Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 61
  1. #1
    Mahir
    Mahir ist offline
    Neuling

    Beiträge
    79

    Armklinge- wie setzt man es um

    Hallo zusammen,

    Ich habe etwas ungewöhnlicheres vor:

    Ich möchte mir eine Armklinge bauen, die ich mit einer Handbewegung vom Unterarm ausfahren kann. Mir ist nämlich beim kämpfen aufgefallen, dass wenn man plötzlich einen dolch in der hand hätte, viele Kämpfe für sich entschieden könnte. Ich habe schon versucht das ganze umzusetzen:
    einmal eine Methode eines Bekannten:
    http://img293.imageshack.us/my.php?image=img3060dq8.jpg
    Ich habe sie ein wenig verändert: ich ziehe nicht nur mit dem Zeigefinger, sonder auch noch mit dem Ringfinger und unten habe ich pro finger jeweils nur eine Spule

    und einmal, dass ich die Klinge einfach mit 2 seilen, die an meinen fingern befestigt sind, mit einer bewegung des handgelenks in richtung Schulter (also nach oben) herausziehe. Die klinge wird wieder eingefahren, da sie hinten an einem gummi befestigt ist, der sie, wenn ich locker lasse wieder hinein zieht

    Probleme:
    Methode 1: wenn ich diese Konstruktion baue ist ein mortsmäßiger Zug auf dem Seil, sodass ich meine Hand gar nicht ausgestreckt lassen kann, sodass ich keine 10min damit rumlaufen könnte, ohne, dass sofort jemand kapiert, dass ich ein Ass im ärmel habe :lol:
    Wenn ich den Zug verringere, kommt die Klinge nicht mehr weit genug heraus, dass sie vor meiner Hand übersteht und ich nicht mehr damit zuschlagen kann.

    Methode 2: wenn ich so ziehe kommt die klinge auch nur minimal aus meinem arm und wenn ich den zug erhöhe, hab ich zwar das problem mit der Kraft nicht, aber die klinge wabbelt ohne die Unterstützung meiner Hand sinnlos durch die gegend und würde manchmal aus der Schiene fallen, und dann nur noch am gummi gezogen ausßerhalb der schiene an meinen Arm drücken.

    Habt ihr vielleicht ideen, wie man das verbessern könnte?
    Gruß,
    Mahir

    PS:Materialien hab ich benutzt:
    Schiene: eine breite kabelführung (4cm(habe auch eine 3cm)) die ich mir zurechtsäge
    Seil: ein einfaches Mehrzweckseil
    Gummi: Ein Nähgummi
    Ich schnalle das ganze an meinem Arm mit dünnen Stutzenhaltern vom Fussball: http://shop.torwart.de/torwartbeklei...p2814c0&ret=c0

    und ich nehme Lederstreifen zum befestigen der Spulen (werden an die Schiene geheftet und Spulen/Gummis dran geklebt)

    PPS: Habe Google bentuzt :wink:

    Uff, das war jetzt ne Menge Text hoffe trotzdem, dass sich jemand die Mühe macht mit zu antworten,

    Grüße,
    Mahir und Dnake im Vorraus

  2. #2
    Maffmaff
    Maffmaff ist offline
    Fingerwundschreiber Avatar von Maffmaff

    Beiträge
    835
    Öhm ich nehme an die Klinge ist aus Schaumstoff ?
    Erstens kannt du eine kabelbinder für mehr Stabilität in der Klinge selber einbauen.
    Zweitens ein sperre damit sie gar nicht so weit heraus kommen kann

  3. #3
    Klaufi
    Klaufi ist offline
    Alter Hase Avatar von Klaufi

    Ort
    Dresden
    Beiträge
    2.325
    Meine Meinung:
    Lass es, es ist den Aufwand einfach nicht wert. Überleg lieber mal, ob dir WoW oder sowas vielleicht eher liegt, da es im Larp nunmal nicht nur auf "im Kampf gewinnen" ankommt

  4. #4
    Mahir
    Mahir ist offline
    Neuling

    Beiträge
    79
    @maffmaff

    Die Klinge soll ja nicht zu weit herauskommen sondern weit genug und ja die Klinge ist aus schaumstoff. Kabelbinder wusst ich nicht. Probiers mal aus.

    @Klaufi

    Das ist mir schon klar, dass es im Larp nicht unbedingt um Kampf gewinnen geht, aber trotzdem ist sowas nützlich. Außerdem, glaube ich, dass sowas zu eingen Charakteren passen würde. Zu allen die was hinterhältiges spielen wollen oder nem Magier, der auch noch ein Ass braucht. Man kanns ja auch in ne Armschiene verpacken und das sieht auch hamma aus, wenn da einfach ne Klinge aus dem Arm gefahren kommt.

    LG

    PS: Bei WOW hockt man vorm Pc bei LARP net :wink:

  5. #5
    Maffmaff
    Maffmaff ist offline
    Fingerwundschreiber Avatar von Maffmaff

    Beiträge
    835
    Der kabelbinder aber hochkannt rein

  6. #6
    Klaufi
    Klaufi ist offline
    Alter Hase Avatar von Klaufi

    Ort
    Dresden
    Beiträge
    2.325
    Ok, dann mal etwas ausführlicher:

    Klar, in Gedanken sieht das alles noch richtig toll aus, du stellst dir vor, wie mit einer Handbewegung eine Klinge aus dem Handgelenk kommt und du damit jeden ummeucheln kannst, den du willst. Allerdings kann ich mir da keine gescheite Umsetzung vorstellen. Zum einen würde die Klinge durch das Latex/Topcoat alles andere als flüssig aus der Halterung kommen...stells dir eher wie nen Korken aus ner Flasche vor wenn sich da was verkantet zerknautscht die ganze Klinge nur.
    Auch wenn da Spiel ist wird die trotzdem überall hängen bleiben. Außerdem ist die Klinge nirgends fest. So wie ich das sehe steckt da lediglich ein Stück klingenförmiger Schaumstoff in nem Plastikrohr, wenn du das Stück rausziehst hat es nurnoch eine recht kleine Haltefläche, dürfte also sehr anfällig sein und schnell kaputt gehen. Außerdem wird es ziemlich dämlich aussehen mit Bändern an den Fingern und nem dicken Irgendwas am Unterarm herumzulaufen .
    Außerdem denke ich mal, dass dir in deinem Alter noch die handwerklichen und finanziellen Möglichkeiten fehlen, um etwas halbwegs Annehmbares hinzubekommen. Allein schon die Materialwahl halte ich für suboptimal.
    Wenn du das ganze so umsetzt, wie du es beschreibst, wird es ein seltsames wackliges Etwas und ich wüsste auch nicht, wie man da herum kommt .

  7. #7
    Mahir
    Mahir ist offline
    Neuling

    Beiträge
    79
    Ich mag nicht jeden damit ummeucheln!!! Aber es funktioniert irgendwie sowieso nicht wirklich. Alles ist, wie du gesagt hast, suboptimal. Ich habe noch so ne anleitung gefunden, wo jemand einen elektromotor in so ein Teil eingebaut hat.

  8. #8
    Arthy
    Arthy ist offline
    Alter Hase Avatar von Arthy

    Ort
    Franken
    Beiträge
    1.812
    Such mal ein bisschen auf Youtube.

    Du kommst über Assassins Creed hidden knife auf Bauanleitungen mit Lego Technik.
    Es ist eine Sache, uns kommen zu sehen - und eine andere, etwas dagegen zu tun.

  9. #9
    Mahan
    Mahan ist offline
    Gelegenheitsschreiber

    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    145
    Assassins Creed ist ja schon cool, aber Klaufi hat völlig recht: Das ist absolut nicht vernünftig umzusetzen.
    Und der Sinn verschließt sich mir auch irgendwie. Warum schnallst du dir nicht einfach einen Dolch ohne Parier mit Bändern um den Arm,
    wenn du eine versteckte Waffe brauchst? Die kannste einfach und schnell mit einem Handgriff hervorholen und benutzen.

    Grüße, Mahan

  10. #10
    Mahir
    Mahir ist offline
    Neuling

    Beiträge
    79
    Hmm, dann müsst ich mir wenn ich mit rechts kämpfed das ding untern rechten arm schnallen, damit ich den mit links ziehen kann. Die banalen sachen sind dann doch besser :lol:

    Und zur legoversion:
    Das ding ist ja ein Klotz und unauffällig ist das dann nicht mehr und außerdem weiß ich net wie man da ne Schaumstoffklinge reinbasteln soll

Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Setzt mir Hörner auf! ;-)
    Von Francis im Forum Von privat an privat.
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.04.2013, 18:39

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de