Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19

Thema: Isoflex?

  1. #1
    Klaufi
    Klaufi ist offline
    Alter Hase Avatar von Klaufi

    Ort
    Dresden
    Beiträge
    2.325

    Isoflex?

    Moin
    Hab mir bei der letzten Bestellung mal ein kleines Töpfchen Isoflex mitgeben lassen und musste nun feststellen, dass das doch ganz schön lütt ist...
    Gibts da irgendwie einen Trick, wie man da am meisten heraus bekommt und der Mist nicht irgendwie eintrocknet? Wie viele Waffen kann man mit sonem Töpfchen 50ml behandeln, bevor man nix mehr heraus bekommt?

  2. #2
    ro'gosh
    ro'gosh ist offline
    Alter Hase Avatar von ro'gosh

    Ort
    Essen
    Beiträge
    1.562
    Naja, ich bin mitlerweile auch auf Topcoat umgestiegen, Isoflex hat halt den Nachteil dass sobald dus einmal aufgemacht hast, es am besten innerhalb von maximal 2 Tagen aufbrauchen solltest, sonst trocknets ein.

  3. #3
    Kjeldor
    Kjeldor ist offline
    Forenjunkie Avatar von Kjeldor

    Ort
    Voerde, NRW
    Alter
    36
    Beiträge
    2.590
    mit 50 ml kommt man nicht soo weit...
    ich sach mal 2 schwerter wenne glück hast 3... soll ha auch überall gleichmäßig was drauf sein...
    ✂- - - - - - - - - -- - - - - - - - - - - - -- - - - - - - - - - - -

    Things i do...
    http://www.Kjeldors-Arsenal.de

  4. #4
    Kelmon
    Kelmon ist offline
    Forenlegende Avatar von Kelmon

    Ort
    Göppingen
    Alter
    39
    Beiträge
    11.122
    Zitat Zitat von ro'gosh
    Naja, ich bin mitlerweile auch auf Topcoat umgestiegen, Isoflex hat halt den Nachteil dass sobald dus einmal aufgemacht hast, es am besten innerhalb von maximal 2 Tagen aufbrauchen solltest, sonst trocknets ein.
    Blödsinn. Meine Dose Isoflex hat nach mehrmaligem Öffnen (alle paar Monate) über Jahre hinweg gehalten. Man muß sie auch richtig verschließen.
    LARP-Anfänger: Schaut hier nach!

  5. #5
    Kjeldor
    Kjeldor ist offline
    Forenjunkie Avatar von Kjeldor

    Ort
    Voerde, NRW
    Alter
    36
    Beiträge
    2.590
    Zitat Zitat von Kelmon
    Zitat Zitat von ro'gosh
    Naja, ich bin mitlerweile auch auf Topcoat umgestiegen, Isoflex hat halt den Nachteil dass sobald dus einmal aufgemacht hast, es am besten innerhalb von maximal 2 Tagen aufbrauchen solltest, sonst trocknets ein.
    Blödsinn. Meine Dose Isoflex hat nach mehrmaligem Öffnen (alle paar Monate) über Jahre hinweg gehalten. Man muß sie auch richtig verschließen.

    eben... ich mein ich brauche alle 2 Monate ne neue Dose, aber der letzte Rest ist bei mir immer wie frisch aufgemacht...
    ✂- - - - - - - - - -- - - - - - - - - - - - -- - - - - - - - - - - -

    Things i do...
    http://www.Kjeldors-Arsenal.de

  6. #6
    ro'gosh
    ro'gosh ist offline
    Alter Hase Avatar von ro'gosh

    Ort
    Essen
    Beiträge
    1.562
    Zitat Zitat von Kelmon
    Zitat Zitat von ro'gosh
    Naja, ich bin mitlerweile auch auf Topcoat umgestiegen, Isoflex hat halt den Nachteil dass sobald dus einmal aufgemacht hast, es am besten innerhalb von maximal 2 Tagen aufbrauchen solltest, sonst trocknets ein.
    Blödsinn. Meine Dose Isoflex hat nach mehrmaligem Öffnen (alle paar Monate) über Jahre hinweg gehalten. Man muß sie auch richtig verschließen.
    Es geht hier um die 50ml Teile und nicht um Dosen, und die kleinen Pöttchen trocknen verdammt schnell.

  7. #7
    Kjeldor
    Kjeldor ist offline
    Forenjunkie Avatar von Kjeldor

    Ort
    Voerde, NRW
    Alter
    36
    Beiträge
    2.590
    fest zuschrauben, und aufen kopp stellen... dann trocknet da garnix weg... es ist eben wichtig das am Rand keine eingetrockneten Reste sind, und das das Pöttchen richtig zu ist, der Markettender schüttet das doch auch nur in kleine Gefäße um, und das trocknet nicht nach 2 Tagen wech...
    ✂- - - - - - - - - -- - - - - - - - - - - - -- - - - - - - - - - - -

    Things i do...
    http://www.Kjeldors-Arsenal.de

  8. #8
    Sera
    Sera ist offline
    Gelegenheitsschreiber Avatar von Sera

    Beiträge
    125
    mit isoflex sollte man bisschen vorsichtig sein. soll wohl stark lungenkrebserregend sein und darf in deutschland meines wissens eig. auch gar nicht verkauft werden

  9. #9
    Kelmon
    Kelmon ist offline
    Forenlegende Avatar von Kelmon

    Ort
    Göppingen
    Alter
    39
    Beiträge
    11.122
    Klingt nach LARPer-Mythos...entsteht eben, wenn der Hersteller das Zeug schlicht und ergreifend einfach nicht nach deutschland verkauft.
    LARP-Anfänger: Schaut hier nach!

  10. #10
    Sera
    Sera ist offline
    Gelegenheitsschreiber Avatar von Sera

    Beiträge
    125
    da muss ich dir widersprechen. aussage von nem chemiker

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Isoflex
    Von Maffmaff im Forum Der Marktschreier
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 22.07.2010, 19:00
  2. Isoflex?
    Von dunja (Archiv) im Forum Diverses LARP
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.07.2009, 10:09
  3. Isoflex Trocknungszeit
    Von benni0610 im Forum Bauanleitungen und Selbstgemachtes
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.08.2008, 06:52
  4. Klarlack für Isoflex??
    Von benni0610 im Forum Bauanleitungen und Selbstgemachtes
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.07.2008, 17:14
  5. Isoflex
    Von Allasdair MacManner im Forum Bauanleitungen und Selbstgemachtes
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 14.07.2008, 19:59

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de