Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 29

Thema: Eiszauber

  1. #1
    Théor
    Théor ist offline
    Gelegenheitsschreiber Avatar von Théor

    Ort
    Zürich
    Beiträge
    137

    Eiszauber

    Wie wäre es wenn man mal nen Eiszauber darstellen wollte?

    So z.B. forlgende Situation:

    Da steht einer im Feld und die Gegner stürmen ran oder so und er schreit
    "möge die Natur dich richten, deine Wärme/Kräfte rauben und dich Vollkommen Vernichten - Vereise, Kreatur!" und dann wirft mann son glitzer in die Luft und spritzt etwas Wasser auf den Gegner.

    Wäre das schlecht bzw. würde das wer ausspielen?

    Meine Idee wäre, dass man sowas wie nen kleinen Tank im Ärmel hat, der unter Druck steht und wasser für einen schuss hat...

    Was haltet ihr davon? ich fänd das noch recht cool wenn das einer auf mich benutzt

    natürlich muss man mit wasser immer aufpassen wohin und wann (kaltes Wetter) aber das setzt ich voraus dass man genügen gesunden Menschenverstand hat

    meinungen?

    LG, Théor
    *auch mal nen Magier spielen will*
    Wer lesen kann ist klar im Vorteil.

  2. #2
    Kelmon
    Kelmon ist offline
    Forenlegende Avatar von Kelmon

    Ort
    Göppingen
    Alter
    39
    Beiträge
    11.122
    Probleme damit:
    - Wer hebt den Glitter wieder auf?
    - Nicht jeder mag mit Wasser vollgespritzt werden. Ich habe zwar kein Problem damit, im Regen rumzulaufen, wenn er nunmal da ist, aber wenn ohnehin die Sonne scheint würde ich mir gerne das Trocknen und Einölen der Rüstung ersparen, wenn es sich einrichten lässt.

  3. #3
    Théor
    Théor ist offline
    Gelegenheitsschreiber Avatar von Théor

    Ort
    Zürich
    Beiträge
    137
    Probleme:
    1. hast recht, das müsste man wol sein lassen. ausser man benutze vllt ein eisig-blaues-weisses seidetuch oder so um den effekt zu unterschtreichen.
    2. hast recht, das muss mann vorher ot abklären... bei der sl fragen ob man den anwenden darf gegen nsc usw... aber es geht ja nicht um nen kübel wasser, sondern wie aus ner kleinen wasserpistole, is ja einfach wegzuwischen. aber vllt muss mann eben alles nur mit nem tuch machen...

    was aber sagen die anderen noch dazzu?
    Wer lesen kann ist klar im Vorteil.

  4. #4
    Kelmon
    Kelmon ist offline
    Forenlegende Avatar von Kelmon

    Ort
    Göppingen
    Alter
    39
    Beiträge
    11.122
    Nun ja, ich wußte ja nicht, von welchen Mengen Du redest

    Ja, ein paar Spritzer sind wohl für kaum einen ein Problem. Andererseits bedeutet "für kaum einen" dann im Gegenzug natürlich, daß es da den einen oder anderen gibt...

    Ich hätte aber noch einen Vorschlag: Es gibt Kunstschnee, der aus Weizengriess oder Kartoffelstärke hergestell wird und somit 100% biologisch abbaubar ist. Den könnte man z.B. mit Druckluft verschiessen, sofern das sicherheitstechnisch machbar ist. Wäre dann zwar schnee und kein Eis, aber immerhin

    (Nach kurzer Suche habe ich mal das hier gefunden: http://www.stoffhaus-kepper.de/shop/...7.html&lang=de )

  5. #5
    Théor
    Théor ist offline
    Gelegenheitsschreiber Avatar von Théor

    Ort
    Zürich
    Beiträge
    137
    naja, wie viel wasser passt in nen kleinen tank, der am arm befestigt ist? xD
    aber nichtsdestotrotz, das mit dme schnee is ne gute idee
    (hey, reim!)
    ich denke dass sich auch beim sschnee leute finden, die nix mit dieser "schmiererei" was zu tunm haben wollen xD

    abhilfe: erst ne ladung schnee zum vereisen, dann ne ladung wasser zum reinwaschen

    aber wer würde das ausspielen? würdest du das machen wenn ich sone show abzie und dann n bisschen wasser verspritze?

    alternativ könnte ich auch eiswürfel mitnehmen in nem spez. behälter und die dann werfen... wie wär das? abgesehen vom technsichen, würdest du das ernst nehmen?
    Wer lesen kann ist klar im Vorteil.

  6. #6
    Kelmon
    Kelmon ist offline
    Forenlegende Avatar von Kelmon

    Ort
    Göppingen
    Alter
    39
    Beiträge
    11.122
    Wie sich der Kunstschnee auf Kleidung verhält müsste man erstmal testen. Die Produktbeschreibung sagt, daß er zwar Gegenständen anhaftet, wohl aber nicht alllzu sehr, und daß man ihn mit Wasser abwaschen kann.

    Wenn sich dann herausstellt, daß das Zeug Kleidung einfach ncihts ausmacht, würde ich einfach mal eine Orga fragen, ob Du es auf ihrer Con mal antesten darfst, vielleicht für den Anfang einfach mal mit der Hand geworfen.

    Vom Werfen von Eiswürfeln halte ich nicht viel. Eis hat die unangenehme Eigenschaft, etwas hart zu sein, und so einen Schwung Eiswürfel, in die Menge reingeworfen...naja.
    Abgesehen davon frage ich mich, wie Du außerhalb des Winters einen ganzen Con lang Eiswürfel aufbewahren willst - zudem am Körper.

  7. #7
    Kedrik
    Kedrik ist offline
    Alter Hase Avatar von Kedrik

    Ort
    Bei Regensburg
    Beiträge
    1.408
    Bitte niemanden mit Eiswürfeln beschmeißen! Das kann sprichwörtlich zu leicht und zu schmerzhaft ins Auge gehen. Oder willst du bei einem Versteinerungszauber mit Steinen beworfen werden?

    Quasi als Pendant zur Versteinerung für das passende Konzept finde ich den Zauber an sich nicht schlecht. Wenn man bedenkt, dass Versteinerung etc. oft auch nicht besonders treffend dargestellt werden, hätte ich mit dem Werfen von Kunstschnee oder so zur Darstellung jetzt auch kein größeres Problem als mit Telling.

    Grüße,
    der Kedrik

  8. #8
    Théor
    Théor ist offline
    Gelegenheitsschreiber Avatar von Théor

    Ort
    Zürich
    Beiträge
    137
    Ok, keine Eiswürfel... naja, nicht zum werfen *drinks für the world!*
    und so ne sprühdose am arm anzumachen und bei bedarf einfach die hand runterdrücken und schon kann ichs werfen is einfach

    naja, aber das wär mal was anderes als immer nur versteiner/einschlafen, oder? mann könnte ja nur die füsse einfrieren oder so... je nachdem wo der zauber trifft

    naja, thx for help, wrds in ein paar jahren vllt realisieren

    sagt mir wenn ihr sowas schon, mal gesehen habt oder selber gemacht habt oder noch macht, wüsste gern wies rauskommen würde...

    nur noch: wasser oder kunstschnee? ich fände wasser einfach besser wegen der "vereisung", aber is wohl insgesamt unpraktischer...
    Meinungen? Alex? du bist ja so einer mit festgefahrener Meinung was Darstellung betrifft, sag mal was!
    Wer lesen kann ist klar im Vorteil.

  9. #9
    Ma-x-ster
    Ma-x-ster ist offline
    Fingerwundschreiber Avatar von Ma-x-ster

    Ort
    Bochum (Ruhrpott)
    Beiträge
    814
    Meiner Meinung nach solltest du einfach testen, wie sich dieser Kunstschnee mit Kleidung verhält. Wenn er sie einigermaßen schont, würde ich ihn bevorzugen. Ansonten könntest du das nur nach Absprache verwenden.
    Meinungen? Alex? du bist ja so einer mit festgefahrener Meinung was Darstellung betrifft, sag mal was!
    Ich glaub dafür wird er dich öffentlich teeren und federn... :lol:

    Max, pro Darstellung

    Inlarp-City: +1Einwohner +1 Verkehr

  10. #10
    Théor
    Théor ist offline
    Gelegenheitsschreiber Avatar von Théor

    Ort
    Zürich
    Beiträge
    137
    Zitat Zitat von ma-x-ster
    Meinungen? Alex? du bist ja so einer mit festgefahrener Meinung was Darstellung betrifft, sag mal was!
    Ich glaub dafür wird er dich öffentlich teeren und federn...

    Max, pro Darstellung
    *meins ja nicht bös...und eigendlich meinich festgelegt...*

    aber ob mich das rettet wenn :evil: hinter mir :eek: her ist?

    glg xD

    btw, ich find die smilies hier toll
    Wer lesen kann ist klar im Vorteil.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de