Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17
  1. #1
    Taren
    Taren ist offline
    Erfahrener User Avatar von Taren

    Ort
    Stuttgart
    Alter
    31
    Beiträge
    286

    Beutel am Stab

    Also ich ahbe heute meine Skizze für meine neue Robe bekommen und sie ist super. nur muss ich auf meine HEiß geliebten innen taschen verzichten :-(

    Jetzt kam mir die idee ein paar kleine leder beutel an meinen stab zu binden und darin komponenten aufzubewahren.

    Dazu ein paar fragen:
    a) passt das ?
    b) ich verteidige mich mit dem stab .. ist das mit den beuteln auch noch erlaubt?
    c) was nimm ich für die beutel am besten (befestigung etc)
    d) ich würde gerne das archaische aussehen des stabes beibehalten :-/

    Hier bilder vom Stabübernommen aus dem vorstellungs thread!)

    Spitze


    Spitzen am Rand des Griffes


    Sockel


    Rückseite Spitze


    Stab Mitte


    Stab Komplett

  2. #2
    Cartefius
    Cartefius ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Cartefius

    Ort
    Göttingen
    Alter
    39
    Beiträge
    7.369
    Ich würde die Beutel aus weichem Veloursleder oder Stoff machen, locker mit Watte oder Schaumstoff füllem, und so am Stab befestigen dass sie nicht frei umherschlenkern, sondern direkt am Stab anliegen. Das sollte das Verletzungsrisiko meiner Meinung nach minimieren und für eine Waffe akzeptabel sein. Auf die tatsächliche Aufbewahrung von Komponenten in den Beuteln würde ich hingegen auf jeden Fall verzichten, da man nie weiß wann das zeug da doch mal raus und jemandem ins Gesicht fliegt.

  3. #3
    Kedrik
    Kedrik ist offline
    Alter Hase Avatar von Kedrik

    Ort
    Bei Regensburg
    Beiträge
    1.408
    Ich sehe das ähnlich wie Cartefius, bei der tatsächlichen Aufbewahrung von Komponenten in den Beuteln würde ich vom Kampf - und sei es nur die Verteidigung - gänzlich absehen.

    Andererseits willst du sie ja gerade deshalb am Stab befestigen.
    Ich würde mir also als Alternative eine Umhängetasche oder einen Gürtel mit Beuteln zulegen. Vielleicht kann man noch ein zusätzliches mit Taschen bestücktes Gewandungsteil einbringen?

    Oder einen Lakaien der dir die Sachen hinterherträgt... :wink:

    Grüße,
    der Kedrik

  4. #4
    Nount
    Nount ist offline
    Moderator Avatar von Nount

    Ort
    Beckum
    Alter
    35
    Beiträge
    3.452

    Re: Beutel am Stab

    Zitat Zitat von Taren
    Also ich ahbe heute meine Skizze für meine neue Robe bekommen und sie ist super. nur muss ich auf meine HEiß geliebten innen taschen verzichten :-(
    Warum musst du das? Innentaschen lassen sich eigentlich in jeden Schnitt integrieren. Wer stellt das Teil denn her?

    dayvs GE-ve
    Stefanie

  5. #5
    Taren
    Taren ist offline
    Erfahrener User Avatar von Taren

    Ort
    Stuttgart
    Alter
    31
    Beiträge
    286
    Eine nette Schneiderin , das problem ist das das Teil geschnitten ist um mit meiner Ledrebrust zu harmonieren.. vorher hatte ich die taschen an meinder obe auf brust höhe .. die fallen jetzt leider weg :-/

    Und in den ärmeln sieht es komisch aus (finde ich)

    DIe frage ist ob Beutel allgemein zum Stab/char passen ohne zu sehr in richtung Schmane etc zu gehen? weil dann würde ich das alleine der optik wegen umsetzten (weil ich schon so nicht der tp mit viel gebammel bin.


    Jemand der für mich trägt .. mh genialer plan :-)

  6. #6
    Kedrik
    Kedrik ist offline
    Alter Hase Avatar von Kedrik

    Ort
    Bei Regensburg
    Beiträge
    1.408
    Vielleicht Taschen an das Lederbrustteil anbringen?

    In deinem Fall würde ich wirklich zur Umhängetasche tendieren.

    Wenn dich die Tatsache, den Stab nicht mehr zum Kämpfen zu benutzen nicht stört, könnte es immer noch in einem rechten Gefummel mit Beuteln an selbigem ausarten. Zumindest halte ich persönlich Beutel zum zuziehen für eher unpraktisch wenn sie irgendwo dranhängen.

    Ich fände es toll, wenn man den Schädel am Stab öffnen und etwas herausnehmen könnte. Aber das würde die Einsatzmöglichkeiten im Kampf auch erheblich einschränken.

    Vielleicht ein extra Stab mit einem Fach dieser Art, der nicht aus Schaumstoff besteht? Dann kannst du je nach Situation den "Kampf"- oder den "Zauberstab" mitnehmen.

    Oder mehrere Schädel an Bändern zum umhängen oder in der Hand halten, in jedem Befinden sich andere Komponenten. Aber das sieht dann wohl schon wieder zu sehr nach Schamane oder so aus...

    Grüße,
    der Kedrik

  7. #7
    luthien368
    luthien368 ist offline
    Hardcore Poster Avatar von luthien368

    Ort
    Geisenheim (<-- no lie)
    Beiträge
    7.431
    Wie die anderen schon sagten, schwere Beutel mit möglicherweise harten Komponenten drin sind an einem stab schelcht. Meine Schamanin hat zwei Federn an ihrem Stab und selbst die baumeln überall rum, wo sie nicht hin sollen. Nervt furchtbar... (wenns nur nich so gut aussähe... *seufz*)

    man könnte sich überlegen, ob dman eine art Taschenring bastelt und den nahe des Griffes anbringt, so dass er nicht hochrutschen kann. Wär mal was anderes.

    Ansonsten tendiere ich auch eher zur Umhängetasche.


    DeviantArt YouTubeMeine Blogs

    Nächste Cons: 06.-09.09.12 Temporia

  8. #8
    Cartefius
    Cartefius ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Cartefius

    Ort
    Göttingen
    Alter
    39
    Beiträge
    7.369
    Eine Möglichkeit, die Beutel weniger schamanisch zu machen, wäre wohl die Materialwahl: Wenn die aus Samt und Brokat, im Ziehharmonikaschnitt, dezent bestickt und mit Quasten sind wirkt das ganz anders als z.B. simple Lederbeutelchen.

  9. #9
    Taren
    Taren ist offline
    Erfahrener User Avatar von Taren

    Ort
    Stuttgart
    Alter
    31
    Beiträge
    286
    Die idee ist nicht mal schlciht .. ich versuch das mal :-)

  10. #10
    Hana
    Hana ist offline
    Forenjunkie Avatar von Hana

    Ort
    zw. Mannheim und Heidelberg
    Beiträge
    4.193
    Ich würde auch zu einer Umhängetasche tendieren - oder vielleicht eine Schärpe (so eine schräge, die über Schulter und Hüfte liegt), auf die man Taschen aufnäht oder Ringe, an die man Beutel knoten kann? Falls das zur neuen Robe passt ...
    Nount und ich bloggen: Mondkunst
    Liverollenspiel im Münsterland: http://www.danglar.de

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Leuchtender Stab
    Von Xardas im Forum Bauanleitungen und Selbstgemachtes
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 05.09.2009, 13:57
  2. Kämpfen mit Stab
    Von Alana im Forum LARP - Allgemein
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 21.01.2009, 20:16
  3. Stab selber machen
    Von chemical im Forum Bauanleitungen und Selbstgemachtes
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.09.2008, 19:35
  4. Schaumstoffdrache für Stab
    Von luthien368 im Forum Von privat an privat.
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 16.07.2008, 08:01
  5. Spitzensicherung für Stab
    Von luthien368 im Forum Bauanleitungen und Selbstgemachtes
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.12.2007, 20:13

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de