Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 50
  1. #11
    Alex
    Alex ist offline
    Forenlegende Avatar von Alex

    Ort
    Wahlhesse mit Ruhrpottherkunft
    Beiträge
    12.319
    Selbstzitat:
    Hol Dir eine Holzmaurerkelle aus dem Baumarkt und kleb die als Griff mit Pattex ein.
    @ Kjeldor
    hol dir die kelle... war vorher auch nur ein griff/schlaufe dran, oder? dann wirste damit zufrieden sein...
    Da war eine Schlaufe und ein Griff, schau mal genau hin. Beide sind abgerissen, die Schlaufe auf einer Seite, der Griff ganz.

    Grüße,
    Alex

  2. #12
    Kjeldor
    Kjeldor ist offline
    Forenjunkie Avatar von Kjeldor

    Ort
    Voerde, NRW
    Alter
    34
    Beiträge
    2.590
    ahh jetzt hab ichs gesehn... *tomaten auf den augen*
    ✂- - - - - - - - - -- - - - - - - - - - - - -- - - - - - - - - - - -

    Things i do...
    http://www.Kjeldors-Arsenal.de

  3. #13
    substanz
    substanz ist offline
    Fingerwundschreiber Avatar von substanz

    Ort
    Hannover
    Beiträge
    825
    Der Schild ist echt pfuschig auf höchstem Niveau. Schade, denn die Form finde ich prima.

    Wenn du ohnehin selber bauen willst, würde sich ja anbieten die Sache gleich richtig zu machen. Dann musst du nicht nochmal komplett von vorne anfangen. Wie man das macht hat Alex im ersten Post angerissen. Wenn du mehr Hilfe brauchst, dann bieten wir dir die natürlich.

    lg
    sub
    Elfen haben spitze Zungen.

  4. #14
    Aeon
    Aeon ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    16
    Irgendwie habt ihr die Lust zum basteln in mir geweckt...

    Ich mag mir jetzt nen Rundschild, ca 75cm im Durchmesser, bauen. jetzt bin ich am überlegen wie viel Schaumstoff/Isomatte (Ja ich habe bemerkt, dass einige Isomatte nicht gerne sehen) ich brauche um das gescheit zu bauen.
    Das schild soll Kernlos bleiben, und keine Rundung haben. Da es mein erster versuch wird überhaupt was fürs Larp zu bauen sollte es einfach gehalten sein

    Aber ich glaub dafür mach ich bei bedarf nen neuen Fred auf.

    €: Wobei ich schon auf das erste Problem gestoßen bin: Isomatten sind alle nicht viel breiter als 60 cm...

    €: Würde es ausreichen, wenn ich 2 lagen von diesem Schaumstoff übereinanderklebe? Dazwischen natürlich ne Halterung und so sachen...
    Dann wär ich bei einer annehmbaren dicke von gut 3 cm.
    ODER (für die Isomattenliebhaber):
    Würde es auch gehen solch eine Isomatte zu nehmen und zu verarbeiten, da sie aus Evazote besteht?

  5. #15
    Jonas
    Jonas ist offline
    Erfahrener User Avatar von Jonas

    Beiträge
    389
    Finger weg von diesen Isomatten, das habe ich schon versucht. (also ich meine wirklich GENAU DIESE Isomatten)

    der Plastazote von Music Palace ist schon bestellt, sobald der da ist (Lieferung verzögert sich) kann ich, wenn Interesse besteht, schreiben ob der taugt.

    gruß
    Jonas

  6. #16
    Alex
    Alex ist offline
    Forenlegende Avatar von Alex

    Ort
    Wahlhesse mit Ruhrpottherkunft
    Beiträge
    12.319
    Kernlose Schilde haben ihre Stabilität dadurch, dass sie unter Spannung verklebt werden. Eine Form mit Bogenstruktur ist deshalb notwendig. Mit flachen Schilden wird das so nichts, die werden wabbelig. Ein Rundschild ist aber ein flacher Schild. Entweder Du machst das Ding doch mit Kern, dann rate ich aber von allen Iso-Matten ab, da die nicht zu Schockabsorbtion entwickelt worden sind. Oder Du musst eine geeignete Matte mit höherer Rohdichte (ca 70 kg/m³). Die sind aber teuer:
    http://www.wyvern.de/crafts/product_...roducts_id=233

    Grüße,
    Alex

  7. #17
    Aeon
    Aeon ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    16
    immer diese entscheidungen....

    Dabei wollte ich jetzt soo gern nen Rundschild haben. Naja dann eben mit kern.
    Wie war das noch gleich?
    Vorne auf die Fläche 1-2 cm Schaumstoff und an den Kanten 3-5 cm Um auch ja gut gepolstert zu sein...

    Hab ich zumindest irgendwo gelesen...
    Naja ich überlegs mir.

  8. #18
    Don Jorge
    Don Jorge ist offline
    Neuling Avatar von Don Jorge

    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    52
    Zitat Zitat von Jonas
    Finger weg von diesen Isomatten, das habe ich schon versucht. (also ich meine wirklich GENAU DIESE Isomatten)
    Hier möchte ich, mit Verlaub, vehement widersprechen. Wenn man sich an unserer Anleitung orientiert, dann funktioniert das mit herkömmlichen Isomatten ganz hervorragend.

    Wenn man die einzelnen Lagen mit Wölbung (also unter Spannung) verklebt, wird das auch schön stabil, hier hat Alex völlig recht. Allerdings haben sich auch unsere flachen, kernlosen Schilde (4 Lagen) als nicht wabblig erwiesen. Eine leichte Wölbung wirkt jedoch Wunder und ist meines Erachtens auch ein ganzes Stück hübscher.

    Und wenn es wirklich ein flacher Rundschild sein sollte, dann empfehle ich unsere Variante mit dem Weichkern, ist auch in der Anleitung erwähnt.

    Beste Grüße aus Magonien!
    Der Don

  9. #19
    Joker
    Joker ist offline
    Grünschnabel Avatar von Joker

    Ort
    Im südlichen Österreich!
    Beiträge
    12
    Als alternative würd ich nen Weichkern empfehlen! Mein Schild hat als Kern nen PVC Bodenbelag drinne (etwa zwei Millimeter dick). Is schön weich und wabbelig das Teil, verleiht dem Schild aber insgesammt ne Menge Stabilität. (besteht aus Isomatten, einem Liter Pattex und zwei Rollen Panzertape sowie Kunstleder als Überzug)
    Sprich, er ist sogar so stabil, dass er erst durchbiegt, wenn man sich drauflehnt. Ergo durch Polsterwaffeneinwirkung wabbelt da nix großartig rum!

    lg

    edit: an dieser stelle übrigens ein dankeschön für die anleitung der magonier. hat mir viel geholfen!!
    Auf die Stirn des Dummen, gehört als Argument von Rechtswegen die geballte Faust! (Friedrich Nietzsche)

  10. #20
    Don Jorge
    Don Jorge ist offline
    Neuling Avatar von Don Jorge

    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    52
    Was der Joker sagt!
    ;-)

    EDIT:
    Bitte, bitte! Gern geschehen (man freut sich doch immer wieder über positive Rückmeldungen)!

Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kettenhemd reparieren/flicken??
    Von Ana95 im Forum Bauanleitungen und Selbstgemachtes
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.10.2010, 15:21
  2. Polsterwaffe "offene Stellen" reparieren
    Von Xardas im Forum Bauanleitungen und Selbstgemachtes
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 10.08.2009, 19:21
  3. Tonkessel reparieren?
    Von Dennis im Forum Bauanleitungen und Selbstgemachtes
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.02.2009, 19:59

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de