Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 58
  1. #1
    Jerome
    Jerome ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    24

    Neuling versucht sich am Schwert

    Hallo Larper.
    Ich bin Neuling. Ich werde jetzt bald 18 Jahre jung und denke, ist doch ein super Alter um in die Larpwelt einzutreten.

    Was mich als erstes fasziniert ist der Waffenbau. Hab mehrere Freunde die teilweise Larper sind oder einfach so Polsterwaffen haben.


    Ich würde gerne beim ersten Mal direkt gut anfangen.
    Das bedeutet für mich:
    Erstmal mit einer einfachen Waffe beginnen -> einfaches Schwert
    Direkt richtiges Werk. und Baumaterial kaufen.

    Für das erste mal Bauen habe ich an folgende Materialien gedacht.
    Ich werde diese online bestellen oder mir im Baumarkt besorgen.
    Fimo hab ich bereits.



    • 2x Latex, 1Ltr €8.20

      1x Isoflex, 750 ml €29,00

      4x Pinsel 50mm €1.50

      4x Pinsel 25mm €0.95

      Lederstreifen aus Ziegen- oder Hirschleder €1.34
      3x Farbe: schwarz
      3x Farbe: braun
      3x Farbe: signalrot
      3x Farbe: natur

      4x Kernstab 10 x 12mm x 1000mm €3.80

      4x PZ45 - Polstermatte 1000 x 500 x 10mm €7.50
      2x PZ45 - Polstermatte 1000 x 500 x 6mm €6.40

    € Preise pro Stück

    Sind die Preise und die Auswahl okay?
    War das was ich online gefunden habe. Hab online die Shops verglichen und das Ergebnis war so am preiswertesten.

    Kleber werde ich mir Pattex besorgen.

    Stehe am Ende noch vor der Entscheidung.
    • Metallic-Farbe 15 ml oder Farbpigmentpulvertütchen?

      Welches Leder für die Spitzensicherung?

      Brauch ich zusätzlich zu den Plastazotematten in den 2 Größen noch andere, wie z.B. Evazote - Polstermatte 1000 x 500 x 10mm ? Oder andere dicken der Plastazote?


    grüße Jerome

    ps: Kann ich das so bestellen?

  2. #2
    Kelmon
    Kelmon ist offline
    Forenlegende Avatar von Kelmon

    Ort
    Göppingen
    Alter
    39
    Beiträge
    11.122
    ....und Du willst welche Armee ausstatten? Aber was sag ich - das sieht fast wie meine Einkaufsliste beim ersten Mal aus.

    Aber zu Deinen Fragen:
    - Ich würde zur Metallicfarbe raten (Marabu scheint gut zu sein, mit Citadel hatte ich eher schlechte Erfahrungen gemacht)
    - Das Leder sollte dünn und fest sein. Das schließt Nappaleder und ähnliches aus. Andererseits sollte es natürlich nciht so dick sein, daß die Waffe am Ort aufgebläht wirkt...alternativ soll wohl auch Kevlar oder Glasfasermatte gut funktionieren, habe ich selbst aber nie eingesetzt.
    - Nein, 6mm+10mm genügen normalerweise. Falls Du Applikationen nicht aus Latex giessen willst (da Du ja Fimo hast gehe ich nicht davon aus) könnte es sich lohnen, auh noch eine 3mm-Matte zu kaufen. Eine hält normalerweise ewig...

    Sonstige Anmerkungen:
    - Statt die teuren, kleinen Farbtöpfe zu kaufen bieten sich bei nicht-metallicfarben Abtönfarben an. Halten ewig, sind billig, und ab und zu sogar bei Aldi und Lidl zu bekommen
    - Mit Isoflex ganz, ganz vorsichtig umgehen. Mein Handling kann man vermutlich als "paranoid" einstufen: Ich habe die Dose geöffnet, mit einer Spritze von oben die benötigte Menge "gezapft", die Dose sofort wieder verschlossen und dann den Rand mit isoflex bestrichen.
    Dafür hielt mein Vorrat auch trotz Entnahmen alle 3 Monate für gute 3 Jahre, zurück blieb vielelleicht 1/8 als eingetrockneter Rest.
    Ich kenne eben auch Leute, bei denen die ganze Dose eingetrocknet ist, die dann einfach den Pinsel direkt in die Dose getaucht haben, die Dose nicht richtig verschlossen, etc.

    So ganz generell würde ich behaupten, daß LARP-Waffenbau ncihts für Leute ist, die nur "im Groben" arbeiten können. Viele Arbeitsschritte erfordern ein Auge aufs Detail und eine ruhige Hand.
    LARP-Anfänger: Schaut hier nach!

  3. #3
    Jerome
    Jerome ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    24
    ...die Armee meiner 29 Hände und 5000 Soldaten!

    Vielen Dank schonmal für die direkte Antwort. Ging ja schnell hier

    Gut. Ich hatte die Metallicfarbe bei Larp-armoury gesehen, aber da steht nicht der Hersteller dabei. Weiß jemand welche man da bekommt?

    Leder. Ich kenn mich mit den verschiedenen Sorten nicht so gut aus.
    Ich habe mal bei marketender/Larp-armoury geschaut, aber so gar keinen Anhaltspunkt welches jetzt das Richtige sein könnte. Da gibt es ja so viele verschiedene Sorten. Für einen Anfänger gar nicht so leicht.
    Könnte mir da einer nochmal einen genaueren Tipp geben?

    Der Tipp mit dem Isoflex war sehr gut. Hatte ich noch nicht drüber nachgedacht.

    Ich les dann einfach mal weiter die Threads hier durch.

    grüße und danke für jede Hilfe
    Jerome - liest die Threads

  4. #4
    Kelmon
    Kelmon ist offline
    Forenlegende Avatar von Kelmon

    Ort
    Göppingen
    Alter
    39
    Beiträge
    11.122
    Du bekommst erwähnte Marabu-Farbe, also keine Sorge

    Was Leder angeht - wenn Du da irgendwo etwas Spaltleder einkaufst, ein bis max. 2mm dick, und das nicht zu "labberig" scheint, dürfte das ausreichen.
    LARP-Anfänger: Schaut hier nach!

  5. #5
    Jerome
    Jerome ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    24
    Ich weiß nicht so recht ob ich hier den Link posten darf, hoffe mal schon. Sonst sagt bescheid und er ist direkt wieder weg.
    Dieses Spaltleder wär das richtige? Kostet aber ganz schön viel
    Spaltleder, vegetabil gegerbt (1,4 ... 1,8mm) €35.50 pro m²
    Larp & Sex


    Ausserdem finde ich man sollte die schönste Sache der Welt nicht kaputt machen,
    nicht durch sowas wie Sex.

  6. #6
    Alex
    Alex ist offline
    Forenlegende Avatar von Alex

    Ort
    Wahlhesse mit Ruhrpottherkunft
    Beiträge
    12.291
    Das sollte als Leder ausreichen. Ich empfehle aber einfach irgendwo einen Beutel Lederreste zu kaufen. Das ist billiger und reicht in der Regel völlig für die Spitzensicherungen. Je nachdem wo man kauft, sind auch Stücke dabei, die groß genug die Griffwicklungen sind. Ich empfehle Alfatex öfter mal aufzusuchen, die sind da sehr gut.

    Was die Farben angeht: So lange Du in kleineren Mengen anmischst (Also maximal ein Marmeladenglas voll), empfehle ich ganz dringend die Pulverpigmente, die man zB. bei Marketender bekommt. Muss man zwar etwas länger rühren/schütteln, aber die decken einfach besser und belasten den Latex nicht mit unnötigen Stoffen. Bei größeren Mengen, musst Du das Pulver mit etwas Wasser anrühren.

    Wenn ich die Mengen da sehe: Wie viele Schwerter sollen das jetzt werden? Ich tippe mal anhand der Kernstäbe auf 4, oder?

    Grüße,
    Alex

  7. #7
    Jerome
    Jerome ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    24
    Eine Anzahl der Schwerter hab ich nicht festgelegt.
    Ich dachte bestell ich erstmal das Material und bau mal los.

    Nachbestellen kann man ja jederzeit.
    Würde das Material aber für 4 Schwerter oder mehr reichen?

    ps. lese grade deinen Waffenbau Begeleitungsthread von 2007/2008. Sehr viele interessante Infos.

    Edit: Ich habe hier Zuhause noch nen Ledersofa, welches ich theoretisch zerschnibbeln könnte. Ich muss mal gucken wie dick das Leder ist.
    Larp & Sex


    Ausserdem finde ich man sollte die schönste Sache der Welt nicht kaputt machen,
    nicht durch sowas wie Sex.

  8. #8
    Jerome
    Jerome ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    24
    So hab den Warenkorb jetzt fertig gemacht.
    Also das könnte ich so bestellen? Oder fehlt noch was?

    grüße Jerome

    Larp & Sex


    Ausserdem finde ich man sollte die schönste Sache der Welt nicht kaputt machen,
    nicht durch sowas wie Sex.

  9. #9
    Holger
    Holger ist offline
    Neuling

    Beiträge
    56
    Hallo Jerome,

    ich verkaufe Dir gerne die Sachen, aber:

    - 5 Kernstäbe bedeutet maximal 5 Waffen, warum so viel Lederstreifen, Matten 10mm und Farbpigmente?

    - Wenn Du ein bischen warten kannst (wir warten auf eine Lieferung Leerdosen), kannst Du Isoflex in kleineren Mengen bekommen. 750ml sind recht viel für eine Waffenbauprojekt... obwohl ... bei der Menge an Matten... wer weiss was Du vorhast

    Aso, und Lederreste bekommste so dazu, musst nur unter Kommentare vermerken, dann such ich ein bischen Spaltleder aus der Tonne wieder raus

  10. #10
    Aeshma
    Aeshma ist offline
    Moderator Avatar von Aeshma

    Ort
    Pfälzer Entwicklungshelfer im Saarland
    Beiträge
    6.832
    http://www.inlarp.de/larp-forum/how-...bau-t1987.html

    is zwar eine Axt aber viele Tipps lassen sich da problemlos aufs Schwert ummünzen


    Grüße
    Aeshma

Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Neuling der sich für LARP interessiert
    Von Sturmwolf im Forum LARP - Allgemein
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 09.08.2013, 05:55
  2. ein neuling stellt sich vor
    Von Mitrael im Forum Die üblichen Verdächtigen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.04.2011, 19:18
  3. Larp-Neuling stellt sich vor
    Von Maxx im Forum Die üblichen Verdächtigen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.08.2008, 11:18
  4. Ein neuling stellt sich vor
    Von Jirinal im Forum Die üblichen Verdächtigen
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 22.09.2007, 12:34

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de