Seite 3 von 13 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 128
  1. #21
    Tim Buktu
    Tim Buktu ist offline
    Fingerwundschreiber Avatar von Tim Buktu

    Ort
    Nähe Düsseldorf
    Beiträge
    531
    Huhu!

    Danke für's Feedback! Dann säg ich jetzt den Kernstab und kleb die Teile zusammen.

    Die Rundung lass ich erstmal so. Schleifen kann ich immer noch.


    Bis zum nächsten Schritt,

    Rudi (der wirklich froh ist, dieses Forum entdeckt zu haben )
    Wachter Alrik:"Sag mal, hörst du auch das Scheppern? Was ist das?"
    Wächter Thorm: "Hmmm...klingt nach nem laufenden Paladin...und...warte...ah...und eine Horde Orks dahinter!"

  2. #22
    Tim Buktu
    Tim Buktu ist offline
    Fingerwundschreiber Avatar von Tim Buktu

    Ort
    Nähe Düsseldorf
    Beiträge
    531

    Re: Betreutes Bauen : Axt, einhändig

    Aloha!

    Jetzt überschlage ich mich schon mit den Schritten...

    Phase:
    Rohbau und Sicherungen


    Materialien/Hilfsmittel:
    - Leder
    - Pattex
    - Cutter usw.
    - Erfolg (das erste Stück gefunden und direkt wieder verloren...)


    nächste Schritte:
    - Sicherung(en) an den Stab
    - Teile verkleben


    Bilder:
    1 2 3

    Fragen/Probleme:
    - Na klar! Ich Trottel habe vergessen unten eine Schlauchsicherung zu machen und die Teile schon verklebt...reicht unten auch eine Schichtensicherung wie beim Schwert?. Die kann ich ja jetzt noch drauf machen...


    Anmerkungen:
    Ich werde zu schnell. Muss wieder mehr Ruhe in die Arbeit bringen


    Grüße,

    Rudi
    Wachter Alrik:"Sag mal, hörst du auch das Scheppern? Was ist das?"
    Wächter Thorm: "Hmmm...klingt nach nem laufenden Paladin...und...warte...ah...und eine Horde Orks dahinter!"

  3. #23
    Alex
    Alex ist offline
    Forenlegende Avatar von Alex

    Ort
    Wahlhesse mit Ruhrpottherkunft
    Beiträge
    12.319
    reicht unten auch eine Schichtensicherung wie beim Schwert?
    Im Zweifelsfall ja. Schichtensicherung ist klassisch. Das ist das, was die meisten Waffen draußen haben, viele meiner alten Waffen haben das auch. Mein privater, aktueller Sicherheitslevel ist nur höher...

    Grüße,
    Alex

  4. #24
    Tim Buktu
    Tim Buktu ist offline
    Fingerwundschreiber Avatar von Tim Buktu

    Ort
    Nähe Düsseldorf
    Beiträge
    531
    Hi!

    Leider ist dies ein Zweifelsfall. Denn auseinandernehmen kann ich die Teile ja nun nicht mehr. Dann mach ich oben wie unten die Schichtensicherung. Da es meine erste Axt wird, wird sie sowieso wohl kaum Ewigkeiten leben und zum Einsatz wird sie wohl auch nicht kommen, da ich sie eher als "Accessoire" für eine überzeugende Gewandung baue, denn als ernsthafte Kriegswaffe.

    Ein wenig ärger ich mich dennoch...

    Grüße,

    Rudi
    Wachter Alrik:"Sag mal, hörst du auch das Scheppern? Was ist das?"
    Wächter Thorm: "Hmmm...klingt nach nem laufenden Paladin...und...warte...ah...und eine Horde Orks dahinter!"

  5. #25
    Tim Buktu
    Tim Buktu ist offline
    Fingerwundschreiber Avatar von Tim Buktu

    Ort
    Nähe Düsseldorf
    Beiträge
    531
    Guten Abend!

    Die Woche beginnt, Rudi muss wieder arbeiten und hat so wieder weniger Zeit zum basteln. Deshalb gibt's heute "nur" meinen Vorschlag zur Blattsicherung.
    Da ich es leider zeitlich nicht schaffe zum Schrottplatz zu fahren um mir den Sicherheitsgurt (siehe anderen Thread) zu organisieren, wird die Sicherung klassisch aus Leder gemacht.

    Wenn ihr mögt, schaut euch doch bitte das aktuelle Bild an. Ist die Sicherung groß genug? Oder sollte sie noch größer sein?

    Wie immer ein kräftiges Danke an alle Helfer ,

    Rudi
    Wachter Alrik:"Sag mal, hörst du auch das Scheppern? Was ist das?"
    Wächter Thorm: "Hmmm...klingt nach nem laufenden Paladin...und...warte...ah...und eine Horde Orks dahinter!"

  6. #26
    Alex
    Alex ist offline
    Forenlegende Avatar von Alex

    Ort
    Wahlhesse mit Ruhrpottherkunft
    Beiträge
    12.319
    Ärgere Dich nicht, ich hab gestern auch zwei Schwerter beim fertig machen ruiniert. Letzte Schicht Finish nicht flächendeckend aufgetragen, bzw. zu dünn. Dann mit Talkum mattiert und nur habe ich eine völlig fleckige Oberfläche. Ist mir noch nie passiert und alles nur, weil ich noch an das Marketender-Finish gewöhnt war und nicht genug von dem Top Coat aus der LARP-Armoury genommen habe. 2 Wochen Latexarbeiten, Malereien und Applikationen zu einem mittelmäßigem Dasein degradiert... na ja, ich überlege ich noch, ob ich das ganze wieder Abziehe. Da ich aber erstmal keine Zeit zum neu machen haben werde, bleiben die jetzt wohl erstmal so.

    Zur Spitzensicherung:
    Weiter zur Klinge hin, ein ganzes Stück.

    Und, was kommt jetzt oben für eine Sicherung hin? Bzw. willst Du das die Inlaysicherung auch als Spitzensicherung nehmen? Dann würde ich die noch etwas nach oben über den Kernstab verlängern.

    Grüße,
    Alex

  7. #27
    ro'gosh
    ro'gosh ist offline
    Alter Hase Avatar von ro'gosh

    Ort
    Essen
    Beiträge
    1.562
    Zitat Zitat von Nerestor
    Du willst ne 80-100cm Axt mit einer Hand führen? Geh mal in Keller und schnapp dir den 5kg-Hammer. Und hau damit ma ne viertelstunde einhändig auf ne Wand ein. Ich würd nich über 40-50 gehen oder sie mit beiden Händen führen.

    Schwachsinn,

    Man kann Historische Streitäxte nicht mit heutigen Holzäxten/Spaltäxten vergleichen.
    Spaltäxte sind extra schwer damit man mehr Kraft entwickelt und das Holz sich besser spalten lässt, Streitäxte waren bewusst leicht gehalten damit sie den Träger nicht so schnell ermüden, dh. die Köpfe waren DEUTLICH dünner als bei ner Spaltaxt und hatten öfters Aussparungen.

    Das ist das gleiche Thema wie bei Schwertern, nen normaler Einhänder wog maximal 1,5kg, meistens sogar weniger, diejenigen die behaupten die würden bei 5kg Anfangen haben einfach keine Ahnung.

  8. #28
    Ian
    Ian ist offline
    Alter Hase Avatar von Ian

    Ort
    Vorderpfalz
    Beiträge
    1.688
    Zitat Zitat von ro'gosh
    Schwachsinn,

    Spaltäxte sind extra schwer damit man mehr Kraft entwickelt und das Holz sich besser spalten lässt, Streitäxte waren bewusst leicht gehalten damit sie den Träger nicht so schnell ermüden, dh. die Köpfe waren DEUTLICH dünner als bei ner Spaltaxt und hatten öfters Aussparungen.
    Ich muss ehrlich sagen, dass ich manchmal die Agressivität in deinen jüngeren Beiträgen nicht verstehe.
    Aber zum Thema; Streitäxte sind meistens leicht gehalten, aber das bezieht sich häufig auf frühe Formen.
    Ein hohes Gewicht, wurde eben genau dann notwenig, als die Rüstungen solider wurden, denn mit ein einem leichten Beil kriegst du (außer vom Pferd aus), nicht genügend Wucht um dich durch eine Plattenrüstung zu prügeln.
    Das führte auch dazu, dass Fußstreitäxte zunächst häuftig 2 Händig verwendet wurden und der Kopf vergrößert/schwerer gemacht wurde (z.B. Mordaxt).
    Später entwickelten sich daraus dann auch die bekannten Stangenwaffen.

    Gruß Ian

  9. #29
    Tim Buktu
    Tim Buktu ist offline
    Fingerwundschreiber Avatar von Tim Buktu

    Ort
    Nähe Düsseldorf
    Beiträge
    531
    Huhu!

    Ich habe die Blattsicherung mittlerweile fertig und habe mir das HowTo von Kjeldor zunutze gemacht. Das Leder geht jetzt bis 3cm vor die Klinge. Aus Zeitmangel muss das entsprechende Bild noch warten. Ich werde das morgen einfügen! Zum Thema "weitere Sicherungen": Da ich beim Kleben nicht exakt sauber gearbeitet habe, kann ich ich die Blattsicherung nicht auch für die Spitze nehmen, ergo habe ich vor, genauso wie unten eine Extra-Schichtensicherung anzubringen.. Das müsste dann doch auch gehen!?!

    Zum Thema Axtlänge und Gewicht: Die Axt ist wird nun 60 cm lang. Egal ob Streitäxte früher eher schwer oder leicht waren, sieht eine einhändige, 60cm lange Axt realistisch aus (in meinen Augen). Zudem wird es keine Streit-/Kriegsaxt sondern eine Arbeitsaxt, mit der mein Charakter sich notfalls verteidigen können sollte (Wenn mal der Köcher leer ist, oder die erste Reihe vor mir sich in Luft auflöst).
    Die Waffe soll in erster Linie zum Beruf des Charakters passen und zum Ambiente beitragen, nicht um damit 12 Orks gleichzeitig zu verkloppen
    Wachter Alrik:"Sag mal, hörst du auch das Scheppern? Was ist das?"
    Wächter Thorm: "Hmmm...klingt nach nem laufenden Paladin...und...warte...ah...und eine Horde Orks dahinter!"

  10. #30
    Alex
    Alex ist offline
    Forenlegende Avatar von Alex

    Ort
    Wahlhesse mit Ruhrpottherkunft
    Beiträge
    12.319
    Du kannst die Sicherung auch einzeln machen, kein Problem.

    Grüße,
    Alex

Seite 3 von 13 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Betreutes Bauen: Zweihandhammer
    Von Nerestor im Forum Bauanleitungen und Selbstgemachtes
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 27.09.2011, 17:29
  2. Betreutes bauen:Der Bestienmensch
    Von Maffmaff im Forum Bauanleitungen und Selbstgemachtes
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 04.11.2009, 18:27
  3. Betreutes Bauen - Nsc-Axt
    Von bikerman im Forum Bauanleitungen und Selbstgemachtes
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.09.2009, 16:48
  4. Betreutes Bauen: Die Schwertscheide
    Von substanz im Forum Bauanleitungen und Selbstgemachtes
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 20.10.2008, 19:02
  5. Betreutes bauen: Der Trinkschlauch
    Von ich im Forum Bauanleitungen und Selbstgemachtes
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 22.08.2008, 16:28

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de