Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 22
  1. #1
    AlrikAusDemNorden
    AlrikAusDemNorden ist offline
    Neuling Avatar von AlrikAusDemNorden

    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    62

    Helmzier - Hemlkeinod

    Hiho!

    Ich möchte mir einen Topfhelm zulegen und diesen klassisch mit Helmwulst, -Decke und -Kleinod verzieren (für die Turniertage 2010). Als Kleinod will ich mir aus Papmache einen Pferderumpf bauen. Was mir nicht ganz klar ist, ist wie ich das ganze Zeug fest genug am Helm befestige.

    Festschrauben wäre wohl eine Möglichkeit. Nur müsste man dazu das ganzen Innenzeug entfernen (ob das überhaupt geht) und das Kleinod auf einer Holzplatte o.ä. aufsetzen...

    Pattexen wäre eine ziemlich endgültige Entscheidung. Ob man die Helmdecke pattexen sollte finde ich auch fraglich...

    Hat da schon jemand Erfahrungen mit?

    Grüße

    Alrik aka Baldwin von Avelengo

  2. #2
    phonophobie
    phonophobie ist offline
    Grünschnabel Avatar von phonophobie

    Beiträge
    37
    pappmaché? meinst du nicht, dass das zu instabil ist? Wie wärs stattdessen, wenn du dir das Teil aus Zinn gießt, das lässt sich noch realtiv einfach verarbeiten und ist sicht stabiler und weniger zerbrechlich als Pappmaché oder Ton oder sonst so ein zeug...

  3. #3
    luthien368
    luthien368 ist offline
    Hardcore Poster Avatar von luthien368

    Ort
    Geisenheim (<-- no lie)
    Beiträge
    7.431

    Re: Helmzier - Hemlkeinod

    Erst mal würd ich das nicht aus Pappmache machen, du bekommst nur ein wirklich gutes Pferd hin, wenn du richtig, richtig gut bist. Warum nimmst du nicht eines dieser ollen Gummipferde, die es zu kaufen gibt - da sind teilweise superschöne dabei, wenn man die ein bißchen aufmotzt. Gold/silbern ansprühen, aufschrauben und fertig.

    Zusätzlich vielleicht die Schrauben mit silikon verkleben, damit, wenn es regnet, du keinen naßen Kopf bekommst .


    DeviantArt YouTubeMeine Blogs

    Nächste Cons: 06.-09.09.12 Temporia

  4. #4
    Alex
    Alex ist offline
    Forenlegende Avatar von Alex

    Ort
    Wahlhesse mit Ruhrpottherkunft
    Beiträge
    12.291

  5. #5
    AlrikAusDemNorden
    AlrikAusDemNorden ist offline
    Neuling Avatar von AlrikAusDemNorden

    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    62
    "Papmache" ist vielleicht der falsche Begriff für das was ich meine. Wie heißt das denn, wenn man so kleine Kügelchen aus zeitungspaiper o.ä. mit Leim verklebt und zusammentüddelt... Hab sowas mal im Fernsehn gesehen, da müsste sich das inetwas draus machen lassen. (Ich erwarte ja nicht, dass es auf Anhieb klappt; bin schon bereis ein paar Lehrstücke anzufertigen).

    @phonophobie: Zum Zinngießen habe ich nicht das nötige Werkzeug und die Möglichkeiten. Ich werde wohl auf einer Art Holzskelett aufbauen... Das Teil soll je eigentlich auch nur Deko sein und ist nicht für den Kampfeinsatz gedacht.

    @luthien368: Was für "Gummipferde" meinst du? Ich möchte schon versuchen, inetwa mein Wappenbild nachzubilden. Muss mal eine entsprechende Konzeptzeichnung hier einstellen...

    @Alex: Ja, ich weiß. Eigentlich müsste sowas auf einen Stechhelm, damits historisch korrekt ist (Dr. Petes Einführung in die Heraldik ist mir wohl bekannt ). Ich habe allerdings nicht vor, mit Stechhelm auf der Turney aufzutauchen, zumal das auch nicht zu meiner restlichen Gewandung passt. Und irgendwie sagt mir ein Topfhelm hierbei mehr zu...

  6. #6
    Tine
    Tine ist offline
    Fingerwundschreiber Avatar von Tine

    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    928
    Zitat Zitat von phonophobie
    pappmaché? meinst du nicht, dass das zu instabil ist? Wie wärs stattdessen, wenn du dir das Teil aus Zinn gießt, das lässt sich noch realtiv einfach verarbeiten und ist sicht stabiler und weniger zerbrechlich als Pappmaché oder Ton oder sonst so ein zeug...
    Dir ist wohl nicht klar, was das wiegen würde. :eek: Da brauchst du gute Nackenmuskeln - und nen Geldscheißer. eine Form in der Größe wird richtig teuer, wenn man mit Silikonkautschuk arbeitet.
    SEMPER PROBUS

  7. #7
    phonophobie
    phonophobie ist offline
    Grünschnabel Avatar von phonophobie

    Beiträge
    37
    @ tine: okay, das mit dem Gewicht seh ich ein, aber von teuer kann nicht die rede sein. Schon mal aufm flohmarkt die ganzen Zinnbescher gesehen? da bekommst du wenns gut läuft 5 stück für 3 euro. das Gießen an sich ist auch nicht sehr kompliziert: Material in eine (leere) erdnussdose geben, herd an, FENSTER AUF!, und in eine vorgefertigte gipsform gießen...

    Ein Gummipferd fänd ich ja witzig, am besten noch eins da quitschen kann

  8. #8
    Tine
    Tine ist offline
    Fingerwundschreiber Avatar von Tine

    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    928
    Ich rede nicht vom Zinn, sondern von der FORM. Gips kann man bei dreidimensionalen Sachen mit Hinterschneidungen ziemlich vergessen, wenn man nicht ganz genau weiß, was man tut. Und Silikonkautschuk ist mal schweineteuer. So ne Helmzier wird mal locker 20 bis 30 cm hoch.
    SEMPER PROBUS

  9. #9
    AlrikAusDemNorden
    AlrikAusDemNorden ist offline
    Neuling Avatar von AlrikAusDemNorden

    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    62
    Also ich stell mir das so vor, den Rumpf der Länge nach in drei Scheiben zu schneiden und aus dünnem Sperrholz o.ä. die groben Formen vorzugeben: Rechte Hand, Brust und Kopf und linke Hand. Anhand dieser Grundformen werden besagte Zeitungspapier-Klumpen angeleimt... Das dürfte auch nicht soo schwer (vom Gewicht her weg) werden. Nach dem Trocknen sollte das eigentlich relativ stabil sein. Wie gesagt, ist nur als Deko gedacht (und im die Hemlschau zu gewinnen ).

    Ich beabsichtige schon so eine Größe von ~25cm...

  10. #10
    luthien368
    luthien368 ist offline
    Hardcore Poster Avatar von luthien368

    Ort
    Geisenheim (<-- no lie)
    Beiträge
    7.431
    So schwer wäre das Zinn nicht, je nachdem, wie groß man das macht... aber instabil, die Beine würden sich doch weg biegen, wenn irgendwas dran kommt...

    Mit Gummipferden meine ich diese Spielzeugpferde, die man im Spielzeuggeschäft kaufen kann. Klingt albern, aber da sind richtig gut aussehende dabei, das sieht 100%ig echter aus als Pappmache (das ist Papier zusammen mit Leim


    DeviantArt YouTubeMeine Blogs

    Nächste Cons: 06.-09.09.12 Temporia

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Helmzier aus Holz
    Von Maria im Forum Bauanleitungen und Selbstgemachtes
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 25.10.2011, 17:08
  2. Helmzier - Federbusch
    Von AlrikAusDemNorden im Forum Der Marktschreier
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.09.2011, 22:28

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de