Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Francis
    Francis ist offline
    Fingerwundschreiber Avatar von Francis

    Beiträge
    867

    Schutzkreis safe & sauber

    Wie kriegt sich das meinereiner hin? Das Problem bei den üblichen Komponenten wie Reis,Mehl, Salz : die müssen auf der Wiese wieder schöön eingesammelt werden wenn der schutzkreis/das Ritual zu Ende ist. Und nachts? Wie macht man da der heranstürmenden Horde klar: Hier ist ein Schutzkreis,hier dürft ihr nicht durch!

    meine Ideen wären folgende:

    Für tagsüber:

    Acht Stöcke sammeln (prima Mittel für IT-Zusammenspiel,schliesslich kann man als Magier nicht alleine in den Wald gehen), die dann unter ritualisierendem Gesalbadere mit einem leuchtend roten Band (breites Geschenkband,gibts im bastelladen für wenig geld)aneinandergeknüpft werden im Abstand von je 2 Schritt und sodann zum Achteck aufgestellt werden, in dessen Mitte sich der Magier setzt. Unter Aufrufung derjenigen Kräfte die er zum Schutz des kreises/des Rituals braucht bindet er dann noch vorher beschriftete magische papieramulette an die Bänder..an jeder Länge eine.Schon hat man einen schönen Ritualkreis der sogar für den letzten Volldepp tagsüber sichtbar sein sollte und der shcnell ab- und wieder aufgebaut ist oihne irgendwelchen Tierchen wehzutun.

    Für nachts

    Tja da kommt das grosse problem. Ein Kreis aus teelichtern wäre zwar am besten und auch am weitesten zu sehen,aber ist halt sehr kostenintensiv denke ich. Im Achteck ausgelegte Silberfolie mit Brennflüssigkeit drauf? Ist das sicher genug? Wird da die Folie nicht heiss?

    Ich hoffe Ihr könnt mir da weiterhelfen.

    Gruss
    der Francis
    Booya!

  2. #2
    Hana
    Hana ist offline
    Forenjunkie Avatar von Hana

    Ort
    zw. Mannheim und Heidelberg
    Beiträge
    4.189
    Kennst du schon Brennende Ritualkreise und EnergieWall im LarpWiki?

    mfg
    Annkathrin
    Nount und ich bloggen: Mondkunst
    Liverollenspiel im Münsterland: http://www.danglar.de

  3. #3
    Alex
    Alex ist offline
    Forenlegende Avatar von Alex

    Ort
    Wahlhesse mit Ruhrpottherkunft
    Beiträge
    12.291
    Die Frage wäre erst einmal: Wofür ein Schutzkreis, der permanent da ist? Für das Zelt? Ich dachte, die Zeiten wären vorbei oder fährst Du auf ein GBE etc.?

    Aber zur Frage: Ich würde da nicht nur 8 Stöcke nehmen, sondern schauen, dass ich flexible Ruten im Wald sammele und die "überlappend" mit dem Band zusammenbinde. Für Nachts bietet sich LED-Band an.

    Davon ab, warum muss Mehl eingesammelt werden? Der Vorteil von Mehl ist doch gerade, dass es abgebaut wird und gut ist. Reiß halte ich für suboptimal, Salz würde die Umwelt belasten. Was ich auch schon gesehen habe, ist Vogelsand. Hat mich sehr beeindruckt, weil man mit dem feinen Sand, der sich sehr gut schütten lässt, auch sehr schön noch magische Zeichen in den Kreis malen kann.

    Grüße,
    Alex

  4. #4
    Francis
    Francis ist offline
    Fingerwundschreiber Avatar von Francis

    Beiträge
    867
    @Hana: Jup kenn ich

    naja er soll ja nicht permanent sein..aber wie beseitige ich das Mehlzeugs z.b. auf einer nassen wiese etc.?
    Booya!

  5. #5
    Alex
    Alex ist offline
    Forenlegende Avatar von Alex

    Ort
    Wahlhesse mit Ruhrpottherkunft
    Beiträge
    12.291
    Mit einem Straßenbesen verwischen. Das Zeug tut ja keinem was.

    Grüße,
    Alex

Ähnliche Themen

  1. Ist diese Waffe safe? Was meint ihr dazu?
    Von Cacador (Archiv) im Forum Diverses LARP
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 15.09.2007, 12:59

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de