Seite 1 von 18 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 178
  1. #1
    Klaufi
    Klaufi ist offline
    Alter Hase Avatar von Klaufi

    Ort
    Dresden
    Beiträge
    2.325

    Projekt Echsenmensch

    Wer mich schonmal im Ning gefunden hat wird sicher wissen, dass ich an einem Echsenmenschenkostüm arbeite. Für die anderen hab ich mich entschlossen diesen Thread zu eröffnen

    Im Moment stockt es leider ein wenig durch Studium und Privatleben sowie allgemeinem Motivationsmangel, aber vielleicht kommt die Inspiration hierdurch wieder.

    Angefangen hats denk ich mal mit meiner Warhammer Echsenmenschenarmee und Gegnern aus diversen Videospielen sowie einer generellen Zuneigung zu diesen Tierchen und ihrer Vorfahren. Das Konzept geisterte mir auch schon länger im Kopf herum und nach viel überlegen zur Umsetzbarkeit hab ich dann auch mal angefangen. Hier sind mal erste Skizzen, einmal für den Kopf und einmal für die gesamte Erscheinung:




    Angefangen habe ich mit der Maske, die ich, nicht wie die anderen Tiermenschenmasken, aus Gittern, sondern aus massivem Schaumstoff (in mehreren Schichten) baute. Dazu fertigte ich zuerst die mittlere Scheibe an, indem ich die Schnauze auf Pappe skizzierte sowie das Profil meines Gesichts und dies auf den Schaumstoff übertrug. So dann Stück für Stück weiter, bis man eine recht massive Form hat (durch kürzere Stücken dazwischen läuft es nach vorne etwas spitz zu). Die Seitenschichten haben die Seiten des Unterkiefers direkt integriert, sodass alles quasi ein Teil ist, noch mit aufgeklebtem Stoff verstärkt, damit nichts reißt.






    Mittlerweile ist das Teil auch schon auf eine Sturmhaube geklebt worden und hat die ersten Schuppen dran (auf den Bildern noch nicht). Hinten musste ich sie auch aufschneiden und mit Klettverschluss versehen, da die Schuppen viel von der Elastizität nehmen. Wenn alle Schuppen dran sind kann sie gelatext werden und bekommt noch ein paar hübsche Fimo-Zähne.




    Für die Hände wollte ich Folgendes nehmen:




    Das sind erstmal nur ellbogenlange recht eng anliegende Handschuhe mit angeklebten Fimokrallen (Paolo, nicht meckern, ich bin mir sicher dass das so klappt). Die werden wie der Kopf mit Schuppen übersäht und gelatext.

    Die Füße hab ich auch schon angefangen, allerdings noch keine Bilder. Es sind mit Schaumstoff stark umgebaute Schuhe, die aber noch ein wenig Überarbeitung benötigen. Die Beine werden wohl mit Polstern gemacht, die in eine Art Beintaschen an einer schwarzen Leggins (schon vorhanden) gesteckt werden können, darüber kommt eine weiße Leggins (schon vorhanden), die dann bemalt wird. Der Schwanz wird wohl eine zurechtgeschnitztes Stück Matratzenschaumstoff (schon vorhanden), das dann in einen zurechtgenähten "Sack" an der Hose kommt, der ebenfalls bemalt wird. Obenrum kommt Gewandung (in Arbeit), damit ich nicht ganz von der Außenluft abgeschlossen bin
    Mehr kommt sicher später...

  2. #2
    Schwannis
    Schwannis ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Schwannis

    Ort
    Hamburg
    Alter
    22
    Beiträge
    5.543
    Sieht schick aus die Maske errinert mich irgendwie an die Argonier aus tes4.
    Schwannis vult!

  3. #3
    Leander
    Leander ist offline
    Forenjunkie Avatar von Leander

    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.505
    Ist vielleicht zu spät, aber mein Tip wäre gewesen Tabi zu benutzen (gibt es auch mit festerer Sohle als Schuh, sind aber trotzdem aus Stoff und sehr beweglich) und die Schuppen und den Schaumstoff darauf aufzubauen. Der Vorteil wäre mMn das ungewöhnliche Aussehen und die zwei unabhängig voneinander beweglichen Teile, sodass du das Kostüm so gestalten könntest, als hättest du zwei große Zehen.
    "It is always a silly thing to give advice, but to give good advice is absolutely fatal." - Oscar Wilde

  4. #4
    ich
    ich ist offline
    Alter Hase Avatar von ich

    Ort
    Leverkusen
    Beiträge
    1.779
    Sieht super aus, mit geöffnetem Mund wirkt die Maske auch richtig gut.

    Woraus machst du denn die Schuppen? Auch aus Schaumstoff? Oder sind das verogefertigte Teile?
    Kann mir dafür grad nichts vorstellen...
    -NEIN! Ich werde auf gar keinen...
    -Keks?
    -Bin dabei!

  5. #5
    Klaufi
    Klaufi ist offline
    Alter Hase Avatar von Klaufi

    Ort
    Dresden
    Beiträge
    2.325
    Ist vielleicht zu spät, aber mein Tip wäre gewesen Tabi zu benutzen (gibt es auch mit festerer Sohle als Schuh, sind aber trotzdem aus Stoff und sehr beweglich) und die Schuppen und den Schaumstoff darauf aufzubauen. Der Vorteil wäre mMn das ungewöhnliche Aussehen und die zwei unabhängig voneinander beweglichen Teile, sodass du das Kostüm so gestalten könntest, als hättest du zwei große Zehen.
    Dein Tipp kommt nicht zu spät, ich kenne die Dinger, allerdings nicht das, was ich mir dazu vorstelle

    Woraus machst du denn die Schuppen? Auch aus Schaumstoff? Oder sind das verogefertigte Teile?
    Kann mir dafür grad nichts vorstellen...
    3mm Matte

  6. #6
    Dennis
    Dennis ist offline
    Forenjunkie Avatar von Dennis

    Ort
    Paderborn
    Alter
    30
    Beiträge
    3.295
    Ich find die Maske super Bau mal weiter, ich will das Ding fertig sehen.


    Go, Klaufi, go! Tschakka!


    Dennis,
    Motivationstrainer
    http://goblinbau.wordpress.com
    Manchmal blogge ich Pen&Paper Zeug

    ~zurück aus den larplosen Landen~

  7. #7
    Harald Ösgard
    Harald Ösgard ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Harald Ösgard

    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    6.094
    Die Fimo Krallen, die sind nur auf dem Handschuh aufgeklebt?

    Ich hab mal vor fast 30 Jahren (die erste Saurierwelle) einen Handschuh als Saurierpfote umgebaut. Da hatte ich die Krallen so geformt, daß ich den Auslauf flach gedrückt hatte und dann an meine Fingernägel angepaßt hab. Die Krallen gingen also inerhalb des Handschuhs noch in etwa in Länge des ersten Fingergliedes weiter. Aber nicht als geschlossene Tülle (dann würde man garnichts merh Tasten können) sondern eben nur auf der oberen Seite des Fingers. Diese Krallen hab ich dann durch Schlitze von innen durch die Spitzen des Handschuhs gesteckt und dann den Schlitz von außen wieder eng zugenäht. Die Spannung des Stoffs hat dann die Kralle sehr gut auf die Oberseite des Fingers gedrückt. Dadurch konnte man damit ganz gut Kraft ausüben und vor allem war ein seltsammes Umknicken ausgeschlossen.

    Vielleicht hast Du das ja auch so gemacht?
    EDIT: Oh verdammt, man kann die Bilder ja vergrößern (Ich Depp!) Aha, Du hast die Basis sehr breit gemacht und damit dann also quasi den ähnlichen Effekt, eine Abstützung auf den natürlichen Fingernägeln. (Meine Krallen waren eher lang und schlank, quasi als Verlängerung der Fingerbreite) Deine "Greifvogel-Klauen" finde ich aber auch nicht schlecht. Zum Greifen sehr wahrscheinlich sogar noch viel besser geeignet als solche "Hexenklauen"


    Wie schonmal anderswo erwähnt, für die Hautoberfläche hatte ich den Handschuh einfach mit Latex-Bindemittel (eine Art elastischer Kleber) bestrichen und dann halbe Erbsen, Sagokörner und Linsen draufgestreut. Dann alles nochmals überzogen um weiche Übergänge zu schaffen. War dann schön warzig und pockig die Oberfläche.

  8. #8
    Klaufi
    Klaufi ist offline
    Alter Hase Avatar von Klaufi

    Ort
    Dresden
    Beiträge
    2.325
    So, die Muse ist bei meiner kurzen Reise wiedergekommen und da ich auch Zeit hab bin ich fleißig am weitermachen. Hab jetzt mal die großen Beinpolster soweit fertig und auch schonmal anprobiert, hier mal die Bilder dazu:




    Mal an Annika und die anderen Träger von Beinpolstern: Ist die Form so ganz gut geworden? Oder muss ich da noch etwas ausbessern? Mir gefällt es bisher zumindest schonmal ganz gut. Hier nochmal die Bilder etwas nachbearbeitet mit den geplanten Gamaschen, die an den Füßen noch angefügt werden:




    Die werden dann auch mit Matratzenschaumstoff unterpolstert, an sich werden die aus Leder sein. Wie ich die Verzierungen genau mach weiß ich jetzt aber auch noch nicht genau, wird sich aber schon zeigen.

    Achja, hier noch Bilder vom bisherigen Stand der Füße, fehlen noch unendlich viele Schuppen sowie die Beinstulpen. Achja, gelatext ist eh noch nix


  9. #9
    Setheron
    Setheron ist offline
    Neuling Avatar von Setheron

    Ort
    Reutlingen/Lichtenstein
    Beiträge
    73
    Sehr geile schuhe

    die würd ich aber noch etwas verdecken
    Non nobis Domine, non nobis, sed nomini tuo da gloriam!
    (Nicht uns, o Herr, nicht uns, sondern Deinem Namen gib Ehre. Psalm 115,1)

    ZERTAXS

  10. #10
    luthien368
    luthien368 ist offline
    Hardcore Poster Avatar von luthien368

    Ort
    Geisenheim (<-- no lie)
    Beiträge
    7.431
    Sry, Doppelpost


    DeviantArt YouTubeMeine Blogs

    Nächste Cons: 06.-09.09.12 Temporia

Seite 1 von 18 12311 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Projekt Eodain - V2.0
    Von Eodain im Forum Bauanleitungen und Selbstgemachtes
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 12.05.2013, 21:07
  2. Der Echsenmensch häutet sich
    Von Alex.2 im Forum Bauanleitungen und Selbstgemachtes
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.12.2012, 14:51
  3. Projekt Quadsuit
    Von Tanura im Forum Bauanleitungen und Selbstgemachtes
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 30.07.2010, 15:02
  4. Projekt Troll
    Von Dennis im Forum Bauanleitungen und Selbstgemachtes
    Antworten: 111
    Letzter Beitrag: 20.07.2010, 08:27
  5. Projekt: Kalender
    Von Llewellian im Forum LARP-Projekte und Gruppensuche
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 28.06.2010, 19:03

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de