Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Apoplexy
    Apoplexy ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    1

    Larp Arm Darstellung

    Hey ich habe eine Char idee.

    Dieser Char soll einen "mutierten" arm haben.

    Nun würde ich mal fragen ob ihr auch schonmal soetwas gemacht habt bzw ideen wie mann so etwas baun könnte.

    meine idee war nen gibsabdruck von meinem arm zu machen. Über diesen gibsabdruck würde ich dann nen Handschuh und nen alten Netztstrumpf ziehen. Diesen dann mit latex bestreichen und modelieren. Dann kann ich die ganze sache abziehen und benutzten.

    Jetzt hab ich noch ne frage: was für material könnt ich denn da benutzen.

    mfg Apo

  2. #2
    luthien368
    luthien368 ist offline
    Hardcore Poster Avatar von luthien368

    Ort
    Geisenheim (<-- no lie)
    Beiträge
    7.431
    Also, es kommt schon darauf an, wie der Arm mutiert ist (ich äußere mich zu der Idee im Fantasy-LARP mal nicht ). Wenn du Pickel willst, reicht nen Latexaufbau. Wenn er Dornen oder Kram haben soll, reicht dein Aufbau. Wenn er doppelt so lang oder / und doppelt so dick sein soll, sollte man Schaumstoff zufügen usw. Beschreib lieber mal genau, was du vorhast


    DeviantArt YouTubeMeine Blogs

    Nächste Cons: 06.-09.09.12 Temporia

  3. #3
    Alex
    Alex ist offline
    Forenlegende Avatar von Alex

    Ort
    Wahlhesse mit Ruhrpottherkunft
    Beiträge
    12.291
    Was für ein Genre? Wie und warum mutiert?

    Davon ab rate ich Dir erst zu einem vollständigem Konzept, bevor Du mit einzelnen schnellen Ideen loslegst. Luthien hat das schon angedeutet, im Fantasy-LARP dürfte das nur für wenige Konzepte wirklich passend sein. Oft kommen solche Dinge dabei rum, wenn Anfänger, die noch nie noch nie auf Con waren, mit LARP anfangen wollen. Die wollen dann gerne was besonderes (und cooles) sein. Erfahrungsgemäß wird den meisten dieser Erscheinungen aber eher aus dem Weg gegangen.

    Grüße,
    Alex

  4. #4
    Aeshma
    Aeshma ist offline
    Moderator Avatar von Aeshma

    Ort
    Pfälzer Entwicklungshelfer im Saarland
    Beiträge
    6.832
    Seine Idee schreit mir im Moment geradu WARHAMMER CHAOS entgegen

    Wenn er es mit genug Mühe macht, why not? Man muss sich eben im klaren sein auf welche Cons man will/kann..

    Grüße
    Aeshma

  5. #5
    Besserwisserboy
    Besserwisserboy ist offline
    Alter Hase Avatar von Besserwisserboy

    Beiträge
    1.259
    Variante 1 Tentakelarm:
    Ich würde mir einen nach vorne spitz zulaufenden Stoffüberzug für den Arm nähen. Den vorderen Teil, der länger ist als der echte Arm mit Watte o.ä. ausstopfen. Den oberen Teil mit einem Ledergürtel zum festschnallen versehen. Auf die untere Seite des Arms aus Waffenbauschaumstoff Saugnäpfe (von groß oben nach unten kleiner werdend) ankleben. Den Oberteil mit Adern versehen (am besten sehr dicke verästelte Wollfäden draufkleben). Das Gesamtwerk in greller Farbe (z.B. Pink oder grün) latexen.

    Variante 2 Krabbenarm:
    Als Unterbau würde ich Schweißerhandschuhe nehmen. Vielleicht sogar noch einen "Gladiatorenarm" aus Leder, wie er in diversen Shops oder bei ebay verkauft wird. Den Daumen würde ich als unteren Teil der Klaue nehmen und um ihn dicker erscheinen zu lassen, mit viel Waffenbauschaumstoff verkleiden. Den Rest der Finger mit dem gleichen Material als Oberklaue bearbeiten. Die Matten als "Geschübe", ähnlich wie der Panzer eines Gürteltiers bearbeiten. Vielleicht ist es besser Nieten anstelle von Kleber zu benutzen, zumindest bei den beweglichen Teilen.
    Das ganze mit Adern,Beulen oder Fell verschönern ond latexen.

    Variante 3 Bestienarm:
    Ähnlich wie Krabbenarm. Anstelle der Klaue einfach an jeden Finger lange
    Schaumstoffkrallen draufkleben und bitte nicht für den Nahkampf benutzen.

    Variante 4 Kaufen:
    Z.B. bei Maskworld gibt es fertige Teile. Insbesondere die Vogelkrallen eignen sich als Tzeenchmutation. Müßte dann nur der Oberarm verkleidet werden.
    Ich sage: "Die Realität lügt....!"

  6. #6
    Drogoth
    Drogoth ist offline
    Forenjunkie Avatar von Drogoth

    Ort
    Emden
    Alter
    29
    Beiträge
    2.668
    Wenn es um Bauideen geht bin ich gerne mal Kreativ, aber dafür müsste ich wissen, was du genau haben willst.
    Klingt ja schonmal sehr nach den Chaos-Barbaren aus Warhammer online.

  7. #7
    Alex
    Alex ist offline
    Forenlegende Avatar von Alex

    Ort
    Wahlhesse mit Ruhrpottherkunft
    Beiträge
    12.291
    @ Aeshma
    Gerade weil er sich nicht näher geäußert hat, fürchte ich halt, dass er sich über die Auswirkungen evtl. nicht im klaren ist.

    Wenn ich mich irren sollte, ist ja gut, ich wollte es aber wenigstens angesprochen haben.

    Grüße,
    Alex

Ähnliche Themen

  1. Suche Tipps zur Darstellung von Analysemagie
    Von Turis im Forum LARP - Allgemein
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 10.09.2012, 15:04
  2. Darstellung von "Jagen in Larp"
    Von lailai im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 24.08.2011, 11:27
  3. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 10.08.2011, 10:28
  4. Hilfe bei NSC-Darstellung
    Von Air im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 20.07.2010, 09:22
  5. Zur besseren Darstellung von Gelehrten....
    Von Leander im Forum LARP - Allgemein
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 13.02.2009, 08:52

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de