Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19
  1. #1
    Lokasenna
    Lokasenna ist offline
    Grünschnabel Avatar von Lokasenna

    Beiträge
    8

    Hilfe bei Fertigung von Kristallhufen

    Hi ihr Lieben,

    jetzt habe ich mich hoffnungsvoll durch sehr viele "hufthreads" gewühlt und da sind ja mal richtig coole Bauanleitungen und Ergebnisse dabei (und einige habe ich sogar schon life auf der RPC gesehen ), jedoch war nichts für meine etwas spinnerte Idee dabei. Vielleicht gibt es wen, der mir da noch Ideen geben kann.

    Ich habe mir ne neue Rasse für das Star Trek life ausgedacht und diese hat auf jeden Fall Hörnchen auf dem Kopf (mein Char so schicke eisblaue "Feenhörner"). Dazu dachte ich dann in einer Anwandlung von Wahnsinn eines abends, dass Hufe das Bild eigentlich abrunden würden. So Widderhörner und Hufe passt ja super. Nu bin ich nen Mädchen und das ganze soll feminin wirken. Auch soll diese Rasse kein dickes Fell am Körper haben, eigentlich nur statt der Füße Hufe und dann vielleicht kurzes Plüsch an den Hufen, der Rest bitte normal.
    Bei einer Kochsendung stieß dann ein Kumpel auf diese Schuhe (die Moderatorin ist was... anders):

    schuhe.jpg (31.74 KB)

    Als ich nach High Heels zum Bau von solchen Schuhen suchte, fand ich meine Plateau Schuhe mit durchsichtigem Plateau vorne. Da die Dinger aber 10 cm Plateau haben, sind die nur bedingt "gefühlsecht" und laufen ist so ne Sache.
    Da mein Char jedoch ein eisiges Wesen hat, fände ich durchsichtige bzw. Kristallhufe sehr schick.
    Hat jemand eine Idee, wie ich an dieses Plateau so was anbringe (die Schuhe trage ich eh nie sonst... da darf was dran) und mit dem Wackelgefühl eben lebe... oder wie ich für bequemeres (und sicheres) laufen mir Kristallhufe für unter / an / um andere Schuhe (dann nicht gar so hoch!) mache?
    Das ganze natürlich möglichst günstig

    Schon mal jetzt vielen Dank fürs lesen und ich hoffe auf kreative Ideen.

  2. #2
    luthien368
    luthien368 ist offline
    Hardcore Poster Avatar von luthien368

    Ort
    Geisenheim (<-- no lie)
    Beiträge
    7.431
    Boa, die Schuhe sind ja krass!

    Frage ist, wie weit du es kristallen haben willst - wenn man den Schuh hintendran sieht, is ja auch doof . Du könntest diese Bauweise verwenden, also Grundkonstrukt aus Stoff + Leim, da würd ich blauen Stoff verwenden. Anschließend kristallklares Silikon dick vorne drauf (am besten in mehreren Schichten).


    DeviantArt YouTubeMeine Blogs

    Nächste Cons: 06.-09.09.12 Temporia

  3. #3
    Lokasenna
    Lokasenna ist offline
    Grünschnabel Avatar von Lokasenna

    Beiträge
    8
    Hm, aber an den Schuh muss ich das Ding ja immer noch dran kriegen... also barfus war nicht meine Intention. Spätestens wenn ich raus muss, wird das nen Problem. Das erste Con ist im November...also nicht sooooo warm (nu spürt mein Char vielleicht wenig von der Kälte, ich aber um so mehr *bibber*).

    Also den Absatz darf man sehen find ich. Den kann ich auch noch umwuseln mit was, damit er glitzert und sei es ihn mit Glitzersteinen bekleben. High Heels an sich stellen auch kein Problem dar. Wenn ich auf so was nen Mittelaltertanz machen kann, dann auch laufen (okay, Gelände wird schwierig, ist bei Star Trek aber nur bedingt zu erwarten).

    Ich kann mal später posten, was für Schuhe ich vielleicht für den Umbau geeignet halte, mir sind da heute noch welche über den Weg gelaufen, auf denen ich laufen kann (die eigentlich auch recht bequem sind), aber die ich nicht wirklich mehr trage (so mangels Gelegenheiten). Denn wie ich den Huf an den Schuh bekomme, weiß ich da noch nicht.

    Wegen Huf, meint ihr Plexiglas ließe sich gut genug verformen? Da könnte man ja Glitzerfolie hinter machen oder so (dann sieht man den Schuh / Fuß auch nicht mehr).

    Was für Silikon meinst du denn Luthien? So stinknormales Badezimmersilikon in transparent? Da könnte man vielleicht ja sogar Glitzerstaub oder so reinmischen... okay, vielleicht lieber in nen Lack *an die Viskosität von Silikon denk*
    In Memoria ...und weiter geht's

  4. #4
    Harald Ösgard
    Harald Ösgard ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Harald Ösgard

    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    6.094
    Plexiglas läßt sich hervoragend verformen. Ich kenne Leute, die machen da sogar Halbkugeln draus. Allerdings muss man recht genau die Temperatur einhalten und ne Form haben usw usw. Nur was für Leute, die einen gewissen tecdhn. Aufwand nicht scheuen. Bei Bedarf kann ich gerne mehr Infos geben.

  5. #5
    Lokasenna
    Lokasenna ist offline
    Grünschnabel Avatar von Lokasenna

    Beiträge
    8
    Okay, Plexiglas klingt ja schon mal nach nem Plan. Jetzt aber der schwierige Teil, ich hätte ein paar Schuhe (neben den völlig unpraktischen), die ich umbauen würde. Nur wie mache ich da das Plexiglas dran. Stiefelletten wären bestimmt praktischer, besitze ich aber nicht und ich würde mir ungern dafür neue Schuhe kaufen müssen.

    Hier mal nen Bild des Schuhs.

    umbauschuhe.jpg (77.45 KB)

    Meint ihr das geht überhaupt?

    Also dicht kriegen geht mit Leder vorne ne Kappe dran (ich kriege ungern nasse Zehen) und dan pberen Teil muss man eh mit Plüsch oder leder benähen.

    Schon mal vielen lieben Dank für eure Tips.
    In Memoria ...und weiter geht's

  6. #6
    Leander
    Leander ist offline
    Forenjunkie Avatar von Leander

    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.505
    Das Plexiglas sollte sich doch recht einfach an den Schuh ankleben lassen. Ich wüsste nicht wo das Problem sein sollte, besonders wenn da noch eine Kappe aus Leder drankommt, ist das doch kein Problem.

    P.S.: Blaue Hörnchen und Kristallhufe mit Glitzerzeug für StarTrek? Als absoluter Fan von StarTrek gruselt es mich da leider leicht.
    "It is always a silly thing to give advice, but to give good advice is absolutely fatal." - Oscar Wilde

  7. #7
    Lokasenna
    Lokasenna ist offline
    Grünschnabel Avatar von Lokasenna

    Beiträge
    8
    Wieso gruselt es dich da? Ist ne neu erfundene Rasse. Solange die Sim dem zustimmt (und das hat sie), warum nicht? Gibt ja auch Katzenrassen im Star Trek life. Einer der Sim dachte auch schon an beleuchtete Hörnchen Das fand ich dann gewagt.

    Wieder verwenden werde ich die Hufe aber auch im Fantasy als Dämonette.

    Vielleicht stell ich mir das falsch vor mit dem Plexiglas, aber ich weiß nicht, ob die Auflagefläche wirklich reicht. Und die Folie kriegt man ja auch nicht mehr hinter, wenn ich das klebe. (klebt dann ja Folie und nicht das Plexiglas). Oder wo ist mein Denkfehler?
    In Memoria ...und weiter geht's

  8. #8
    Leander
    Leander ist offline
    Forenjunkie Avatar von Leander

    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.505
    Die Lederkappe kann man doch der Auflagefläche so anpassen, dass es reicht.
    Du kannst doch ganz einfach Plexiglas an Folie und Folie an Lederkappe, sowie zusätzlich Plexiglas an Lederkappe in Randbereichen (unten und hinten) befestigen. So lange der Kleber stark genug ist, sollte das doch klappen.

    Wieso es mich gruselt?
    Neue, von Spielern erfundene Rassen sind schon mal überhaupt nicht mein Ding.
    Und auch Katzenrassen machen andere Rassen nicht besser (auch Katzenrassen würde ich lieber nicht sehen wollen).
    Und wenn man sich die Rassen im Star Trek Universum mal so ansieht (TNG, VOY, DS9 vor allem), wollen da weder Katzenwesen noch Wesen mit blauen Hörnern und Kristallhufen mMn auch nur Ansatzweise reinpassen. Die Rassen in den Serien vermitteln einfach einen etwas anderen Eindruck.
    Vielleicht stehe ich da alleine da oder bin einfach nur ein wirklich eingefleischter Hardcore-Fan, aber für mich wäre das einfach nicht mehr Star Trek.
    "It is always a silly thing to give advice, but to give good advice is absolutely fatal." - Oscar Wilde

  9. #9
    Kelmon
    Kelmon ist offline
    Forenlegende Avatar von Kelmon

    Ort
    Göppingen
    Alter
    39
    Beiträge
    11.122
    Ich muß mich da Leander anschließen. Star Trek sollte eigentlich für jeden Geschmack irgendeine obskure Rasse, da sollte man nichts dazuerfinden müssen. Vor allem, wenn eben die Neuerfindung dich sehr was das Hintergrundmaterial betrifft aus der Reihe tanzt.

    Ich vermute mal, daß eine Humanoide Rasse mit nur kleineren kosmetischen Änderungen zum Menschen für Leander und mich dagegen eher kein Problem werden, da solche Aliens ständig in hunderten von Permutationen auftauchen.

    Von Katzenrassen im ST-Universum weiß ich allerdings nichts, sieht man mal von einer Crossover-Folge von Larry Nivens "Known-Universe"-Kzinti in der Zeichentrickserie ab (die ich ehrlichgesagt nicht zum Serienkanon zähle).

    Wenn die Sim da zustimmt - fein. So ganz nachvollziehen kann ich es nicht.
    LARP-Anfänger: Schaut hier nach!

  10. #10
    Leander
    Leander ist offline
    Forenjunkie Avatar von Leander

    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.505
    Neuen Völkern stehe ich prinzipiell wenigstens skeptisch gegenüber, da ich doch lieber nach den Dingen spielen würde, die auch Kanon sind.
    Völker, die sich optisch zumindest in den Kanon einfügen ließen, wären ja noch in Ordnung. Wird es aber zu obskur, kann ich mich damit gar nicht anfreunden. Also da hat Kelmon schon Recht. Ich weiß auch nicht wirklich warum man eine neue Rasse erfinden sollte (zumal die Schiffsbesatzung doch aus Völkern der Föderation und eventuell Klingonen oder Ferengi oder so bestehen sollte), außer um seine eigenen Vorstellungen vom Aussehen eines Alienvolkes umzusetzen.
    Die Sim verstehe ich was das angeht auch beim besten Willen nicht, da so ein Volk definitiv nicht in den Hintergrund passt.

    P.S.: TAS hat auch nicht viel mit dem Kanon zu tun.
    "It is always a silly thing to give advice, but to give good advice is absolutely fatal." - Oscar Wilde

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Photoshop-Hilfe?
    Von Dossmo im Forum Laberecke
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 07.12.2012, 10:58
  2. Hilfe bei Schulterschutz
    Von Crixus im Forum Bauanleitungen und Selbstgemachtes
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 31.10.2012, 18:38
  3. HILFE!!
    Von Calor im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 29.10.2008, 21:48
  4. DSL-Hilfe
    Von Tohen im Forum Laberecke
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.08.2008, 19:15
  5. Hilfe
    Von Florianmerlin (Archiv) im Forum Fahrgemeinschaften
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.09.2004, 20:02

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de