Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20
  1. #1
    Witschanch
    Witschanch ist offline
    Grünschnabel

    Ort
    Rockenberg
    Beiträge
    5

    Rossstirn aus Leder selber machen

    HILFE!!!

    Ich versuche für mein Pferd eine Rossstirn auf Leder selber zu machen. Dickes Unterleder (4 mm) und ein dünnes Leder für die Front (0,6 mm)hab ich schon. Jetzt würde ich gerne Konturen (Ridges, Knochenplatten) auf die Stirn bringen. Geht das vielleicht mit festem Waffenschaumstoff (3 mm) den ich entsprechend fräse? Oder fällt jemand eine bessere Idee dazu ein? Ich had auch schon an Latex-Ausformung gedacht aber ich glaube das wird ein bisschen zu kompliziert, schließlich muss das Ganze ja anschließend wieder mit dem dünnen Leder abgedeckt und verklebt werden.
    Das Ganze soll auch noch ein Horn bekommen (ca. 15 cm lang), Hat jemand einen Tip aus welchem Material ich das am besten mache? Sollte nicht zu schwer werden.

    Wäre super wenn mir hier jemand helfen könnte.

  2. #2
    luthien368
    luthien368 ist offline
    Hardcore Poster Avatar von luthien368

    Ort
    Geisenheim (<-- no lie)
    Beiträge
    7.431
    Ridges? Knochenplatten? Meinst du irgendwelche Applikationen AUF das Leder? Dann würde ich von Waffenschaumstoff abraten, diesen sollte man noch mit einer Oberfläche versehen, sonst geht er zu schnell kaputt. Auch auf Latex würde ich verzichten, da diesesanfällig für Latexkrebs ist und auf Lederpflegeprodukte, Schweiß, Mückenspray und mit waas auch immer es auf einem Pferdekopf in Berührung kommen kann schlecht reagieren könnte.

    Warum schnitzt du nicht Applikationen aus dickem Leder? Form ausschneiden und die Kanten Entgraten, wenn du geschickt bist kannst du sogar, wie aus Holz, Formen herausschnitzen. Das ganze mit Lederkleber aufkleben, das sollte halten.

    Wenn du ein leichtes Horn haben willst, würde entweder ein Hohles Trinkhorn wohl gut sein, oder doch ein Schaumstoff-Latex-horn, das ist sehr leicht. Am besten gleich so anbauen, dass man es abnehmen kann, falls es kaputt geht oder das Leder gepflegt, das Pferd eingesprayt etc. werden muss. ZB. mit einem Magneten oder einer Schnürung.

    Wozu machst du das denn? *neugier*?


    DeviantArt YouTubeMeine Blogs

    Nächste Cons: 06.-09.09.12 Temporia

  3. #3
    Witschanch
    Witschanch ist offline
    Grünschnabel

    Ort
    Rockenberg
    Beiträge
    5
    Die Ausformung soll in die Zwischenlage, zwischen das dicke Grundleder und das feine, dünne Topleder. Ich hab so was schon mal gesehen... jedenfalls das Endresultat. Für mich sah das so aus als wäre die Ausformung der Konturen in der Zwischenschicht angesiedelt. Etwas ähnliches tragen die Pferde der schwarzen Reiter in "Herr der Ringe". Hier mal ein Link: http://www.warofthering.net/quintess...c12_scene4.htm .

    Das was ich meine ist noch etwas stabiler und fester als in der Filmversion. Das Horn war auch aus Leder (oder zumindest mit Leder ummantelt) und auf der Rossstirn fest angebracht (ich nehm mal an verschraubt). Deshalb die Frage wie ich die Stirnplatte möglichst fest bekomme ohne das das Ganze zu steif wird. Wie gesagt, gesehen hab ich sowas schon. Jetzt versuch ich nur rauszufinden wie ich's am besten selbst mache.

    "Brauchen" tu ich das nicht unbedingt, aber haben hätt ich's gerne. Ich bin kein LARPER, aber interessiere mich sehr für das Ganze und besuche auch Mittelalterfeste etc. Um das Ganze aber richtig zu betreiben (Cons etc.) fehlt mir im Moment einfach die Zeit.

    Da ich aber gerne mit Leder arbeite und reite und auch für mein Pferd schon einen kompletten "Stoffbezug alla Ritterpferd" gemacht habe, fehlen mir für ihn jetzt noch ein paar "Rüstungsteile". Das auffälligste ist da natürlich eine Rossstirn. Daher ist das jetzt mein neuestes Projekt.

  4. #4
    luthien368
    luthien368 ist offline
    Hardcore Poster Avatar von luthien368

    Ort
    Geisenheim (<-- no lie)
    Beiträge
    7.431
    Ah, jetzt weiß ich was du meinst. Gut, du kannst Schaumstoff in Form schneiden und auf eine Schicht dickes Leder kleben, das sollte auch ordentlich stabil sein, selbst ohne Härten. Am besten legst du es für ein paar Stunden in Wasser ein und spannst es in Form (zB. über etwas, was die ungefähre Form des Pferdekopfes hat, je genauer, desto besser, schließlich soll es ja keine druck- und Reibstellen bekommen).

    Wobei, es wäre warscheinlich doch besser, weiches Leder zu nehmen, bei so einer großen Auflage ist das Risiko sonst zu groß, dass das Pferd druckstellen bekommt...

    Anyway, das dünne Leder kannst du dann über das andere Leder und den Schaumstoff kleben, mit etwas Geschick erhälst du so die Form. Das wurde zB. bei dieser Rüstung gemacht, vielleicht kann sich der Bauer noch mal dazu äußern.

    Statt also das ganze aus festem Leder zu machen, würde ich eine dünne Unterschicht verwenden, auf die stelle, wo das Horn kommt, eine ca. 10 x 10cm Platte aus dickem Leder (die kann man auch härten, sollte aber schon so stabil genug sein), dann Schaumstoff und die zweite dünne Lederschickt. Zur Verstärkung für Riemen kann man entweder Ösen oder an den Befestigungspunkten noch einmal dickes Leder einkleben, damit das dünne Leder nicht ausreißt.

    Wow, hast du fotos von deinem anderen Pferdeprojekt?

    Gruß Annika


    DeviantArt YouTubeMeine Blogs

    Nächste Cons: 06.-09.09.12 Temporia

  5. #5
    Witschanch
    Witschanch ist offline
    Grünschnabel

    Ort
    Rockenberg
    Beiträge
    5
    Gute Tipps! Danke.

    Ich werd mal sehen wie es mit der Variante "dünnes Leder oben und unten mit der dicken Ledervestärkung wo es sein muss" klappt. Ich hab Gott sei Dank genug Leder zum ausprobieren. Sind bei der Rüstung die Applikationen alle mit Leder überzogen oder sind da auch einige auf dem Leder angebracht? Sieht auf jeden Fall echt gut aus und kommt ziemlich genau auf das heraus was ich machen will.

    Ich hab auch Bilder von meinem "verkleideten" Pferd, allerdings weiß ich nicht wie ich die hier reinstellen kann (einfach Datei anhängen?). Eigentlich sind es 2 Pferde, die verkleidet wurden (mit unterschiedlichen "Bezügen"). Ist wahrscheinlich nicht wirklich authentisch, aber gut sieht's meiner Meinung nach allemal aus. Heut schaff ich's nicht mehr, aber die nächsten Tage hab ich mehr Zeit und stell Sie gerne hier rein.

  6. #6
    luthien368
    luthien368 ist offline
    Hardcore Poster Avatar von luthien368

    Ort
    Geisenheim (<-- no lie)
    Beiträge
    7.431
    Nein, die gesamte Oberfläche dieser Rüstung besteht aus Leder. Die herforstehenden Teile wurden mit Goldfarbe noch ein bißchen verstärkt.

    Du kannst en tweder Dateien anhängen oder über externe Seiten Bilder einstellen, zB. http://www.imageshack.us/

    Und authentisch muss es bei den meisten von uns nicht sein, immerhin spielen wir Fantasy


    DeviantArt YouTubeMeine Blogs

    Nächste Cons: 06.-09.09.12 Temporia

  7. #7
    Lederer
    Lederer ist offline
    Gelegenheitsschreiber

    Beiträge
    112
    Witschanch

    Denke an einen guten wasserfesten Kleber und rauhe das Leder schön auf
    Der Weg ist das Ziel

  8. #8
    Alex
    Alex ist offline
    Forenlegende Avatar von Alex

    Ort
    Wahlhesse mit Ruhrpottherkunft
    Beiträge
    12.291
    Als Besitzer der genannten Rüstung kann ich zum Aufbau folgendes sagen:
    Unten besteht sie aus Spaltleder, dann wurden Schaumstoffapplikationen mit Pattex aufgeklebt und darüber mit Sohlenkleber eine dünne Schickt Leder, die an den Rändern umgeklappt und vernäht wurde.

    Grüße,
    Alex

  9. #9
    Witschanch
    Witschanch ist offline
    Grünschnabel

    Ort
    Rockenberg
    Beiträge
    5
    Danke noch mal für die Tipps.

    Als Kleber wollte ich entweder Pattex oder Kövulfix verwenden. Irgendein Hinweis was besser ist? Ich werde mit Leder auf Leder und Schaumstoff für die Applikationen arbeiten.

    Sobald ich das Ding fertig habe stell ich mal Bilder davon ein.

    Das "Verkleidungsprojekt" sollte jetzt hier sichtbar sein. Hoffe es klappt.



    Taco.jpg (215.3 KB)

    Pasaka.jpg (174.83 KB)

  10. #10
    luthien368
    luthien368 ist offline
    Hardcore Poster Avatar von luthien368

    Ort
    Geisenheim (<-- no lie)
    Beiträge
    7.431
    Sehr schicke Pferdchen! =)


    DeviantArt YouTubeMeine Blogs

    Nächste Cons: 06.-09.09.12 Temporia

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kriegsbemalung selber machen
    Von Riptack im Forum Bauanleitungen und Selbstgemachtes
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 03.04.2013, 13:23
  2. Leder-Inlay für Helm selber machen
    Von Ari im Forum Bauanleitungen und Selbstgemachtes
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 24.08.2011, 17:21
  3. Lohnt selber machen?
    Von Kedrik im Forum Bauanleitungen und Selbstgemachtes
    Antworten: 105
    Letzter Beitrag: 23.02.2009, 14:12
  4. Stab selber machen
    Von chemical im Forum Bauanleitungen und Selbstgemachtes
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.09.2008, 19:35
  5. Schuppenpanzer selber machen?
    Von eldrad (Archiv) im Forum Rüstungen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 21.04.2006, 13:51

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de