Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 31
  1. #1
    lokten
    lokten ist offline
    Neuling

    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    90

    Anderthalbhänder- eine Frage der Länge

    Hi,
    ich möchte mir demnächst einen Anderthalbhänder bauen. Nur weiß ich nicht ganz wie lang ich ihn machen soll. Ich hatte mal gelesen das 110cm eine gute Länge sein soll und ich hatte auch letzens ein in der Länge in der Hand und er ließ sich gut führen. Wenn ich jedoch sehe das einige Leute so ein Schwert einhändig führen (was ich übertrieben finde) frage ich mich ob ich ihn nicht lieber noch länger machen sollte. Was sagt ihr dazu?

    lg. Till

  2. #2
    luthien368
    luthien368 ist offline
    Hardcore Poster Avatar von luthien368

    Ort
    Geisenheim (<-- no lie)
    Beiträge
    7.431
    110 cm sind, glaube ich, nach DragonSys die maximale Länge für einen Eineinhalbhänder. Wer so ein Ding dauernd mit einer Hand führt, ist "selbst schuld" und spielt das eigentliche Gewicht dieser Waffe schlicht und ergreifend nicht aus.

    Wenn du einen 1m Kernstab, kommt mit Spitzensicherung und Knauf ein schönes Bastardschwert raus. Der Rest liegt bei dir


    DeviantArt YouTubeMeine Blogs

    Nächste Cons: 06.-09.09.12 Temporia

  3. #3
    Leander
    Leander ist offline
    Forenjunkie Avatar von Leander

    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.505
    Anderthalbhänder: Griff 30cm, Klinge bis zu 100cm (Klinge auch kürzer, Griff nicht) und keine Fehlschärfe, die ist beim Bidenhänder dafür klassischerweise vorhanden. Hoffe damit geholfen zu haben. (Die Daten sind übrigens nach historischen Funden.)
    Anderthalbhänder sind übrigens Schwerter bei denen die zweite Hand eher zur unterstützung dient. Wirklich mit zwei Händen geführt wurden eben die Bidenhänder, beides, da an auf Grund der Plattenrüstung keine Schilde mehr führen musst und eben auch nicht hat, und dadurch beide Hände frei hat. Platte und Schild sind also sinnfrei. (Aber das nur so am Rande für die Interessierten.)
    Ich würde mich übrigens auch nicht an anderen Spielern orientieren, sondern das nehmen, was schön und logisch ist.
    Einhänder sind zwischen 40 und 80cm lang (historisch), alles darüber Anderthalbhänder oder Bidenhänder (Klinge bis max. 200cm).

  4. #4
    lokten
    lokten ist offline
    Neuling

    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    90
    Danke schon mal euch beiden.
    Ich hatte auch vor einen 1m Kantstab zu nehmen, komme dann bei der Schablone auf 109 cm. Jedoch ist mein Griff nur 22 cm lang. Werde ich wohl nochmal "rumschnippeln" müssen, oder geht es auch mit so eine Griff?

  5. #5
    Khagan
    Khagan ist offline
    Gelegenheitsschreiber

    Beiträge
    160
    Ein "Anderhaltbhänder" womit eigentlich das lange Schwert gemeint ist, wird beinahe immer mit zwei Händen geführt. Der moderne Name kommt vermutlich daher, dass auf dem Griff nur Platz für anderthalb Hände sind. (der Knauf wird mithbenutzt)

    Schaut euch mal diese videos an: http://www.youtube.com/watch?v=HC5FI...x=0&playnext=1

    oder diese Seite: http://www.dreynschlag.at/

    Und zählt wie oft das Schwert aktiv nur mit einer Hand geführt wird.

    Ich schreibe das nur, weil es sich bisher so liest als ob der "Anderhalbhänder" ein Schwert wäre, dass man wahlweise mal so mal so führen könnte. Effektiv kann man mit so einem langen Schwert wohl nur mit der Kontrolle beider Hände kämpfen. Eine weitere Waffe oder ein Schild neben diesen zu führen verbietet sich von selbst.

    Gruß Khagan

  6. #6
    ich
    ich ist offline
    Alter Hase Avatar von ich

    Ort
    Leverkusen
    Beiträge
    1.779
    Da stimme ich Khagan zu:

    Ein Kumpel von mir hat Zwei Anderthalber, die mit einer Hand schon kaum zu führen sind, und er kämpft/fuchtelt/infightet mit beiden -.-

    Ich hab mich mal an einem versucht: Am sinnvollsten ist es, das Schwert mit beiden Händen zu führen, wie einen Bihänder, nur es geht ein wenig schneller und geschickter.
    -NEIN! Ich werde auf gar keinen...
    -Keks?
    -Bin dabei!

  7. #7
    Leander
    Leander ist offline
    Forenjunkie Avatar von Leander

    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.505
    Nein, so sollte sich mein Beitrag eigentlich nicht lesen, da beide Hände quasi eingesetzt werden müssen. Die eine dient aber wirklich nur zur Unterstützung (ist halt so), während die andere Hand die Hauptarbeit leistet. Bei einem Bidenhänder sieht das noch etwas anders aus, aber die haben meist noch eine Fehlschärfe dafür, wodurch die Waffe wieder ganz anders geführt wird.

  8. #8
    lokten
    lokten ist offline
    Neuling

    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    90
    Und ich meinte in meine Posting, dass es leider leute gibt die mir eigentlichen Anderthalbhändern einhändig käpfen. Ich werde nur mit zwei Händen kämpfen!
    lg

  9. #9
    Alex
    Alex ist offline
    Forenlegende Avatar von Alex

    Ort
    Wahlhesse mit Ruhrpottherkunft
    Beiträge
    12.291
    Die historischen Maße stimmen übrigens weites gehend mit dem DSys überein. Da hat ein 1 1/2 Händer max 130cm wovon mindestens 30 cm der Griff sind.

    Grüße,
    Alex

  10. #10
    lokten
    lokten ist offline
    Neuling

    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    90
    hmm da werde ich dann aber leider nich mit 1m Kernstab hinkommen. Naja dann wird es wohl doch ein langer werden
    Jemand noch ne Idee was ich mit denn 30cm die übrig sind machen kann?

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. eine Frage der Moral...
    Von Harald Ösgard im Forum Laberecke
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 01.05.2013, 00:47
  2. Eine Frage von Gesicht.....
    Von Francis im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.03.2011, 16:30
  3. Ich hätte da mal eine Frage....
    Von Maffmaff im Forum Laberecke
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 29.12.2010, 12:57
  4. Eine Frage zu Tollhammer
    Von diogines im Forum Der Marktschreier
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 30.06.2009, 12:48
  5. eine Frage zu einer Axt
    Von Wolfsauge im Forum Der Marktschreier
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.08.2008, 20:00

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de