Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17
  1. #1
    Ascan
    Ascan ist offline
    Erfahrener User Avatar von Ascan

    Ort
    Raum Gießen
    Beiträge
    371

    [Betreutes Bauen] Digitgrade Legs

    Hiho

    so, in mir regt sich nach dem Besuch des zweiten Narnia Filmes schon wieder der Wunsch, einen Satyr zu spielen.
    Würde auch gerne damit anfangen, jedoch will ich michzuerst dem gößten Problem widmen: Nämlich den Hufen und Beinen.
    Varric hat ja mal eine neuer Version bei larper.ning hereingestellt, da war ein Stiefel auf einem Holzhuf befestigt. So etwas in die richtung würde ich gerne bauen.

    Problem: ich hab davon keine ahnung, vorallem werden meine Augen groß, wenn ich sehe, wieviele Arbeitschritte es für das Basteln der Hufe selbst (also das, was man später sieht) gibt. Da schreit mein Geldbeutel nach großen Ausgaben, die durch mene Unwissenheit begründet sind.

    Hier sind ja sicher, einige Leute, die Ahnung von so etwas haben, und mir vllt ihre neusten Erfahrungen mit den Digitgrade Legs offenbaren.

    Schonmal danke im Vorraus...
    lg floh

  2. #2
    benni0610
    benni0610 ist offline
    Gelegenheitsschreiber Avatar von benni0610

    Ort
    Neumünster
    Beiträge
    132
    Also für ausgefallene Masken,Hufen und Sonstiges fürs Liverollenspiel einfach mal www.ungebilde.de besuchen und schauen. Einfach eine Geniale Seite für alle Exoten im Liverollenspiel
    Möge die Macht der Orks niemals sterben

    Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie gerne behalten

  3. #3
    Ascan
    Ascan ist offline
    Erfahrener User Avatar von Ascan

    Ort
    Raum Gießen
    Beiträge
    371
    Joa, die Seite kenne ich, da werde ich wohl auch Maskenteile oder ähnliches bestellen, mir gehts aber im Moment ehr um den Selberbau der Hufe und Beine...

    lg flo

  4. #4
    Dennis
    Dennis ist offline
    Forenjunkie Avatar von Dennis

    Ort
    Paderborn
    Alter
    32
    Beiträge
    3.295
    Da warten wir am besten mal bis Garren und Luthien wieder anwesend sind, die dürften doch praktische Tipps aus erster Hand haben Ansonsten immer an Varric halten für solche Sachen. Baus lieber einmal richtig als mehrmals zu billig.
    http://goblinbau.wordpress.com
    Manchmal blogge ich Pen&Paper Zeug

    ~zurück aus den larplosen Landen~

  5. #5
    luthien368
    luthien368 ist offline
    Hardcore Poster Avatar von luthien368

    Ort
    Geisenheim (<-- no lie)
    Beiträge
    7.431
    Zurückmeld .

    Sowohl Garren als auch meine Hufe und Beine sind nach Varric gebaut. Es gibt noch einige andere Versionen, jedoch ist die og. mMn die schönste.

    Andere Varianten sind mit Silikon/Schuhgummi oder Schaumstoff - die sind haltbarer, sehen aber oft klobiger aus und bewegen sich nicht so schon - außerdem klappern sie nicht, was mir wohl stets die meisten bewundernden Blicke eingebracht hat .

    Der Bau der Hufe von Varric (ich habe noch die alte Version ohne Holzschuhsohle) bedarf Handwerklichem Geschickes, guten Materiales und geduld, sowie ein bißchen künstlerisches Können. Teilweise kann man sie vereinfachen, so haben wir zB. keinen Kern aus gebogenem Plastik verwendet, sondern ein dickes Regenrohr als Skelett aufgebogen.

    Bei Kosten kann man sich auf ca. 50€ PlusMinus einstellen. Die Beine sind relativ schnell und einfach gemacht, das Fell ist an der ganzen Sache wohl das teuerste, denn da würde ich einen wirklich guten Fellstoff empfehlen - sonst sieht das ganze zu Plüschig aus .

    Bei Interresse und genaueren fragen schreibe ich gerne mehr

    Gruß Annika - die nach dem CoM wieder Lust hat, ihr Ziegenwesen weiter zu bauen...


    DeviantArt YouTubeMeine Blogs

    Nächste Cons: 06.-09.09.12 Temporia

  6. #6
    Ascan
    Ascan ist offline
    Erfahrener User Avatar von Ascan

    Ort
    Raum Gießen
    Beiträge
    371
    Hey
    also, ich hab mal im Netz geschaut. Ich armer Schüler gehe im Jahr vllt auf... 2 bis 3 Cons, daher sehe ich das hier http://www.lifesell.de/oxid.php/sid/...546a0.14710420
    als meine Alternative zu teurem 50 Euro-pro-meter-Fell an. Kann ich ja, wenn ich irgendwann mal Geld verdiene auch ersätzen.

    Der Bau der Hufe von Varric (ich habe noch die alte Version ohne Holzschuhsohle) bedarf Handwerklichem Geschickes, guten Materiales und geduld, sowie ein bißchen künstlerisches Können. Teilweise kann man sie vereinfachen, so haben wir zB. keinen Kern aus gebogenem Plastik verwendet, sondern ein dickes Regenrohr als Skelett aufgebogen.
    JA... da sehe ich irgendwie mein Problem... ich versteh das auf den Bildern nicht so wirklich und traue mir auch nicht so viel handwerkliches Geschick zu :sad:
    Da erschließen sich mir die ersten Bilder der Holzsohle doch irgendwie einfacher... nd Holz hab ich hier auch schonmal herumliegen
    (Aber auch da ist das Problem ja der huf, den man später sieht)

    Also ich freue mich, wenn du mehr schreibst
    so wie es aussieht, wird das mein Herbst-Bastelprojekt... *gg*

    lg flo

  7. #7
    Jocke
    Jocke ist offline
    Alter Hase Avatar von Jocke

    Ort
    Niederselters im Taunus
    Beiträge
    2.356
    Ich hatte mich mal mit Varric unterhalten, und er meinte man sollte am Fell nicht sparen, da geht es um so sachen wie Waschbarkeit usw... Ich plan ja auch schon seid Jahren an einem Satyr, aber bis ich nicht das Geld für Ordentliches Fell habe liegt der gedanke noch auf Eis (Ausserdem kommt da noch die Hoppliten Rüstung dazu die ich für den Satyr will... )

    MfG
    der Jocke *spart lieber als das er sich später über den Schrott aufregt den er gekauft hat*

  8. #8
    luthien368
    luthien368 ist offline
    Hardcore Poster Avatar von luthien368

    Ort
    Geisenheim (<-- no lie)
    Beiträge
    7.431
    Also ich freue mich, wenn du mehr schreibst
    Wir können da gerne ein betreutes Basteln draus machen, vielleicht hat ja noch jemand eine Idee, wie man die Dinger stabiler machen kann...

    Bis du anfängst zu basteln solltest du dir folgende Dinge besorgen:

    Schuhe, die eine möglichst dicke Sohle haben - ich habe Soprtschuhe verwendet, optimal ist das nicht, aber es geht. Du solltest gut und bequem in den Schuhen laufen können. Stiefel sind besser als Halbschuhe.

    Heißluftfön - kann man sich auch irgendwo leihen.

    Ton zum modellieren

    Den Rest kann man sich im Baumarkt besorgen. Sag Bescheid, wenn du die Schuhe hast, dann kann ich dir den nächsten Schritt erklären - wobei das auf Varrics Seite schon recht gut erklärt ist...

    der Jocke *spart lieber als das er sich später über den Schrott aufregt den er gekauft hat*
    Gerade deswegen hab ich die Stulpen-Variante genommen, wo Hüfte und Oberschenkel von einer normalen Hose verdeckt werden. Das reduziert die Anfangskosten des Felles auf ca. 1/3 und man hat trotzdem passable Beine.


    DeviantArt YouTubeMeine Blogs

    Nächste Cons: 06.-09.09.12 Temporia

  9. #9
    Ascan
    Ascan ist offline
    Erfahrener User Avatar von Ascan

    Ort
    Raum Gießen
    Beiträge
    371
    Hey

    danke für das Angebot.
    Ich werde mal sehen, ob ich das Grundzeug schon mal bis Anfag nächsten Monats besorgt bekomme.

    der Jocke *spart lieber als das er sich später über den Schrott aufregt den er gekauft hat*
    Gerade deswegen hab ich die Stulpen-Variante genommen, wo Hüfte und Oberschenkel von einer normalen Hose verdeckt werden. Das reduziert die Anfangskosten des Felles auf ca. 1/3 und man hat trotzdem passable Beine.
    Sehe ich auch so, sollte der Character nächstes Jahr (also nach vllt 2 Cons) noch bestehen, lässt sich ja über eine Erweiterung und neues Fell nachdenken.

    EDIT: Wieviel Ton? 200g? 500?

    lg floh

  10. #10
    luthien368
    luthien368 ist offline
    Hardcore Poster Avatar von luthien368

    Ort
    Geisenheim (<-- no lie)
    Beiträge
    7.431
    Zitat Zitat von Ascan
    EDIT: Wieviel Ton? 200g? 500?
    1/4 Batzen (200-250g) dürften reichen. Wenn alle Stricke reißen musst du eben nacheinander abformen...


    DeviantArt YouTubeMeine Blogs

    Nächste Cons: 06.-09.09.12 Temporia

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Betreutes Bauen: Zweihandhammer
    Von Nerestor im Forum Bauanleitungen und Selbstgemachtes
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 27.09.2011, 17:29
  2. Betreutes bauen:Der Bestienmensch
    Von Maffmaff im Forum Bauanleitungen und Selbstgemachtes
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 04.11.2009, 18:27
  3. Betreutes Bauen : Axt, einhändig
    Von Tim Buktu im Forum Bauanleitungen und Selbstgemachtes
    Antworten: 127
    Letzter Beitrag: 06.10.2009, 23:56
  4. Betreutes Bauen - Nsc-Axt
    Von bikerman im Forum Bauanleitungen und Selbstgemachtes
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.09.2009, 16:48
  5. Betreutes Bauen: Die Schwertscheide
    Von substanz im Forum Bauanleitungen und Selbstgemachtes
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 20.10.2008, 19:02

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de