Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 80
  1. #1
    Harald Ösgard
    Harald Ösgard ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Harald Ösgard

    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    6.094

    Kinder der Schlange - "Die Jagdgesellschaft" Outfi

    An alle, die im März auf dem Larphof zu "Kinder der Schlange" gehen:

    Ja und natürlich an alle, die ihre Meinung zu den geposteten Bildern sagen wollen...

    ich dachte mir es wäre vielleicht ganz aufschlußreich, wenn wir hier vorab schonmal ein bischen unsere Gewandung und ggf. sonstiges Equipment posten. Sonst verteilt sich das noch weiter über einzelne Threads...

    Neben dem angenehmen Grundeffekt, daß wir uns dann auf der Con schneller erkennen und finden können, (so denn hier Pics in kompletter Con Gewandung auflaufen) möchte ich das hier zumindestens auch als Beratung mit nutzen. Denn meine Jägergewandung ist mMn. noch lange nicht so richtig passend.

    Ich "lade" aber alle anderen Teilnehmer der "Jagdgesellschaft" auch in diesen Thread mit ein, weil ich denke das viele Kommentare für Jäger allgemein gelten werden.

    Den Anfang mache ich mal mit einer Konzeptidee:
    Noblehunter01.jpg ("Noble Hunter")

    Ich kam heute früh drauf, weil ich nach dem Klappwesten-Desaster eigentlich große Lust habe mal einen richtigen schönen gefütterten Mantel hinzulegen. (Wolle mit Fellsaum) Ursprünglich hatte ich den halblangen Klapprock vor Augen - damit ich den dann auch für meinen Wikinger Char nehmen kann. Dann hab ich aber an die schöne Zeichnung des Adligen aus dem Gewandungsbuch gedacht und schwups war es ein langer Mantel. Zumal die Jagd ja eigentlich eh nur Adligen und ihren offiziellen Waldhütern erlaubt war. Außerdem, würde es ja das interaktive Spiel unterstützen, wenn wir nicht alle gleich rumlaufen.
    Naja, und da ich ja in Punkto LARP noch völlig inkompetent bin, schreit das ja förmlich nach einer Rolle als Chef! :lol: Wenn Alex Zeit findet und mit seinem Söldner kommt, macht das ja auch Sinn, wenn ich als "Vollpfosten von hohem Stande" einen Leibwächte "mitführe". Die eigentlichen Jäger (also Tim buktu, "ich" und wer noch so mitmacht) können natürlich alles viel besser, aber als "Chef" könnte man eine wunderschöne "Stromberg" Variante hinlegen.....
    Aber wie gesagt, ich hab einfach nur Lust auf so einen Mantel... die "Story" ist nur eine erste Idee und soll frei diskutierbar sein.

    Dann hoffe ich mal, daß die anderen Teilnehmer sich in diesem Thread auch alle einfinden und viele gute Anregungen geliefert werden.

  2. #2
    ich
    ich ist offline
    Alter Hase Avatar von ich

    Ort
    Leverkusen
    Beiträge
    1.779
    Hey,
    gute Idee mit dem Thread, hätte so oder so noch einen aufmachen müssen, um meine Gewandung von der Community zerfetzen zu lassen.

    Die Idee mit dem Nobel Jäger finde ich an sich ganz gut, nur dass das auf mich nicht so wirkt, als würdest du dann letzt endlich mit auf die Jagd gehen, sondern nur die Leute hin und her schicken... grade mit dem Mantel jagen wäre ja suboptimal. =P

    Meine Gewandung folgt, sobald meine Weste dann auch mal fertig ist, besteht dann aber im ganzen erstmal aus:
    -Braunen OT Wanderstiefeln (abgenutzt und verschmandet ^-^)
    -Brauner Pluderhose
    -baige Tunika
    -Dunkelbraune Fellweste (außen Wolle, innen Kunstfell, oder andersherum)
    -Umhängetasche (braun/grüne Lederschnipsel), Gürtetaschen (braun/baige), Seitenköcher (grün) ...

    Was fehlt ist noch die Kopfbedekung, da will ich dann aber, wenn das Foto drin ist, EURE Meinung hören. Denn ob der geplante Tropenhelm dazu passt, ist die Frage. =)

    Grüße,
    Dennis
    -NEIN! Ich werde auf gar keinen...
    -Keks?
    -Bin dabei!

  3. #3
    Harald Ösgard
    Harald Ösgard ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Harald Ösgard

    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    6.094
    Heh, natürlich geh ich mit auf die Jagd. Was denkst Du denn. Vielleicht mach in den Mantel auch nicht ganz so lang, sondern nur bis mitte Oberschenkel oder bis Knie.

    Ich will mich da nicht als OT Chef aufspielen. Dachte nur, es wäre lustig wenn ich einen "Sonntagsjäger" mime, der eben schon mit seiner Klamotte nicht wirklich von Erfahrung spricht. Dafür werd ich dann aber in der Tarverne natürlich der größte Held sein... oder so. Ist halt im Moment nur so ne Idee...

    Ich hab halt von LARP noch keinen Plan, denk aber daß ich einige Übung im Bogenschießen besitze und ich bin auch keine 17 mehr... Aja, und ich hät gerne so einen coolen Mantel (auch für meinen Wiki später) Das alles versuche ich irgendwie plausibel zusammen zu bringen.

    Wenn ich mal zu Tageslichtzeiten daheim bin, dann mach ich mal Fotos von all dem Zeugs, das ich jetzt schon zum Stichwort "JÄGER" rumschwirren habe. Dann kommt auch "Butter bei die Fische"... Einiges davon kann ich auch gerne ausborgen oder sogar abtreten, denn nicht alles paßt so recht zueinander.

    Die interne Ausleih und Tauschecke ist eine weitere Intention für diesen Thread. Dann braucht sich auf der Con keiner an die Stirn hauen und sagen: "hätt'st halt mal was gesagt, SOWAS hab ich zuhause rumliegen..."

  4. #4
    ich
    ich ist offline
    Alter Hase Avatar von ich

    Ort
    Leverkusen
    Beiträge
    1.779
    Wenn dus drauf ankommen lässt, nicht praktisch gekleidet zu sein, klingt das für mich nach nem machbaren Konzept. Wärst du 17, würde dir das keiner abkaufen, aber mit 30+ dürfte das drin sein würd ich sagen.
    Jemand, der OT keine Ahnung hat IT keine Ahnung haben zu lassen ist doch gut. =)

    Sachen ausleihen müsste ich an sich nicht, ein Set hätte ich zusammen, dass müsste soweit reichen. Eventuell eben besagte Kopfbedeckung, aber das kommt, wenn (vielleicht morgen) meine Weste fertig ist.

    Auf den Rest, den du hast, bin ich mal gespannt. Aber Bogen und genug Pfeile haste da, oder?

    MfG,
    Dennis - freut sich schon auf die Bärenfallen *sabber*
    -NEIN! Ich werde auf gar keinen...
    -Keks?
    -Bin dabei!

  5. #5
    Tim Buktu
    Tim Buktu ist offline
    Fingerwundschreiber Avatar von Tim Buktu

    Ort
    Nähe Düsseldorf
    Beiträge
    531
    Moin!

    Ich müsste auch mal meine bisherige Gewandung zeigen. Evtl. komme ich am We mal dazu, mich fotografieren zu lassen.


    LG,

    Rudi
    Wachter Alrik:"Sag mal, hörst du auch das Scheppern? Was ist das?"
    Wächter Thorm: "Hmmm...klingt nach nem laufenden Paladin...und...warte...ah...und eine Horde Orks dahinter!"

  6. #6
    Harald Ösgard
    Harald Ösgard ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Harald Ösgard

    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    6.094
    Pfeile hab ich erst drei, bestelle aber noch nen Satz nach. Wieviele nehmt Ihr so mit? Bogen hab ich. Für diese Con werd ich meinen normalen Trainingsbogen mit Leder abtarnen. Da der austauschbare GFK Wurfarme hat, kann ich damit sogar punktgenau den Anforderungen der SL genügen....

    [Welche Zugkraft (@28'') ist denn nun eigentlich die Grenze? Mal hört man dies, mal hört man das... ]

    Ja, mein OT Alter sollte schon irgendwie zum Char passen. WENN ich einen stimmig ausgerüsteten Jägersmann spielen WÜRDE, so wäre das dann zwangsläufig ein gestandener "Alter Hase". Ob ich denn aber in jeder Situation hinbekomme???

    WENN ich aber hingegen eine Art "Sontagsjäger" hinlege - also ein gelangweilter Noble, der mal ein richtiges Abenteuer erleben will - so Marke Pauschaltourist oder russischer Großverdiener, der auf angebundene Bären "jagen" geht.... dann darf so ein Char sich wunderbar planlos geben, aber natürlich ohne sich dessen bewußt zu sein.

    Das wiederum eröffnet den angeheuerten richtigen Jägern (also Euch) die Möglichkeit, mir jede Art "Von Bären aufzubinden". Es muss also garnicht so sein, daß ich der hohe Herr bin, der Euch rumkomandiert, sondern Ihr könnt meinen Char den größten Schwachsinn machen lassen - solange Ihr glaubhaft machen könnt, "das man das genau so tut auf einer Jagd".

    [Stell Dir einfach einen Manager auf dem Mount Everest vor oder einen Millionär in der Raumstation. Was denkst Du, wer dort vor Ort wirklich das Sagen hat... :cool:]

    Aber ich werde auch erstmal ALLES ablichten, was irgendwie zum Thema Jäger passen könnte... und dann fällt uns zusammen vielleicht sogar noch ein ganz anderes Konzept ein. Wäre wohl auch gut, wenn wir von der historischen Zeit her nicht völlig auseinander liegen...sonst sehen wir zusammen eher wie Zeitreisende aus :lol:

    Ich bin schon ganz gespannt, wie EURE Jägersleut so ausschauen. Und auf Alex seinen Söldner sowieso. Hoffentlich klappt das mit seiner Teilnahme... Und Kjeldor würd ich auch gern dort treffen und alle sonst aus dem Forum ...

    Kopfbedeckung bin ich auch noch auf der Suche. Für den "Noble" sollte es etwas reichlich Geckenhaftes sein, für einen normalen Jäger reicht mir vielleicht die Gugel...

    Nen Messer /Sax gehört wohl auch zwingend noch dazu.... (Wegen dem geplanten Wiki) hät ich gerne sowas in der Art eines Finmessers also mehr nach Gebrauchswerkzeug aussehend als nach Kampfwaffe. Hat jemand sowas mal als LARP-Messer irgendwo zu kaufen gesehen????

    Natürlich könnte so ein "Held" auch mit einem völlig überzogenem Sauspieß oder sonstwas übertriebenem losgeschickt worden sein... (Herr Verkäufer, ich will Jagen. Was empfehlen sie mir? "Oh, da brauchen sie UNBEDINGT das hier und das hier und das auch!" ) Aber ich will mich OT mäßig nicht mit zu viel Kram eindecken, den ich sonst nicht brauchen kann. Kostet ja auch immer Geld :-) Wenn allerdings einer zufällig so karikaturhafte Jagdwaffen haben sollte und die mal verborgen würde... GERNE! :lol:

  7. #7
    ich
    ich ist offline
    Alter Hase Avatar von ich

    Ort
    Leverkusen
    Beiträge
    1.779
    Die Zugkraft sollte mMn nicht über 25" liegen, zumindest die IDV Versicherung deckt höher nicht ab, ich hab aber schon gehört, das 30" auch noch eingecheckt wurden.
    Ich hab meinen Bogen mit 23" bestellt, damit ich auch für komische SLs noch nen Puffer habe, falls die irgendwie komisch nachmessen wollen und doch drüber liegen. ^.^

    Mit dem historischen Zusammenpassen ist das so ne Sache... mein Charakter ist da eher an die Klischee Großwildjäger angelegt, natürlich komplett ins Fantasy gerissen. Hat also in soweit nicht sehr viel mit Jägern gemeinsam, die aussehen wie Robin Hood

    Ui, da muss ich mir aber mal was ausdenken, was man dich so machen lassen kann: "Klar müsst ihr euch mit Kot einreiben, ihr wollt doch nicht, dass ihr Wölfe euch richen..." Spendet jemand Kunst-Kot?
    -NEIN! Ich werde auf gar keinen...
    -Keks?
    -Bin dabei!

  8. #8
    Harald Ösgard
    Harald Ösgard ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Harald Ösgard

    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    6.094
    Hmm ja, einen modernen Fantasy Großwildjäger also.... Was hast Du denn dann als Waffe??? Ein Gewehr? Ach ne, Du schreibst ja von einem Bogen. Einem Reiterbogen stimmts? Und das sieht gut aus zusammen???

    Natürlich wird mein Char sich mit Kot einreiben, aber er wird dann wohl zuerst fragen und wollen, daß Du ihm das vormachst... Schließlich will er ja unbedingt alles ganz doll richtig machen... :cool:

    Ich such nen schönen blöden Hut ...

  9. #9
    ich
    ich ist offline
    Alter Hase Avatar von ich

    Ort
    Leverkusen
    Beiträge
    1.779
    Okay, wenn der Kot nicht echt ist, mach ich das... hab generelle Tendenzen zum Jackass-Larp bei mir entdeckt.

    Momentan ist die Gewandung noch recht neutral, da geht der Bogen, später kommt dann vielleicht das Gewehr (natürlich gemoddet und auf zwergische Handwerkskunst oder so getrimmt ) oder ein dickerer Bogen, der auch nach was aussieht...

    @ Pfeile:
    Mit 3 wirst du nicht weit kommen, 6 reichen für den Anfang (bin ich schon in Scharmützeln mit ausgekommen ), ich hab Weihnachten dann auf 16 aufrüsten lassen, dass sollte mir dann wirklich reichen.
    -NEIN! Ich werde auf gar keinen...
    -Keks?
    -Bin dabei!

  10. #10
    Klaufi
    Klaufi ist offline
    Alter Hase Avatar von Klaufi

    Ort
    Dresden
    Beiträge
    2.325
    Die Zugkraft sollte mMn nicht über 25" liegen...
    Du meinst wohl eher lbs, " steht für Zoll, ist lso ein Längenmaß

    Euer Konzept hört sich bisher schonmal sehr lustig an
    Wo lag nochmal der Larphof? Ich schätz aber mal wieder viel zu weit weg, wenn ihr alle da so problemlos hinkommt...

Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Skaven Truppe " Kinder der Gehörnten Ratte"
    Von Iz'ek im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 26.03.2014, 09:06
  2. Mein Genre heißt "Fantasy" und nicht "histori
    Von Ralf Hüls im Forum LARP - Allgemein
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 06.09.2012, 18:23
  3. Kinder der Schlange [26-28.03.10]
    Von Tim Buktu im Forum Cons
    Antworten: 242
    Letzter Beitrag: 12.04.2010, 13:55
  4. Dinge die man JAGEN könnte --> Kinder der Schlange Jagd
    Von Harald Ösgard im Forum LARP - Allgemein
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 01.02.2010, 21:56
  5. "Soldat" ohne "Söldner"
    Von Dennis im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.01.2008, 12:06

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de