Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Besserwisserboy
    Besserwisserboy ist offline
    Alter Hase Avatar von Besserwisserboy

    Beiträge
    1.254

    Kann man Latex auf Schutzlack auftragen?

    Hallo!
    Ich habe gerade einen recht günstigen Schild bei ebay ersteigert (Untotenschild von Forgotten Dreams).
    Leider sind die Farben bei den Konturen des Wappens nicht so aufgetragen, daß es einen guten Kontrast zwischen Wappen und Hintergrung gibt. Zumindest sieht es auf ein paar Metern Entfernung wie ein einziges Gemansche aus.
    Ich würde die Umrandungen gerne mit Latex in einer besseren Kontrastfarbe übermalen. Nun aber meine Frage: Kann man neues Latex einfach über die Schutzschicht (welche der Schild natürlich schon hat) pinseln?
    Hat da schon jemand Erfahrungen gemacht?
    Den Schild komplett abziehen und neu latexen will ich nicht (dann hätte ich ihn selber bauen können).
    Danke
    Ich sage: "Die Realität lügt....!"

  2. #2
    Llewellian
    Llewellian ist offline
    Alter Hase Avatar von Llewellian

    Beiträge
    1.238
    Nein kannst du nicht.

    Die Oberfläche ist versiegelt mit Gelcoat Bootslack und mit Silikon behandelt.

    Da hält nichts drauf, nicht mal Airbrushfarbe.

    Edding könnte gehen. Aber ansonsten nichts.

    Philipp (Besitzer von Forgotten Dreams, Kumpel von mir) hat hier sehr viele Tests gemacht bevor er richtig zufrieden war mit dem Schutzlack.
    Zitatklau von Steve S: "Ich bin sooooo böse, ich schlafe sogar SCHLECHT"

  3. #3
    Besserwisserboy
    Besserwisserboy ist offline
    Alter Hase Avatar von Besserwisserboy

    Beiträge
    1.254
    Alles klar, besten Dank für die schnelle Antwort.
    Da es eh für NSC-Zwecke gedacht war, wird es dann wohl seinen Zweck so erfüllen müssen!
    Ich sage: "Die Realität lügt....!"

  4. #4
    Maximilian
    Maximilian ist offline
    Neuling Avatar von Maximilian

    Beiträge
    63
    Was? Man kann mit Edding auf den Schutzlack malen? Sind die Dämpfe von dem Stift net schädlich für den Schutzlack?
    Es ist unhöflich Menschen durch die Luft zu schmeißen.

    Außer Zwerge, die darf man in die Schlachtreihe werfen.

    Genau....HEY!

  5. #5
    Kjeldor
    Kjeldor ist offline
    Forenjunkie Avatar von Kjeldor

    Ort
    Voerde, NRW
    Alter
    36
    Beiträge
    2.590
    Ich würde einfach ne Farbrolle und nen billigen Lack nehmen, das sieht bestimmt 100 mal besser aus als Edding...


    Ach, Schutzlack bekommt man mit nicht vielen Sachen klein... Ist doch selber eigentlich nen ganz guter Giftcocktail...
    ✂- - - - - - - - - -- - - - - - - - - - - - -- - - - - - - - - - - -

    Things i do...
    http://www.Kjeldors-Arsenal.de

  6. #6
    AizToivel
    AizToivel ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    5
    tach auch

    meine erfahrung mit dem umändern von schilden sieht so aus:
    ist eine schutzschicht auf dem Schild/ der Waffe muss die runter ... das is allerdings nich so besonders schwer ... einfach nen holzklotz und nen bischen feines (>=200) schleifpapier und los gehts ... zum test obs reicht nimm dir nen nassen lappen und wische den staub runter ... wenn es getrocknet ist darf es nichtmehr glänzen und nach 3-4 tagen fängt es an zu ergrauen ... dann die nahen ränder leicht anrauen, damit die schutzschicht später wieder greift und den rand mit latex verändern ... danach wie gewohnt schutzlack drauf und fertig ... habe das mit nem schild von ner Berliner Waffenschmiede gemacht und das ergebniss ist fürs erste mal echt gut geworden.

    Gruß

  7. #7
    Hana
    Hana ist offline
    Forenjunkie Avatar von Hana

    Ort
    zw. Mannheim und Heidelberg
    Beiträge
    4.195
    Kleinere kaputte Stellen im Latex (z.B. kleine Löcher, da muss man ja eine Verbindung zur umgebenden Schicht schaffen) repariere ich, indem ich ein bisschen Pattex auf den Schutzlack auftrage, darüber Latex und dann nochmal Schutzlack (auf die neu gelatexte Stelle und ebenso die Umgebung). Zumindest bei kleinen Stellen hält das sehr gut, ich könnte mir vorstellen, dass das bei einer schmalen Umrandung auch klappt.
    Nount und ich bloggen: Mondkunst
    Liverollenspiel im Münsterland: http://www.danglar.de

Ähnliche Themen

  1. Latex auftragen und entfernen vom Werkzeug
    Von Francis im Forum Bauanleitungen und Selbstgemachtes
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.03.2011, 12:51
  2. Latex krebs bei flüssigen Latex?
    Von ro'gosh im Forum Bauanleitungen und Selbstgemachtes
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.09.2010, 19:35
  3. Isoflex auftragen
    Von Shogal Kaerta im Forum Bauanleitungen und Selbstgemachtes
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.03.2010, 11:52
  4. Schutzlack
    Von Olllllllllli im Forum Bauanleitungen und Selbstgemachtes
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 11.05.2009, 13:48
  5. Schutzlack und latex schichten
    Von Fenny im Forum Bauanleitungen und Selbstgemachtes
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 05.03.2009, 21:22

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de