Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 25
  1. #1
    Tanura
    Tanura ist offline
    Neuling Avatar von Tanura

    Ort
    Auf der Erde ô.o
    Beiträge
    50

    Fursuits a la Tanura :3

    Sooo, da luthien/Annika nach Fotos von meiner ersten Suit gefragt hat, hier einfach mal spontan Fotooos:

    Tanura - noch unfertig. TODO: Tail, Body, Stilts, Paws

    [img=http://www.imagebanana.com/img/g8vx2ie3/thumb/image2010050900013.jpg]

    [img=http://www.imagebanana.com/img/e69nj1sr/thumb/image201005090001.jpg]

    [img=http://www.imagebanana.com/img/q9o02hn2/thumb/image2010050900052.jpg]

    Das war jetzt erstmal der Rohbau - Schaumstoff. Der Kopf ist VERDAMMT wuchtig, die FIMO Nase sowie die Zähne machen ca 25 % des Gewichts aus.

    Chayen Blue - im Bau - TODO: Kopf, Tail, Paws (Teilsuit)
    Grundgerüst: Isomatte
    [img=http://www.imagebanana.com/img/86j1i1hx/thumb/image201005250004.jpg]

    Kopf halb modelliert:
    [img=http://www.imagebanana.com/img/8giqyxk/thumb/image201005260001.jpg]

    Kopf fast fertig modelliert:
    [img=http://www.imagebanana.com/img/bifc48yh/thumb/image201005260009.jpg]

    Bilder folgen

    ZU VERKAUFEN

    Caradura - Leopardin - unfertig, was noch gemacht werden müsste: Handschuhe/Paws, Zähne müssen eingesetzt werden (fertig modelliert), Unterkiefer muss noch gemacht werden.

    Ich verkaufe diese Teilsuit, weil ich leider nicht mehr Zeit dazu finde, diese Teilsuit zu vollenden. Selbst gebaut, aus Schaumstoff, Augen aus Fliegengitter - ERSTE SUIT - bitte nicht gleich ein Kunstwerk erwarten!
    Kunstfell sowie Tail und Zähne sind im Preis mit dabei.
    Preis: 45 EUR
    Achtung - der Kopf passt nur einer 11 bis 13jährigen bzw einer Person in dem Alter. Wer Zeit und Lust hat, kann natürlich den Kopf vergrößern und verbessern. Wer Interesse hat --> PM oder Skype, bin fast immer online.

    Edit 1: Foto: [img=http://www.imagebanana.com/img/mxnjqaa1/thumb/MeineBilder164.JPG]

    Edit 2: Fotoo [img=http://www.imagebanana.com/img/q57x663z/thumb/MeineBilder165.JPG]
    http://forum.furbase.de/thread.php?threadid=39614

    BITTE HELFT MIT - SIE KANN JEDEN MANN/FRAU GEBRAUCHEN

  2. #2
    luthien368
    luthien368 ist offline
    Hardcore Poster Avatar von luthien368

    Ort
    Geisenheim (<-- no lie)
    Beiträge
    7.431
    Hi Tanura,

    vielen Dank für die Fotos Für LARP sind deine suits natürlich nicht gedacht, viel zu toonig und wuchtig. Aber das ist ja nicht gefragt Du hast sichtlich Spaß am Bauen (ich wünschte, ich hätte so viel Zeit ) und wünsche dir viel Spaß bei deinem neuesten Projekt


    DeviantArt YouTubeMeine Blogs

    Nächste Cons: 06.-09.09.12 Temporia

  3. #3
    Tanura
    Tanura ist offline
    Neuling Avatar von Tanura

    Ort
    Auf der Erde ô.o
    Beiträge
    50
    Ach kein Ding Tierwesen-Fans müssen zusammenhalten :3

    Wuchtig, das stimmt^.^ Aber die Schakalteilsuit ist extra schlank gebaut, kann ja mal n Vergleich zu meinem Kopp reinstellen, damit man mich au mal sieht :3 xD

    Den ersten Suitkopf, also die Leopardin, hab ich binnen 12 Stunden an einem Tag fertig gemacht, auch fertig befellt. Was en Wunder O_o
    http://forum.furbase.de/thread.php?threadid=39614

    BITTE HELFT MIT - SIE KANN JEDEN MANN/FRAU GEBRAUCHEN

  4. #4
    luthien368
    luthien368 ist offline
    Hardcore Poster Avatar von luthien368

    Ort
    Geisenheim (<-- no lie)
    Beiträge
    7.431
    Um schlanke Köpfe zu bauen, ist Schaumstoff wahrscheinlich das falsche MAterial. Auch das plüschige Fell macht den Kopf noch größer. Anja hat es ja irgendwie geschafft, mit dem Mesh einen schlank aussehenden Kopf zu machen, ansonsten, solltest du einen schlanken Kopf bauen wollen, würde ich dünneres, engeres Material empfehlen, sowie Fell, welches man eng anlegen kann.

    LG Annika


    DeviantArt YouTubeMeine Blogs

    Nächste Cons: 06.-09.09.12 Temporia

  5. #5
    Tanura
    Tanura ist offline
    Neuling Avatar von Tanura

    Ort
    Auf der Erde ô.o
    Beiträge
    50
    Der Schakalkopf ist nicht aus Schaumstoff, sondern aus dünner Isomatte, die maximal 1 cm dick ist Und hab auch schon Fell gesehen, das etwa 2 cm Florlänge hat und sich seeeehr leicht trimmen lässt - das Fell wird ja an der Schnauze gekürzt, damit das nicht wie eine Fellkugel aussieht
    http://forum.furbase.de/thread.php?threadid=39614

    BITTE HELFT MIT - SIE KANN JEDEN MANN/FRAU GEBRAUCHEN

  6. #6
    luthien368
    luthien368 ist offline
    Hardcore Poster Avatar von luthien368

    Ort
    Geisenheim (<-- no lie)
    Beiträge
    7.431
    Zitat Zitat von Tanura
    Der Schakalkopf ist nicht aus Schaumstoff, sondern aus dünner Isomatte, die maximal 1 cm dick ist Und hab auch schon Fell gesehen, das etwa 2 cm Florlänge hat und sich seeeehr leicht trimmen lässt - das Fell wird ja an der Schnauze gekürzt, damit das nicht wie eine Fellkugel aussieht
    Isomatte IST Schaumstoff mMit ähnlichen Matten bauen wir unsere Waffen. Problem bei Schaumstoff ist, dass er weder Atmungsaktiv ist (-> noch mehr schwitzen als eh schon unter so einer Maske :P ), er wabbelt -> keine sichere Kieferführung für einen bewegten Mund) und plustert eben unnötig auf, ohne Schutz zu bieten (ich schreibe das aus Sicht eines LARPers, muss man bedenken ). Des weiteren würde Schaumstoff wohl zu schnell auf Co kaputt gehen, bzw. hätte ein weitaus höheres Risiko als andere Materialien. Hast du shcon einmal versucht, nach dieser Anleitung eine Maske zu bauen? Ungleich komplizierter, trotzdem gut umsetzbar und bei weitem stabiler und luftiger zu tragen

    Eine weitere, eigentlich sehr einfache Methode ist es, ein Gesichtsmodell mit aufmodellierten Tierwesenformen mit einem Gemisch aus Leim und Stoff abzuformen (modellieren fällt den meisten Leuten einfacher als Schnitzen oder biegen einer Form). Das Resultat liegt sehr eng am Kopf an.

    Bei Fell würde ich eher zu längerem raten, das sieht auch natürlicher aus. Stutzen kannst du trotzdem, doch der Rest legt sich flach an und vermittelt auch eine natürliche Fellrichtung. Solch ein Fell ist jedoch min. 2-3mal so teuer wie normaler Plüsch, mit 30-45€ kannst du da leider rechnen


    DeviantArt YouTubeMeine Blogs

    Nächste Cons: 06.-09.09.12 Temporia

  7. #7
    Tanura
    Tanura ist offline
    Neuling Avatar von Tanura

    Ort
    Auf der Erde ô.o
    Beiträge
    50
    Tjaaa...die Isomatte, die ich verwende, ist nicht "wabbelig" Die hat innen ne gaanz dünne Aluminiumschicht, damit die nicht so wabbelt xD Und ins Maul baut man auch noch einen PC-Minilüfter ein An Kühlung haperts also schonmal nicht.

    Ja, die Bauweise von Tioh kenne ich, aber ein Meter Mesh bzw Laubschutzgitter ist bei unseren Baumärkten fast dreimal so teuer wie eine 80 x 50 cm Schaumstoffmatte (4,00). Vor allem sind diese Suitköpfe sehr viel schwerer, ich durfte von einem befreundeten Fussel schonmal solch einen Kopf aufsetzen.

    Zweite Variante (Leim + Stoff) haben wir mal in der Schule getestet. Klappt zwar wunderbar - is aber auch recht schwer und vor allem härtet das ganze aus. Isomatte ist da sehr viel weicher und auch noch flexibel. Die Isomatte, die ich genutzt haben, lässt sich von 2 m auf 2,10 m stretchen. o.o

    Und das Fell von lifesell, da hab ich mir schon Fell rausgesucht. Dumme Frage, ist das Fell davon gut? Bis jetzt durfte ich dank meiner Mutter, die meint, eine Fursuit brauche kein Kunstfell, sondern Fleece, nur mit Fleece sowie Frottee hantieren -_-
    http://forum.furbase.de/thread.php?threadid=39614

    BITTE HELFT MIT - SIE KANN JEDEN MANN/FRAU GEBRAUCHEN

  8. #8
    luthien368
    luthien368 ist offline
    Hardcore Poster Avatar von luthien368

    Ort
    Geisenheim (<-- no lie)
    Beiträge
    7.431
    Na ja, je nachdem, ob du dir eine LARP-taugliche Suit bauen willst, wirst du dich bestimmten Problemen wie Hatbarkeit etc. stellen. Ich spreche nur Problemzonen an, die ich für mich persönlich früher oder später ausgeschlossen habe (ebenso wie der Venti ).


    Zitat Zitat von Tanura
    Ja, die Bauweise von Tioh kenne ich, aber ein Meter Mesh bzw Laubschutzgitter ist bei unseren Baumärkten fast dreimal so teuer wie eine 80 x 50 cm Schaumstoffmatte (4,00). Vor allem sind diese Suitköpfe sehr viel schwerer, ich durfte von einem befreundeten Fussel schonmal solch einen Kopf aufsetzen.
    Gib mir deine Adresse, ich hab noch von dem Zeug rumliegen und brauche es nicht mehr. Und so viel kostet das nu auch wieder nicht

    Und schwer kann ich nicht bestätigen (schwerer als Schaumstoff ja, absonsten ohne Probleme tragbar - gemein wird es ab GFK-Bauart *ächtz* DIE sind schwer

    Gut, mir persönlich ging es darum, mit der Maske einen Knochenbau zu simulieren, der bei mir nicht vorhanden ist. Bei Schaumstoff hatte ich nie wirklich saubere Bewegungen gefunden (also so, dass die Zähne richtig aufeinander passen etc). Aber gut, ich hab noch keine gebaut, also bin ich jetzt ruhig

    Und das Fell von lifesell, da hab ich mir schon Fell rausgesucht. Dumme Frage, ist das Fell davon gut? Bis jetzt durfte ich dank meiner Mutter, die meint, eine Fursuit brauche kein Kunstfell, sondern Fleece, nur mit Fleece sowie Frottee hantieren -_-
    Fleece? *grusel* Ob das Fell gut ist kann man maximal mit Fotos oder Link beurteilen Aber danke für den Link, den kannte ich noch nicht *notier*


    DeviantArt YouTubeMeine Blogs

    Nächste Cons: 06.-09.09.12 Temporia

  9. #9
    Tanura
    Tanura ist offline
    Neuling Avatar von Tanura

    Ort
    Auf der Erde ô.o
    Beiträge
    50
    Hui...ersma n fettes Dankeee für des Angebot...nur gibbet ein Prob: Meine Ma (jaja die Ellies -_-) is imo noch nicht da, aber ICH würde das Angebot schonmal annehmen :lol:

    Ahhh, ja, die GFK-Bauweise is richtig schwer, das war auch die, die ich bei nem Kumpel ausprobieren durfte. Entweder lags an den gigantischen Zähnen, die er aus Gips gegossen hat oder an der fetten FIMO-Nase oder am GFK XD

    "Knochenbau simulieren" geht auch bei einem Schaumstoffkopf sehr gut, man muss nur stundenlang das Schädelgerüst von z. B. nem Wolf studieren (Google/Wikipedia) und dann haargenau (wenn man ein Realistik-Freak wie ich ist) die Formen, die dann noch dem Kopfgerüst eine mehr reale Form geben, ausschneiden und aufkleben (am besten markieren, wo was hinkommt, z. B. 3a is die linke Backe. Beim Markieren hat mir ein weißer Lackmarker/Edding sehr gut geholfen :wink: )
    Dass die Zähne nie richtig aufeinander passen, hab ich auch schon gemerkt. Eine Lösung für Modellierfaule wären Taxidermykiefer (entweder von VanDykes oder von ner anderen Firma, hab den Namen grad nicht im Kopf) oder orientiert sich an einem Hundekiefer im RL. Ich persönlich habe es so gemacht, meist nur für meine Fursuits (erst ab der zweiten entdeckt), dass ich NUR den Unterkiefer anfertige, damit die Zähne später schön im Oberkiefer verschwinden. Mit dem Oberkiefer ist das immer so ein Problem, aber Tioh hat seine Fursuit-Zähne offenbar auf Drahtgitter befestigt, anscheinend passen diese perfekt aufeinander.

    Zu lifesell kann ich nur sagen: Die Felle sehen auf den Fotos top aus. Realistisch und ham auch ne gute Florlänge, allerdings sollen diese nicht so sehr dehnbar sein. Ich hab hier so komischen blauen Satin rumliegen, der sich auch nicht dehnen lässt - trotzdem war das Verarbeiten am Suitkopf sehr leicht, was bei anderen Suitbauern offenbar nicht der Fall war ö.ö

    Gruß
    Tanura
    http://forum.furbase.de/thread.php?threadid=39614

    BITTE HELFT MIT - SIE KANN JEDEN MANN/FRAU GEBRAUCHEN

  10. #10
    luthien368
    luthien368 ist offline
    Hardcore Poster Avatar von luthien368

    Ort
    Geisenheim (<-- no lie)
    Beiträge
    7.431
    Schick mir wegen dem MEsh mal ne PM.

    Fimo wiegt eigentlich ebenfalls kaum was, Gips, der bei LARP eh rausfällt, wiegt da schon einiges mehr.

    Mit Knochenbau simulieren meinte ich nicht die Kopfform an sich (das bekommt man mit eigentlich jedem Material hin), sondern durch eine harte Unterkonstruktion zu erreichen, dass es sich beim Anfassen wie ein echter Kopf anfühlt und nicht wie ein Stofftier, sowie dass der Unterkiefer sich präzise bewegt und nichtso herumdotzt (das meinte ich mit wabbeln).

    Natürlich kann man die oberen Zähne weg lassen, auch ich hab meine oberen Zähne lächerlich kurz gemacht, sie sind nur für den Fall gedacht, dass mir jemand doch mal in den Schlund schaut (was zur Folge hat, dass meine obere Zahnreihe eigentlich aussieht, als wären die Zähne irgendwie verkümmert :P).

    Tioh hat seine Zähne auf ein Alulochblech gemacht und harte Zähne (glaub auch aus Fimo) hergestellt. Das kann er machen, weil er einen stabilen Kiefer und ein Kiefergelenk hat. Aus Schaumstoff ist dies nicht möglich, da sich dein eigener Kiefer ja auch leicht seitlich bewegen kann. Hättest du dann harte Zähne, würden gerade die Eckzähne dauernd seitlich aufschlagen und auch abbrechen. Ich persönlich mag es dann einfach, wenn die Zähne sauber aufeinander sitzen, ineinander greifen und auch immer wieder an diese Position zurück kehren, das wirkt mMn realistischer:


    Die Felle von Lifesell sehen definitiv schön aus, nur eben recht plüschig. Aber ich bin da ruhig, ich vermute, ich habe mir eines dieser Felle für meine Katze geholt, sieht sehr ähnlich aus: http://www.inlarp.de/larp-forum/von-...s15.html#49973


    DeviantArt YouTubeMeine Blogs

    Nächste Cons: 06.-09.09.12 Temporia

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de