Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 47
  1. #1
    Harald Ösgard
    Harald Ösgard ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Harald Ösgard

    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    6.094
    @ Tim Buktu,

    als ich gestern beim Bogenbauer in Nürnberg meine drei Test IDV Pfeile gekauft habe, da hat mir der Verkäufer erzählt, daß er die Gummi fletches immer abmacht und richtige Federn aufklebt.

    Dafür benutzt er einen sehr teuren GEL Sekundenkleber.

    Da ich ja zu 99% bisher nur Holzpfeile selber gebaut habe, kann ich nur sagen, daß ich auf meine ersten ALU-Schafte auch gut mit GEL Sekundenkleber kleben konnte.

    Ansonsten ist GFK immer sehr gut mit Epoxid bzw. Polyesterharzen zu Kleben. Aber die werden Dir bei dem Kunststoff der Röhrchen nicht viel helfen.

    Klebesilikone (auch Transparent) kriegst Du zB. bei Conrad.

    Wenn Du rausbekommen kannst, aus was genau die Röhrchen sind... im Internet gibt es gute Tabellen, welcher Kleber für welche Kombi am besten geht.

    noch ne Idee in ne andere Richtung. Das nervige ist ja, daß die Röhrchen rund sind und der Schaft auch.

    Das was drinn ist in den Dingern, kann man realtiv leicht auch selber mixen. Schau mal unter http://de.wikipedia.org/wiki/Chemolumineszenz nach. Ich bin auch kein Chemiker, aber das scheint nix besonderes zu sein...

    Wenn Du zB. mit einer Spritze selber irgendwelche Hohlkörper befüllen kannst, dann kannst Du a) die Form frei wählen und b) brauchst den "Container" eigentlich garnicht mehr abmachen.

    Was mir auch noch einfällt, es gibt so Marker, die bei UV Licht grell aufleuchten. So "schwarzlichtlampen" gibts heute für die Handtasche, zB. um Geldscheine zu prüfen...

    Wenn es also mehr darum geht, die Dinger auf dem Wühltisch wieder zufinden, dann wäre das ne Option. Und mit der UV-Farbe kann man vielleicht sogar den kompletten Pfeil überstreichen.

    Wenn man sich eine UV Taschenlampe aus LED's bastelt mit guter Bündelung, dann kann man damit auch ne Wiese ableuchten...

  2. #2
    Harald Ösgard
    Harald Ösgard ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Harald Ösgard

    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    6.094
    Genau, Leander war doch der Chemiker,

    @ Leander, was denkst Du über UV aktive "Farbe" bzw. Beschichtung?

  3. #3
    Leander
    Leander ist offline
    Forenjunkie Avatar von Leander

    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.505
    Wenn es nur darum geht die Teile anzuleuchten, sodass sie einem quasi entgegenstrahlen, kann das funktionieren. Es gibt eben unterschiedlich stark leuchtende Farben.
    Du bräuchtest eben nur einen Lack, der auch gut auf dem GFK hält (dabei kommt es eben nicht auf den Farbstoff, sondern auf die restliche Zusammensetzung an). Die einzigen Probleme, die sich dabei ergeben könnten, wäre eben, dass der Pfeil zu schwach leuchtet (Frage des phosphoreszierenden Materials) und das der Lack sich mit jedem Schuss etwas abnutzt. Der wird ja vermutlich vom Bogen beschädigt werden, sodass man einfach hin und wieder drüberlackieren muss.
    Wenn es darum geht mit einer UV-Lampe über eine Wiese zu gehen, um seine Pfeile besser zu finden, kann das wunderbar funktionieren.
    "It is always a silly thing to give advice, but to give good advice is absolutely fatal." - Oscar Wilde

  4. #4
    Harald Ösgard
    Harald Ösgard ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Harald Ösgard

    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    6.094
    http://shop.schwarzlicht.de/Schwarzl...:11_30_43.html

    ziemlich weit unten gibts sogar Schutzlack zum finish.

    http://shop.schwarzlicht.de/Schwarzl...en::21968.html

    UV Taschenlampe.

    So Jungs, wer probiert's aus????

    Wenn das funzt, das wäre auf jeden Fall auch was für normale Pfeile ...

  5. #5
    Tim Buktu
    Tim Buktu ist offline
    Fingerwundschreiber Avatar von Tim Buktu

    Ort
    Nähe Düsseldorf
    Beiträge
    531
    die Idee ist echt mal gut!
    ich würds sogar testen! Bloß sind mir 30€ für ne Taschenlamp zum testen zu viel. Zudem ist die Lampe recht groß.

    Würde es auch diese hier tun? Und ist Lack zum Streichen besser als Sprühlack? Denn sonst würde ich das mal mit diesem Lack probieren. Alternativ gibt es noch kleine Töpfe Streichlack zum rumexperimentieren.

    Nun, liebe(r) Herr(en) Chemiker, was sagen Sie dazu?

    Gruß,

    Rudi
    Wachter Alrik:"Sag mal, hörst du auch das Scheppern? Was ist das?"
    Wächter Thorm: "Hmmm...klingt nach nem laufenden Paladin...und...warte...ah...und eine Horde Orks dahinter!"

  6. #6
    Harald Ösgard
    Harald Ösgard ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Harald Ösgard

    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    6.094
    Also ich hab den Hersteller der IDV Pfeile gefragt.

    Der Schaft ist aus Epoxy-GFK.

    Nach meiner Erfahrung als Hobbysegler kann man Epoxy ganz wunderbar anmalen. Leicht aufrauhen (>100 Körnung)

    Was noch vorab zu klären wäre, es gibt da auch ne spezielle Grundierung. Die sollte man wohl drunter machen, um den Effekt zu maximieren.

    Übrigens, ich würde in der Testphase gar kein Geld für die Lampe ausgeben. Geh doch einfach in die nächste Disko! ;-)

    Du must ja nichtmal einen Pfeil anmalen. Nimm doch einfach ein Stückchen Restplasik. Mach zB. verschieden dicke Striche drauf und dann schau, aus welcher Entfernung man welche dicke noch sehen kann.

    Wenn's dann wirklich um die Beschaffung der teuren Farbe geht, da spring ich dann ein.

    Mich würde vor allem interessieren, ob das überhaupt nur im Dunkeln funzt, oder ob man auch bei Tag eine intensive Farbe sieht.

    Dann würde ich alle meine Pfeile knallorange lackieren.

    Luminol wird übrigens viel in der Kriminalistik und auch in der Prüftechnik angewendet. (Schweißnaht) Diese Sprays sind aber realtiv leicht abwaschbar.

    diesen UV Effekt könnte man ja übrigens für Nacht - Cons auch prima zum zaubern einsetzen...
    Ich stell mir gerade vor, wie eine "normale" Vollplatte plötzlich knallrot zu "glühen" anfängt... von magischer Hand...

    PS: Bei Schwarzlicht muss man immer schön vorher die Pikel ausdrücken :LOL:

  7. #7
    Tim Buktu
    Tim Buktu ist offline
    Fingerwundschreiber Avatar von Tim Buktu

    Ort
    Nähe Düsseldorf
    Beiträge
    531
    Zitat Zitat von Harald Ösgard
    Was noch vorab zu klären wäre, es gibt da auch ne spezielle Grundierung. Die sollte man wohl drunter machen, um den Effekt zu maximieren.
    Es gibt Grundierungen für UV-Lacke. Die Frage ist nur woraus dieser "Speziallack" besteht. Habe jetzt im Netz auch die Variante gefunden, einfach weiße Farbe als Grundierung zu nehmen. Tests sollten helfen

    Ich bestell jetzt mal über Ebay den Lack zum Streichen, ist einfacher in der Wohnung zu verarbeiten. Dazu noch ne kleine Taschenlampe.
    Ich werde ausführlich berichten was die Tests ergeben haben

    Es wird wieder gebastelt! Juchuuuuh!

    LG,

    Rudi
    Wachter Alrik:"Sag mal, hörst du auch das Scheppern? Was ist das?"
    Wächter Thorm: "Hmmm...klingt nach nem laufenden Paladin...und...warte...ah...und eine Horde Orks dahinter!"

  8. #8
    Alex
    Alex ist offline
    Forenlegende Avatar von Alex

    Ort
    Wahlhesse mit Ruhrpottherkunft
    Beiträge
    12.291
    Ich würde den Norbert von IDV notfalls noch mal kurz fragen, was auf den Schäften hält. Er hat auf larpforum.com sich schon mal darüber ausgelassen, was für Farben da problemlos drauf halten, ich finde nur gerade den Thread nicht. Aber bei dem kann man sich gesicherte Infos holen. Wenn der UV-Lack auf den Pfeilen hält, und das Schwarzlicht stark genug ist, dürfte das alles wunderbar klappen. Im Zweifelsfall hätte ich zm Test ein Schwarzlicht hier. Aber bei dem Fahrpreis zu mir rüber kriegst Du zum testen auch die kleine Taschenlampe.

    Grüße,
    Alex

  9. #9
    Harald Ösgard
    Harald Ösgard ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Harald Ösgard

    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    6.094
    @ Alex,

    ich hab den Norbert gerade gestern wegen Naturfedern aufkleben per Mail gefragt.

    Wie gesagt, er sagte das die Schäfte aus Epoxy GFK sind. Das ist in der Industrie ein sehr häufiges Material.

    Der Rest sollte eigentlich aus dem Datenblatt des Lackherstellers hervorgehen.

    [Ich mag den Norbert jetzt nicht gleich schon wieder mit Fragen löchern...]

  10. #10
    Tim Buktu
    Tim Buktu ist offline
    Fingerwundschreiber Avatar von Tim Buktu

    Ort
    Nähe Düsseldorf
    Beiträge
    531
    Zitat Zitat von Alex
    Im Zweifelsfall hätte ich zm Test ein Schwarzlicht hier. Aber bei dem Fahrpreis zu mir rüber kriegst Du zum testen auch die kleine Taschenlampe.

    Grüße,
    Alex
    Danke für's Angebot, Alex! Aber ich hab mir jetzt eh schon ne kleine Lampe bestellt. Obwohl, hätte ich das früher gewusst, hätte ich das Angebot wohl angenommen. Ein toller Vorwand um den berühmt berüchtigten Alex in live und in Farbe zu sehen :teeth:

    Im Ernst: Werde das Experiment erstmal auf nem Holz oder Pappe oder dem Schrank ausprobieren und auch mit weißer Grundierung testen. Mal sehen wie die Farbe am besten leuchtet, wie stark die Funzel ist (und ob man ne stärkere braucht) usw.
    Jetzt heißt es erstmal auf die Lieferung warten...

    LG,

    Rudi, der sich auf's Basteln freut
    Wachter Alrik:"Sag mal, hörst du auch das Scheppern? Was ist das?"
    Wächter Thorm: "Hmmm...klingt nach nem laufenden Paladin...und...warte...ah...und eine Horde Orks dahinter!"

Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Neuer Lack auf gekaufte Waffe
    Von Iceldur im Forum Bauanleitungen und Selbstgemachtes
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 23.03.2012, 16:43
  2. ars sica, lack of response
    Von andreholger im Forum Der Marktschreier
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 11.11.2011, 15:14
  3. Latex,Farbe,Lack WIE jetzt?
    Von Falodor im Forum Bauanleitungen und Selbstgemachtes
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.08.2011, 17:42
  4. Knicklichter an Pfeilen
    Von Tim Buktu im Forum Bauanleitungen und Selbstgemachtes
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 27.01.2010, 19:22
  5. Problem mit Pfeilen
    Von salogel2 im Forum LARP - Allgemein
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 26.01.2010, 16:49

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de