Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 53
  1. #1
    Daria
    Daria ist offline
    Gelegenheitsschreiber Avatar von Daria

    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    229

    Daria 2.0 - Zwergengewandung

    So, nach einem Jahr der Unzufriedenheit mit meiner ersten Zwergengewandung hab ich es endlich geschafft meine neue zu fertigen; Was allein schon nötig war, da ich im moment mein Konzept ein wenig umänder vom normalen Feldscher zur Novizin.

    Das einzige, was uns noch Kopfzerbrechen bereitet ist die leere Rückseite, dort haben wir auch schon in der Mitte eine Linie aus Lederstücken gedacht, waren jedoch nicht ganz so zufrieden. Andere Idee war, aus Leder 2 große ineinander geschlungene Ringe zu schneiden und auf den Rücken zu nähen, halt das Zeichen von Berronar (der Beschützerin, nach D&D).
    Oder würdet ihr eher etwas anderes vorschlagen? Wir sind wirklich über jeden Tipp oder Verbesserungsvorschlag glücklich.

    Ansonsten ist, wie man sieht, jedes Lederstück mit komplett unterschiedlichen Motiven verziert, die Kelgar für mich eingebrannt hat. So weit sind wir auch komplett zufrieden mit dem jetzigen Stand der Kleidung, nur die Rückseite möchte noch nicht so werden wie wir wollen, da es bisher eine viel zu riesige freie Fläche ist. Zwar hatte ich auch aus den Lederstreifen einen recht eckigen Ring mal angenäht, aber das sah eher aus wie wahllos aneinander genäht aus, anstatt einer gewollten Form.

    Die ersten beiden Fotos sind leider etwas verschwommen, da wir den Blitz ausgelassen haben um die Farben nicht zu verfälschen, deswegen hier die Originalfarbe des blauen Oberteils.

    And last but not least, die Fotos :
    Komplettansicht Vorne
    Komplettansicht Hinten
    Detailansicht Vorne 01
    Detailansicht Vorne 02
    Detailansicht Oberkörper
    Detailansicht Kragen
    Detailansicht Armloch

    Verbesserungsvorschläge, insbesondere Tipps zur Gestaltung der Rückseite sind immer Willkommen

    Liebe Grüße,
    Svenja/Daria

    PS: Es handelt sich nur um die Cotta und das blaue Übergewand, das komplett erneuert wurde. Restliches Gebamsel hatte ich nicht zur Hand
    (Sprich, Kopfbedeckung, Stiefel, Hose, Gürtel, Taschen etc.....)
    "Wer einen Zwergen darstellen will, der sollte klein und gedrungen wirken" Dragon Sys Classic.

  2. #2
    Helene
    Helene ist offline
    Gelegenheitsschreiber

    Ort
    Bamberg
    Beiträge
    147
    Die Lederstücke wirken etwas beliebig aufgesetzt; kannst du die mit einem unterlegten Band / Stoffstreifen vielleicht zusammenfassen, als Bortenersatz, quasi?

    Diese könnte auch hinten wie ein eckiges U den Rücken hinunter gehen (oder als V).

    Dass Po und Oberschenkelrückseite frei bleiben, wird so bleiben... das rubbelt sich zu schnell ab.
    Hats zu dem Outfit noch einen kontrastfarbigen Gürtel? Der, mit ebenfalls farbigen Beuteln (oder vielleicht Anhänger in der Art des römischen Cingulums besetzt) könnte eine Idee sein?

    Liebe Grüße, Helene

  3. #3
    Klaufi
    Klaufi ist offline
    Alter Hase Avatar von Klaufi

    Ort
    Dresden
    Beiträge
    2.325
    Die Lederstücke wirken etwas beliebig aufgesetzt; kannst du die mit einem unterlegten Band / Stoffstreifen vielleicht zusammenfassen, als Bortenersatz, quasi?
    *Unterschreib*

    Und die Lederstücken auf jeden Fall noch einfetten, damit die eine hübsche Optik bekommen

  4. #4
    Harald Ösgard
    Harald Ösgard ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Harald Ösgard

    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    6.094
    Jupp, genau wie die Beiden sagen.

  5. #5
    Sonadorexis
    Sonadorexis ist offline
    Alter Hase Avatar von Sonadorexis

    Beiträge
    1.054
    mmh... gleiche Meinung wie die Vorredner, ansonsten finde ich die Kanten zu ... wellig. Ich glaube, klare, rechteckige Formen würden besser passen...

  6. #6
    Kelmon
    Kelmon ist offline
    Forenlegende Avatar von Kelmon

    Ort
    Göppingen
    Alter
    39
    Beiträge
    11.122
    Für mich beißen sich die grobschlächtigen Lederaufsätze komplett mit der Gewandung aus feinem, blauen Stoff und einer Zierborte. Das passt für mich einfach nicht zueinander.

    Ich würde an Deiner Stelle das Leder weider entfernen und dann auf ein eigenes Kleidungsstück in rein Funktioneller Machart aufbringen - z.B. Arbeits- oder Kampfkleidung. Beispielsweise eine Schürze oder ein Gambeson.

    In ermangelung dessen könnte ich mir diese auch an einer Art Kapuzenlosen Gugelkragen (vorne mit Schließe) vorstellen, und dann dabei die waagerechten Stücke an den unteren Rand, die senkrechten Stücke an den vorderen Schlitz packen.
    LARP-Anfänger: Schaut hier nach!

  7. #7
    Vargsang
    Gast
    Hi!


    Die Motive sind schön, aber die Lederstücke dafür irgendwie ... weis nicht.

    Die sehen halt furchtbar aufgepappt aus und als "Zierrat" sind sie zu unsauber geschnitten. Wo das toll käme, wäre eng aneinander auf einem groben Wams aus Velour oder so, eventuell die Stücker mit Moosgummi oder Filz unterfüttert, damit sie sich plastisch abheben. Oder eben Gambeson bzw Schürze, wie Kelmon sagte.
    Und als Befestigung würde ich dir raten, nicht mit diesem fürchterlichen Stich zu nähen, sondern ein gleichmäßiger (vorzeichnen? ) Kreuzstich, der am besten auch deutlich enger ist. Dann kämen die Motive besser zur Geltung.



    Grüße,
    Varg

  8. #8
    Hana
    Hana ist offline
    Forenjunkie Avatar von Hana

    Ort
    zw. Mannheim und Heidelberg
    Beiträge
    4.195
    Ich finde die Lederstücke auch auf "feinem Stoff" schön, ich mag Kontraste. Und es sind ja auch z.T. sehr feine Motive drauf ...
    Ich finde es auch verbunden genug.

    Die Kanten würde ich allerdings noch sauberer machen, ich würde mit einem Zierstich drübergehen, um sie gleichzeitig zu "versäubern" und auf dem Stoff zu fixieren. Ich hab jetzt natürlich trotz Suchen kein Beispielbild gefunden, auf dem man gescheit was erkennt, deshalb jetzt eins, für das man Phantasie braucht Hier haben wir über die Kanten des aufgesetzten Stoffs mit einem Stich drübergenäht, der aus lauter kleinen Kreuzchen nebeneinander besteht, also quasi eine Kreuzstichreihe, wobei der Stich halb auf dem aufgesetzten Stück und halb auf dem Basisstoff liegt. Per Hand dürfte das etwas dauern (aber man kann die Kreuzchen ja beliebig groß machen ), dürfte sich aber lohnen. Ich persönlich wäre vermutlich faul und würd nen hübschen Maschinenstich nehmen ...

    Auf dem Rücken würde ich eine Kragenform nachahmen, also mit Lederplättchen die Form nachzeichnen, die z.B. ein Gugelkragen hätte. Das könnte rund oder eckig sein, je nach Geschmack ... man könnte auch einen Kragen annähen, also einen Latz (sähe dann von hinten aus, als trüge man einen Gugelkragen), dann hätte man noch etwas mehr Bewegung drin. Gugeln werten ein Outfit von hinten auch immer auf (ich trag sie nur so selten, weil mir immer zu warm ist ...)
    Ein breiter Gürtel sähe dazu auch gut aus (und ist ja sowieso immer sehr schick bei Zwergen).

    Wenn du noch was von der Ärmelborte hat, würde ich neben der Borte, einen Zentimeter Abstand dazwischen, noch eine zweite Reihe aufnähen.

    Der Gesamteindruck gefällt mir schonmal gut, möcht ich noch sagen schöne Idee mit den Lederplättchen.

    viele Grüße,
    Annkathrin
    Nount und ich bloggen: Mondkunst
    Liverollenspiel im Münsterland: http://www.danglar.de

  9. #9
    Kelgar Donnerkeil
    Kelgar Donnerkeil ist offline
    Erfahrener User Avatar von Kelgar Donnerkeil

    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    415
    Erstmal Danke für die Tips. Wir haben uns bewusst für eine Gewandung ohne Borte entschieden und die an den Ärmeln auch nur auf Drängen anderer angebracht.

    Mir persönlich gefällt das Design, aber irgewndwie haben wir (Daria und ich ) wohl einfach einen anderen Geschmack.

    Obwohl ich nunmehr überlege Daria den Vorschlag zu machen die Lederstücke tatsächlich gerade auszuschneiden und bündig aneinander zu nähen.
    Ob ich die einfetten kann weiß ich noch nicht, muss ich heute Abend mal versuchen (ist Waschleder)

    Der Kragen wird nicht sichtbar sein, da noch eine grau-silberne Ledergugel dazugehört.

    Was uns aber ganz wichtig ist, ist der Rücken. Da fehlt einfach noch was und uns fällt da derzeit wenig ein. Wenn ihr dahingehend eine Idee habt würden wir uns sehr freuen.
    Leider stammen die Lederstücke von einer Weste (Second-Hand-Laden) und sind nicht größer. Hatte nämlich schon überlegt ein großes Stück auf den Rücken zu nähen und dort ein großes Bild im selben Stil einzubrennen. Ich habe zwar noch genug 3,5mm Leder ind natur, aber ich vermute, dass dies einfach zu steif ist und evtl. sogar die das Übergewand nach unten zieht.

    @Stichart: Kann ich nicht viel zu sagen, bin kein Schneider und nähe auch recht selten. Ich weiß, dass sie das Ding per Hand genäht hat und es hält. Mehr kann ich dazu leider nicht sagen

    LG
    Dennis

  10. #10
    Kelgar Donnerkeil
    Kelgar Donnerkeil ist offline
    Erfahrener User Avatar von Kelgar Donnerkeil

    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    415
    Danke für den guten Tip mit dem Rücken, AnnKathrin. Und auch dass dir der Kontrast ebenso gefällt wie uns. Die Svenja ist nämlich mittlerweile ganz schön gefrustet.

    Wie das mit den Stichen aussieht kann ich schwer beurteilen, da ich dafür wohl keinen Blick habe. Mir ist bspw. garnicht aufgefallen, dass es unsauber wirkt/ist. Mal sehen ob ich sie überreden kann da nachzubessern.

    @Borte: Zur Not hätte ich dieselbe Borte aber 1cm breiter. Ob das platztechnisch hinhaut, bzw. Svenja es überhaupt möchte (ist ja schließlich ihre Gewandung) muss ich daheim nachmessen.

    Und sag deiner Schwester mal, dass sie die Haare wieder lang lassen soll. Sieht sie sehr süß mit aus .

    LG und Danke nochmal,
    Dennis

Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Daria
    Von Alex im Forum Geburtstage, Grüße usw
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.08.2012, 07:47
  2. Allerliebste Daria
    Von Aeshma im Forum Geburtstage, Grüße usw
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 22.08.2011, 20:34
  3. Daria wird "volljährig"
    Von bikerman im Forum Geburtstage, Grüße usw
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 23.08.2010, 17:44
  4. Dem Zwerg seine Zwergin... Daria wird 20
    Von Alex im Forum Geburtstage, Grüße usw
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 20.08.2009, 08:24
  5. Der Daria ein trulalla!!!
    Von Tukky (Archiv) im Forum Diverses
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 27.08.2006, 11:08

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de