Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14
  1. #1
    Snupy91
    Snupy91 ist offline
    Neuling

    Beiträge
    95

    Rüstungs Projekt

    Halli Hallo,
    da ich Lust habe mich einmal an eine eigenbau "Platte" zu wagen, und mir schon einige Skizzen gemacht habe werde ich es einmal ausprobieren (bin handwerklich nicht ganz unbegabt)! =) Diesen Thema is dazu da mir Typs, Verbesserungsvorschläge oder einfach eure Meinung zu der Arbeit/Planung zu sagen. Da ich zurzeit leider keine Kamera habe kommen Bilder erst in 1-2 Tagen wollte aber schonmal das Thema erstellung.

    Material:
    Dosen aus der Gastronomie oder eine Industrie Tonne.
    Nieten, weiß noch nicht woher (warscheinlich Baumarkt).
    Lederbänder, Baumarkt oder Mittelalterladen.
    Hämmer und Ambos, Verwandschaft.

    Das sind denk ich mal die Sachen die ich als erstes brauche oder was meint ihr?

    Ist hauptsächlich ein spaß Projekt und hoffe das ich hier keine bösen Kritiken bekomme :lol: .

    Grüße,
    Alex

    P.s. Ich weiß das meine Rechtschreibung nicht die beste ist , hoffe ihr könnt es tortzdem lesen. :wink:

  2. #2
    ro'gosh
    ro'gosh ist offline
    Alter Hase Avatar von ro'gosh

    Ort
    Essen
    Beiträge
    1.562
    also mit dosen würd ichs auf keinen fall machen.


    kauf dir lieber ihrgendwo stahlblech ab ner dicke von 1,2-1,5mm aber auf keinen fall dosen.

  3. #3
    Norgrimm
    Norgrimm ist offline
    Gelegenheitsschreiber Avatar von Norgrimm

    Ort
    Essen
    Beiträge
    179
    Dann kannst du auch gleich Aluminium nehmen
    Nimm Stahlblech... 2-4 mm Dicke.
    Häuptling Rote Locke

  4. #4
    Cartefius
    Cartefius ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Cartefius

    Ort
    Göttingen
    Alter
    39
    Beiträge
    7.369
    Meiner Meinung nach ist eine Plattenrüstung ein Bastelprojekt, dass nicht unbedingt gut für Anfäger geeignet ist. Hier ein wirklich gutes Ergebnis zu liefern ist schwer, und untaugliche Konstruktionen bergen oft Verletzungsrisiken durch scharfe Kanten und ähnliches. Darauf solltest du dementsprechend auch besonders kritisch achten: Wenn das Erstlingswerk am Schluss nur hässlich ist oder schlecht passt ist das kein Beinbruch, aber wenn sich daran reihenweise die Waffen oder Körperteile deiner Mitspieler aufschlitzen ist das schon eine ganz andere Sache.

    Einige Einstiegslinks zu dem Thema gibt es (wie immer) im Larpwiki:
    http://www.larpwiki.de/cgi-bin/wiki....ngsHerstellung

    (Edit)
    Dann kannst du auch gleich Aluminium nehmen Smile
    Nimm Stahlblech... 2-4 mm Dicke.
    2mm kostet bei vielen kommerziellen Plattnern schon Aufpreis, und bei einer Rüstung aus 4mm starkem Blech dürften sowohl die Bearbeitung als auch durch das Gewicht das Tragen kaum noch erträglich sein. Und Rüstungen, bei denen wie bei vielen historischen Stücken die Materialdicke je nach Belastung variiert sind heutzutage schon echte Raritäten.
    Ich würde auch für die meisten Stellen 1,5mm empfehlen, für Brustplatten vielleicht 2mm.

  5. #5
    Alex
    Alex ist offline
    Forenlegende Avatar von Alex

    Ort
    Wahlhesse mit Ruhrpottherkunft
    Beiträge
    12.291
    Also von den Dosen kann ich Dir nur abraten. Das dünne Weißblech ist völlig ungeeignet, viel zu weich. Das würde wirklich unter dem Einsatz von LARPwaffen verbeulen, wenn jemand mal aus versehen zu feste zuschlägt. Nicht zu vergessen, was wenn Du mal stolperst? So eine Weichblechrüstung ist immer noch härter als Deine Haut aber weicher und vor allem nachgiebiger als der Boden. Und so eine Rüstung, die sich nach innen eindrückt und im Worst Case sich in Deinen Körper bohrt, ist nichts, was ich als angenehm bezeichnen möchte.

    Du könntest die Einzelteile auch nur überlappen verbinden, dabei würden etliche (scharfe) Ränder entstehen, die Du alle umbörteln müsstest. Ich möchte Dich ja nicht enttäuschen, aber sowohl von der Funktionalität, als auch vom Sicherheitsaspekt und vom Arbeitsaufwand muss ich mich meinen Vorrednern anschließen und Dir von den Dosen abraten.

    Und wenn Du Dir den Text auf dem Wiki durchliest, wirst Du auch schnell erkennen, dass nicht einmal ein Amboß die richtige Werkgrundlage ist.

    Grüße,
    Alex

  6. #6
    Turdur
    Turdur ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    37
    hi also dosen sind sehr schlecht geeignet aus schon genanten gründen. zudem sieht des scheise aus da kanste auch gleich alufolie nehmen :P

    wen du dir schon die arbeit machen willst und ne platte machen willst dan mach dir die arbeit und hör dich mal um ob bei dir im freundesgreis ein schlosser oder mechaniker oder so ist der sich mit metall auskennt.
    nehm dir erstmal stabiele pape und bau die komplette rüstung aus pape.
    dan geb ca 1cm an allen rändern zu die ümgebörtelt werden müssen und such dir ne werkstat (irgend nen schlosser oder sowas und schau das du dir da die teile aus ca 1mm stahlplech (unbehandelt) aussägen kannst. dan alles entgraden und vorsichtig umbörteln. probier definitiv vorher 1-2 stunden mal nen greis börteln und ne gerade und so ein par formen das du nen gefül für griegst. stelt man sich leichter vor als es ist.

    mfg jan

    PS: nehm auf keinenfall was dickeres als 1,3mm sonst wierd das umbörteln von hand ne tortur!

  7. #7
    luthien368
    luthien368 ist offline
    Hardcore Poster Avatar von luthien368

    Ort
    Geisenheim (<-- no lie)
    Beiträge
    7.431

    Re: Rüstungs Projekt

    Das Projekt erinnert mich irgendwie an diese dame hier *g*



    DeviantArt YouTubeMeine Blogs

    Nächste Cons: 06.-09.09.12 Temporia

  8. #8
    Ian
    Ian ist offline
    Alter Hase Avatar von Ian

    Ort
    Vorderpfalz
    Beiträge
    1.689

    Re: Rüstungs Projekt

    Zitat Zitat von luthien368
    Das Projekt erinnert mich irgendwie an diese dame hier *g*
    Wieso? Ist doch eine standard Mytholon Rüstung.

    (Jaja schuldigung konnts nicht lassen...)

  9. #9
    luthien368
    luthien368 ist offline
    Hardcore Poster Avatar von luthien368

    Ort
    Geisenheim (<-- no lie)
    Beiträge
    7.431

    Re: Rüstungs Projekt

    Zitat Zitat von Ian
    Wieso? Ist doch eine standard Mytholon Rüstung.
    :lol:


    DeviantArt YouTubeMeine Blogs

    Nächste Cons: 06.-09.09.12 Temporia

  10. #10
    Alex
    Alex ist offline
    Forenlegende Avatar von Alex

    Ort
    Wahlhesse mit Ruhrpottherkunft
    Beiträge
    12.291
    @ Ian
    ne, die Kronkorken sind stabiler, ehrlich, ich hab das Ding gesehen. Zumindest das Kronkorkenhemd, allerdings wurd das auf einer Endzeitcon verwendet.

    Grüße,
    Alex

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. I've got balls of steel aka. Der Rüstungs Thread
    Von Ian im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 418
    Letzter Beitrag: 05.08.2014, 17:48
  2. Rüstungs Unikate
    Von Marek Thael im Forum LARP - Allgemein
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 14.12.2010, 18:59
  3. allgemeine rüstungs fragen ...
    Von phlipo im Forum Bauanleitungen und Selbstgemachtes
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 26.11.2008, 20:22
  4. Rüstungs suche
    Von Nemrock im Forum Der Marktschreier
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 02.11.2007, 09:53
  5. Rüstungs entwurf
    Von Lupus Tribijan im Forum Bauanleitungen und Selbstgemachtes
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 01.10.2007, 06:36

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de