Seite 1 von 12 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 113
  1. #1
    Jason7
    Jason7 ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    16

    Glasfaser Vs. Buche

    Hallo,
    Ich bin mir sicher, dass die Frage schon sehr oft geschrieben wurde.
    Also :
    Ich will mir ein Larp Schwert bauen, und überlege ob ich einen Glasfaserkern
    oder einen Buchenkern nehmen soll ???

    Schon mal danke
    The Dölla, Larp anfänger

  2. #2
    Leander
    Leander ist offline
    Forenjunkie Avatar von Leander

    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.505
    1. Falscher Forenbereich (kann ein Mod das bitte verschieben?)
    2. Nein, die Frage wird nicht häufig gestellt.
    3. Nimm einen Kernstab (GFK), wie man ihn in jedem Laden für Bastelmaterial für Larpwaffen bekommt. Holz ist eine unglaublich schwachsinnige Idee (z.B. splittert Holz sehr leicht).
    4. Wie kommt man auf sowas?
    "It is always a silly thing to give advice, but to give good advice is absolutely fatal." - Oscar Wilde

  3. #3
    Ozzimandias
    Ozzimandias ist offline
    Fingerwundschreiber Avatar von Ozzimandias

    Ort
    Euskirchen
    Beiträge
    750
    1. Was der Leander sagt
    2. Was der Leander sagt
    3. Was der Leander sagt
    4. Was der Leander sagt
    5. Bist du ein Forentroll?

  4. #4
    Kelmon
    Kelmon ist offline
    Forenlegende Avatar von Kelmon

    Ort
    Göppingen
    Alter
    37
    Beiträge
    11.023
    Da auf Seiten wie Dreamlands (die nach dem Tod des Autors nicht mehr aktualisiert wurde) und ähnlich alten Seiten immer noch Bauanleitungen mit Holzstäben zu finden sind, halte ich diese Frage für einen LARP-Anfänger nicht für allzu ungewöhnlich...

    Also nein: Auf jeden Fall GFK.
    LARP-Anfänger: Schaut hier nach!

  5. #5
    Jason7
    Jason7 ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    16

    also

    Also
    1. Ich hab das natürlich nicht mit absicht in den Falschen Foren bereich gstelt.
    2. Wusste ich ja nich
    3. Buche splittert nicht schnell !!!! ( nimm mal n Halben meter von nem Buchenholz starb, und Probier ihn auf etwas Hartem zuzerschlagen, du wirst sehen, dass es fast unmöglich ist !!!!! )
    4. Ich habe Probiert n rundes Buchenholz auf etwas hartem zuzerschlagen !!!
    5. Danke, aber ich bin Kein TROTEL !!!!!
    The Dölla, Larp anfänger

  6. #6
    Kelmon
    Kelmon ist offline
    Forenlegende Avatar von Kelmon

    Ort
    Göppingen
    Alter
    37
    Beiträge
    11.023
    Nochmal langsam, zum mitschreiben:

    Keine Orga in Deutschland wird Dir eine Waffe mit Holzkern einchecken. Da gibt es schlicht und ergreifen nichts dran zu diskutieren.

    Und Satzzeichen sind keine Rudeltiere.
    LARP-Anfänger: Schaut hier nach!

  7. #7
    Ultor
    Ultor ist offline
    Alter Hase Avatar von Ultor

    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    1.819
    Ich mische mich ungern ein, aber lasst uns bitte bei der gängigen, deutschen Rechtschreibung bleiben...
    אם תלך מי יחבק אותי ככה
    מי ישמע אותי בסוף היום
    מי ינחם וירגיע
    רק אתה יודע

  8. #8
    Kjeldor
    Kjeldor ist offline
    Forenjunkie Avatar von Kjeldor

    Ort
    Voerde, NRW
    Alter
    34
    Beiträge
    2.590
    Zusammengefasst:
    "Meine Meinung ist gefestigt, komm mir nicht mit Tatsachen!"

    Er schrieb TROLL nicht Trottel...
    Aufmerksames lesen bildet!
    http://de.wikipedia.org/wiki/Troll_(Netzkultur)
    ✂- - - - - - - - - -- - - - - - - - - - - - -- - - - - - - - - - - -

    Things i do...
    http://www.Kjeldors-Arsenal.de

  9. #9
    Jason7
    Jason7 ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    16

    sry

    sry
    aber warum keine Buche ?
    die ein Buchenrundholz helt das soch auch alles aus !
    The Dölla, Larp anfänger

  10. #10
    Helene
    Helene ist offline
    Gelegenheitsschreiber

    Ort
    Bamberg
    Beiträge
    147
    Hier passierts halt öfter mal, das Witzbolde Klischeefragen in den Raum stellen, damit sich andre drüber echauffieren. Meist wenns ein bisschen ruhiger ist.

    Und dass auf einige Ausdrücke einfach bei manchen der Beißreflex anspringt, ist auch so gewachsen.

    Das Problem bei Buchenholz als Kernstab ist, dass wenn einer Buche nimmt, der andre meint, mit Fichte durchzukommen ("ist ja auch Holz") und dann nimmt das potentielle Verhängnis seinen Lauf. Wenn die Waffe gebaut ist, sieht man das Innenleben nicht mehr. Sollte eine Waffe mit Holzkern brechen, dann gibts unweigerlich spitzige (=hochgefährliche) Enden, die will keiner auf Con.
    Die Möglichkeit, dass GFK bricht, sind um einiges niedriger -- Die Waffen sind sicher, auch wenn jemand (im Kampf) drauf fällt.

    Man rechnet hier ja auch nicht mit 50cm Länge, sondern standardmäßig mit ?110cm bis hin zu 210cm. Da ist bei gleicher Stärke GFK wesentlich stabiler. Ganz zu schweigen davon, dass GFK immer verlässlich stabil ist, und Holz (verdeckte) Mängel haben kann, was als Naturwerkstoff nie ganz auszuschließen ist.

    Beleidigen will hier keiner, aber guck dich doch mal in der Bauanleitungs-Abteilung weiter um; etliche Anleitungen warten nur auf interessierte Leser.

    Liebe Grüße,
    Helene

Seite 1 von 12 12311 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Glasfaser Band= Spitzensicherung ????
    Von Umaro von Eldrasil im Forum Bauanleitungen und Selbstgemachtes
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.08.2008, 14:43
  2. Glasfaser Stäbe verbinden
    Von Vergil im Forum Bauanleitungen und Selbstgemachtes
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 08.11.2007, 06:54

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de