Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Maximilian
    Maximilian ist offline
    Neuling Avatar von Maximilian

    Beiträge
    63

    Armbrustbolzen schlingern

    Hiho, ich hab mal nen Schusstest mit meiner Armbrust gemacht. Die ist selbst gebaut und schaut ungefähr aus wie die hier: http://www.der-nordlaender.de/catalo...age.php?pID=85

    Das abzugsystem ist das gleiche das einzigste Problem ist, dass die Bolzen voll eiern, is das normal?
    Es ist unhöflich Menschen durch die Luft zu schmeißen.

    Außer Zwerge, die darf man in die Schlachtreihe werfen.

    Genau....HEY!

  2. #2
    Llewellian
    Llewellian ist offline
    Alter Hase Avatar von Llewellian

    Beiträge
    1.238
    Es könnte sein.... es könnte sein, das das Gummiseil das du benutzt sich nicht unbedingt gleichmässig streckt.

    Wenn du es hinterziehst und spannst, ist die Spannung nach links und nach rechts nicht gleich und der Bolzen wird in seiner Führung zwar nach vorne geschleudert, kriegt aber auch noch einen leichten "Kick" zu einer Seite.

    Alternativ: Hast du gekaufte oder selbstgebaute Bolzen? Sind die Flugleitfedern hinten evtl unsauber aufgeklebt?
    Zitatklau von Steve S: "Ich bin sooooo böse, ich schlafe sogar SCHLECHT"

  3. #3
    Dazzer
    Dazzer ist offline
    Neuling Avatar von Dazzer

    Ort
    reutlingen
    Beiträge
    98
    Es könnte sein dass das Verhältnis von Gewicht (vorne) und länge des Stabes (wie bei einer Silvester-Rakete wenn man den stab hinten kürzt) nicht stimmt dann fliegen die Teile auch wie sie wollen. (kleb mal vorne oder hinten eine Münze dran und schieß dann. An der Flugbahn siehst ja dann woran es lag.)
    Ruhm und Ehre!
    (wir (sind zu 4)suchen Leute für eine neue oder eine bestehende LARP-Gruppe aus reutlinger Umgebung) ! (da uns keine bekannt ist: schreib einfach ne PM)

  4. #4
    Maximilian
    Maximilian ist offline
    Neuling Avatar von Maximilian

    Beiträge
    63
    ja ich benutz ein Gummiseil, aber mir ist der Fehler schon aufgefallen, die Oberseite, dort wo die Rinne für den Bolzen ist und wo die Sehne drüber schnellt, ist schief abgefräst. So kommt vorne die die Sehne an einer Ecke schneller runter und verfälscht so den Flug, ich werds demnächst richten und dann test ichs nochmal, falls es dann immer noch net geht dann schaun ich, dass das Gummiseil "ausgeglichener" gespannt ist.

    An den Bolzen kanns net liegen, die hab ich beim Nordländer gekauft und die sind eig ganz gut.
    Es ist unhöflich Menschen durch die Luft zu schmeißen.

    Außer Zwerge, die darf man in die Schlachtreihe werfen.

    Genau....HEY!

Ähnliche Themen

  1. Armbrustbolzen selber bauen
    Von Francis im Forum Bauanleitungen und Selbstgemachtes
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 26.12.2015, 12:03
  2. IDV - Armbrustbolzen...
    Von Abraham Gibs (Archiv) im Forum Waffen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.09.2008, 10:56

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de