Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18
  1. #1
    TariC
    TariC ist offline
    Gelegenheitsschreiber Avatar von TariC

    Ort
    Bonn
    Beiträge
    134

    Slikonkopf für einen Kampfstab?

    Hallo, ich habe mir überlegt, dass es doch sehr geil wäre einen Kapfstab zu ahben, der oben eine leuchtende Kugel hätte. Nun habe ich mir gedacht den Stab auf herkömmliche Methode zu bauen und oben einfach eine hohle Silokonkugel draufzusetzen, in die ich ein Knicklicht stecken kann (sowas hab ich mal als Enegie-Wurfball gesehen).
    Aber ist sowas dann überhaupt noch auf so großen Cons wie auf dem Drachfest und Mythodea erlaubt? Natürlich soll darauf keine Riesenkugel, sondern eine, die max. 10 cm Durchmesser hat, am liebsten so 5 bis 8 cm.
    /meuchel
    [roleplay]bla[/roleplay]

  2. #2
    Leander
    Leander ist offline
    Forenjunkie Avatar von Leander

    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.505
    Solche Stäbe gibt es zu Genüge (selbes System), habe auch schon einige gesehen, die im Kampf eingesetzt wurden, ob die Orga da mitspielt hängt wohl wieder von der Orga ab. Meine Erfahrung sagt "in aller Regel ja", ich kann mich da aber auch gründlich irren und meine Erfahrung basiert auf Cons, die nicht die Regel sind. Ich gebe also keine Garantie für die Richtigkeit der Aussage.

  3. #3
    luthien368
    luthien368 ist offline
    Hardcore Poster Avatar von luthien368

    Ort
    Geisenheim (<-- no lie)
    Beiträge
    7.431
    Klar, das is kein Problem, schicker wären natürlich LEDs . Ansonsten, das größte Problem ist warscheinlich, die Silikomkugel mit dem Stab zu verbinden, da Silikon auf nix hält. Am besten eine art "Halterung" bauen, so dasws sie nirgends rausschlupsen kann.


    DeviantArt YouTubeMeine Blogs

    Nächste Cons: 06.-09.09.12 Temporia

  4. #4
    Alex
    Alex ist offline
    Forenlegende Avatar von Alex

    Ort
    Wahlhesse mit Ruhrpottherkunft
    Beiträge
    12.291
    Zulassung sollte da weniger das Problem sein. Die lassen mich auf dem CoM ja auch mit einem Stab voller Elektronik kämpfen.

    Grüße,
    Alex

  5. #5
    TariC
    TariC ist offline
    Gelegenheitsschreiber Avatar von TariC

    Ort
    Bonn
    Beiträge
    134
    ok, danke erstmal für die Hilfe

    @ Leander:
    Das habe ich mir auch schon überlegt, da dachte ich, dass es allgemein nicht erlaubt wäre ' Aber danke für den Tip
    /meuchel
    [roleplay]bla[/roleplay]

  6. #6
    Kjeldor
    Kjeldor ist offline
    Forenjunkie Avatar von Kjeldor

    Ort
    Voerde, NRW
    Alter
    36
    Beiträge
    2.590
    nimm actetatfreies silikon, das kan man nach herzenslust irgendwo, auch mit pattex, drankleben... oder auch mal überlatexen...

  7. #7
    Taurec DaWindschief
    Taurec DaWindschief ist offline
    Gelegenheitsschreiber

    Beiträge
    172
    Hm mit neutralvernetzendem Silikon kann man ganz schön in die Kloschüssel greifen. Da würde ich eher von abraten.
    Wichtig ist es auf jeden Fall qualitativ hochwertiges zu nehmen welches nicht vergilbt.


    Eine anleitung für Silikonkugeln gibts hier: http://lorinand.de/forum/feuer/feuer.htm.

    Für eine Waffe mit der man wirklich draufkloppen will empfiehlt es sich eine Lage feines Glasfaserroving in die Silikonmasse einzuarbeiten, dann ist der Ball nahezu unzerstörbar.

    Die Silikonkugel mit dem Stab zu verbinden ist mit Glasfaser auch überhaupt kein Problem.

    Für eine Verbindung zum Stab kann man unten in die Kugel ein Loch schneiden und von dort Glasfasern innen in die Hohlkugel kleben, diese kann man dann auf der anderen Seite in die Schaumstofflagen der Waffe einkleben. Eine solche Verbindung ist _sehr_ robust.

    Glasfasern sind in Silikon eingearbeitet nahezu unsichtbar. Man sollte jedoch darauf achten sehr feine Fasern/Gewebe zu nehmen, da dicke Fasern brechen können (was gepattext aber auch recht unwahrscheinlich ist).

  8. #8
    Hana
    Hana ist offline
    Forenjunkie Avatar von Hana

    Ort
    zw. Mannheim und Heidelberg
    Beiträge
    4.189
    Bei Silikonkugeln muss man nur drauf achten, dass man das Silikon nicht zu dick macht, irgendwann wird es zu hart

    Für eine Fackel habe ich eine Halterung für eine Silikonflamme gebaut: Fackel

    mfg
    Annkathrin
    Nount und ich bloggen: Mondkunst
    Liverollenspiel im Münsterland: http://www.danglar.de

  9. #9
    Alex
    Alex ist offline
    Forenlegende Avatar von Alex

    Ort
    Wahlhesse mit Ruhrpottherkunft
    Beiträge
    12.291
    Zitat Zitat von Kjeldor
    nimm actetatfreies silikon, das kan man nach herzenslust irgendwo, auch mit pattex, drankleben... oder auch mal überlatexen...
    Hast Du das getestet und Bilder davon? Entschuldige meine Bedenken, da Silikon aber selbst ein Trennmittel ist, kann ich mir das nicht ganz vorstellen.

    Grüße,
    Alex

  10. #10
    TariC
    TariC ist offline
    Gelegenheitsschreiber Avatar von TariC

    Ort
    Bonn
    Beiträge
    134
    gibt es denn noch eine andere Methode eine leuchtende Kugel auf den Stab zu kriegen? (Außer Silikon, meine ich )
    /meuchel
    [roleplay]bla[/roleplay]

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kampfstab basteln
    Von Xardas im Forum Bauanleitungen und Selbstgemachtes
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 06.11.2015, 18:58
  2. kampfstab
    Von bertram im Forum LARP - Allgemein
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 21.10.2013, 14:46
  3. Kampfstab
    Von Sisyphos im Forum Bauanleitungen und Selbstgemachtes
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.04.2010, 19:10
  4. Mit dem Kampfstab umgehen?
    Von Xardas im Forum LARP - Allgemein
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 16.11.2008, 14:19
  5. Kampfstab
    Von Typhorion (Archiv) im Forum Diverses LARP
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 20.12.2005, 22:29

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de