürlich gerne

    Viel Erfolg!


    DeviantArt YouTubeMeine Blogs

    Nächste Cons: 06.-09.09.12 Temporia

  3. #3
    Mahir
    Mahir ist offline
    Neuling

    Beiträge
    79
    das mit waffe haltbarr machen finde ich nix. vielleicht gibts sowas ja auch garnicht. Ich miente, dass der Schaumstoff nicht so schnell weichgekloppt wird, da bei meinen schwertern (von elbenschmie.de) die ich noch gar nich so lange hab schon alles weich ist. Habe machnchmal angst damit zuzuschlagen, weil mir das alles so wabbelig vorkommt. an machnchen stellen kommts mir so vor vie evazote (am kernstab) und an manchen wie plastazote. Da dachte ich mir, dass da doch auch das außenrum weichgekloppt sein muss wenn es eiter in der mitte weich ist.

    LG,
    Mahir

  4. #4
    Charon
    Charon ist offline
    Grünschnabel Avatar von Charon

    Ort
    Lauchringen
    Beiträge
    35
    haltbarer machst du die Waffe indem zu sie mit Top-Coat einpinselst und das Schwert regelmäßig mit Silikonspary oder Talkum einsprüht/einreibt ( das Schwert hebt dan ca. doppelt so lang)
    "Nichts ist so süß wie die Freiheit ..."

  5. #5
    Mahir
    Mahir ist offline
    Neuling

    Beiträge
    79
    Danke das war ja scho alles was ich wissen wollte.

  6. #6
    Mahir
    Mahir ist offline
    Neuling

    Beiträge
    79
    So. ich habe heute mein material bekommen. werde mir etz mal ne schöne arbeitsfläche schaffen. schau ma mal ob ich heut noch anfange. ich meld mich dann acuh mit bildern nd hoffe auf eure meinungen.

  7. #7
    luthien368
    luthien368 ist offline
    Hardcore Poster Avatar von luthien368

    Ort
    Geisenheim (<-- no lie)
    Beiträge
    7.431
    Wie planst du denn, die waffe zu bauen? Beschreib doch erst mal, bevor du drauf los baust...

    Bzw kennst du diesen Thread hier schon? Darin wird sehr viel gesagt, was dir helfen kann... Wäre ja schade, wenn du ne Waffe baust und sie geht nach ner Woche kaputt der ist nicht sicher.


    DeviantArt YouTubeMeine Blogs

    Nächste Cons: 06.-09.09.12 Temporia

  8. #8
    Mahir
    Mahir ist offline
    Neuling

    Beiträge
    79
    Zitat Zitat von luthien368
    Und Knäufe knnen genauso gebaut werden wie die spitze - nur nicht so lang
    also dazu: ich stelle mir das so vor, dass ich sozusagen ein kleines sandwich ans ende des kernstabes mache und mir daraus das schnitze was ich will.
    Stimmt das so??? denn auf
    Code:
    http://www.inlarp.de/larp-forum/an-alle-bauwuetigen--t65-s15.html
    schreibt alex etwas von rollen. deshalb bin ich mir nicht sicher ob ich das richtig verstanden habe.


    LG,
    Mahir

  9. #9
    Kedrik
    Kedrik ist offline
    Alter Hase Avatar von Kedrik

    Ort
    Bei Regensburg
    Beiträge
    1.408
    Grundsätzlich kannst du den Knauf auf beide Arten machen (also entweder 3er oder 5er Matter um den Kernstab rollen und das verbleibende Loch am Ende mit Schaumstoff und Pattex füllen, oder so wie du das beschrieben hast mit Sandwich). Wichtig ist, dass du auch am Knauf eine Spitzensicherung machst.

    Grüße,
    der Kedrik

  10. #10
    Mahir
    Mahir ist offline
    Neuling

    Beiträge
    79
    ja den kenn ich. hab ich ir schon öfters durchgelesen.

Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Verkaufe Frostmourn (Larp Schwert)
    Von Ajowin im Forum Von privat an privat.
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 20.12.2011, 08:34
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.05.2009, 07:55
  3. Nikotinverfärbung an LARP - Schwert
    Von TSheeta im Forum Bauanleitungen und Selbstgemachtes
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 12.10.2008, 20:31
  4. Verkaufe LARP-Schwert
    Von Alex im Forum Von privat an privat.
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 24.07.2008, 06:10
  5. Larp-Utensil (ich hab übrigens bald Geburtstag ;) )
    Von Barbardin (Archiv) im Forum Diverses
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.04.2006, 15:56

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de