Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 34
  1. #1
    Behemoph
    Behemoph ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    11

    Billiger Eisendraht?

    Erstmal hallo,

    seit kurzem hat mich das Larp-Fieber gepackt. Deshalb habe ich mich mal auf die Suche nach einer günstigen Rüstungsvariante begeben. Dabei bin ich auf diesen
    http://www.mercateo.com/p/400-151279...a_25_0_kg.html
    link gestoßen. 25kg 1,8mm Eisendraht für 13€... Das kommt mir ein wenig suspekt vor, im Gegensatz zu all den anderen Preisen.

    Seht ihr da etwas, was ich übersehen habe? Oder verstehe ich die Seite einfach nur falsch? Danke schonmal im Vorraus =)

    Behemoph

  2. #2
    ro'gosh
    ro'gosh ist offline
    Alter Hase Avatar von ro'gosh

    Ort
    Essen
    Beiträge
    1.562
    Das ist halt stink normaler Draht.

  3. #3
    Behemoph
    Behemoph ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    11
    danke für die schnelle Antwort =), aber.. was bedeutet das nun? Kann man den für ein Kettenhemd verwenden?

    Behemoph

  4. #4
    ro'gosh
    ro'gosh ist offline
    Alter Hase Avatar von ro'gosh

    Ort
    Essen
    Beiträge
    1.562
    Klar, wie du die Ringe drehst weiste oder?


    Gab mal so ne Anleitung für ne "Ringdrehmaschiene" die lässt sich relativ einfach bauen.

  5. #5
    Behemoph
    Behemoph ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    11
    Das hört sich gut an! Mit 25kg sollte man ja auch recht weit kommen, wenn mich nicht vorher die Lust verlässt.. was ich nicht hoffe.
    Hatte mir vorgestellt, den Draht um eine 10mm Stange(o.ä.) zu wickeln, indem ich es in einen Schraubstock einspanne. Aber ich weiß nicht, ob ich 1,8mm dicken Draht so einfach verbiegen kann. Gibt es da noch eine einfachere Methode?

    Und überhaupt: was ist der unterschied zwischen diesem billigen Draht und teureren Varianten?

    Behemoph

  6. #6
    Kelmon
    Kelmon ist offline
    Forenlegende Avatar von Kelmon

    Ort
    Göppingen
    Alter
    39
    Beiträge
    11.122
    Ganz ehrlich: Lass es. Es sei denn Du hast absolut rein gar nichts besseres zu tun und mußt jeden Cent 2 mal rumdrehen.

    Ich habe, in einer Zeit, als Kettenhemden zumindest noch ein bisschen teuer waren, mir eines selbst gebaut, und da sogar alle Ringe von Hand gedreht statt mit der Bohrmaschine. Es ist eine elende, langwierige Arbeit, die nie im Leben den Preis eines gekauften Kettenhemdes vergleichbarer (vermutlich sogar höheren) Qualität Wert ist. Wobei ich das Ding vor jeglicher MA- oder LARP-Tätigkeit gebaut hatte, es war schlicht und ergreifend ein interessantes Hobbyprojekt.

    Rechne mal nach, wieviel Geld Du in den 100+ Stunden verdienen könntest, wenn Du irgendwas arbeitest statt Ringe zu drehen.
    LARP-Anfänger: Schaut hier nach!

  7. #7
    Behemoph
    Behemoph ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    11
    Mir persönlich ist es wichtig, was anzuziehen, dass ich auch selber iwie zusammengebaut habe. Das ist auch für mich der Reiz an der ganzen Sache.
    Fertige Ringe zu kaufen, habe ich auch schon überlegt, allerdings komme ich da nicht viel billiger weg, als wenn ich mir eines kaufen würde.. denn mein budget ist ja auch nicht unbegrenzt .
    Dann habe ich nach Draht verschiedener Art gesucht und eben diesen gefunden. Außerdem bin ich ja nicht der erste, der seine Ringe selberherstellen will =). Wenn es dann auch noch eine Ringdrehmaschine zum selberbauen gibt, werde ich mich erstmal in dieser Richtung schlaumachen. Kennt jemand eine Anleitung für so einen Apparat? Oder meintest du, Kelmon, dass der Draht, den ich mir ausgesucht habe, einfach zu mühselig ist?

    Behemoph

  8. #8
    Dennis
    Dennis ist offline
    Forenjunkie Avatar von Dennis

    Ort
    Paderborn
    Alter
    32
    Beiträge
    3.295
    Es bedeutet einfach, dass es verdammt verdammt viel Arbeit ist ein Kettenhemd zu bauen, erst recht, wenn du alles selber drehst usw.
    Vor allem aber geht die Kosten-Nutzen-Rechnung nicht mehr auf, weil du einfach ein Kettenhemd von ähnlicher Qualität für 80 Euro bekommst. Das wären 10mal Nachhilfe geben. Kein Mensch baut so schnell ein Kettenhemd.

    Wenn es also Selbstbau sein soll, dann auch nur wegen dem Basteln an sich. Man kann aber seine Zeit in sinnvollere Bauprojekte stecken (schöne Gewandung, die nicht von der Stange ist z.B. oder meinetwegen auch Waffen).

    Gruß
    Dennis
    http://goblinbau.wordpress.com
    Manchmal blogge ich Pen&Paper Zeug

    ~zurück aus den larplosen Landen~

  9. #9
    Behemoph
    Behemoph ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    11
    von ähnlicher Qualität? Ich dachte, bei den gekauften fallen so schnell die Ringe aus etc. Oder heißt das, das die selbstgemachten nicht so gut werden? Wiegesagt, habe erst vor kurzem angefangen, mir darüber Gedanken zu machen. Da dacht ich mir halt: 25kg für 13€ -> unschlagbar
    Was ich vllt noch sagen sollte: es soll kein komplettes Kettenhemd werden. Hauptsächlich erstmal eine Kettenhaube, danach sehe ich weiter

    Behemoph

  10. #10
    Kelmon
    Kelmon ist offline
    Forenlegende Avatar von Kelmon

    Ort
    Göppingen
    Alter
    39
    Beiträge
    11.122
    Die Qualität hängt vom Draht und Deinem Können ab. Qualitativ dürftest Du da ein "professionell" hergestelltes Kettenhemd nicht überbieten können. Was dazu führt, daß nichts ausreißt, ist eher, daß Du es Dir auf Deinen Körper "schneidern" kannst.

    Dafür kannst Du aber auch einfach ein billiges Kettenhemd kaufen und schnell umarbeiten.

    Erstmal eine Kettenhaube zu bauen ist vielleicht vernünftig. Keine Angst, die Lust daran vergeht Dir noch früh genug
    LARP-Anfänger: Schaut hier nach!

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Zombie Apocalypse Karten billiger als der aktuelle Staffelpreis
    Von Axa LavEnka (Archiv) im Forum Spieler
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.05.2012, 18:03
  2. Billiger Fellmantel
    Von Francis im Forum Bauanleitungen und Selbstgemachtes
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 17.03.2010, 16:55

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de