Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 56
  1. #1
    CountDawn
    CountDawn ist offline
    Grünschnabel Avatar von CountDawn

    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    44

    Zweihandhammer bauen

    Hallo,

    Also ich spiele mit dem gedanken mir nen Zweihandhammer zu bauen...
    nur weiss ich nicht wie ich den Hammerkopf machen soll
    hab zwei Theorien
    1. Die gute alte Sandwichbauweise sprich den Hammerkopf auf 10mm Matten zusammen kleben
    oder
    2. Den Kopf aus einem Schaumstoffblock (woher bekommen?) schnitzen/schneiden

    bis jetzt habe ich noch keine Anleitung gefunden also wer hat erfahrungen und kann mir helfen

  2. #2
    Alex
    Alex ist offline
    Forenlegende Avatar von Alex

    Ort
    Wahlhesse mit Ruhrpottherkunft
    Beiträge
    12.319
    Erfahrungsgemäß sind Blöcke teurer als die Matten, einfach aufgrund der Abnahmemengen. Nimm also Matten. Ich empfehle zumindest für die äußeren Schichten einen weicheren Schaumstoff auf den Schlagseiten zu nehmen. Also Evazote und/oder Matratzenschaumstoff. Ein kompakter Block, der ausschließlich aus Plastazote besteht ist bei bestimmten Größen bretthart und alles andere als angenehm.

    Grüße,
    Alex

  3. #3
    luthien368
    luthien368 ist offline
    Hardcore Poster Avatar von luthien368

    Ort
    Geisenheim (<-- no lie)
    Beiträge
    7.431
    Den Hammerkopf wüde ich auf jeden Fall aus Matratze machen, das wird sonst heftig hart! Die ist zwar nicht sehr gut zu schneiden / schnitzen / schleifen, das kann man aber mit Latexapplikationen wieder herausholen. Man kann auch den Großteil aus Matratze machen und nur die äußeren segmente aus Matte, da kann man dann meinetwegen schnitzen (nen netten Stempel in den Rücken der Feinde stanzen hat doch was )

    Gruß Annika - hat noch einen Hammer auf der To-Do-Liste *grummel*


    DeviantArt YouTubeMeine Blogs

    Nächste Cons: 06.-09.09.12 Temporia

  4. #4
    Hilke
    Hilke ist offline
    Gelegenheitsschreiber

    Beiträge
    148
    Au ja, genau, nen Hammer wollt ich auch nochmal bauen - irgendwann. :wink: Würde den Bau hier also seeehr gerne mitverfolgen.

    Ist das wirklich so, dass Schaumstoff im Block teurer ist? Ich hab mal Sitzkissen selbst gemacht, den Schaumstoff dafür fand ich jetzt nicht sooo teuer - ist aber auch schon ne Weile her (war noch zu DM-Zeiten).

  5. #5
    luthien368
    luthien368 ist offline
    Hardcore Poster Avatar von luthien368

    Ort
    Geisenheim (<-- no lie)
    Beiträge
    7.431
    Zitat Zitat von Hilke
    Ist das wirklich so, dass Schaumstoff im Block teurer ist?
    Ist schwierig dran zu kommen, außer, man findet beim Sperrmüll eine ausgemusterte Matratze - da würde ich natürlich auch nicht alles mitnehmen


    DeviantArt YouTubeMeine Blogs

    Nächste Cons: 06.-09.09.12 Temporia

  6. #6
    CountDawn
    CountDawn ist offline
    Grünschnabel Avatar von CountDawn

    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    44
    kann man solche blöcke evtl verwenden
    http://www.nanoform-schaumstoffe.de/...t.php?coID=999

    sind recht teuer aber ich frag ja erstmal
    "Stell mich auf Stelzen und ruf mich Zwoger wenn das nicht ein leckeres Bier ist"

  7. #7
    Terloth
    Terloth ist offline
    Gelegenheitsschreiber

    Ort
    Schwaben-Württemberg
    Beiträge
    101
    Das hab ich mir auch Überlegt, aber mir ist dann gekommen, das man das Ding ja sowieso total zersäbeln müsste, wegen Spitzensicherung usw. Von daher ist es fraglich, ob es sich überlaubt lohnen würde sich son Ding zuzulegen und nicht selbst eines zusammenzukleben.

  8. #8
    Onro
    Onro ist offline
    Neuling Avatar von Onro

    Ort
    Freiburg
    Beiträge
    50
    Ich habe auch meine alte Schaumstoffmatratze zerschnitten. is am besten!
    Wenn du im Bekanntenkreis jemand hast der in Versand und Logistik arbeitet,
    kann da vielleicht jemand "Verpackungsmaterial" bekommen?!
    So hab ich auch massig schaumstoffplatten bekommen.

    Schon fast Larptauglich... (6).jpg (696.1 KB)[/img]
    ...warum Felsen eine gute Gesellschaft sind?...
    ...sie reden nur wenn nötig!

  9. #9
    Terloth
    Terloth ist offline
    Gelegenheitsschreiber

    Ort
    Schwaben-Württemberg
    Beiträge
    101
    Nein, lasst uns nicht wieder die Diskussion lostreten wie groß realistisch ist Ich sag nur soviel:

    Der Kopf dieses... Dings... würde, wenn er aus Eisen ist, allein über 50 Kilo Wiegen. Ich wünsch dem Menschen viel Spaß beim Ausspielen.
    Die Waffe könnte den Buckel erklären

  10. #10
    Hana
    Hana ist offline
    Forenjunkie Avatar von Hana

    Ort
    zw. Mannheim und Heidelberg
    Beiträge
    4.137
    Plastazote als Block wäre vermutlich teuer, normaler Polsterschaumstoff aber nicht. So eine Schaumstoffrolle (für eine Nackenrolle) aus weichem, offenporigen Schaumstoff kostete bei uns im Stoffladen ca. 2-3€
    Schaumstoff für Sitzpolster kann man auch gut nehmen, daraus hab ich mal eine Keule gemacht, war so ein ca. 3-4cm dickes Stück - da muss man zwar auch stückeln, aber nicht so sehr wie bei 1cm-Matten.

    Ich würde für so einen Hammer zunächst den kompletten Stiel inkl. Kopfteil in Sandwichbauweise machen, dadurch ist der Kernstab am Kopf-Teil geschützt, dann weichen Schaumstoff drumrum. Wenn man mag, noch eine Schicht Waffenschaumstoff drumrum, den man leichter bearbeiten kann.

    viele Grüße,
    Annkathrin
    Nount und ich bloggen: Mondkunst
    Liverollenspiel im Münsterland: http://www.danglar.de

Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Zweihandhammer | Fragen & Baubegleitung.
    Von Maximilian Raben im Forum Bauanleitungen und Selbstgemachtes
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 01.02.2014, 13:53
  2. Vk: Zweihandhammer und Brünierten Eisenhut
    Von Trivijane im Forum Von privat an privat.
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.03.2012, 21:04
  3. Betreutes Bauen: Zweihandhammer
    Von Nerestor im Forum Bauanleitungen und Selbstgemachtes
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 27.09.2011, 17:29
  4. Suche Zweihandhammer oder Kolben
    Von Riptack im Forum LARP - Allgemein
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 30.08.2011, 17:22
  5. Zweihandhammer oder Zweihandaxt?
    Von Allasdair MacManner im Forum LARP - Allgemein
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 18.12.2007, 11:43

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de