Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 14 von 14
  1. #11
    Maffmaff
    Maffmaff ist offline
    Fingerwundschreiber Avatar von Maffmaff

    Beiträge
    835
    Erst hatte ich mit Wachs modeliert.
    Den Wachs hab ich mit gibs ummantelt.
    Als das Ausgetrocknet war habe ich den wachs rausgebrannt. ( bzw nur sehr warm gemacht bis alles raus war)

    Das hab ich mit nem Freund zusammen mit so nem Gemisch von ihm gefüllt,Geflutet.
    Als es ausgetrocknet was brauchten wir nur noch den gibs runterbrökeln tada feddich.

    Naja darum stell mir das bei einer Maske nicht viel schwerer vor

    Abdruck des gesichts mit einer Abform masse.
    Davon ein positiv 2mal oder so das man was man aufmodeliert ohne Rückstände entfernen kann.

    Darauf Modeliert man die maske.( auf das Gesicht Positiv)

    Davon macht man dann einen Abdruck also von dem Gesicht mit den
    veränderten partien.( Achtet auf einen Einheitlichen Rand damit später nichts "einfällt")

    Dann füllt man das Negativ der Maske (also die Abformung des Positivs mit den veränderten partien)
    mit dem Schaumlatex oder was auch immer.

    in dieses Gefüllte Negativ legt man dann das Positiv des Reinen Gesichtes.
    Pappt das zusammen ( durch den einheitlichen rand "fällt" es nicht durch)
    Das in den Backofen feddich.
    Das ist so wie ich das jetzt als Effekt aus dem Kopf heraus machen würde.

  2. #12
    BadNick
    BadNick ist offline
    Neuling Avatar von BadNick

    Ort
    Niederbayern
    Beiträge
    66
    Der Ansatz ist gut, aber da gibts ein paar Stolperfallen. Du müsstest das Positiv und Negativ auf alle Fälle fixieren, damit dein Produkt dann überall die richtige Dicke hat. Das ganze so zu fixieren, dass es wirklich 100% passt und du auch noch einen Weg hast, den Schaumlatex einzufüllen.
    Wenn du Gibs als Abformmasse verwendest, soltest du dein Modell vorher mit Wasser und Spülmittel benetzen, damit die Oberflächenspannung gebrochen wird und du alle Details sauber abformen kannst. Die Negativform sollte in mehreren Schichten aufgebaut werden. Die Schichten immer wieder mit Mullbinden verstärken, sonst bricht dir die Form beim Anschauen...

    Ich habs mir beim ersten Mal auch recht einfach vorgestellt und hab dann die Stolpersteine gefunden.
    Meine Projekte ->Larp Bastel Blog

  3. #13
    Llewellian
    Llewellian ist offline
    Alter Hase Avatar von Llewellian

    Beiträge
    1.238
    Also wenn ich Maskenteile gemacht habe, dann hab ich immer Modellierwachs genommen.

    Gipsbinden-Abdruck vom Gesicht. Aushärten lassen. Das Ding dann mit flüssigem Wachs aus dem Kerzenbastelshop ausgegossen. Nach dem Aushärten Gipsmaske abgezogen.



    Vorteil:

    Nirgends kann man so geil glätten, draufmodellieren oder umformen wie mit Wachs. Man kann es immer und immer wieder verwenden, mit Löffeln, Buttermessern und sonstigem die man neben sich in einen Topf mit heissem Wasser legt wieder und wieder umarbeiten....

    Und: Da kann man prima drauf Latexen und das Latex dann auch super von abziehen - es verbindet sich nicht. Man braucht kein Trennmittel.

    Die erste Schicht ist halt schwierig drauf zu kriegen - aber das mach ich mit der Zimmerpflanzensprühdose. Ansprühen - Trocknen lassen - Ansprühen - Trocknen lassen, dann sind genug Haltepunkte da, das der Rest nicht verläuft wenn man mit dem Pinsel hinarbeitet....
    Zitatklau von Steve S: "Ich bin sooooo böse, ich schlafe sogar SCHLECHT"

  4. #14
    Alex
    Alex ist offline
    Forenlegende Avatar von Alex

    Ort
    Wahlhesse mit Ruhrpottherkunft
    Beiträge
    12.291
    Auf die Idee bin ich noch gar nicht gekommen, Llewellia, danke.

    Grüße,
    Alex

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Fragen zum Lagerleben und noch zwei, drei andere
    Von Ganesch im Forum LARP - Allgemein
    Antworten: 80
    Letzter Beitrag: 29.11.2013, 23:36
  2. LARP around the world - andere Länder andere Sitten
    Von Jutschu im Forum LARP - Allgemein
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.10.2012, 18:56
  3. IDV-Rundkopfpfeile vs. andere Pfeile
    Von Xardas im Forum LARP - Allgemein
    Antworten: 456
    Letzter Beitrag: 28.02.2012, 16:39
  4. Der etwas andere Gefolgsmann
    Von Necrophagia im Forum LARP-Projekte und Gruppensuche
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 21.03.2011, 21:44
  5. Der andere...
    Von Alex im Forum Geburtstage, Grüße usw
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 14.07.2010, 09:16

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de