Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 22
  1. #1
    Hilke
    Hilke ist offline
    Gelegenheitsschreiber

    Beiträge
    148

    Bollerwagen ambientig umbauen

    Moin!

    Seit gestern bin ich stolze Besitzerin eines Bollerwagens (ich muss ihn noch abholen, aber er ist MEIN! ), einer von diesen typischen Holzwagen mit rotem Metallgestänge und Luftbereifung von Puky.
    Bin schon gespannt wie das Teil ins Auto passt. :wink:

    Hauptgrund für die Anschaffung war, OT-Transportwege zwischen Auto und Lagerplatz zu überwinden, so der Lagerplatz nicht befahrbar ist. Wegen besserer Stabilität und vor allem besserer Geländegängigkeit habe ich bewusst keinen alten Leiterwagen o.ä. mit Holzrädern gesucht, sondern einen luftbereiften, "modernen" Wagen.

    Da mein derzeitiger Charakter als Handwerkerin über kurz oder lang (der Char ist ausrüstungstechnisch noch im Aufbau begriffen) durchaus einen Bollerwagen gebrauchen könnte (davon ab ist es allein schon toll, den Samstag-vormittag-OT-Einkauf mit nem Wägelchen übers Gelände zu befördern, vielleicht könnte man auch einen neuen Char bauen mit dem Konzept eines Lastentransporteurs oder sowas.... *denk*), überlege ich nun, was ich idealerweise mit dem Bollerwagen mache, um ihn ambientiger zu gestalten.

    Relativ klar ist, dass der rote Lack vom Metall abmuss - also anschleifen und grauen, Kupfer- oder auf alt getrimmten Lack drauf. Hab ich auf Metall zwar noch nie gemacht, weiß aber wies theoretisch geht und dürfte kein Problem sein.

    Das beinhaltet auch die Felgen des Gefährts.

    Die Hartgummihandgriffe werde ich mit Leder umwickeln oder durch Leder ersetzen (je nachdem ob ich die Teile abbekomme).

    Was noch bleibt, ist relativ neues, lackiertes Holz sowie Gummireifen.

    Wie ich den Reifen beikommen soll, weiß ich noch nicht so recht - evtl. "Felgenaufsätze" basteln, die die Räder größtmöglich abdecken?
    Oder die Reifen anmalen?

    Bei den Holzteilen des Wagens bin ich mir auch noch unsicher - Klar ist, ich möchte das Holz nicht auf eine Art verändern, die dem Material schadet. Also nicht abschleifen, seeeeehr ungern schrauben oder hämmern.

    Im Endeffekt wird die Veränderung des "Aufbaus" mehr Dekoration sein als wirklich notwendiges Ambiente (gut, das Holz glänzt lackiert, aber es ist Holz), deswegen würde ich mir da gern etwas zum Char passendes überlegen, was dann natürlich auch auswechselbar sein muss, falls es den Charakter mal dahinrafft. :wink:

    Kurz - Hauptproblemzone sind die Reifen. Hat jemand von euch vielleicht tolle Ideen dazu?

  2. #2
    Tim Buktu
    Tim Buktu ist offline
    Fingerwundschreiber Avatar von Tim Buktu

    Ort
    Nähe Düsseldorf
    Beiträge
    531
    Guten Morgen!

    Das Holz würde ich gar nicht großartig strukturell verändern. Dellen und Schrammen kommen da eh noch genug durch die Benutzung es Wagens rein.

    Aber wie wäre es denn, wenn du dem Holz mit Holzpolitur bzw. Holzlack ein altes aussehen vepasst? Also nachdunkeln, evtl sogar beabsichtigt ungleich die Politur/ den Lack auftragen.
    Das Problem bei heutigen, modernen Gegenständen ist, das sie häufig zu lange neu und gut aussehen. Wen du daran arbeitest, denke ich, sieht der Wagen schon ambientiger aus.

    Frühen Grüß,

    Rudi
    Wachter Alrik:"Sag mal, hörst du auch das Scheppern? Was ist das?"
    Wächter Thorm: "Hmmm...klingt nach nem laufenden Paladin...und...warte...ah...und eine Horde Orks dahinter!"

  3. #3
    Alex
    Alex ist offline
    Forenlegende Avatar von Alex

    Ort
    Wahlhesse mit Ruhrpottherkunft
    Beiträge
    12.291
    Die Reifen sind natürlich der Ambientekiller schlechthin und ich glaube kaum, dass es dafür eine Lösung gibt. Ganz ehrlich? Benutze den Wagen, um Dein Zeug OT hin und her zu karren, aber ich würde den nicht IT verwenden. Das wäre genauso unambientig, wie eine Kutsche mut Autoreifen oder ähnliches. IT wirst DU um Holzräder nicht drum herum kommen.

    Das die Luftbereifung praktischer ist, sehe ich ja ein, aber mit dem Denken müsste ich auch Gummistiefel und Regenjacke nutzen etc.

    Grüße,
    Alex

  4. #4
    yaRincewind
    yaRincewind ist offline
    Gelegenheitsschreiber

    Ort
    München
    Beiträge
    132
    Wie steht es denn mit Holzfelgen?

    Einfach aus einer Holzplatte rund ausgesägt und auf die roten Felgen mit einem kleinen Abstandshalter draufgeklebt?
    Vom Durchmesser halt so, dass noch ein ganz kleines bisschen Gummireifen am Boden bleibt natürlich. Und damit es von hinten keiner sieht, machst quasi einen kompletten Dreckfänger aus Stoff oder Leder drann, der hinten immer runterhängt. Ich denke dass fällt nicht sooooo sehr auf.

  5. #5
    Alex
    Alex ist offline
    Forenlegende Avatar von Alex

    Ort
    Wahlhesse mit Ruhrpottherkunft
    Beiträge
    12.291
    Dan brauchst Du aber komplette Radkästen. Zumindest bei den Bollerwagen, die ich kenne, sind die Räder nur an der Achse und vom Hauptteil auch ein paar cm weg. Unter anderem, damit man die Gelenkstange vorne frei bewegen kann. Und ein Bollerwagen mit Radkästen sähe auch wieder seltsam aus.

    Grüße,
    Alex

  6. #6
    Cartefius
    Cartefius ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Cartefius

    Ort
    Göttingen
    Alter
    39
    Beiträge
    7.369
    Bevor du anfängst, viel Zeit und Geld in den Umbau zu investieren, würde ich mich lieber bei Ebay oder in den Kleinanzeigen in deiner Umgebung nach einem alten Wagen mit Holzspeichenrädern umsehen. Die sind oft schon deutlich unter 50 Euro zu haben, und deutlich besser als ein umgebauter Bollerwagen.

  7. #7
    Kjeldor
    Kjeldor ist offline
    Forenjunkie Avatar von Kjeldor

    Ort
    Voerde, NRW
    Alter
    36
    Beiträge
    2.590
    toll iss nur nen richtiger, gerade bei solchen wagen und so, find ich was notdürftig auf ambiente getrimmtes immer sehr ätzend...
    ✂- - - - - - - - - -- - - - - - - - - - - - -- - - - - - - - - - - -

    Things i do...
    http://www.Kjeldors-Arsenal.de

  8. #8
    Tim Buktu
    Tim Buktu ist offline
    Fingerwundschreiber Avatar von Tim Buktu

    Ort
    Nähe Düsseldorf
    Beiträge
    531
    Hi!

    Ihr geht aber ganz schon hart in's Gericht mit Hilke :wink:

    Gibt es nicht zufällig irgendwo solche Holzräder zu kaufen, sodass man die Teile austauscht.
    @Hilke: Evtl. kennst du einen Schreine o.ä. der dir sowas bauen kann?

    Grüße,

    Rudi
    Wachter Alrik:"Sag mal, hörst du auch das Scheppern? Was ist das?"
    Wächter Thorm: "Hmmm...klingt nach nem laufenden Paladin...und...warte...ah...und eine Horde Orks dahinter!"

  9. #9
    Alex
    Alex ist offline
    Forenlegende Avatar von Alex

    Ort
    Wahlhesse mit Ruhrpottherkunft
    Beiträge
    12.291
    @ Tim
    Selbst mit Holzreifen sehen die Dinger furchtbar modern aus. Sie hat sowas:
    http://www.jako-o.de/popup/zoom/de/z..._v301_ch=7db6a

    und möchte sowas darstellen:
    http://www.antik-ablauge.de/Bollerwagen.jpg
    http://www.holzostermann.de/shop/pop...b23c67b2d41928

    Da ist nunmal genau so ein Unterschied, wie zwischen einen Ambienteschuh und einem modernen Lederschuh. Nur das die Sichtfläche viel größer ist.

    Grüße,
    Alex

  10. #10
    Tim Buktu
    Tim Buktu ist offline
    Fingerwundschreiber Avatar von Tim Buktu

    Ort
    Nähe Düsseldorf
    Beiträge
    531
    Na, das schreit doch nach einem neuen Projekt "Betreutes Bauen" :lol:

    Na gut, geb mich geschlagen. Ich hatte keine Ahnung, dass die Bollerwagen mittlerweile sooo modern wirken (meiner hier sieht mal viel älter aus).

    Gruß,,

    Rudi
    Wachter Alrik:"Sag mal, hörst du auch das Scheppern? Was ist das?"
    Wächter Thorm: "Hmmm...klingt nach nem laufenden Paladin...und...warte...ah...und eine Horde Orks dahinter!"

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bollerwagen zum Babywagen
    Von Emerentiana im Forum Bauanleitungen und Selbstgemachtes
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 28.08.2012, 12:54
  2. Handschuhe zu Larpwaffen umbauen
    Von frankdark im Forum Bauanleitungen und Selbstgemachtes
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 11.03.2010, 11:09
  3. Bogen umbauen/larptauglich machen
    Von Francis im Forum Bauanleitungen und Selbstgemachtes
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 27.08.2009, 22:40
  4. Hammerkunst-Sax zu Kettenschwert umbauen
    Von Francis im Forum Bauanleitungen und Selbstgemachtes
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 21.05.2009, 07:45
  5. rücken zu seitenköcher umbauen
    Von ro'gosh im Forum Bauanleitungen und Selbstgemachtes
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 10.11.2008, 12:33

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de