Seite 11 von 29 ErsteErste ... 91011121321 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 284
  1. #101
    Klaufi
    Klaufi ist offline
    Alter Hase Avatar von Klaufi

    Ort
    Dresden
    Beiträge
    2.325
    Allerdings darf das Zeug nicht feucht werden, das weich werden und auflösen wär da noch das geringere Problem, wenns anfängt zu gammeln wirds eklig. Dann doch lieber wasserfesten Holzleim.

  2. #102
    luthien368
    luthien368 ist offline
    Hardcore Poster Avatar von luthien368

    Ort
    Geisenheim (<-- no lie)
    Beiträge
    7.431


    Material / Tailstabilisation:
    Puppenskelette Um bewegliche Puppen und Kuscheltiere zu nähen, kann man in diese Plastikskelette einbauen. Erhältlich ist es in verschiedenen Größen, die Länge ist selbst bestimmbar. Recht einfach zu biegen behält es trotzdem sehr gut die Form.

    Fell färben
    Copic-Marker färben Fell deckend und halbwegs dauerhaft (klar, nach dem Waschen muss man mal etwas nachfärben). Hierfür gibt es auch Nachfüllflaschen, ca. 7 €. Zusätzlich gibt es davon preiswerte Airbrush-Systeme, in welche der Stift eingespannt wird. Kosten liegen zwischen 135 € und 230 €.


    DeviantArt YouTubeMeine Blogs

    Nächste Cons: 06.-09.09.12 Temporia

  3. #103
    kreitner
    kreitner ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    1
    Zitat Zitat von luthien368
    Zusätzlich gibt es davon preiswerte Airbrush-Systeme, in welche der Stift eingespannt wird. Kosten liegen zwischen 135 € und 230 €.
    Das würd ich aber "mit Kanonen auf Spatzen schießen" nennen. Auch wenn wohl das beste Ergebnis rauskommt. Wenn man mehr Dinge zu colorieren hat, auf jeden Fall die beste Anschaffung - aber ansonsten viel zu teuer!

  4. #104
    luthien368
    luthien368 ist offline
    Hardcore Poster Avatar von luthien368

    Ort
    Geisenheim (<-- no lie)
    Beiträge
    7.431
    Zitat Zitat von kreitner
    Zitat Zitat von luthien368
    Zusätzlich gibt es davon preiswerte Airbrush-Systeme, in welche der Stift eingespannt wird. Kosten liegen zwischen 135 € und 230 €.
    Das würd ich aber "mit Kanonen auf Spatzen schießen" nennen. Auch wenn wohl das beste Ergebnis rauskommt. Wenn man mehr Dinge zu colorieren hat, auf jeden Fall die beste Anschaffung - aber ansonsten viel zu teuer!
    Deshalb habe ich auf dem Ning in der Tierwesengruppe angefragt, ob man sich das mal zusammen kaufen könnte. Allerdings sind auch 230 €*für ein komplettes Airbrushsysthem eigentlich sehr preiswert (auch wenn man eben nur die Cpoic-Marker verschießen kann). Wenn ich nicht in der Ausbildung wäre, mir wären es die 150 € wert. Gut, ich bau wahrscheinlich auch mehr als ein Tierwesen :P

    Außerdem musst du auch die Tierwesen verstehen - das Airbrushen ist so eines der wenigen Dinge, die unseren Vorbildern wie Quarrezel, Beetlecat etc. vorbehalten waren. Die eine Stufe, die uns auf unserem Weg zur "Perfektion" bisher einfach aus Kosten- / Aufwands- Haltbarkeitsgründen verwehrt blieb. Und nun scheint es da was zu geben, was das aufhebt.


    DeviantArt YouTubeMeine Blogs

    Nächste Cons: 06.-09.09.12 Temporia

  5. #105
    Cartefius
    Cartefius ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Cartefius

    Ort
    Göttingen
    Alter
    37
    Beiträge
    7.336
    Was mir noch nicht ganz klar ist: Wo liegt denn der Vorteil bei der Verwendung der ziemlich teuren Copic-Marker gegenüber konventioneller Airbrushfarbe?

  6. #106
    luthien368
    luthien368 ist offline
    Hardcore Poster Avatar von luthien368

    Ort
    Geisenheim (<-- no lie)
    Beiträge
    7.431
    Wir suchen seit langem Farbe, die auf dem Kunstfell hält. Das ist das Hauptproblem, und bei der Suche und bei Gesprächen mit Suitbauern haben sich zwei Farben rauskristallisiert: Lederfarbe und Nachfüllfarbe für Eddings, sowie besagte Copics. Ob die ersten zwei airbrushtauglich sind weiß ich nicht.

    Allerdings habe ich dort auch immer wieder gehört, dass airbrush-Düsen schnell verstopfen mit der falschen Farbe, jedes Mal gereinigt werden müssen etc. DA fand ich diese Möglichkeit, die Stifte einfach einzustecken und zu sprühen, schon sehr einfach und auch robust. Vielleicht nicht so flexibel, da es bei diesem System keine auswechselbaren Düsen für breiten und dünnen Strahl gibt, aber das brauch ich persönlich nicht. Sollte ich wirklich zB. Streifen machen, kann ich immer noch auf Pinsel zurückgreifen - es geht hier eher um schön weiche Übergänge.

    Außerdem, was ich so spontan finde bei Google an Startersets für Airbrush, ist preislich auch vergleichbar.


    DeviantArt YouTubeMeine Blogs

    Nächste Cons: 06.-09.09.12 Temporia

  7. #107
    Cartefius
    Cartefius ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Cartefius

    Ort
    Göttingen
    Alter
    37
    Beiträge
    7.336
    Gibt es denn Erfahrung mit herkömmlicher Airbrushfarbe, z.B. auf Acrylbasis? Da man ja vermutlich auch mit den Copictinten das Fell nicht wirklich färbt, sondern nur mit einer farbigen Schicht überzieht, würde mich es wundern, wenn das nicht auch mit anderen Farben ginge, und zumindest nach dem, was ich so auf den ersten Blick im Netz gefunden habe, werden Stofftiere wohl z.B. auch mit Farben auf Acrylbasis gebrusht:
    http://www.kranbearys.com/Ebearz/Bears/Airbrush.htm
    Das Copic-System kommt hingegen wohl nicht so gut weg, allerdings scheinen einige Leute die Stifte aber einfach so zu verwenden, die Übergänge bei dem Beispielbär sehen für mich für ein Kostüm durchaus brauchbar aus:
    http://www.teddybearfair.com/forum/showthread.php?t=13

    Als Hauptproblem würde ich auch eher nicht die Kosten für das System an sich sehen, sondern dass man da einen Preis für zahlt, für den man schon eine passable konventionelle Einsteigerausrüstung im Airbrush bekommen dürfte. Und Airbrushfarben sind vermutlich im Verbrauch viel billiger als die teuren Copic-Marker, was gerade bei größeren Projekten wie Fellanzügen durchaus ins Gewicht fallen dürfte. Abgesehen würde ich von einer "richtigen" Airbrushdüse irgendwie mehr Kontrolle und Haltbarkeit erwarten, als von einer improvisierten auf Basis einer Stiftspitze.

  8. #108
    luthien368
    luthien368 ist offline
    Hardcore Poster Avatar von luthien368

    Ort
    Geisenheim (<-- no lie)
    Beiträge
    7.431
    Hm, mit dem Preis der Farben hast du sicherlich recht. Was die Haltbarkeit anbelangt bleibe ich allerdings skeptisch - kleine, sich nicht so oft bewegende Flächen halten sicherlich ganz gut, und ja, auch die einzelnen Stifte kann man zum Färben verwenden (hat Taipa meines Wissens gemacht), ist aber bei großen Flächen extrem streßig.

    Der Unterschied zwischen normalen Farben und haltbareren wäre der Unterschied zwischen Filzstiften und zB. Eddings. Aber ich gebe zu, ich verlasse mich da sehr auf das Urteil der professionellen Suitbauer. Die Farbe soll haltbar sein und das Fell nicht verkleben (eine Eigenschaft, die bei dem drahtigen Teddyfell gar nicht ins Gewicht fällt).

    Aber du hast recht, ich sollte nicht so blindlings mit solch einem systhem liebäugeln - ich mach mich da nochmal schlau.


    DeviantArt YouTubeMeine Blogs

    Nächste Cons: 06.-09.09.12 Temporia

  9. #109
    Tanandra
    Tanandra ist offline
    Gelegenheitsschreiber Avatar von Tanandra

    Beiträge
    141
    Hallöchen ich melde mich auch mal zu Wort ja?

    Also ich will meinen Draan ja auch Airbrushen und kann sowohl auf ein sehr gutes System als auch Fach Kenntnis zurückgreifen. Ich habe schon Bilder mit Airbrush gesprüht und kenne mich daher auch aus.

    Zu dem Aribrush kann ich euch ein Paar Sachen sagen:

    Auf sehr glatten Flächen wie Metall und Glas hält es zwar, wen man allerdings drüber wischt wird die Farbe aber schnell abgetragen. Auf jeden Fall denke ich das es also aufgrund der Oberflächenbeschaffenheit sehr gut auf Kunstfell hallten dürfte. Es Gibt allerdings folgende Dinge über die ich mir Sorgen mache.

    Ob das Fell verklebt
    Wie gut die Farbe deckt und wie Licht beständig sie ist

    Zu den System kann ich sagen die Pistolen sind sehr viel besser als dieses Spielzeug was du verlinkt hast Cartefius. Mein Pistole Schaft von 0,2mm bis zu 30cm Durchmesser zu sprühen. Also sind Details und Großflächen kein Problem.

    Ich selber verwende die Farben von Schmincke die sind von sehr guter Qualität wobei bei denen auch steht wie gut sie decken und wie licht beständig sie sind, allerdings gilt das nur bei „Normalen“ Umständen.

    Link zu Farbtabelle Schmincke :

    http://www.schmincke.de/fileadmin/do.../AEROCOLOR.pdf

    http://www.schmincke.de/produkte/air...fessional.html

    Ps: Ich würde mir auch nur eine "Double Aktion" Pistole holen denn da kann man Frabfluss und Luftdruck voneinander unabhängig steuern. ;D
    Ich kam. Ich sah. Ich rannte...

    http://bonecrackerqueen.deviantart.com/

  10. #110
    luthien368
    luthien368 ist offline
    Hardcore Poster Avatar von luthien368

    Ort
    Geisenheim (<-- no lie)
    Beiträge
    7.431

    Wieder was für die Echsensammlung:
    http://www.inlarp.de/larp-forum/uploader/download.php?datei=UPDATE_BW.png[/img]Furchtbare Materialien, aber der gesamteindruck ist sehr schick, finde ich (BILD
    Echsenmaske von Quarrezel


    DeviantArt YouTubeMeine Blogs

    Nächste Cons: 06.-09.09.12 Temporia

Seite 11 von 29 ErsteErste ... 91011121321 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Tierwesenbau - Anleitungen
    Von luthien368 im Forum Bauanleitungen und Selbstgemachtes
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 08.07.2014, 09:57
  2. Tierwesenbau - Material
    Von luthien368 im Forum Bauanleitungen und Selbstgemachtes
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 15.11.2013, 17:54
  3. Sammlung zu verkaufen
    Von ich im Forum Von privat an privat.
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 05.10.2012, 10:14
  4. Tierwesenbau - Planung
    Von luthien368 im Forum Bauanleitungen und Selbstgemachtes
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.09.2011, 08:57
  5. Tierwesenbau - FAQ und Fachvokabular
    Von luthien368 im Forum Bauanleitungen und Selbstgemachtes
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.06.2011, 11:12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de