Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 22

Thema: Zinngießen

  1. #11
    Klaufi
    Klaufi ist offline
    Alter Hase Avatar von Klaufi

    Ort
    Dresden
    Beiträge
    2.325
    Ja, der gestalterische Aufwand sollte im Positiv liegen . Das Abformen und Nachgießen ist dann eigentlich nurnoch machen. Tja, leider wohne ich generell etwas weit ab vom Schuss, aber das Angebot bezog sich auch nicht auf prägen oder so sondern einfach auf das Erstellen eines Positivs. Hab auch noch diverse Zweikomponenten Modelliermassen da, wär für mich also eigentlich nur die Zeit, die ich dafür brauch.

  2. #12
    Cartefius
    Cartefius ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Cartefius

    Ort
    Göttingen
    Alter
    37
    Beiträge
    7.343
    Für das Positiv würde ich einfach versuchen, mal etwas aus Fimo zu modellieren, als Hilfsmittel kannst du ja auf einer alten Münze oder Unterlegscheibe arbeiten.

    Eine gute Anleitung zum Zinnguss hat auch der Dirk auf seiner Seite:
    http://www.oschenheim.de/waffen/pulv...warzp.htm#Zinn

  3. #13
    Turis
    Turis ist offline
    Fingerwundschreiber Avatar von Turis

    Ort
    Stralsund
    Alter
    31
    Beiträge
    708
    Ah, vielen Dank für den Oscheinheim-Link, der war wirklich gut!

    Ich werde mich bei Zeiten erstmal selbst daran begeben und schaun, ob ich mit Fimo was brauchbares hinbekommen kann.

    Danke nochmal und viele Grüße

  4. #14
    Klaufi
    Klaufi ist offline
    Alter Hase Avatar von Klaufi

    Ort
    Dresden
    Beiträge
    2.325
    So, wir haben uns jetzt darauf geeinigt, dass ich die Fertigung des Münzpositivs und der Gussformen in die Hand nehme. Vorgaben waren diese Skizzen:
    Kopf.jpg (26.13 KB)
    Zeichen.jpg (28.21 KB)

    Daraus hab ich dann Folgendes gezaubert:
    Vorderseite.jpg (14.05 KB)
    Rueckseite.jpg (12.79 KB)

    Jetzt muss ich nur noch auf das Silikon für die Gussform warten, damit ich weiter machen kann.

  5. #15
    Alex
    Alex ist offline
    Forenlegende Avatar von Alex

    Ort
    Wahlhesse mit Ruhrpottherkunft
    Beiträge
    12.319
    Ist das Turis auf der Münze? Wenn er es sein soll, kann man auf jeden Fall erkennen... Daumen hoch.

    Grüße,
    Alex

  6. #16
    Leander
    Leander ist offline
    Forenjunkie Avatar von Leander

    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.505
    Das macht auf jeden Fall was her.
    Was sollen die Münzen denn IT darstellen? Zahlungsmittel soll es ja nicht sein.
    "It is always a silly thing to give advice, but to give good advice is absolutely fatal." - Oscar Wilde

  7. #17
    Klaufi
    Klaufi ist offline
    Alter Hase Avatar von Klaufi

    Ort
    Dresden
    Beiträge
    2.325
    Naja, auch wenn es keine Zahlungsmittel sein sollen würden sie wohl oder übel schnell als solches verwendet werden
    Ist ja schließlich Silber. Zumindest würde mein Charakter so darüber denken.

  8. #18
    Leander
    Leander ist offline
    Forenjunkie Avatar von Leander

    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.505
    Na gut, aber da es als Geschenk verwendet werden soll, wird Turis sich schon was dabei gedacht haben.
    Man gießt ja nicht einfach mal so zwischendurch einen Haufen Münzen, die kein Zahlungsmittel darstellen sollen, um sie dann unter irgendwelchen Leuten zu verteilen.
    "It is always a silly thing to give advice, but to give good advice is absolutely fatal." - Oscar Wilde

  9. #19
    Turis
    Turis ist offline
    Fingerwundschreiber Avatar von Turis

    Ort
    Stralsund
    Alter
    31
    Beiträge
    708
    Ich bin absolut begeistert von der Arbeit und kanns kaum erwarten das Zinn zu erhitzen

    Also sie sind zunächst als Geschenke und erst dann als "Zahlungsmittel" gedacht. Ein Zahlungsmittel mit so geringer Auflage und deutlicher Zugehörigkeit ist in meinen Augen eine gute Sache um als Belohnung verwendet zu werden.
    Der Schankmaid gibt man ja sowas dann zwar nicht, aber da wir gerne auch versuchen z.B. Söldner anzuheuern um sie mit in unser Spiel zu integrieren, ist dies eine Möglichkeit dem Söldner für gute Dienste zu danken. Quasi ein Beweis dafür, dass der Orden von der Leistung beeindruckt war. Und es gibt sicher noch mehr Gelegenheiten, wenn man mal drüber nachdenkt.

    Grüße

  10. #20
    Norvakh
    Norvakh ist offline
    Gelegenheitsschreiber

    Beiträge
    174
    Sehr schön, sehr schön.. Ich bin beeindruckt von dem Gesicht, gute Arbeit!

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de