Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18

Thema: Feuermagie

  1. #1
    Francis
    Francis ist offline
    Fingerwundschreiber Avatar von Francis

    Beiträge
    867

    Feuermagie

    1. Hat jemand schon Erfahrungen mit dem Material "Ignitin" gemacht?

    2. Inwieweit ist sog. Kaltes Feuer ungefährlich? Kann ich damit den Zauber "Brennende Hände" ausspielen oder nicht?
    Booya!

  2. #2
    Llewellian
    Llewellian ist offline
    Alter Hase Avatar von Llewellian

    Beiträge
    1.238
    Ignitin ist sowas ähnliches wie Kaliumpermanganat + 1 Tropfen Glyzerin. Die Braunsteinzerfallsreaktion wird so heiss, das das Glyzerin in Flammen aufgeht...

    Nix für die Hände.

    Kaltes Feuer auf den Händen.... nun ja. Kurzfristig gehts. Ungefähr genauso wie Spiritus der auf deinen Händen brennt.... da ist für kurze Zeit die Verdampfungskälte grösser als die Hitze der Flamme...


    Und noch ein Tip: Lass es.

    Warum? Brennende Hände ist ein Berührungszauber wenn ich mich richtig erinnere. Irgendjemandes Gegenstände oder irgendjemand berühren während man in Flammen steht ist eine saublöde Idee.
    Zitatklau von Steve S: "Ich bin sooooo böse, ich schlafe sogar SCHLECHT"

  3. #3
    Francis
    Francis ist offline
    Fingerwundschreiber Avatar von Francis

    Beiträge
    867
    schaade... wie schauts aus mit einer Flammenpeitsche? ist das irgendwie machbar?
    Booya!

  4. #4
    Kelmon
    Kelmon ist offline
    Forenlegende Avatar von Kelmon

    Ort
    Göppingen
    Alter
    39
    Beiträge
    11.122
    Ich halte eine Peitsche nicht für eine geeignete Waffe, um sie im LARP-Kampf einzusetzen. Zumindest dürfte das sichere und stabile Bauen einer solche Waffe eine ziemliche Herausforderung darstellen, wenn bei einer solchen über die ganze Länge flexiblen Waffe das übliche Horrorszenario (Kettenwaffe wickelt sich um Hals) ja nun wirklich in den Bereich des Wahrscheinlichen rückt.

    Wenn Du allerdings von einer tatsächlich mit Pyrotechnik brennenden Peitsche redest muß ich wohl fragen, ob Du noch alle Tassen im Schrank hast...
    LARP-Anfänger: Schaut hier nach!

  5. #5
    Francis
    Francis ist offline
    Fingerwundschreiber Avatar von Francis

    Beiträge
    867
    Kelmon,ich nehme an dass du das nicht in boshafter Absicht gepostet hast..also tschuldigung sooo dämlich/verantwortungslos bin ich echt nicht :-(

    Muss sagen,das kränkt mich schon etwas...
    Booya!

  6. #6
    Kelmon
    Kelmon ist offline
    Forenlegende Avatar von Kelmon

    Ort
    Göppingen
    Alter
    39
    Beiträge
    11.122
    Nun...Du spezifizierst "Flammenpeitsche" nicht näher und Deine beiden ersten Fragen drehten sich um Pyro. Der Gedanke lag zumindest nahe.
    LARP-Anfänger: Schaut hier nach!

  7. #7
    frankdark
    frankdark ist offline
    Erfahrener User

    Beiträge
    267
    Flamenwaffen die mit Latex eingefärbt sind gibts einige.

    Aber Peitschen sind wie Kelmon schon erklärt hat nicht spielbar
    auserdem auf vielen Larps muste dir erstmal die magische Waffe verdienen.

  8. #8
    Llewellian
    Llewellian ist offline
    Alter Hase Avatar von Llewellian

    Beiträge
    1.238
    Es gibt eine Möglichkeit, eine Flammenpeitsche billig für die Darstellung in einem Ritual zu machen. Eine, die in der Dunkelheit richtig gut aussieht...

    Dumm nur, das sie absolut nicht für Kampfdarstellungen geeignet ist....

    Fürs Ritual reicht eigentlich eine rote LED-Leuchtschnur aus dem Computer-Tuning bereich an die man vorne noch eine Flacker-Elektronik (12 EUR Bausatz bei Conrad Elektronik) ranmacht.

    Das ganze noch auf einen Griff (Hohles Plastikrohr), welches auch die Batterien noch aufnimmt und gut.
    Zitatklau von Steve S: "Ich bin sooooo böse, ich schlafe sogar SCHLECHT"

  9. #9
    Kelmon
    Kelmon ist offline
    Forenlegende Avatar von Kelmon

    Ort
    Göppingen
    Alter
    39
    Beiträge
    11.122
    ...Wobei ich LEDs als nicht wirklich geeignet für sowas ansehe. Die kleinen, roten Punkte in einem Schlauch schreien für mich einfach nach OT-LED-Effekt, und nicht nach "steht in Flammen".

    Ich mag dementsprechend auch nicht irgendwelche Zauberstäbe mit LED-Reihen, die einfach nie realistisch nach "magischem Effekt" sondern mehr nach "Las Vegas" aussehen.

    Es fehlt einfach etwas, was das Licht der LEDs "weicher" macht. z.B. diese in eine wirklich sehr, sehr milchig-transparente Röhre zu packen.
    LARP-Anfänger: Schaut hier nach!

  10. #10
    Llewellian
    Llewellian ist offline
    Alter Hase Avatar von Llewellian

    Beiträge
    1.238


    Dann nimmst du einfach EL-Schnur. Da leuchtet das ganze Material.

    Und du kannst es so dünn kaufen, das du sie sogar 3 fach zu einer "Peitsche" verknoten kannst... (Zopfflechten).

    Gibts bei Amazon auch...



    http://www.amazon.de/dp/B000T9NCSE/
    Zitatklau von Steve S: "Ich bin sooooo böse, ich schlafe sogar SCHLECHT"

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de